Workplace insights that matter.

Login
Deloitte Österreich Logo

Deloitte 
Österreich
Bewertung

Der beste Arbeitgeber unter den Big4.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Deloitte (Wien / Österreich) in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Atmosphäre im Team
Flexibilität bzgl. Arbeitszeitaufteilung
2 Monate Urlaub im Sommer
Man sieht viele Unternehmen "von innen"
Interessante abwechslungsreiche Arbeit, gute Kombinationen aus Routine und Abwechslung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

"freiwillige" Arbeit am Wochenende, weil man sonst nicht fertig wird.

Verbesserungsvorschläge

- bezahlte Freizeit für die Weiterbildung
- Arbeitszeit pro Woche auf die üblichen 40 Stunden senken.

Arbeitsatmosphäre

Hervorragende Arbeitsatmosphäre, sehr nette Kollegen und Kolleginnen, familiäres Arbeitsklima.

Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation, wie mit den Kolleginnen, als auch mit den Chefs.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt einander im Team und lässt keinen im Stich.

Work-Life-Balance

Wie bei jedem Wirtschaftsprüfungsunternehmen: ca. von September/Oktober bis Juni/Juli busy season, working hours ab 50 pro Woche, selten jedoch mehr als 60. Meistens 2 Monate Urlaub/frei(Abbau von Überstunden) im Juli&August.

Vorgesetztenverhalten

Manche Manager und Partner sind nett und menschlich, manche distanziert und arrogant. Es hängt vom Menschen ab.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall interessante Aufgaben. Man wird oft ins kalte Wasser geworfen. Schnelle Auffassungsgabe und Hands-on-Mentalität ist ein Muss, man muss sich schnell zurechtfinden. Man wächst mit den Aufgaben. (Sonst geht man unter und verlässt von sich aus das Unternehmen. Man wird sehr selten entlassen, man kündigt eher selber, wenn man merkt, dass es zu viel wird.)

Gleichberechtigung

Es gibt Gleichberechtigung bei Deloitte, keine Frage.

Umgang mit älteren Kollegen

Je nach dem Menschen, mit manchen sehr freundlich, mit den anderen eher distanziert und sachlich.

Arbeitsbedingungen

Von September bis Juni ca. 50-55 Std/Woche.
Daher viele Überstunden, die man sich auszahlen lassen oder im Sommer verbrauchen kann.
Gute Aufstiegschancen, jeder wird ca. alle 3 Jahre befördert. Der Rest kündigt von selber.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte mehr sein...

Image

Das beste Big4 Unternehmen. Keine Frage.

Karriere/Weiterbildung

Man wird rasch befördert.
Für die Weiterbildung bleibt keine Zeit übrig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team, Human Resources Deloitte Österreich
HR TeamHuman Resources Deloitte Österreich

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen das fachliche und persönliche Umfeld bei uns gefällt und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Deloitte.

Herzliche Grüße
Ihr HR Team