Let's make work better.

Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH Logo

Fellner 
Wratzfeld 
& 
Partner 
Rechtsanwälte 
GmbH
Bewertungen

93 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

93 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

58 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 25 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Zwischen Erwartung, Erfahrung und Vorurteilen: meine persönliche Perspektive zu Fellner Wratzfeld und Partner

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist größtenteils sehr angenehm. Auch in stressigen Phasen vermitteln die Vorgesetzten kein “Friss oder stirb”-Gefühl, sondern zeigen Verständnis und berücksichtigen die individuellen Umstände.

Work-Life-Balance

Jedem Bewerber muss klar sein, dass die Arbeitszeiten über den klassischen 9 to5-Rahmen hinausgehen, typischerweise von 8:30 bis 19:00 Uhr. Doch es wird ein hohes Maß an Rücksicht auf private Termine genommen.

Kollegenzusammenhalt

Wir gewinnt!

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten stehen oft unter enormem Druck, doch ich habe nie erlebt, dass sie deswegen unfair oder beleidigend wurden. Zwar kann es vorkommen, dass sie in seltenen Fällen etwas lauter werden, aber nie beleidigend oder persönlich. Im Nachhinein erkennt man meist, dass diese Reaktionen ihre Berechtigung hatten. Präzision ist in diesem Job nunmal einfach essentiell.

Kommunikation

Die Kommunikation ist effizient, besonders durch E-Mails, was zwar Geschmackssache ist, aber deutlich Zeit spart, statt zwischen den Räumen hin und her zu laufen.

Gleichberechtigung

In Sachen Gleichberechtigung handelt es sich nicht nur um Imagepflege – sie wird unter den Angestellten tatsächlich gelebt. Es wäre zeitgemäß, mehr Partnerinnen in Führungspositionen zu sehen, doch die Grundausrichtung ist positiv.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind echt spannend; man kriegt oft richtig coole Fälle in die Hand, die einen tief in die Wirtschaftswelt blicken lassen. Neben dem ganzen juristischen Teil lernt man auch wahnsinnig viel über die Wirtschaft – also, man nimmt echt viel mit für das Leben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Bei fwp sind “irgendwie alle befreundet”, die Langjährigen bilden ein Auffangnetz und die HR kämpft für das Unternehmen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Siehe Titel der Bewertung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertung.

Verbesserungsvorschläge

Einige, aber da kommen sie sicher selbst drauf.

Arbeitsatmosphäre

Lustig, eigentlich.

Karrierechancen

Keine, außer man stößt von außerhalb dazu und bringt Mandate.

Arbeitszeiten

8:30-19:00 als Konzi (im 4. Stock).

Ausbildungsvergütung

Schlecht im Branchenvergleich.

Die Ausbilder

Nie da.

Spaßfaktor

Zu viel.

Aufgaben/Tätigkeiten

Monoton und einfach.

Variation

Immer dieselben Geschichten.

Respekt

Vereinzelt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Astrid Reitbauer, Human Resources
Astrid ReitbauerHuman Resources

Liebes fwp.TEAM-Mitglied,

vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, um deine Eindrücke und dein ehrliches Feedback zu teilen!

Wir freuen uns sehr darüber, dass du das familiäre Arbeitsumfeld und den starken Teamzusammenhalt bei fwp hervorstreichst. Wir sind stolz darauf, dass unser fwp.TEAM sich gegenseitig unterstützt und ein starkes internes Netzwerk bildet. Dies ist nur einer von vielen Gründen, warum es sich lohnt, bei fwp zu starten.

Unser vorrangiges Ziel ist es, sicherzustellen, dass wir als HR gemeinsam mit unseren Kolleg:innen, die als Buddys und Mentoren großartigen Einsatz zeigen, die Grundlage für stetige Weiterentwicklung bieten. Unser vielfältiges fwp.KNOWLEDGE Programm bieten daher nicht nur fachliche, sondern auch persönliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Kolleg:innen an. Dein Feedback nehmen wir diesbezüglich sehr ernst und setzen uns kontinuierlich dafür ein, unser Arbeitsumfeld weiter zu verbessern.

Solltest du weitere Anliegen oder Fragen haben, stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Dein fwp.HR-Team

Kolleg:innen waren toll, Vorgesetzter hatte Stimmungsschwankungen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise sehr veraltetes Denkverhalten, Frauen werden abgewertet, cholerisch.

