Workplace insights that matter.

Login
Christof Industries Logo

Christof 
Industries
Bewertungen

21 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Christof Industries √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Die Endlose Achterbahnfahrt...

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Christof Industries GmbH in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine, Flexibilität, Freiheiten, Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Egal wie gut und lang du im Betrieb bist, am Ende des Tages bist du nur eine zahl die umgetauscht wird. Wie oben erwähnt, man soll dem MA mehr Wertschätzung zeigen und geben. Du bist nur gut solange du auch gutes lieferst! Die Vorgesetzten (von Abteilungen)

Verbesserungsvorschläge

Managerebene durchtauschen
Transparenz schaffen - Entscheidungswege verk√ľrzen
Die Mitarbeiter mehr involvieren, Weiterbildung anbieten.
Weihnachtsgeschenke den MA geben, den MA sch√§tzen ihnen ein DANK sagen das Sie dieses auch sp√ľren.

Arbeitsatmosphäre

Es war ganz OK! Jedoch kommt drauf an in welcher Abteilung man ist. Dieser Faktor spricht sehr viel √ľber die Arbeitsatmosph√§re aus.

Image

Weltmeister in Sachen "Marketing". Der Ruf wird immer schlechter.

Work-Life-Balance

Urlaub / ZA / kurzfristige Pläne waren immer möglich, sehr flexibel.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es gar keine. Zahlreiche Versprechungen die gar nicht eingehalten werden.
Wenn du eine willst, dann Zahl sie dir selbst. Man bekommt nur die 0815 Schulung!
Wie

Gehalt/Sozialleistungen

kommt auf die Abteilung und Vorgesetzten an.
Ansonsten - Monatelange Hinauszögerung auf Gehaltserhöhung

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind das, was die Firma noch rettet.
Mega Zusammenhalt zwischen den Kollegen untereinander!

Vorgesetztenverhalten

der Vorgesetzte ist der Dirigent, spielst du nicht nach seiner Linie bist du draußen.
Es gibt wenige gute. Jede Meinung / Diskussion die nicht der des Vorgesetzten Entspricht bekommt man zum sp√ľren. Man bekommt kaum Lob, es wird immer das Negative in den Vordergrund gestellt. Als Angestellter hast du den k√ľrzeren gezogen wortw√∂rtlich!

Arbeitsbedingungen

Modernes B√ľrogeb√§ude
Hauseigene Kantine
Moderner Arbeitsplatz

Kommunikation

Mit den Vorgesetzten sehr schlecht. Mit den Kollegen sehr gut.
Es wird sehr viel verheimlicht, die Ger√ľchtek√ľche f√§ngt an zu brodeln.
Der Informationsfluss ist nicht der beste und der Transparenteste!

Interessante Aufgaben

Die Projekte und Aufgabenstellung ist immer neu. Es wird nie Monoton


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Endlose Achterbahn?- Endlose Nörglerei bringt niemanden weiter.
Werter Mitarbeiter*in;
danke f√ľr Ihre M√ľhe, uns als Organisation anonym die Leviten zu lesen. Immer wieder gehen Team Mitglieder so mit Ihrem Unmut in die √Ėffentlichkeit. Ein Arbeitergeber hat nach unserem Verst√§ndnis die Aufgabe, den Mitarbeiter*in auf sein Potenzial hin zu f√∂rdern. Doch wenn der Markt sich komplett ver√§ndert, so wie seit 1 Jahr, gelten s√§mtliche erlernte Projektplanungen und Naturgesetze vom Industrieservice und Projektabwicklung nicht mehr. Du muss als verantwortlicher Manager Ver√§nderung herbeif√ľhren, Agilit√§t ins Unternehmen bringen und schauen, dass das Unternehmen als Arbeitgeber standfest bleibt und gleichzeitig beweglich wird. Vielleicht passt das nicht f√ľr alle; aber f√ľr viele, die an Christof Industries glauben, ihre Arbeit ernst nehmen, eigenverantwortlich arbeiten und aus Fehlern lernen. Weiterbildung ist immer wieder am Plan; Wir arbeiten daran, ein digitales anonymes Feedback Tool einzuf√ľhren. Die Beschwerdek√§sten an unseren Standorten sind in letzter Zeit leer geblieben. Wir wollen uns als Organisation verbessern, daf√ľr brauchen wir das Feedback und ehrliche Meinung unserer Mitarbeiter*innen. Wir brauchen den Austausch, einen offenen Dialog, keine anonyme "An den Pranger stellen", ein unm√∂glicher Arbeitgeber zu sein. Viele Arbeitergeber in √Ėsterreich gibt es gar nicht mehr; oder k√∂nnen nicht mehr handeln. Wir man√∂vrieren uns gut durch diese Krise, die alles Bisherige auf den Kopf gestellt hat. Gemeinsam an einem Strang ziehen wird uns weiter helfen; dazu brauchen wir Vertraute und committete Mitarbeiter. Und nat√ľrlich auch Lob; 32 Mitarbeiter*Innen wurden heuer im Rahmen unserer Online Weihnachtsfeier f√ľr ihre Leistungen √∂ffentlich gelobt und mit dem Christof Globe Award ausgezeichnet - zumindest haben diese Mitarbeiter*innen das Lob des Management bekommen. Wir arbeiten alle geschlossen weiter daran, als Arbeitgeber gut zu performen; auch wenn gro√üe H√ľrden zu √ľberwinden sind. Hochachtungsvoll an alle Mitarbeiter*innen; das gesamte Leadership Team

bam oida

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Christof Industries GmbH in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gehalt und gleitzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alte bzw veraltete drucker f√ľr beschriftungen

Verbesserungsvorschläge

bessere Kommonikation im steuerungsbau

Kommunikation

elektrotechnische abgeilungsleitung redet mit den "ösis" kaum


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wo man arbeitet, da ist Gewinn; wo man aber nur mit Worten umgeht, da ist Mangel

5,0
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Christof Industries GmbH in Wels gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich m√∂chte an dieser Stelle einfach mal Danke sagen an unsere Eigent√ľmer.
F√ľr mich f√ľhlt sich das immer noch sehr skurril an und ich denke immer, gleich wache ich aus diesem unwirklichen Traum auf‚Ķ Aber es ist toll zu sehen, wie unsere Eigent√ľmer auf diese Krise reagieren und versuchen, das Beste daraus zu machen. Das ist nicht selbstverst√§ndlich und daher verdient es ein riesiges Dankesch√∂n!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Diese Krise ist f√ľr uns alle eine Ausnahmesituation, die uns jeden Tag vor noch nie dagewesene Herausforderungen stellt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Nur gemeinsam schaffen wir es durch die schwere Zeit.
An all die Mitarbeiter, die hier oder auf anderen Internetseiten jammern, l√§stern oder Kritik √ľben.
Die aktuelle Corona-Krise bietet auch Chancen. F√ľr uns als CI Familie, die es in diesen Zeiten schaffen, eine herausragende Customer Experience zu bieten und unseren Kunden authentisch zur Seite zu stehen, haben wir die M√∂glichkeit, gest√§rkt aus der Situation hervorzugehen.
Die Zeit der Corona-Epidemie ist f√ľr uns alle eine gro√üe Herausforderung. Da hilft weder, den Kopf in den Sand zu stecken, noch ihn zu verlieren, oder nur √ľber den Arbeitgeber und Eigent√ľmer zu l√§stern! Ein klarer Plan hilft, den √úberblick nicht zu verlieren und die Krise zu meistern und da ist jeder Mitarbeiter gefragt, egal in welcher Postion oder welcher Organisation der Christof Industries Gruppe er sich befindet.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist das einzige Klima, das man selbst bestimmen kann und an die Kollegen die hier negativ geschrieben haben oder schreiben werden.
Seit Ihr nicht selber Schuld, wenn das Klima um Euch und mit Euch schlecht ist?

Image

Wir haben die Spirituelle Intelligenz.
Wir sind mit dem ‚Spirit in Business’ im Geschäftsleben unterwegs!
Ein guter Geist’ im Business unterscheidet unser Unternehmen von mittelmäßigen.

