Workplace insights that matter.

Login
Das Alpenhaus Hotels & Resorts Logo

Das Alpenhaus Hotels & 
Resorts
Bewertungen

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Das Alpenhaus Hotels & Resorts über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

gute Atmosphäre

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten, was zu weniger Stress und höherer Effizienz führt

Verbesserungsvorschläge

die Unterkunftsbedingungen könnten verbessert werden

Arbeitsatmosphäre

in meiner Abteilung herrscht eine gute Atmosphäre, was die Arbeit angenehm macht

Work-Life-Balance

Ein 8-Stunden-Arbeitstag an 5 Tagen in der Woche bietet Gelegenheit für andere Aktivitäten

Kollegenzusammenhalt

die Kollegen sind hilfsbereit und geduldig, was die Arbeit erleichtert

Vorgesetztenverhalten

Ruhiges und ausgewogenes Management

Kommunikation

Die Kommunikation ist in Ordnung. Es gibt noch ein paar Dinge die verfeinert werden müssen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas Dertnig, Human Capital
Andreas DertnigHuman Capital

Liebe/r Mitarbeiter/-in!

Herzlichen Dank für Ihre Feedback und Ihre Offenheit. Das hilft uns als Dienstgeber enorm. Wir freuen uns sehr, dass sie eine angenehme Atmosphäre bei uns vorfinden und diese auch schätzen. Ebenso freuen wir uns, dass der Kollegenzusammenhalt, welchen wir täglich fördern, ihre tägliche Arbeit erleichtert!
Ein wichtiges Fundament unserer Arbeit ist natürlich die Kommunikation zwischen den Abteilungen und auch den Mitarbeitern. Diese sollte nach Möglichkeit immer einwandfrei funktionieren, gerade in stressigen Zeiten, wie wir sie auch in diesem Sommer erlebt haben. Sehr gerne laden wir Sie ein, in der HR Abteilung vorbei zu schauen und etwaige Ideen, welche so wie sie es nennen, zur Verfeinerung beitragen können, besprechen!
Sehr gut, dass sie genügend Zeit haben für Freizeitaktivitäten außerhalb der Arbeitszeiten, diese sind sehr fördernd für den Ausgleich und für die Gesundheit.
Auch ihr Anliegen zur Verbesserung der Unterkunftsbedingungen nehmen wir sehr ernst. Gerade erst haben wir im Oktober neue Mitarbeiterwohnungen dazu bekommen und ebenso werden in den kommenden Wochen einige renoviert. Aufgrund der ständig hohen Auslastung ist dies jedoch immer nur bei ein paar Wohnungen oder Zimmern möglich, da diese ja ständig belegt sind - Wir tun unser Bestes :-)
Abschließend noch einmal vielen Dank und wir hoffen, dass Sie noch sehr lange Zeit bei uns sind!

Unsere Mitarbeiter sind für uns alles, außer gewöhnlich!

Ich habe viel gelernt und ich war gerne hier...

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlichkeit, Vertrauen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe ☝️

Verbesserungsvorschläge

Weniger Papier verschwenden

Arbeitsatmosphäre

Durch corona einen Dämpfer bekommen aber im Sommer ging es wieder

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Man kann so viel machen in der Region. Freizeit kommt nicht zu kurz...

Karriere/Weiterbildung

Viele viele viele Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Habe 2x eine Gehaltserhöhung bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Etwas zuviel Papier überall. Fie Digitalisierung wartet noch...

Kollegenzusammenhalt

Wir waren/das beste Team!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ok!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut!

Arbeitsbedingungen

Alles da was ich brauchte

Kommunikation

Sehr gut

Gleichberechtigung

Ich denke schon...

Interessante Aufgaben

Ich habe viel gelernt und gemacht...

Outstanding in der Branche

5,0
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Authentizität und den Fokus auf die Menschen - Gäste sowie Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Mir fällt echt nichts ein. Es wäre Jammern auf dem höchsten Niveau. Aber wenn ich etwas sagen müsste, würde ich mich für eine Neugestaltung der Kantine entscheiden. Kann aber gut sein, dass das bereits geschehen ist - ich bin schon 2 Jahre nicht mehr im Unternehmen.

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzend, immer auf Augenhöhe, offen und transparent, Schwierigkeiten werden direkt angesprochen, lösungsorientiert

Image

Aus meiner Sicht makellos. Absoluter Vorzeigebetrieb in der ganzen Region.

Work-Life-Balance

40 Stunden bei 5 Tage Woche. Teilweise aufgeteilte Schichten, aber wenn man das nicht will, kann man es auch anders regeln. Überstunden kommen vor zu Peakzeiten oder bei Engpässen. Aber - und das ist selten - Arbeitszeit wird auf die Minute gestempelt und jede Mehrarbeit in Freizeit ausgeglichen.

