Navigation überspringen?
  

Jaggaer Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Jaggaer Austria GmbH Erfahrungsbericht

  • 04.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Viel nachzuholen in den basics

2,62

Interessante Aufgaben

Mitgestaltungsmöglichkeit nur solange es keine Mehrarbeit auch für die Vorgesetzte bedeutet, um Prozesse nachhaltig zu optimieren.

Kommunikation

Es soll Ansätze zur Optimierung geben...

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt eine älteren Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Keine echten Weiterbildungen. Alles maximal nur hausintern und die meisten "Workshops" waren ohne Nachhaltigkeit.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine gängigen benefits + Gehalt unter marktüblichen Werten

Arbeitsbedingungen

Punkteabzug für Home Office wird als nichts tun angesehen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nichts bekannt.

Work-Life-Balance

9-17 Uhr. Mindestens. Auch Freitags. Soll sich Richtung 21.Jahrhundert verbessert haben.

Image

Hat sich vielleicht hoffentlich wieder gebessert...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Jaggaer Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Aufgrund der Veränderungen in den letzten 1,5 Jahren ist uns bewusst, dass manche (ehemalige) Mitarbeiter gewissen neuen Prozessen und/oder Konzernentscheidungen skeptisch gegenüber waren. Wie Sie jedoch in Ihrem Feedback richtig angemerkt haben wird kontinuierlich daran gearbeitet das Unternehmensumfeld zu verbessern, weshalb die Einführung neuer Benefits (wie z.B. Firmenrabatte), eine gelebte offene Kommunikation (z.B. ein monatliches Office Breakfast mit Business Updates, HR Newsletter), Weiterbildungsmöglichkeiten (wie Sprachkurse, Coachings und facheinschlägige Fortbildungen) sowie flexible Arbeitszeiten sehr positiv bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen werden. Weitere konkrete Verbesserungsvorschläge sehen wir als sehr wertvoll an, weshalb wir Ihnen dazu gerne ein persönliches Gespräch oder Telefonat anbieten. Mit freundlichen Grüßen

Philipp Maier
Head of Human Resources