Navigation überspringen?
  

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH: Gemeinsam vollbringen wir Spitzenmedizin.Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH: Auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen.Klinikum Wels-Grieskirchen GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (32)
    50%
    Gut (13)
    20.3125%
    Befriedigend (13)
    20.3125%
    Genügend (6)
    9.375%
    3,64
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,55
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Das Klinikum stellt sich vor

Das Klinikum Wels-Grieskirchen ist als größtes Ordensspital Österreichs eine Institution der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz und der Franziskanerinnen von Vöcklabruck.

Mit 29 medizinischen Abteilungen, 1.227 Betten und rund 3.800 Mitarbeitern ist das Klinikum ein bedeutender Anbieter umfassender medizinischer Versorgung in Oberösterreich. Durch seine Vielzahl an Schwerpunkten und Kompetenzzentren bündelt das Klinikum fachübergreifendes Know-how und ermöglicht interdisziplinäre Diagnosen und Behandlungen zum Wohle der Patienten.

Kennzahlen

  • Systemisierte Betten (RSG OÖ)                                           1.227
  • Abteilungen/Institute/Departments/Fachschwerpunkte    29
  • Mitarbeiter                                                                          ca 3.800 aktive
  • stationäre Patienten                                                           ca. 90.000
  • durchschnittliche Verweildauer                                          3,7 Tage
  • ambulante Patienten                                                          ca. 250.000
  • Operationen                                                                       ca. 30.000
  • Geburten                                                                            ca. 2.500



Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

3.800 aktive + 400 karenzierte

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Spitzenmedizin

Beste Betreuung für die Patienten, hoch spezialisierte Experten und perfekt ausgebildetes Personal, ein vielfältiges Behandlungsprofil sowie wirksame Notfall- und Intensivmedizin – das Klinikum Wels-Grieskirchen bietet Hochleistungsmedizin auf dem neuesten Stand von Technik und Wissenschaft.

In guten Händen

Auf einen fürsorglichen und kompetenten Umgang mit unseren Patienten legen wir besonders Wert. Die Mitarbeiter im Klinikum sind über alle Religionsgrenzen hinweg den Grundwerten christlicher Nächstenliebe verpflichtet und verbringen ihre Arbeit täglich mit fachlicher und menschlicher Professionalität – stets bestrebt, das Beste für die Patienten zu erreichen.




Perspektiven für die Zukunft

Berufung Leben - Mein Leben. Meine Berufung.

Wenn das menschliche Leben Ihre Berufung ist und Sie Ihre Berufung leben wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten sinnstiftende Tätigkeiten in einer wirtschaftlich sicheren Branche mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Entwicklung ist uns wichtig

Fachliche und persönliche Entwicklungsangebote - sowohl on the job als auch im Rahmen verschiedenster Aus-, Fort- und Weiterbildungen - sowie entsprechende Organisationsformen und Strukturen ermöglichen ein hohes Maß an Verantwortung und Selbstinitiative.

Lehrkrankenhaus

Als akademisches Lehrkrankenhaus aller österreichischen medizinischen Universitäten fördert das Klinikum Wels-Grieskirchen Jungmediziner auf höchstem Niveau. Im Ausbildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe bietet das Klinikum ein vielfältiges Lehr- und Entwicklungsangebot.


Benefits

Es gibt eine Vielzahl an Angeboten, die das Klinikum Wels-Grieskirchen zu einem attraktiven Arbeitgeber machen:

  • Persönliche und wertschätzende Kultur

  • Kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum

  • Zeitgemäße Sozialleistungen (z.B. Zukunftssicherung und Kinderbetreuungseinrichtungen, Haushalts- und Kinderzulage)

  • zusätzliches Zeitguthaben im Ausmaß einer Wochenarbeitszeit pro Jahr (nur für nicht-ärztliches Personal)
  • attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung sowie eine ausgezeichnete Ausbildungsqualität

  • Möglichkeit einer Bildungskarenz

  • Sonderfreizeiten für bestimmte familiäre Anlässe

  • Teilzeit-Arbeitszeitmodelle

  • Betriebskrabbelstube und -kindergarten, flexible Kinderbetreuung und Sommerkinderbetreuung

  • Günstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum

  • Erweiterte Karenz

  • Möglichkeit eines Sabbaticals (Berufspause), uvm.


Standort

1 Krankenanstalt – 2 Standorte:

  • 4600 Wels, Grieskirchner Straße 42
  • 4710 Grieskirchen, Wagnleithner Straße 27



Impressum

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
Grieskirchnerstraße 42
A-4600 Wels
Telefon +43 7242 415 - 0, Fax DW 3774
post@klinikum-wegr.at

Für Bewerber

Videos

Topunternehmen Klinikum Wels-Grieskirchen

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Im Klinikum Wels-Grieskirchen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die - egal in welchem Beruf sie tätig sind - ihre Aufgabe gerne und mit Hingabe erledigen und Ihren persönlichen Einsatz für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten erbringen wollen und bereit sind, dafür Verantwortung zu übernehmen. Wollen Sie Ihre Berufung leben, sind Sie bei uns richtig.

Besonders gefragt sind laufend folgende Qualifikationen:

  • Ärztinnen und Ärzte: Turnusärztinnen und -ärzte, Allgemeinmediziner/-innen, Fachärztinnen und Fachärzte unterschiedlicher Fachrichtungen
  • Pflegepersonen: DGKP, Pflege(fach)assistentinnen und -assistenten
  • Hebammen
  • medizinisch-technisches Personal: Biomedizinische Analytiker/-innen, Radiologietechnologinnen und -technologen
  • Verwaltungsmitarbeiter/-innen für die medizinischen Sekretariate und als Stationsassistenz
  • gewerbliche Mitarbeiter/-innen: Technik, Küche, Lager, Hilfskräfte

Aber auch in anderen Berufen gibt es immer wieder Nachfrage nach qualifiziertem Personal. Informieren Sie sich gerne auf unserer Jobbörse oder bewerben Sie sich initiativ!


Gesuchte Studiengänge

  • Medizin
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Hebamme
  • alle Fachrichtungen der medizinisch-technischen Berufe

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sinnstiftende Aufgaben im größten Ordensspital Österreichs, wo ein lebendiges Netzwerk und hohe Wertschätzung gelebt werden.

Das zeigt sich vor allem in sozialen Rahmenbedingungen wie einer ausgeprägten Familienfreundlichkeitund betrieblicher Gesundheitsförderung.

Fachliche und persönliche Entwicklungsangebote sowie entsprechende Organisationsformen und Strukturen ermöglichen ein hohes Maß an Verantwortung und Selbstinitiative

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir fördern ein gutes Betriebsklima und gehen wertschätzend miteinander um.

Besonders wichtig ist uns eine gute interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit. Jede einzelne Mitarbeiterin und jeder einzelne Mitarbeiter leisten einen wichtigen Beitrag zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten. Ein gutes Miteinander auf Augenhöhe ist Grundvoraussetzung dafür, dass das gelingt.

Um die Kooperation zu fördern und das innerbetriebliche Netzwerk zu stärken, legen wir Wert auf interdisziplinäre und interprofessionelle Fortbildungen und Veranstaltungen. Mit Angeboten wie dem Journal Club oder Case mix'n Drinks unterstützen wir den fachlichen Austausch innerhalb der Berufsgruppen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau

Aus- und Weiterbildung ist ein wichtiger Aspekt hinsichtlich der Erhaltung der Professionalität unserer MitarbeiterInnen. Einen wichtigen Teil stellt dabei das Ausbildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe dar. Den Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege steht durch die vielfältigen Fachrichtungen des Klinikums ein breites Lehr- und Entwicklungsangebot in Theorie und Praxis zur Verfügung.

Betreffend Personalentwicklung ist die Akademie für Gesundheit und Bildung Partner des Klinikums. Sie bietet Fort- und Weiterbildungen für alle Berufsgruppen in Form von Impuls-Vorträgen namhafter Experten, von hochwertigen Seminaren und von länger dauernden Qualifizierungsmaßnahmen zur Erweiterung der persönlichen und fachlichen Kompetenz.

Auch für die Absolvierung des Klinisch Praktischen Jahres von MedizinstudentInnen bzw. der Turnusausbildung eignet sich das Klinikum aufgrund seines breiten Lehr- und Entwicklungsangebotes ausgezeichnet.

Im Klinikum Wels - Grieskirchen haben klinische Forschung und Aus- und Weiterbildung eine hohe Bedeutung. Das Klinikum Wels - Grieskirchen ist akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Universitäten Wien, Innsbruck und Graz. Das ist ein Gütesiegel für den hohen medizinischen Standard am Schwerpunktkrankenhaus, national und international.

Als eines der größten Ordensspitäler Europas und größtes Krankenhaus Oberösterreichs beherrscht es das gesamte Repertoire ärztlicher Kompetenz und schneidet in internationalen Qualitätsvergleichen (z.B. Vermont Oxford Studie) überdurchschnittlich ab.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir wünschen uns Mitarbeiter/-innen, die sich mit der sinnstiftenden Tätigkeit in einem Krankenhaus gut identifizieren können sowie einen wertschätzenden und empathischen Umgang pflegen.