Karriere/Weiterbildung

Talente werden gefördert. Großes Engagement im Bereich der LehrlingsAusbildung. Es gibt eine eigene Lehrlingsakademie.
Weiterbildung wird auch ganz groß geschrieben. Seien es fachliche Trainings, oder Workshops im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Fitness- und Yogaeinheiten sowie Coachings und Trainings für mentale Gesundheit.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entsprechend der Branche. Reich wird man im Hotel nicht. Aber die Löhne sind fair. Die Arbeitsbedingungen sind aus meiner Sicht einzigartig in der Branche. Und es spielt schon eine große Rolle, ob ich für meinen Lohn 40 Stunden die Woche arbeite, oder wie oft üblich 60 Stunden und aufwärts.
Es gibt noch zusätzliche Goodies und sehr viele Geschenke.
Außerdem besonders erwähnenswert: es gibt keine Saisonstellen. Der Betrieb ist ganzjährig. Somit keine Stempelzeiten zwischendurch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Saisonale und regionale Produkte sind Standart. Umweltfreundliche Putz-und Waschmittel.
Regelmäßige Charityaktionen.
Ich finde es bemerkenswert.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es drauf ankommt, steht einer für den anderen ein. Natürlich gibt’s auch mal unterschiedliche Meinungen, aber die gibt es überall. Im Endeffekt wollen doch alle das gleiche - glückliche und zufriedene Gäste

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Sicht absolut respektvoll. Siehe Punkt Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei. Ein herzliches Miteinander!

Arbeitsbedingungen

Ein wunderschönes Hotel. Es ist alles in Schuss, wird laufend renoviert. Arbeitsmittel sind ausreichend vorhanden. Top Infrastruktur. Kurze Wege. Ein sehr gästefreundliches Konzept. Es war einfach jedesmal eine Freude in die Arbeit zu fahren.

Kommunikation

Automatisches Berichtswesen mit allen relevanten Auswertungen, regelmäßige Meetings, Ideen werden angehört, regelmäßige Feedbackgespräche.
Jede Kommunikation immer wertschätzend. Habe ich so noch nicht erlebt in der Hotellerie

Gleichberechtigung

Alle sind herzlich willkommen und werden „vertraglich“ (Löhne, Arbeitszeiten, Urlaub, Dienstplangestaltung etc) gleich behandelt. Darüber hinaus wird in diesem Hotel aber der individuelle Mensch gesehen mit den persönlichen Voraussetzungen, die er halt mitbringt. Individuelle Förderung, individuelle Unterstützung. Keiner bleibt im Regen stehen. Der Mensch zählt.

Interessante Aufgaben

Definitiv, aber das bringt die Hotellerie ja von Haus aus mit. Spannende Events, neue Ideen, Teamevents uvm. es wurde nie langweilig oder eintönig

Es wird potential verschwendet

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das team ist lustig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden die Probleme nicht am schopf gezogen sondern nur vor sich vorgeschoben.

Verbesserungsvorschläge

Mehr digitalisierung, mehr Hardware und weniger ego

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Leute die man austauschen müsste, die sind einfach schlecht für den Arbeitsklima

Image

Visionen sind gesprochen aber an der Umsetzung hapert es dezent.

Work-Life-Balance

Was für work-life-balance? Ich bin froh nicht im Service zu arbeiten. X-D

Karriere/Weiterbildung

Die Schulung die ich wollte wurde abgelehnt.

Gehalt/Sozialleistungen

Dezent zu wenig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Angebote aber man wird nicht angepriesen.

Kollegenzusammenhalt

Die leute halten zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Naja, Betriebsblind sind einige

Vorgesetztenverhalten

Mit einige kann man reden, andere blocken komplett ab

Arbeitsbedingungen

Man muss sich um neue Arbeitsgeräte betteln. Was ist das?!?

Kommunikation

Es gibt öfter keine Infos über gäste die von relevant sind.

Gleichberechtigung

War schon mal schlimmer

Interessante Aufgaben

Mädchen für alles, es kommt auf jeden Fall keine Langeweile auf.

Kann ich nur empfehlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Respekt für alle!

Karriere/Weiterbildung

Bin im Moment in der Akademie im 2. Lehrgang, kostenlos


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Best job ever!!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das wir in den Wellness Bereich dürfen und an der Bar bekommen wir Mitarbeiter Preise. Die Team Tage waren eine super Idee, es hat soooo gut getan

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es nicht mehr davon gibt

Verbesserungsvorschläge

Bitte bitte weiter so

Image

Bei vielen wird immer nur geredet aber hier wird auch umgesetzt

Karriere/Weiterbildung

Bin erst kurz dabei aber es gibt viele Möglichkeiten was ich mitbekommen habe.

Gehalt/Sozialleistungen

Habe 2x eine Prämie bekommen obwohl ich keine Trinkgeld Pauschale habe, ich bin begeistert!

Kommunikation

Geht manchmal besser!

Gleichberechtigung

Auch als ich neu war hatte ich sofort ein gutes Gefühl

Interessante Aufgaben

Wenn wir arbeiten dürfen dann ja


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas Dertnig, Human Capital
Andreas DertnigHuman Capital

Liebe/r Mitarbeiter/-in!

Vielen dank für die lobenden Worte und für ihr Feedback zur Kommunikation. Ja, auch in Zeiten von Lockdowns tun wir uns schwer alle Mitarbeiter umgehend und gleichzeitig mit Infos zu versorgen aber wir arbeiten ständig daran. Am besten informieren Sie sich auch über unsere Team Seiten auf Facebook, Xing, Insta oder Linkedin - da sind sie mit Infos auch immer gut versorgt.
Es freut uns auch zu lesen, dass unser Onboarding Ihnen gleich ein gutes Gefühl verliehen hat - der erste Eindruck ist der Wichtigste heißt es ja...
Wenn sie mehre Informationen zu unsere Weitebildungen benötigen, informieren Sie sich gerne bei Ihrem Abteilungsleiter oder auch gerne in der HR Abteilung.
Und abschließend: Uns gibt es sogar bald vier mal - 1x in Kaprun, 1x in Bad Hofgastein, 1x am Katschberg und ab Dezember 2021 noch plus 1x in Kaprun! "Stay tuned!"
Wir hoffen Sie noch sehr lange im Alpenhaus.Team zu haben!

Unsere Mitarbeiter sind für uns alles, außer gewöhnlich!

Eine große Familie mittlerweile

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ganze Paket.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre noch schöner wenn wir größere Wohnungen hätten

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich sehr wohl

Image

Das war nicht immer so aber in den letzten Jahren ist es immer besser geworden u nd ich finde so ein Hotel gibt es kein anderes in Salzburg

Work-Life-Balance

I'm Moment gibt es nur life balance, aber wenn wieder gearbeitet wird kommt der Spaß nicht zu kurz

Karriere/Weiterbildung

Ich weiß schon gar nicht Mahr alle Kurse die ich besucht habe.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer...

Umgang mit älteren Kollegen

Seit 24 Jahren bin ich schon hier im Hotel und zahle schon zu den "oiden".

Arbeitsbedingungen

Alles da was wir brauchen

Kommunikation

Offene Art von allen

Interessante Aufgaben

Meine ideen werden nicht immer umgesetzt aber zumindest angehört! Bald eröffnet ein neues hotel von uns, da können wir uns einbinden würde uns gesagt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas Dertnig, Human Capital
Andreas DertnigHuman Capital

Liebe/r Mitarbeiter/-in!

Ein großes Dankeschön für Ihre tolle Bewertung. Wenn ein/eine Mitarbeiter/in seit 24 Jahren im Unternehmen ist, dann ist das mit Sicherheit ein gutes Zeichen für einen soliden, bodenständigen und sicheren Arbeitsplatz. Bitte hören Sie nicht auf, Ihre Ideen zu liefern...
Wir freuen uns auch, dass Sie schon viele Weiterbildungen in Anspruch genommen haben, das ist genau unsere Philosophie. Ja auch wir freuen uns wieder auf den Start, bald geht es wieder los!
Schön, Sie im Team zu haben!

Unsere Mitarbeiter sind für uns alles, außer gewöhnlich!

Sehr gut!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine Kosten. Gutes Essen, Das wir in den Fitnessbereich dürfen. Alpenhaus Team Tage waren eine schöne Abwechslung der letzten Wochen. Ich freue mich auf die Eröffnung. Hoffentlich BALD. Tiefgarage

Arbeitsatmosphäre

Leider die letzten 5 Monate nichts zu tun, aber wenn offen ist, dann haben wir ein sauberes und schönes Umfeld

Work-Life-Balance

ausgeglichen

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Angebote für mich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

viele Charityaktionen

Kollegenzusammenhalt

Gut. Im Moment haben wir eine eigene Trainingsgruppe gegründet und treffen uns mehrmals in der Woche im Fitnessbereich vom Hotel

Kommunikation

Zur Zeit viel über Facebook und WhatsApp


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas Dertnig, Human Capital
Andreas DertnigHuman Capital

Liebe/r Mitarbeiter/-in!

Vielen Dank für die super Bewertung zu Ihrem aktuellen Arbeitsplatz.
Wir freuen uns, dass sie unser Angebot, kostenlos jederzeit zu trainieren, auch aktiv nutzen und dies auch schätzen. Sehr wichtig ist für uns auch die Kommunikation mit allen Mitarbeitern, vor allem jetzt, wo unsere Öffnungen vor der Tür stehen :-)
Nochmals vielen Dank und wir hoffen, dass Sie noch lange bei den Alpenhaus Hotels & Resorts tätig sind!

Unsere Mitarbeiter sind für uns alles, außer gewöhnlich!

Guter Arbeitsplatz

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielen Vorteile für uns Mitarbeiter und dass auf uns Mitarbeiter so gut geschaut wird.

Verbesserungsvorschläge

Höhere Gehälter und nach Mitarbeiterqualifikationen bezahlen

Arbeitsatmosphäre

Ein Team das zusammenhält und jedem Chaos standhaltet.

Work-Life-Balance

Natürlich kommt es vor, dass es 7 Tage Wochen gibt.

Karriere/Weiterbildung

Im Alpenhaus werden Kurse und Weiterbildungen angeboten und bezahlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Geringe Löhne

Kollegenzusammenhalt

Es wird zusammen gehalten und geholfen wo es geht.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird respektvoll und höflich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Alle (wirklich alle! ) Abteilungsleiter haben die Türen immer geöffnet und immer eine Minute zum quatschen und ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Viele Vorteile für Mitarbeiter. z.B . Nützung des Schwimmbades, Fitnessstudios, work4us Vorteile, Fortbildungen bzw. Weiterbildungskurse,...

Kommunikation

Im Team herrscht eine gute Kommunikation, durch die täglichen Meetings

Gleichberechtigung

Vielleicht wird etwas zu sehr auf Gleichberechtigung geachtet. z.B Gehälter

Interessante Aufgaben

Viele Möglichkeiten und abwechslungsreiche Dienste . Gute Weiterbildungsmöglichkeiten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas Dertnig, Human Capital
Andreas DertnigHuman Capital

Liebe/r Mitarbeiter/-in!

Vielen Dank für die tollen Bewertungen zu den einzelnen Punkten und ebenso für die konstruktive Kritik.
Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und vor allem das Vorgesetztenverhalten, den Zusammenhalt mit den Kolleginnen und Kollegen und die Arbeitsbedingungen sehr schätzen. Auch die positiv erwähnten Möglichkeiten zur Weiterbildung und die Schaffung von interessanten Aufgaben sind wichtige Säulen in unserem Unternehmen.
Ein weiterer wichtiger Aspekt ist auch die Gleichberechtigung und das Gehalt inklusive den Sozialleistungen. Hier versuchen wir sehr fair und transparent zu sein und bieten eine große Bandbreite an zusätzlichen Benefit`s für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Wenn Sie zu diesen Themen allerdings auch noch Vorschläge oder Ideen haben, dann sprechen Sie uns gerne an, denn wie Sie schon geschrieben haben: "Die Türen sind immer geöffnet!"
Wir möchten uns an dieser Stelle für Ihre Mitarbeit bei uns bedanken und hoffen, dass Sie noch lange bei den Alpenhaus Hotels & Resorts tätig sind!

Unsere Mitarbeiter sind für uns alles, außer gewöhnlich!

Arbeitsplatz = Wohlfühlplatz

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Das Alpenhaus Kaprun in Salzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der ruhige Umgangston, das nette Nachfragen nach Befindlichkeiten, klare Anweisungen, ...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Verbesserungsvorschläge

Danke für die tolle Verpflegung im Hotel! Allerdings: der Spätdienst an der Rezeption hat nur 1 Mahlzeit und die ist sehr oft die "kalte Jause". Super gut; aber eintönig, wenn man öfter Spätdienst hat.

Vorgesetztenverhalten

Große Wertschätzung, die gut tut!

Arbeitsbedingungen

Technisch nicht alles machbar, was gewünscht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas Dertnig, Human Capital
Andreas DertnigHuman Capital

Liebe/r Mitarbeiter/-in!

Vielen Dank für die kurze und präzise Bewertung zu Ihrem Arbeitsplatz.
Zum Punkt Wertschätzung möchte ich sehr gerne Wilhelm von Humboldt zitieren: "Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit den Menschen, die dem Leben seinen Wert geben!" Ein wichtiger Grundsatz unserer inneren Haltung im Unternehmen.
Sehr gerne leiten wir auch Ihren Verbesserungsvorschlag an unsere Küchenteams weiter, vielen Dank dafür!

Wir hoffen, dass Sie noch sehr lange bei den Alpenhaus Hotels & Resorts tätig sind!

Unsere Mitarbeiter sind für uns alles, außer gewöhnlich!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN