Workplace insights that matter.

Login
Isovolta AG Logo

Isovolta 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,6Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,9Gleichberechtigung
    • 2,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 86 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 86 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Herzlich Willkommen bei Isovolta!
Modernste Produktionsverfahren – innovative Produkte – internationale Produktionsstätten – weltweite Kundenbeziehungen

Wissen Sie, wie viele ISOVOLTA-Produkte Ihnen heute den Alltag erleichtert haben? 5, 10 oder mehr?
Es sind 60 Produkte, in denen Isoliermaterialien des Nieder- und Mittelspannungsbereiches zum Einsatz kommen. Sie begleiten unser tägliches Leben vom Aufstehen bis zum Schlafengehen ohne bewusst wahrgenommen zu werden: in elektrischen Haushaltsgeräten, Autos, Aufzügen, U-Bahnen oder automatischen Türen.
Der Ursprung von ISOVOLTA liegt im Jahr 1949, als das Unternehmen von Herbert Turnauer gegründet wurde. Mit Engagement und Tatkraft sowie Begeisterung und Innovationskraft haben wir uns seither zu einem weltweit führenden Hersteller von Elektroisoliermaterialien, technischen Laminaten und Verbundwerkstoffen entwickelt.
Mit unserem Headquarters in Österreich sind wir heute auf drei Kontinenten in 11 Ländern (Österreich, Deutschland, Spanien, Rumänien, Ungarn, Türkei, USA, Mexiko,, Brasilien, China, Indien, Kanada und Hong Kong) mit 16 Produktions- und Vertriebsstandorten vertreten.
Entsprechend der Produkte und ihrer Anwendungen gliedert sich ISOVOLTA in vier Bereiche:

  • Energy
  • Specialities
  • Composite Materials
  • Aviation & Transportation

20-mal ließe sich der Äquator mit unseren jährlich geschnittenen Glimmerbändern umwickeln. Alternativ reicht dies von der Erde bis zum Mond und wieder zurück.
Unsere Stärken liegen darin, Produkte herzustellen, die unsere Kunden schätzen, sinnvolle Innovationen für kommende Herausforderungen zu entwickeln sowie langfristige persönliche Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten rund um den Globus zu pflegen.
Unsere 1 cm dicke VOLTACOMP-Platte, die 2 m frei überspannt, trägt in ihrem Mittelpunkt ca. 2.000 kg, was dem Gewicht eines Mittelklassewagens entspricht.
In Österreich arbeiten rund 390 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weltweit sind bei ISOVOLTA mehr als 1.500 Menschen tätig. Wir sind Experten in den Bereichen Imprägnieren, Laminieren, Pressen, Bearbeiten, Polymerchemie und Prozesstechnologie. Persönlich zeichnen uns Begeisterungsfähigkeit, Fröhlichkeit, Partnerschaftlichkeit und eine hohe interkulturelle Kompetenz aus.
Durchschnittlich 4x pro Jahr reisen unsere Vertriebsmitarbeiter um die ganze Welt. Sie legen dabei rund 160.000 Kilometer zurück, um unsere Kunden persönlich vor Ort zu betreuen.
ISOVOLTA hat eine flache Organisation. Daher sind unsere Karrierepfade flexibel gestaltbar. Wir investieren gerne in eine individuelle maßgeschneiderte Entwicklung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: „We develop employees to their fullest potential.”
www.isovolta.com/

Produkte, Services, Leistungen

Produkte:

  • Elektroisoliermaterialen für Hoch-, Mittel und Niederspannungsanwendungen
  • Verbundwerkstoffe
  • Hochdrucklaminate
  • Flexible Laminate
  • Technische Laminate
  • Dekorative Laminate

Services:

  • Bearbeitung von Laminaten
  • Anwendungstechnik

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Vision
„Wir möchten der Technologieführer und bevorzugte Partner sein, der ausgezeichnete Composite Produkte und Lösungen in einem attraktiven und sicheren Arbeitsumfeld erzeugt.“
ISOVOLTA steht für lösungsorientiertes und flexibles Denken mit dem Mut, auch in konservativen Branchen intelligente Alternativen zu entwickeln. Um für unsere Kunden immer das beste Ergebnis zu ermöglichen, stellen wir uns schon heute den Herausforderungen von morgen. Dieser Prozess beginnt für uns bereits damit, zukünftige Kernfragen und Schlüsseltechnologien zu identifizieren und deren mögliche Potenziale frühzeitig zu prüfen.
Wir entwickeln in internationalen Forschungskooperationen ebenso wie betriebsintern mit Teams aus Spezialisten verschiedener Fachrichtungen, z.B. der Polymerchemie, Kunststofftechnik oder Prozesstechnologie.
Die ständige Verbesserung unserer Produkte und das Erreichen immer höherer Standards stehen dabei stets im Vordergrund.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.515 international Isovolta Group
Umsatz€ 259,9 Mio (Stand 12/2018)

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 80 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    65%65
  • KantineKantine
    63%63
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    43%43
  • EssenszulageEssenszulage
    41%41
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    29%29
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    26%26
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • CoachingCoaching
    14%14
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • BarrierefreiBarrierefrei
    10%10
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Vereinbarkeit von ergonomischen Arbeitsbedingungen, sozialem Umfeld, Umweltschutz und industrieller Produktion ist für ISOVOLTA charakteristisch.
ISOVOLTA

  • bewahrt Tradition und schafft Innovation
  • lebt Internationalität
  • ist ein zuverlässiger und sicherer Arbeitgeber
  • investiert in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • fördert Nachhaltigkeit.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

ISOVOLTA bietet Möglichkeiten in den Bereichen

  • Production & Process Engineering, Quality Management, Logistics
  • Sales & Marketing, Sales Service
  • Research & Development
  • Purchase
  • Finance & Controlling
  • IT
  • Human Resources

Gesuchte Qualifikationen

Eine abgeschlossene Ausbildung (Lehre, Matura oder Studium) ist für uns Grundvoraussetzung. Überdies sind uns fachliche Qualifikationen wichtig. Doch Titel sind nicht ausschlaggebend, was zählt ist Teamwork.
Wir suchen Menschen, die mit Begeisterung, Fröhlichkeit und „Hands-on-Mentalität“ ihren Arbeitsbereich aktiv gestalten.
EDV-Kenntnisse sowie gutes Englisch sind positionsabhängig erforderlich. Jede weitere Sprache ist willkommen.
ISOVOLTA baut ihre interkulturelle Kompetenz stetig weiter aus und setzt auf jeden Fall Offenheit für verschiedene Kulturen voraus.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Isovolta AG.

  • Anna Weiß
    recruiting@isovolta.com
    +43 5-9595-9186

  • Informieren Sie sich über ISOVOLTA und die offene Stelle.
    Verfassen Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Schul- bzw. Dienstzeugnisse).
    Beschreiben Sie Ihre Talente und Fähigkeiten.
    Führen Sie Ihre Motivation der Bewerbung an.
    Wir schätzen authentische Bewerber!

  • Senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail (recruiting@isovolta.com) oder nutzen
    Sie unser konzernweiten Talentepool von myVeeta und bleiben Sie mit uns in Kontakt.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Wir führen Vorstellungsgespräche in mehreren Phasen durch.

Standorte

Standorte Inland

3

Standorte Ausland

16

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

entwickelt sich weiter, geht auf Wünsche der Mitarbeiter ein. Wird immer transparenter für Mitarbeiter, Aktionen für mehr Zusammenhalt, Gerechtigkeit
Bewertung lesen
Faire und angemessene Bezahlung bei guten Arbeitsbedingungen und Gleitzeit-Regelung
Bewertung lesen
Nichts. Die Stimmung ist mittlerweile unerträglich.
Bewertung lesen
abwechslungsreiche arbeit und eigenverantwortung
Bewertung lesen
Zeitgerechte Bezahlung der Rest ist unfair
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 41 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Schlechte Führung, USOZIAALES Verhalten Bezüglich( Social packet )für gekündigte Kollegen zwischen Arbeiter und Angestellte die Arbeiter werden als Menschen 2 te Klasse behandelt und noch was mich traurig macht ist dass auch die Kinder von unseren Arbeiter Kollegen weniger Wert sind als die Kinder von Angestellten, (laut Sozialplan) , Ungleiche Arbeits Verteilung in der Produktion
Bewertung lesen
So ein Verhalten zu den gekündigten Arbeitern 2020. Ein Jobangebot von der Firma FunderMax mit 3,5 Schicht (2Tage früh, 2Tage spät, 2Tage Nacht usw...) ist nicht akzeptabel für mich. Da die Angestellten einen Sozialplan erhalten haben, bitte ich die Firma Isovolta für alle enlassenen Arbeitern 2020 einen genau so hohen Sozialplan auszuschütten. Zeigen sie Herz
Bewertung lesen
wie schon weiter oben erklärt wurden beinahe alle über 50 jährigen oder Mitarbeiter die eine lange Zugehörigkeit so wie die etwas besser verdienenden ohne Rücksicht auf Verluste auf die Straße gesetzt. Auf soziale Härte wurde gar nicht geachtet . Eigentlich wurde die wissende Basis elliminiert .
Bewertung lesen
der "kleine" Mitarbeiter/in ist nicht sehr viel Wert, viele Führungskräfte sind leider überhaupt nicht sozial, wer mit dem Strom mit schwimmt ist ein High Performer, wer mal seine Meinung äußert und die ist nicht die gleiche wie die der Führungskräfte, oje !
Bewertung lesen
Wenigstens bei den Kommentaren zu diesen vorwiegend schlechten Bewertungen hier auf kununu hätte man sich Zeit nehmen können anstatt nur copy / paste irgendwelche bedeutungslosen Floskeln zu posten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 39 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es ist eine Frechheit das mann angestellte einen sozialplan zur Verfügung stellt und denn Arbeitern nicht..
Das ist echt traurig.. Da merkt mann wieder mal das die Arbeiter nichts wert sind. Und ohne die Arbeiter würde aber die Arbeit nicht gehen.
Wenn es einen sozialplan für angestellter gibt sollte es auch dieselbe für Arbeiter geben alles gleichgerecht nicht mehr nicht weniger!!!!!!
Bewertung lesen
Für Isovolta sind Arbeiter Menschen 2.Klasse. Das hat man jetzt auch bei Erstellung eines Sozialplanes gesehen. Die Kinder von Angestellten ist mehr wert als die Kinder von Arbeitern. Für Angestellte gibt es ohne Probleme einen sehr guten Sozialplan aber für Arbeiter ist Isovolta leider nicht bereit. Wir sind alle sehr enttäuscht von Isovolta.
Bewertung lesen
Für die Firma ist man nur eine Nummer, die Leistung wird nicht geschätzt. Gleichberechtigung sollte oberstes Prinzip sein.
Bewertung lesen
Alle Dienstnehmer gleich behandeln. Auch die Arbeiter arbeiten für ihre Firma und nicht nur die Angestellten.
Bewertung lesen
KOmmunikation auch mit 'normalen' Angestellten, nicht nur innerhalb der Führungsebenen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 35 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Isovolta ist Kollegenzusammenhalt mit 3,4 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


In einzelnen Abteilungen sehr gut - in anderen wieder gar nicht vorhanden.
3
Bewertung lesen
Kollegen sind immer nett aber jetzt nur mehr die Hälfte
3
Bewertung lesen
offene und gute Zusammenarbeit
4
Bewertung lesen
kommt auf die Abteilung an
3
Bewertung lesen
Der Bitriebsrat bemüht sich den Zusammenhalt zu stärken
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 22 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Isovolta ist Kommunikation mit 2,5 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Das große Manko der Firma. Es besteht auch kein Interesse dies zu ändern. Die Mitarbeiter wissen so gut wie nichts, Neuigkeiten werden via Flurfunk verbreitet.
1
Bewertung lesen
Für extern wird eine Kommunikationsargentur beauftragt, intern werden mit vorgefertigten Worthülsen aussagelose Sätze konstruiert
1
Bewertung lesen
funktionierte einmal sehr gut aber bedingt durch die vielen Veränderungen grotten schlecht
2
Bewertung lesen
So gut wie keine Kommunikation mit den Vorgesetzten möglich.
2
Bewertung lesen
Null. Wer, seine eigene Meinung kund tut, ist untendurch.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 25 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,6 Punkten bewertet (basierend auf 20 Bewertungen).


Die Karriereleiter kommt man nicht nach oben durchs erliche arbeiten sondern mit Sympathi des Vorgesetzten und dessen Vorgesetzten. Weiterbildung: Es gab jährliche Löschungen für Betriebsbrand und es bekamen einzelne einen Auffrischungskurs in Erste Hilfe. Manche hatten auch eine Weiterbildung im Druckbereich hab ich gehört
1
Bewertung lesen
Nur für Lieblinge
1
Bewertung lesen
Keine Interesse.
1
Bewertung lesen
Es gibt Weiterbildungsmöglichkeiten - Karriere innerhalb des Unternehmens gibt es nicht.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden zwar geboten aber zur Karriere spare ich mir den Kommentar
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 20 Bewertungen lesen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 77 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Facharbeiter Produktion4 Gehaltsangaben
Ø33.400 €
Drucker2 Gehaltsangaben
Ø34.400 €
SAP SCM Berater2 Gehaltsangaben
Ø43.500 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Isovolta
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Auf Kosten anderer erfolgreich sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Isovolta
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards