Navigation überspringen?
  

FH Wien der WKWals Arbeitgeber

Österreich Branche Bildung
Subnavigation überspringen?

FH Wien der WKW Erfahrungsbericht

  • 03.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verloren in der Matrix! wo bin ich?

2,23

Arbeitsatmosphäre

konstanter Mitarbeiterabbau, es fehlen Leute, konstant mehr Aufgaben, Druck dass keine Überstunden gemacht werden dürfen, dh man arbeitet ohne zu schreiben

Vorgesetztenverhalten

leider sind die meisten Vorgesetzten schwach und trauen sich nichts sagen

Kommunikation

sehr nette E-Mail Vorlagen, aber letzten Endes alles heiße Lust

Umgang mit älteren Kollegen

haben wir gefühlt einfach wenige, weil auch die Gehälter so niedrig sind

Work-Life-Balance

viel Druck, Stellen werden nicht nachbesetzt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    FHWien der WKW
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r MitarbeiterIn! Vielen Dank für Ihre Bewertung – wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst. Wir arbeiten laufend daran, unseren MitarbeiterInnen ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich wohlfühlen und das sie bestmöglich unterstützt. Wichtig ist uns zu sagen, dass keine Stellen abgebaut werden. Die MitarbeiterInnen-Zahl steigt vielmehr konstant an. Allerdings kann es vorkommen, dass Positionen schwierig zu besetzen sind und es länger dauert, bis wir geeignete MitarbeiterInnen finden. Wir achten stets darauf, dass wir Menschen finden, die durch ihren Werdegang und ihre Persönlichkeit überzeugen und die unsere Werte vielfältig – interessant – sinnvoll teilen. In unseren letzten MitarbeiterInnen-Umfragen wurde das Verhalten der Vorgesetzten positiv bewertet. Es werden laufend Workshops zur Unternehmenskultur abgehalten – dort gibt es die Möglichkeit, Feedback zu geben. Coachings für Führungskräfte werden ebenfalls angeboten. Generell ist uns eine offene Gesprächskultur ein großes Anliegen. Gerne lade ich Sie ein, sich persönlich bei mir zu melden, um zu besprechen, wie wir Ihre Arbeitssituation verbessern können. Wir würden gerne anhand von konkreten Beispielen erfahren, an welchen Dingen wir arbeiten müssen und wo Veränderungsbedarf besteht. Freundliche Grüße

Carmen Hebauer
Head of Human Resources & Legal