Karriere/Weiterbildung

Gut.
Verbesserungen und Weiterentwicklung kann jeder f√ľr sich selber schaffen, wenn ER oder SIE es selber wollen!
Menschen mit Eigeninitiative schaffen sich einen eigenen Handlungsspielraum. Diesen nutzen sie dann, um ihr Engagement einzubringen, im Unternehmen und gemeinsame Erfolge zu verbuchen und Selbstbewusstsein zu entwickeln.
Die Christof Industries steht dabei hilfreich zur Seite

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verantwortungsvolles Handeln ist in unserem Familienunternehmen fest in der Unternehmensphilosophie verankert. Das wirkt sich sehr positiv auf unser Image aus

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut und Danke an die Kollegen.
Ein paar Worte k√∂nnen zur rechten Zeit eine positive Wirkung haben! Doch W√∂rter k√∂nnen ebenso gut f√ľr Verwirrung und Einschr√§nkung sorgen. Das falsche Wort zum falschen Zeitpunkt kann schmerzhaft und sch√§dlich wirken

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. √Ąltere Mitarbeiter bringen ein unbezahlbares Ma√ü an Erfahrung, Netzwerk und Zuverl√§ssigkeit von dem jedes Unternehmen nur profitieren kann. Wir haben das Gl√ľck.

Arbeitsbedingungen

F√ľr mich pers√∂nlich gut.
‚ÄěAm meisten Energie vergeudet der Mensch mit der L√∂sung von Problemen, die niemals auftreten werden.‚Äú(William Somerset Maugham)

Kommunikation

Kommunikation bedeutet Verst√§ndigung, Mitteilung/Information, Interesse und Austausch. Sie ist eng mit der sozialen Interaktion verbunden ‚Äď denn Kommunikation schafft und ver√§ndert Beziehungen ‚Äď egal ob privat oder beruflich. Die verbale Kommunikation ist einer der wichtigsten Komponenten und sie kann in ungeheuren Ma√üen beeinflussen, wie wir die Realit√§t wahrnehmen und auf sie reagieren.

Interessante Aufgaben

Wir haben spannende Visionen.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre sehr positive und ausf√ľhrliche Bewertung.

Wir sind immer froh √ľber ein konstruktives Feedback da es leicht vorkommt, dass im Alltag manches nicht mehr richtig wahr genommen wird. Gerne k√∂nnen Sie auch pers√∂nlich auf uns zukommen um Ihre Eindr√ľcke mit uns zu teilen, denn nur so k√∂nnen wir uns stetig weiterentwickeln.

Bitte lassen Sie uns im Gespräch bleiben damit wir gemeinsam an einer gesicherten und erfolgreichen Zukunft arbeiten können.

Ihr HR Team der CI-Familie

Wenn die Herausforderung der Zeit einen wachsen lässt

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Christof Industries GmbH in Wels gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Info ist gut vermittelt und schnell- zeitnah.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es war unklar wer in homeoffice gehen kann.
Und wir sind teilweise in Kurzarbeit.
Ist f√ľr einige von uns schwer mit allen Privaten Aufwendungen zu vereinbaren

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Wir sind alle safe- Abstand im B√ľro ist gew√§hrt.
Baustelle ist wahrscheinlich schwerer zu unterst√ľtzen. Manchmal durch verschiedene Kunden verschiedene Situationen.

Arbeitsatmosphäre

Ich kann meine Arbeitssituation gut einteilen und freu mich, wenn ich mit meinen Kolleginnen die Aufgaben in Verantwortungsbereiche aufteilen kann.

Image

Bei mir gut- ist ein bissl gemischt, weil viele Unternehmen zusammengelegt wurden.

Work-Life-Balance

Wir halten unsere vereinbarte Arbeitszeit gut ein- wenn ich mir privat nicht zu viel vornehme, komm ich gut zurecht.