Verbesserungsvorschläge

Es ist absolut verständlich, von seinen Mitarbeiter:innen eine schnelle, perfekte und ordentliche Arbeitsweise zu verlangen, dass es aber manchmal Tage gibt, an denen man vielleicht nicht 120 % geben kann, sollte jedoch auch beachtet werden. Ich hatte zwar nie zwingend Probleme mit dem Vorgesetzten, habe aber mitbekommen, wie Leute - teilweise unbegründet - angeschrien oder beleidigt wurden, was für einen selbst auch äußerst unangenehm ist, weil man nicht pausenlos "Angst" haben möchte, dass jemand herumschreit.

Image

Hat ein sehr gutes Image nach außen. Innerhalb ist ein anderes Thema...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden (keine Mülltrennung, etc)

Vorgesetztenverhalten

Mal sehr gut gelaunt, mal sehr schlecht gelaunt, man muss auf beides gefasst sein.

Kommunikation

Unter Kolleg:innen und Konzipient:innen teilweise sehr gut, mit dem Vorgesetzten teilweise schwieriger


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Durchschnittlich

2,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Flexiblerer Arbeitszeiten, keine Glastüren, bessere IT

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten von 8:30 bis minimum 19:00 (oft auch länger) sind mE nicht mehr zeitgemäß. Bei mir leider dadurch privat leider einiges bzw. bleiben viele eigentlich notwendige (wenn auch private) Verpflichtungen liegen.

Kollegenzusammenhalt

unter den Konzipierten sehr gut

Arbeitsbedingungen

Es hat zwar jeder ein Einzelbüro, allerdings mit Glastüren (man fühlt sich beobachtet). Zu den Arbeitszeiten s.o

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok:)


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Tolles Team in einer großen Kanzlei mit viel Expertise

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung im Team ist generell sehr gut, auch wenn zu Hochzeiten die Rückmeldungen knapp sind, so kommen sie rasch und verlässlich.

Image

Ehrlich und direkt, so das Motto.

Work-Life-Balance

Manchmal tatsächlich viel, aber dafür spannenden Projekte und Causen. Übermäßig würde ich den Arbeitseinsatz aber nicht beschreiben und für ein Training nach der Arbeit (ob sportlich oder auch soft-/hardskills betreffend) ist immer noch Zeit.

Karriere/Weiterbildung

Super Ausbildungsprogramm. Soft- und Hardskill Trainings, für alle Zielgruppen ein spezifisches Trainingskonzept. Darauf legt die Kanzlei großen Wert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, wenn auch vielleicht nicht direkt das Grundgehalt das höchste in der Branche ist, so wird es durch Prämien und sonstige Leistungen aufgewertet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut, es werden nach und nach Projekte realisiert. Secure Print und der Ausbau des elektronischen DMS Systems um Papier zu reduzieren, Nachhaltigkeitsevents um das Mindset zu schärfen sind nur 2 Dinge, die mir ad hoc einfallen.

Kollegenzusammenhalt

Top Team! Nette Kollegen und Kolleginnen, mit denen man auch nach der Arbeit noch beim After-Work gerne zusammensitzt. Wenn einmal fachliche Unterstützung gebraucht wird, so stehen die Türen immer offen, sei es von Assistentinnen, Rechtsanwaltsanwärtern oder AnwältInnen. Es gibt Kollegen und Kolleginnen, die schon sehr lange hier sind und auch sehr viel Know How haben und immer weiterhelfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Top, wäre ja auch unklug, wenn man die KollegInnen mit der größten Expertise nicht gut behandeln würde.

Vorgesetztenverhalten

Gut. Man merkt, dass auch hier der Druck manchmal hoch ist, aber generell immer eine offene Türe. Rasches Feedback ist selbstverständlich.

Arbeitsbedingungen

Alles was gebraucht wird, wird zur Verfügung gestellt. Remote Arbeit auch kein Thema mit iManage und Office 365 von überall Zugriff auch ohne das Notebook mitzunehmen.

Kommunikation

Rasche und effiziente Kommunikation. Das Marketing Team ist bemüht wichtige Informationen transparent zu kommunizieren. Regelmäßige Feedbackgespräche helfen, wichtige Rückmeldung zur eigenen Leistung zu erhalten.

Gleichberechtigung

Wird einfach gelebt, darüber muss nicht auch noch groß gesprochen werden. Alter ist in der Anwaltsbranche ja generell kein Thema, aber auch sonst sind alle offen und tolerant.

Interessante Aufgaben

Spannende Causen, spannende Projekte, wenn man gut ist bekommt man mehr und größere Herausforderungen übertragen und hat auch intern gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Es werden viele RechtsanwaltsanwärterInnen eingetragen und auch bis zur Partnerebene ist der Aufstieg möglich.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Astrid Reitbauer, Human Resources
Astrid ReitbauerHuman Resources

Liebes fwp.TEAM-Mitglied,

vielen Dank für deine positive Bewertung und deine Zeit, die du investiert hast, um deine Erfahrungen zu teilen!

Es freut uns zu hören, dass du unser fwp.TEAM als herausragend und unsere Kanzlei als Ort mit umfassender Expertise wahrnimmst. Bei fwp ist es uns ein wichtiges Anliegen, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich alle Mitarbeiter:innen wohlfühlen und ihr volles Potenzial entfalten können. Wir sind besonders erfreut darüber, dass du den starken Teamzusammenhalt, die schnelle und zuverlässige Kommunikation sowie unsere Feedbackkultur positiv hervorgehoben hast. Diese Aspekte sind für uns von entscheidender Bedeutung und stehen im Mittelpunkt unserer Unternehmenskultur.

Wir bedanken uns ebenfalls für deine lobenden Worte bezüglich unseres fwp.KNOWLEDGE Programms. Neben dem vielfältigen Angebot an spannenden Projekten und Causen liegt uns die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter:innen besonders am Herzen.
Diesbezüglich steht unserem fwp.TEAM ein vielfältiges Angebot an fachlichen sowie persönlichen Themen zur Verfügung.

Der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung in unserem fwp.TEAM sind uns besonders wichtig. Es ist schön zu hören, dass du dich bei uns wohl fühlst und die fachliche Unterstützung deiner Kolleg:innen schätzt. Wir sind wirklich ein großartiges Team!

Nochmals herzlich für dein positives Feedback und dein Engagement bei fwp.
Wir stehen dir jederzeit gerne für weitere Anliegen oder Fragen zur Verfügung.

Herzliche Grüße,
Dein fwp.HR-Team

Insgesamt sehr gut

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt der Arbeitnehmer

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es keine Essensbons gibt.

Verbesserungsvorschläge

Mittagsbons und das Jobticket einführen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Astrid Reitbauer, Human Resources
Astrid ReitbauerHuman Resources

Liebes fwp.TEAM-Mitglied,

vielen DANK, dass du dir die Zeit genommen hast, um hier deine Eindrücke zu teilen!

Der Zusammenhalt ist wirklich spürbar. Über das Teilen von Know-how hinaus, treffen wir uns regelmäßig bei unseren After-Work Events oder bei gemeinsamen Sportaktivitäten unseres fwp.SPORTS und geben gerne auch mal richtig Gas beim Feiern.

Über Anregungen zu neuen Benefits freuen wir uns tatsächlich und evaluieren diese auch regelmäßig.

Bis bald bei der Weihnachtsfeier.

Herzliche Grüße
Dein fwp.HR-Team

Tolles Praktikum!

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das positive Arbeitsklima, der Zusammenhalt unter Kolleginnen und Kollegen sowie die spannenden Mandate und Arbeitsaufträge.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima war angenehm, der Umgang miteinander professionell.

Image

Die Kanzlei verfügt über ein gutes Image, was sich in den jährlichen Rankings manifestiert.

Work-Life-Balance

Geregelte Arbeitszeiten, die sich im normalen Rahmen bewegen. Freitags verkürzter Arbeitstag, Überstunden wurden nicht gefordert.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildung wird unterstützt und gefördert. Die Kanzlei veranstaltet regelmäßig Fachvorträge und bietet Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter (auch für Praktikanten).

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wurde pünktlich ausbezahlt, die Bezahlung für Praktika war angemessen und entspricht der Höhe nach dem anderer Großkanzleien.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Kanzlei unterstützt nachhaltige Projekte.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen war besonders stark. Der Umgang unter- und miteinander war stets positiv.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden ebenfalls wertgeschätzt, auch in diesem Fall kam es zu keinen Benachteiligungen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten war stets professionell und zuvorkommend.

Arbeitsbedingungen

Die Kanzleiräumlichkeiten sind sehr hochwertig. Die Ausstattung ist gehoben, die Technik ist auf dem neuesten Stand. Die Büros verfügen über eine angenehme Größe.

Kommunikation

Kommunikation in regelmäßigen Abständen. Die Arbeitsaufträge wurden klar formuliert und das Feedback stets proaktiv kommuniziert.

Gleichberechtigung

Alle Geschlechter werden wertgeschätzt, Benachteiligungen haben nicht stattgefunden.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsaufträge waren fordernd und sehr interessant, der Lernfaktor daher sehr hoch. Die Arbeitsbelastung war gerecht, für Fragen wurde sich immer die Zeit genommen. Spannende Mandate, auf meine themenspezifischen Interessen wurde immer eingegangen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Arbeitgeber mit großartigem Kollegenzusammenhalt und Teamspirit

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Mitarbeiterevents, gute Bezahlung, top Zusammenhalt im Team

Verbesserungsvorschläge

Jobticket wäre ein wünschenswertes Benefit

Arbeitsatmosphäre

Das Leistungsniveau ubd die Erwartungshaltung ist zwar sehr hoch, es gibt aber einen großen Zusammenhalt im Team, sodass man stets Support von Kollegeen erhält und auch kein Konkurrenzdenken vorfindet. Das Verhalten von den Partnern und Rechtsanwälten ist stets respektvoll und wertschätzend.

Image

Guter Ruf insbesondere als Ausbildungskanzlei

Work-Life-Balance

Wie in jeder Kanzlei, in der ich bisher entweder als stud. MA oder als RAA gearbeitet habe ist der Workload einfach sehr hoch; dies auch weil man bei fwp eigenständig für seine Akten verantwortlich ist. Es wird aber generell nicht erwartet, dass man nach 19 Uhr noch in der Kanzlei oder erreichbar ist. Großes Plus ist bei fwp, dass wirklich geschaut wird dass jeder Urlaubsantrag genehmigt werden kann und dann auch für Vertretung gesorgt ist, sodass man nicht nach dem Urlaub erstmal alles aufholen muss, was liegen geblieben ist.

Karriere/Weiterbildung

Zahlreiche Weiterbildungsprogramme wie z.B. Know-How-Lunches und Legal Essentials zu wichtigen Themen für die RAP oder zu aktuellen Rechtsproblemen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit ein bisschen Verhandeln kann man ein sehr gutes Gehalt erzielen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unterstützung von Nachhaltigkeitsprojekten

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist insbesondere unter der Konzis wirklich unglaublich gut. Starkes Konkurrenzdenken so wie ich es leider in meiner alten Kanzlei erlebt habe, gibt es nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Meiner Wahrnehmung nach wird jedem Mitarbeiter unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft Respekt entgegengebracht.

Vorgesetztenverhalten

Sehr respektvoll und wertschätzend. Man erhält zu Beginn einen Mentor zugeteilt, mit dem man in regelmäßigen Abständen Feedbackgespräche abhält und nicht nur Feedback für seine eigene Leistung erhält, sondern auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge äußern kann.

Arbeitsbedingungen

Jeder Jurist hat ein eigenes Büro, Smartphone und Laptop. Eine eigene IT-Abteilung unterstützt bei technischen Wehwechen und in der Küche stehen bottomless Kaffee, Tee, Obst bereit. Auch sonst gibt es jede Menge an Goodies wie Mitarbeiterrabatte und Kanzleievents. Für das Rundherum ist also bestmöglich gesorgt, nur arbeiten muss man selbst ;)

Kommunikation

Sehr gute, schnelle und klare Kommunikation, sowohl mit Vorgesetzten als auch mit Kollegen aus dem Sekretariat, der IT und der HR.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach schon sehr gut, das Gehaltsschema könnte transparenter sein.

Interessante Aufgaben

Top Mandate mit komplexen Aufgabenstellungen.

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Astrid Reitbauer, Human Resources
Astrid ReitbauerHuman Resources

Liebes fwp.TEAM-Mitglied,

wir freuen uns sehr, dass du dich bei fwp wohlfühlst!
Schön, dass du dir die Zeit genommen hast und deine Erfahrungen hier auf kununu teilst.

5 Sterne für Kollegenzusammenhalt, Vorgesetztenverhalten und Umgang mit älteren Kolleg:innen zeigen, dass wir ein tolles Team sind und die Zusammenarbeit - weit über den Arbeitsalltag hinaus - durch ein harmonisches Miteinander geprägt ist.

TOP-Bewertungen für interessante Aufgaben und somit der Arbeit an „Top Mandaten mit komplexen Aufgabenstellungen“ zeichnen uns als herausragende Kanzlei, die Beratung auf höchstem Niveau für nationale und internationale Mandant:innen leistet, aus. Darauf sind wir sehr stolz!

Dass auch die Kommunikation, die Arbeitsbedingungen und auch die Weiterbildungsmöglichkeiten sehr gute Bewertungen erhalten haben, zeigt, dass sich unser Einsatz lohnt und auch Marketing, IT und HR gute Arbeit leisten. Das nehmen wir als Kompliment und freuen uns sehr.

Vielen DANK auch für deine Anregung, die wir gerne „mitnehmen“.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und hoffe, dass wir uns bald auf einem der nächsten Events sehen.

Herzliche Grüße
Dein fwp.HR-Team

Toller Start bei fwp

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Klima unter den Konzipienten, aber auch unter den Anwälten. Alle sind sehr hilfsbereit.

Work-Life-Balance

fwp bemüht sich für eine ausgeglichene Balance und respektiert dein Wochenende. Man muss sich aber bewusst sein, dass der Beruf (Rechtsanwalt) kein 9-to-5-Job ist.

Karriere/Weiterbildung

Für Konzipienten gibt es viele interne Weiterbildungsveranstaltungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ein Nachhaltigkeitskomitee, um den Kanzleialltag Schritt für Schritt in die richtige Richtung zu lenken und das Bewusstsein hinsichtlich Nachhaltigkeit aktiv zu stärken.

Kollegenzusammenhalt

Man wird sehr herzlich im Team aufgenommen und es gibt viele Gelegenheiten, um als Team (weiter) zusammenzuwachsen.

Arbeitsbedingungen

Konzipienten und Rechtsanwälte haben ihr eigenes (voll ausgestattetes) Bürozimmer

Kommunikation

Feedback wird gegeben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Astrid Reitbauer, Human Resources
Astrid ReitbauerHuman Resources

Liebes fwp.TEAM-Mitglied,
wir freuen uns sehr, dass du gut aufgenommen wurdest und deine Erfahrungen im fwp.TEAM so positiv sind!

Bei fwp wissen wir, dass die optimalen Rahmenbedingungen, wie ein eigenes, voll ausgestattetes Büro, dazu beitragen, dass unsere Kolleg:innen sich auf das Wesentliche fokussieren können. Das zielgerichtete fwp.KNOWLEDGE Ausbildungsprogramm trägt darüber hinaus dazu bei, dass wir unsere Mandant:innen auf höchstem Niveau beraten und unsere Kolleg:innen sich immer weiterentwickeln können.

Wir sind stolz darauf, dass jeder/jede Einzelne - als Teil des fwp.TEAMS - dazu beiträgt den Zusammenhalt und die positive Stimmung zu fördern. In diesem Sinne sind wir froh, dass wir Kolleg:innen, wie dich, im fwp.TEAM haben.

DANKE, dass du deine Erfahrungen hier teilst!

Herzliche Grüße
Dein fwp.HR-Team

Toller Job

3,7
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele verschiedene Team Events um alle Kollegen kennenzulernen.

Verbesserungsvorschläge

Mülltrennung.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen unterstützen einander, Vorgesetzte geben ständig Feedback zur Arbeit. Mittagspausen mit Kollegen und manchmal auch Vorgesetzten.

Karriere/Weiterbildung

Vorträge zu verschiedenen Themen, nicht nur Rechtliches, oft auch mehrmals in der Woche.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen stehen einander mit Rat und Tat zur Seite, man verbringt gemeinsam Mittags- und Kaffeepausen.

Vorgesetztenverhalten

Die Türe steht immer offen. Ständiges Feedback hilft dem Lernprozess ungemein.

Arbeitsbedingungen

Moderne Räumlichkeiten, jedes Büro hat eine Klimaanlage und mehrere Bildschirme, helle Einrichtung, Bilder an den Wänden.

Interessante Aufgaben

Große und kleine Causen in verschiedenen Rechtsgebieten, auch innerhalb eines Teams.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreichZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 115 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte durchschnittlich mit 3,7 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Recht (3,6 Punkte). 77% der Bewertenden würden Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 115 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen und Arbeitsbedingungen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 115 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte als Arbeitgeber vor allem im Bereich Work-Life-Balance noch verbessern kann.
Anmelden