Uns ist es wichtig, dass sich unsere wechselseitigen Anforderungen und Erwartungen bestmöglich decken. Auf unserer Homepage (www.klinikum-wegr.at) können Sie sich einen Eindruck über das größte Ordensspital Österreichs verschaffen. Können Sie sich das Klinikum Wels-Grieskirchen als Ihren neuen Arbeitgeber vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die folgendes enthalten sollten:

  • Anschreiben (gewünschte Tätigkeit, mögliches Beschäftigungsausmaß, mögliche Dienstformen, etc.)
  • Lebenslauf inkl. Foto
  • Zeugnisse inkl. Berufsberechtigung
  • Dienstzeugnisse


Bevorzugte Bewerbungsform

Um Ihnen eine zeitnahe Rückmeldung gewährleisten zu können, bitten wir Sie um Ihre Bewerbung über unsere Online-Jobbörse auf https://www.klinikum-wegr.at/jobboerse.

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,64 Mitarbeiter
3,55 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation zwischen Berufsgruppen und Abteilungen fördern

Pro

Entwicklungsmöglichkeiten, Führungskräfteförderung

Contra

Veränderungen bzw. Entscheidungen dauern sehr lang

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Klinikum Wels Grieskirchen
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung! Wir freuen uns, dass Sie sich offenbar auch mit unserem Claim "Berufung Leben" gut identifizieren können und spüren, dass das bei uns auch so gelebt wird. Uns ist bewusst, dass Veränderungen bzw. Entscheidungen manchmal mehr Zeit brauchen, als den Mitarbeiter/innen lieb ist. Gründe dafür liegen sowohl in der Größe und Komplexität unseres Krankenhauses als auch in den Rahmenbedingungen, die uns von außen vorgegeben werden. Deshalb ist das oft nur schwer beeinflussbar. Wir sind uns dessen jedoch bewusst und versuchen, so gut als möglich gegenzusteuern. Sollten Sie trotz der sehr guten Bewertung noch Anregungen für Verbesserungen haben, stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung. Mag. Julia Stierberger Leiterin des Personalmanagements

Mag. Julia Stierberger
Leiterin des Personalmanagements

  • 24.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsbedingungen

Eine Klimaanlage wäre toll, da es im Sommer immer sehr heiß ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Sommer sehr heiß, keine Klimageräte, dadurch weniger arbeitsfähig.

Pro

Benefits für Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung! Es freut uns sehr, dass Sie gerne bei uns arbeiten. Eine Klimaanlage ist leider aufgrund der begrenzten Budgetmittel nicht flächendeckend im gesamten Haus, sondern nur räumlich begrenzt für besonders belastete Bereiche möglich. Vielleicht gibt es aber andere Lösungen, die Ihnen das Arbeiten im Sommer etwas angenehmer machen könnten. Am besten kontaktieren Sie diesbezüglich das Präventionsteam und/oder die Technik. Sollten Sie trotz der guten Bewertung noch weitere Anregungen für Verbesserungen haben, stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung. Mag. Julia Stierberger Leiterin des Personalmanagements

Mag. Julia Stierberger
Leiterin des Personalmanagements

  • 31.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf Abteilungen an, es gibt gute wie nicht so angenehme

Vorgesetztenverhalten

Es gibt welche die auf Mitarbeiter eingehen, aber das ist die Minderheit. Man sollte recht flexibel sein und möglichst privat nichts planen um stets einsatzbereit zu sein.
Im Pflegemanagment (PDL) täte mal eine Veränderung gut, damit wiedermal ein Anderer Umgangston mit den Mitarbeitern aufkommen könnte und zeitgemäße Blickwinkel eine Chance bekommen könnten.




Kollegenzusammenhalt

Oftmals gut. Je nach Teamkultur-kommt auf Abteilung an

Interessante Aufgaben

Da das Klinikum ein Schwerpunktkrankenhaus ist bieten sich viele Möglichkeiten an

Kommunikation

Stark verbesserungswürdig, oftmals verursachen Inputs seitens der Mitarbeiter nur Missmut der Vorgesetzten. Am Besten nichts sagen außer "ja mach ich" und stellt eigene Meinung hinten an.

Gleichberechtigung

Im Pflegebereich konnte ich nur Gleichberechtigung erfahren

Umgang mit älteren Kollegen

Oftmals gut, da viele tolle erfahrene Pflegepersonen oft den Betrieb mit vollsten Einsatz am Laufen erhalten.
Es gibt jedoch viele die sich sehr schwertun alteingesessene Tätigkeiten/Rituale abzulegen und mit der Zeit/Fortschritt gehen. HIERARCHIE ist stark vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeit im Rahmen des Witerbildungs-Kataloges sind ok.
Wer Weiterbildung auswärts machen möchte wird kaum unterstützt bzw. man hat den Eindruck es ist nicht erwünscht.
Bildungskarenz ist möglich.






Gehalt / Sozialleistungen

Wenn man schon lange als Mitarbeiter dabei gibt gutes Gehalt aufgrund alter Vertäge (Zulagen!).
Als neuer Mitarbeiter eher mäßige Bezahlung

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten zeitgemäß, medizinische Ausstattung modern, Personalstand oftmals sehr knapp. Bereitschaft für Überstunden erwartet/erwünscht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ok

Work-Life-Balance

Schwierig, da oft viele Dienste (auch durch einspringen) zu machen sind. Aufgrund der knappen Personalsituation oft sehr stressig, kaum Zeit mal ohne Zeitdruck die vorgeschriebenen Pausen einzuhalten

Image

Das Klinikum hat viele ausgezeichnete Mitarbeiter und Abteilungen die tolle Arbeit verrichten.
Oftmals wird von Patienten die Pflege als positiv wahrgenommen. In den letzten Jahren ist aber ein Abwärtstrend zu beobachten der aufgrund falscher Personalbesetzungen zustande kommt.

Verbesserungsvorschläge

  • # Stationsleitungen sind oft Fehlbesetzungen- bitte nicht nur kinderlose alteingesessene Damen mittleren Alters mit Leitungsaufgaben beerben sondern kompetente Leute # Es gibt sehr kompetente Mitarbeiter deren Fähigkeiten übersehen werden - wiso können sich nicht z. B. 2 Teizeitkräfte eine Leitung teilen? Das Aufgabenfeld lässt sich gut aufteilen und Stärken des Einzelnen würden genutzt. # Mitarbeiterbefragungen (anonym - sonst fürchtet man Konsequenzen) über die Leistungen des Vorsetzten anbieten. Da Mitarbeiter beurteilt werden, sollte dies ebenso bei Leitungsverantwortlichen möglich sein um so ev. Verbesserungen zu erzielen. # Verbesserungsvorschläge seitens der Mitarbeiter sollte mehr Gehör geschenkt werden. Oftmals werden Inputs im Keim erstickt - dies vermittelt Unerwünschtheit mitzudenken # Personalengpässe (z. B. durch Krankenstände) mittels Pool-Personal kompensieren - Anreiz durch bessere Bezahlung schaffen.

Pro

#Pünktliche Bezahlung
#Einhaltung der gesetzlichen
Bestimmungen
#Leistungen des Betriebsrates z. B.
Sommerfest, sportliche Veranstaltungen,...

Contra

Vergrault kompetentes Personal indem vermittelt wird dass man nur Anweisungen ausführensoll! Mitdenken unerwünscht!
Wünsche seitens des Personals werden wenig Gehör geschenkt, einseitige Kommunikation der Stationsleitungen in der PDL - oftmals werden Missstände zu wenig kommuniziert Probleme angegangen und gelöst.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Wels Grieskirchen
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in! Herzlichen Dank für Ihre sehr ausführliche Bewertung! Ich finde es sehr gut, dass Sie sich die Zeit dafür genommen und auch selbst Vorschläge eingebracht haben. Ich würde mich sehr freuen, diese auch persönlich mit Ihnen zu besprechen. Wenn Sie Interesse daran haben, melden Sie sich gerne bei mir. Dass Sie offenbar nicht so gute Erfahrungen mit Ihrer Führungskraft gemacht haben, tut mir leid. Vielleicht wäre aber ein Abteilungswechsel eine gute Gelegenheit, sich davon zu überzeugen, dass es im Klinikum Wels-Grieskirchen sehr viele sehr fähige Führungskräfte mit modernem Führungsstil gibt. Was Ihre Anregung hinsichtlich Teilzeit-Führungskräfte betrifft: Wir sehen das ähnlich, weshalb es bereits mehrere solcher Tandem-Führungen gibt. Wenn Ihnen noch etwas auf dem Herzen liegt, scheuen Sie sich bitte nicht davor, direkt mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich bin für Anregungen und Verbesserungsvorschläge jederzeit offen. Weiterhin alles Gute in Ihrem Aufgabenbereich! Freundliche Grüße, Mag. Julia Stierberger Leiterin des Personalmanagements Vereinbarkeitsbeauftragte

Mag. Julia Stierberger
Leiterin des Personalmanagements


Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (32)
    50%
    Gut (13)
    20.3125%
    Befriedigend (13)
    20.3125%
    Genügend (6)
    9.375%
    3,64
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,55
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
3,64
66 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,40
140.904 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.502.000 Bewertungen