Karriere/Weiterbildung

Unkoordiniert - man muss kämpfen um mit seinen Anliegen durchzukommen.
Man darf nicht warten bis jemand mit Ideen auf einen zukommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Kollektiv mit Bereitschaft zur √úberbezahlung - wird immer p√ľnktlich √ľberwiesen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma bietet mit einigen innovativen Technologien Abfall- Wiederverwertung. W√§re sch√∂n, wenn wir selbst in unseren Abl√§ufen im B√ľro und auf der Baustelle Umwelt bewusst handeln w√ľrden.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung super - die Verbindung mit teilweise neuen Kollegen ist wenig aufgebaut.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut, haben mehr Rechte als wir frischen.

Vorgesetztenverhalten

Gute Vorgaben, aber wir sehen nur die direkten Vorgesetzte. Da herrscht gute Abgleichsmöglichkeit.
Die Ebene 2 und 1 ist sehr unsichtbar f√ľr mich.

Arbeitsbedingungen

Sch√∂ne B√ľror√§ume
Gut organisierte Gesamtabläufe
Kantinen- manchmal gut manchmal komisch

Kommunikation

Es gibt viel digitale Kommunikation, sehr bunt gemischt und wir haben auch uneingeschränkte Möglichkeit im Internet unsere eigenen Beitrag zu leisten.

Leider haben wir wenig pers√∂nlichen Kontakt mit den Baustellenleuten und auch zu den Gesch√§ftsf√ľhrern.

Gleichberechtigung

Ist ok, und im Vergleich zu meinem Vorigen Arbeitgeber viel besser.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgabe im Finanzbereich ist nicht so abwechslungsreich, aber ein wichtiger Bereich, dass der geldfluss √ľbersichtlich Und p√ľnktlich l√§uft.

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,

herzlichen Dank f√ľr Ihre positive Bewertung.

Es freut uns, dass auch in diesen herausfordernden Zeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen zustimmenden Einblick in unser Unternehmen geben wollen.

Durch unser stetiges Wachstum ist es umso wichtiger, dass wir gemeinsam das richtige Bild von uns in der √Ėffentlichkeit zeigen, damit sich noch mehr Menschen f√ľr uns und unsere Ideen begeistern k√∂nnen.

Bitte lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten unsere gr√∂√üte St√§rke nicht zu verlieren, n√§mlich die des innovativen und trotzdem bodenst√§ndigen √∂sterreichischen Familienunternehmens. Gemeinsam werden wir auch weiterhin neue Kolleginnen und Kollegen f√ľr uns gewinnen.

Ihr HR Team der CI-Familie

Weil's immer wieder Freude macht!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Christof Industries GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigenverantwortung wird erlebt und die Firma vertraut den Mitarbeitern. Sehr interessante technische Aufgaben. Sehr internationale Umgebung. √Ąltere Mitarbeiter, ausl√§ndische Mitarbeiter und fremde Sprachen werden gesch√§tzt.

Verbesserungsvorschläge

Besitzer und F√ľhrungspers√∂nlichkeiten sollten ihr Gesicht √∂fters im Werkst√§ttenbereich zeigen.

Work-Life-Balance

Man kan seine Arbeitszeit gestalten, sofern man seine Aufgaben erledigt. Dasselbe gilt f√ľr Zeitausgleich und auch Urlaub kann jederzeit konsumiert werden, es wird auf die Familie und das Privatleben R√ľcksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

haben hier tolle M√∂glichkeiten f√ľr Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Immer P√ľnktliche Gehaltszahlung!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leistungen zum Umweltschutz ist eine der Kompetenzen des Unternehmens.

Kollegenzusammenhalt

Ausrei√üer gibt es vermutlich immer und √ľberall. Im Gro√üen und Ganzen wird in der Firmenkultur der Zusammenhalt der Kollegen durch Events und dem Arbeitsumfeld auf jeden Fall gef√∂rdert. Auch Team √ľbergreifend wird die Verbindung gef√∂rdert und gesch√§tzt. Es gibt eine sehr gute Kollegenakzeptanz

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen und √§ltere neue Mitarbeiter (50+) werden in mehreren Abteilungen gesch√§tzt bzw eingestellt. Das ist ein Pluspunkt der Firma!

Vorgesetztenverhalten

Auch der Umgang mit den Vorgesetzten ist sehr locker und auf Augenhöhe,
Vorgesetztenverhalten ist sehr fair und sehr offen.

Kommunikation

Ist sehr wichtig und wird auch stets gelebt. Neuigkeiten werden √ľber Workplace und Veranstaltungen kommuniziert, in einem Informativen ausgewogenen Ausma√ü.

Gleichberechtigung

F√ľhrungspositionen sind von M√§nnern und Frauen besetzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,

herzlichen Dank f√ľr Ihre positive Bewertung.

Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohl f√ľhlen und dies auch mit anderen teilen m√∂chten.
Wir sind immer froh √ľber Verbesserungsvorschl√§ge, da in der Hektik des Alltags das eine oder andere vielleicht etwas vernachl√§ssigt wird. Nur so k√∂nnen wir uns stetig weiter entwickeln und gemeinsam an einer erfolgreichen Zukunft arbeiten.

Ihr HR Team der CI-Familie

Ein familienunternehmen hat gro√üe Vorteile f√ľr Arbeitnehmer!

5,0
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Christof Industries GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Familienunternehmen immer ein Ohr f√ľr die Anlieger der Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr offen in der Planung - kann aber auch Vorteile haben

Verbesserungsvorschläge

Mehr Frauen in F√ľhrungspositionen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Sehr geehrte Mitarbeiterin,
sehr geehrter Mitarbeiter,

herzlichen Dank f√ľr Ihre positive Bewertung.

Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohl f√ľhlen und dies auch mit anderen teilen.

Durch die Anregungen unserer Mitarbeiter, können wir uns stetig verbessern und gemeinsam unsere Ziele umsetzten.

Ihr HR Team der CI-Familie

Toller Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Christof Industries GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiengef√ľhrtes Unternehmen, tolles Betriebsklima, gute Entwicklungsm√∂glichkeiten, nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Langsame Informationspolitik


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Sehr geehrte Mitarbeiterin,
Sehr geehrter Mitarbeiter,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung.

Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohl f√ľhlen und diese Erfahrung auch mit anderen teilen m√∂chten.
Nat√ľrlich gibt es immer wieder gewisse Herausforderungen, die es zu bew√§ltigen gilt und dazu geh√∂rt der angesprochene Punkt.

Eine schnelle, offene Kommunikations- und Informationspolitik ist in einem so komplexen Firmenverbund wie unserem unumgänglich.
Wir freuen uns an dieser zu arbeiten, um auch in Zukunft unsere Ziele gemeinsam umsetzen zu können.

Ihr HR Team der CI-Familie

Guter Ausbildungbetrieb

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Christof Industries GmbH in Wels absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Weiterbildungschancen f√ľr Lehrlinge und sehr netter Lehlingsbeauftragter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr H√∂flichkeit und Wertsch√§tzung von den anderen (vor allem langj√§hrigen Kollegen) den Lehrlingen gegen√ľber

Verbesserungsvorschläge

Mehr Miteinander als Gegeneinander.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

weitgehend positiv!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Christof Industries GmbH in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

klare Aufgaben, die zu erledigen sind

Verbesserungsvorschläge

neue Strukturen/Abläufe schafffen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

schön, dabei zu sein !

4,5
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Christof Industries GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolles Betriebsklima. Sch√∂ne B√ľros mit modernen Bildern, Blumen und andere Dekos. Famili√§re Atmosph√§re. Guter Auftritt nach au√üen (Zeitungsartikel, Werbematerial, etc.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

An der internen Informationspolitik muss noch gearbeitet werden. √úber wichtige bzw. interessante Projekte oder Beteiligungen sollten informiert werden, bevor sie in der Zeitung stehen.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der internen Informationspolitik


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Communications Team

Sehr geehrte Mitarbeiterin,
Sehr geehrter Mitarbeiter,

es freut uns, dass Sie sich bei uns wohl f√ľhlen und Ihre Erfahrungen bei Christof Industries GmbH auch mit anderen teilen.
Wir m√∂chten uns auch f√ľr die Anregungen bedanken, denn nur durch stetige Verbesserung k√∂nnen wir unsere gemeinsamen Ziele erreichen.

Ihr HR Team der CI-Familie

MEHR BEWERTUNGEN LESEN