durchblicker.at als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

25 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,4
Score-Details

25 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

sympathische Gesprächspartner

4,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei YOUSURE Tarifvergleich GmbH als Produktentwickler beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

etwas mehr auf den Bewerber eingehen, mehr Klarheit über Prozess schaffen

Bewerbungsfragen

  • bisschen den Lebenslauf rezitieren, Kompetenzen betonen
  • kleine Logik-Rätsel, Fragenstellungen an der Materie

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie PergerHR Manager

Liebe/r Bewerber/in,

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, unseren Bewerbungsprozess zu bewerten. Wir freuen darüber, dass du diesen so positiv empfunden hast. Deine Verbesserungsvorschläge werden wir auf jeden Fall in zukünftigen Gesprächen berücksichtigen - danke dafür!

Alles Gute,
Stefanie

Stefanie Perger
HR Manager
durchblicker.at
s.perger@durchblicker.at
+43 1 30 60 900 - 311

Wie findet diese Firma Mitarbeiter?

2,1
Bewerber/inHat sich 2018 bei durchblicker.at als Customer Service Mitarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Rückmeldung einhalten!
Auf Frage wie es um die Bewerbung steht reagieren!

Bewerbungsfragen

  • Wie würden dich deine Freunde Beschreiben, etc...
  • Lebenslauf runter rattern

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie PergerHR Manager

Liebe/r Bewerber/in,

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, unseren Bewerbungsprozess zu bewerten.

Unseren BewerberInnen eine rasche und zeitgerechte Rückmeldung zu geben und ein positives Bewerbungserlebnis zu schaffen, liegt uns sehr am Herzen. Es tut es uns leid zu lesen, dass das in deinem Fall nicht geklappt hat.

Ich würde mich freuen, wenn du dich direkt bei uns meldest und uns ein detailliertes Feedback gibst, damit wir aus dieser Erfahrung lernen und uns verbessern können.

Vielen Dank! Ich freue mich auf die Kontaktaufnahme,

liebe Grüße
Stefanie

Stefanie Perger
HR Manager
durchblicker.at
s.perger@durchblicker.at
+43 1 30 60 900 - 311

Undurchsichtig

3,1
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei YOUSURE Tarifvergleich GmbH als Customer Service beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Dem Bewerber und dem Unternehmen kann viel Zeit erspart werden, wenn klare und zeitnahe Entscheidungen getroffen würden.

Meiner Ansicht nach ist gleich beim ersten Vorstellungsgespräch klar ob der Bewerber in Frage kommt oder eben nicht und in die nächste Runde gelassen wird.
Wozu sollte man jemanden nochmal einladen zu einem Schnuppertag, wenn man dann draufkommt, dass der Bewerber doch nicht in Frage kommt?

Zumal der äußerst kurze Schnupperbesuch keinerlei Grundlage zu einer Absage bieten kann.
Es sei denn, dass interessierter Austausch und reges Interesse an Arbeitsabläufen seit neuestem negativ ausgelegt werden.

Weiters fällt es unangenehm auf wenn man eine Antwort auf den weiteren Verlauf erwartet und der vereinbarte Zeitrahmen nicht eingehalten wird. Ein kurzer Anruf sollte wohl drin sein.

Bewerbungsfragen

  • Lebenslauf erklären. Jobwechsel erklären. Warum zu Durchblicker?
  • Wie würde dich **** beschreiben?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nach drei Terminen keine Antwort erhalten...

3,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei YOUSURE Tarifvergleich GmbH als Callcenter-Agent beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Als ich im Februar 2018 meine Bewerbungsunterlagen verschickte, wurde ich wenige Tage später zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Kurz darauf bekam ich die Möglichkeit, für einen Vormittag im Callcenter zu schnuppern und das Team kennenzulernen.
Danach folgte eine (vorläufige) Absage, allerdings wollte man meine Bewerbung in Evidenz halten. Zwei Monate später (im April 2018) bekam ich einen Anruf und wurde zu einem weiteren Gespräch eingeladen, bei dem man feststellen wollte, ob ich ins Team passe oder nicht.
Nach dem dritten Termin wurde mir versprochen, dass ich über die Entscheidung "in Kürze" informiert werde, was jedoch nie geschah. Nach ca. 2-3 Wochen schrieb ich eine E-Mail, um sicherzugehen, dass man mich nicht "vergessen" hat, doch leider blieb meine E-Mail unbeantwortet.

Ich glaube zwar, dass ich sehr gut ins Team gepasst und mich dort wohlgefühlt hätte und bin den Durchblickern auch nicht böse, dass sie sich gegen mich entschieden haben (sie werden schon wissen, warum und weshalb), aber ich ärgere mich, dass man es offenbar nicht für notwendig gehalten hat, mich über die Entscheidung zu informieren, obwohl ich dreimal(!) dort war. Schade...


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Es wurde anders Kommuniziert als entschieden

4,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei YOUSURE Tarifvergleich GmbH als CMO beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Für klare Verhältnisse sorgen, schon im 1. Gespräch.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Unprofessioneller Umgang

2,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei YOUSURE Tarifvergleich GmbH als Initiativbewerbung beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Meine Absage war eine unpersönliche E-Mail. So sieht vernünftiges Bewerbermanagement nicht aus. Bei Interessenten für einen Job braucht es einige Absageschreiben, die früher oder später Erwartungen enttäuschen müssen. So heikel das auch sein mag, kann man sein Unternehmen dabei in einem guten Licht dastehen lassen oder eben nicht – das ist die Kunst! - hier ein paar Tipps für zukünftige Absagen:

Individuelles Understatement:
Hochtrabende Formulierungen und leere Standardphrasen vermeiden – lieber persönlich und auf den Punkt gebracht! Ehrlichkeit zählt! Versuchen Sie dem Bewerber so offen wie nötig und so ehrlich wie möglich die Gründe für die Absage mitzuteilen. Denken Sie immer daran, dass es sich um eine persönliche, emotionale Angelegenheit handelt.

Timing ist alles:
Das beste Absageschreiben bringt zwei Monate nach Eingang der Bewerbung meist nur mehr Ernüchterung.

Marke stärken:
Überlegen Sie, wie Sie sich als Unternehmen auch in Absageschreiben mit ihrer Employer Brand positionieren können, so dass auch Bewerber nach einer Absage noch etwas Positives mit Ihnen verbinden können.

In Evidenz halten:
Wirklich gute Kandidaten (und nur diese) warm halten und um Einverständnis bitten, die Unterlagen für künftige Stellenbesetzungen vorbehalten zu dürfen.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Bewerbung

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei durchblicker.at als Kundenservice MitarbeiterInnen - ab 20h (m/w/d) beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Äußerst sympathischer und freundlicher Bewerbungsprozess

4,8
Absage
Bewerber/inHat sich bei durchblicker.at als Back Office & Kundenbetreuung (m/w/d) beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Trotz Absage kann ich nichts Negatives sagen.Hatte danach noch ein sehr freundliches und konstruktives Feedbackgespräch.

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei durchblicker.at als Mitarbeiter im Office Management beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Kompetenter Bewerbungsprozess

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei durchblicker.at als Office-Managerin beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen