Let's make work better.

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH Logo

Klinikum 
Wels-Grieskirchen 
GmbH
Bewertungen

203 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

203 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

148 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Sehr zufrieden mit dem Klinikum.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH in Wels gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämien!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in!

Herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete Bewertung! Es freut mich sehr, dass Sie gerne bei uns arbeiten und uns weiterempfehlen.

Wir haben tatsächlich schon öfter darüber nachgedacht, ob eine Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämie sinnvoll wäre, waren aber bisher noch nicht so recht überzeugt davon, weil man dazu durchaus recht unterschiedliche Erfahrungsberichte hört. Danke für die Anregung! Wir werden das Thema sicher noch einmal aufgreifen.

Wenn Sie weitere Anregungen für uns haben, kontaktieren Sie gerne Ihre Ansprechpersonen im Personalmanagement.

Weiterhin viel Spaß bei Ihrer Arbeit im Klinikum!

Herzliche Grüße!
Julia Stierberger

Meine Beurteilung für meine erste, tolle Arbeitsstelle!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sie auch Einsteiger ohne Berufserfahrung eine Chance geben.
Man kann mit jeden Problem zu unserer tollen Chefin gehen.
Wir haben leckeres Essen und jede Menge Auswahl.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die Parkplatzsituation eine riesige Katastrophe ist! Gerade für Mitarbeiter die etwas weiter entfernt wohnen besteht leider nicht die Möglichkeit mit den Rad oder Bus zu kommen (auch mit auug teilweise 2-3 Stunden Anreise)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Liebe/r Mitarbeiter/in!

Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Bewertung! Es freut mich, dass der Berufseinstieg bei uns so gut geklappt hat und Sie sich bei uns wohl fühlen!

Die Parkplatzsituation ist leider ein schwieriges Thema, da das Klinikum rundherum verbaut ist und wir leider keine Möglichkeit haben, uns in irgendeine Richtung auszubreiten und einen Parkplatz zu machen. Wie Sie aber vielleicht schon gehört haben, versuchen wir bei Zubauten, durch Tiefgaragen zusätzliche Parkplätze zu schaffen. Und in der Zwischenzeit können wir im Sinn der Gesundheitsförderung und auch der Nachhaltigkeit nur dafür plädieren, dass all jene, die mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln kommen können, dies auch möglichst oft tun und die Plätze jenen überlassen, die diese Möglichkeit nicht haben.

Sollten Sie weitere Anregungen für uns haben, scheuen Sie sich nicht, mit Ihren Ansprechpersonen im Personalmanagement in Kontakt zu treten.

Weiterhin viel Freude bei der Arbeit im Klinikum!

Herzliche Grüße!
Julia Stierberger

Bewertung Klinikum Wels Grieskirchen

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

kostenlose Parkplätze


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in!

Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben für eine Bewertung! Es tut mir leid, dass Sie nicht vollständig zufrieden bei uns sind.

Ich würde mich freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch hinsichtlich Ihrer Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge geben würden. Nehmen Sie diesbezüglich gerne mit Ihren Ansprechpersonen im Personalmanagement Kontakt auf.

Weiterhin alles Gute für Ihre Tätigkeit bei uns!

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Einer der besten Arbeitgeber die ich je hatte

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Behandeln den Angestellten mit Respekt !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in!

Herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete Bewertung und Ihre Weiterempfehlung! Es freut mich, dass Sie gerne bei uns arbeiten!

Das Gehalt ist im Vergleich zu manch großen Wirtschaftsbetrieben in der Region natürlich immer wieder ein Thema. Vor dem Hintergrund einer öffentlichen Finanzierung denke ich aber, dass wir eine gute Entlohnung bieten. Hinzu kommen die Vielzahl an anderen Benefits, die gute Arbeitsatmosphäre und die sinnstiftende und spannende Tätigkeit, die das Klinikum Wels-Grieskirchen als Arbeitgeber attraktiv machen.

Falls Sie Anregungen für uns haben, wenden Sie sich gerne für ein persönliches Gespräch an Ihre Ansprechpersonen im Personalmanagement.

Weiterhin viel Freude an der Tätigkeit im Klinikum!

Herzliche Grüße!
Julia Stierberger

Viel Luft nach oben

2,0
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Produktion bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt
Schlechte Teamstrategien
Gleichberechtigung wird nicht gelebt
Hierarchien sind veraltet

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber sollte verbal kommuniziert werden.
Neue Teammitglieder sollten in ihrer Meinung akzeptiert werden.
Boni für besondere Leistungen
Faire Aufgaben Gebiete Verteilung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in!

Danke, dass Sie sich für eine Bewertung Zeit genommen haben. Es tut mir leid, dass Sie sich bei uns offenbar nicht so wohl fühlen.

Leider kann ich mir nicht so recht vorstellen, in welchem Bereich Sie arbeiten, wenn Sie "Produktion" als Arbeitsbereich ausgewählt haben, da wir ja ein Dienstleistungsbetrieb sind. Deshalb fällt es mir etwas schwer, Ihre Aussagen einzuordnen und mir ein Bild davon zu machen. Es wäre interessant, wenn Sie Ihre Wünsche und Anregungen persönlich mit meinen Kolleg/innen oder mir besprechen würden, damit wir konkreter darauf eingehen können und vielleicht gemeinsam Lösungen finden. Wenn Sie das möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Ich finde das ich zu wenig verdiene für das was ich machen muss.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Arbeitsplatz, Immer Essen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt für den Aufwand was du tun musst, Keine fachliche Kommunikation, Jeder kämpft für sich alleine

Verbesserungsvorschläge

Möglichkeiten für Homeoffice, Mehr Wertschätzung von Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre

Lästereien

Kommunikation

Es wird nicht fachlich gesprochen darüber, entweder du tust es oder hast ein Problem damit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in!

Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben für eine Bewertung! Es tut mir leid, dass Sie sich nicht so wohl fühlen bei uns.

Sie nennen Home Office als Verbesserungsvorschlag. Tatsächlich ist es so, dass wir schon für sehr viele Verwaltungstätigkeiten Home Office anbieten, wenngleich das natürlich nicht überall bzw. nicht überall im gleichen Ausmaß möglich ist (zB Tätigkeiten mit überwiegendem Patientenkontakt). Sollte Home Office bei Ihnen im Team derzeit noch nicht üblich sein, wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpersonen im Personalmanagement. Gerne schauen wir uns gemeinsam mit Ihrer Führungskraft an, welche Ihrer Tätigkeiten auch im Home Office erledigt werden können.

Auch für sonstige Anregungen und Wünsche steht Ihnen das Personalmanagement jederzeit gerne zur Verfügung. Scheuen Sie sich nicht, persönlichen Kontakt mit uns aufzunehmen.

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Bessere Entlohnung für den Sekretariatsbereich

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Essenszuschuss

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass Mitarbeiter die fleißig sind, nicht wertgeschätzt werden. Die Entlohnung sowie Parkplatz

Verbesserungsvorschläge

Mehr Entlohnung

Arbeitsbedingungen

Ich finde, es wird bei Stoßzeiten zu laut von Seiten der chefs


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in!

Danke, dass Sie sich für eine Bewertung Zeit genommen haben. Es tut mir sehr leid, dass Sie mit den Arbeitsbedingungen nicht ganz zufrieden sind.

Bitte nehmen Sie gerne mit Ihren Ansprechpersonen im Personalmanagement Kontakt auf, um Ihre Anregungen und Wünsche persönlich zu besprechen. Wir sind darum bemüht, gemeinsam Lösungen zu finden.

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Sehr engagierte Ärzte und Personal. Pflegedienstleitung sehr kompetent und einfühlsam.

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Pflegedirektion, sehr engagierter Betriebsrat, Sozialleistungen, Work Life Balance

Verbesserungsvorschläge

Alteingesessene Mitarbeiter gehören mehr geschätzt - die Mentalität - "wer gehen will soll gehen" ist der falsche Ansatz!!!
Einspringdienst gehört anders geregelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Die jüngeren Kollegen können von den kompetenten, erfahrenen langjährigen Mitarbeiter profitieren.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsführende Person würde eine Kommunikationsweiterbildung benötigen.

Arbeitsbedingungen

Zusammenarbeit zwischen Station und OP funktioniert in manchen Bereichen mehr recht als schlecht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Sehr geehrte/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete Bewertung! Es freut mich, dass Sie gerne bei uns gearbeitet haben.

Ich hoffe, Sie haben Ihre Anregungen für Verbesserungen bereits im Austrittsgespräch weitergegeben. Falls Ihnen im Nachgang noch etwas eingefallen ist, was Sie uns mitteilen möchten, können Sie uns gerne nochmals kontaktieren.

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute!

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Sehr Familienfreundlich

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Klinikum Wels Grieskirchen in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch das große Team können sich die Mitarbeiter gut in ihren Bedürfnissen ergänzen

Arbeitsatmosphäre

Trotz vieler Frauen in der Abteilung, war es immer ein entspanntes Miteinander.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich ist der Dienstplan gut gestaltet, durch den hohen Probendurchsatz in so einem großen Betrieb, ist es dennoch oft stressig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Krankenhaus entsteht natürlich schon sehr viel Müll

Arbeitsbedingungen

In manchen Abteilungen ist es sehr laut und eng

Kommunikation

Hat durch Corona leider etwas gelitten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

herzlichen Dank für die ausgezeichnete Bewertung. Ich freue mich sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.

Sollte es Punkte geben, wo Sie noch Verbesserungspotential sehen, haben Sie uns diese hoffentlich bereits im Austrittsgespräch genannt. Falls nicht, stehen Ihnen die HR-Manager*innen und ich aber auch jetzt noch jederzeit gerne zur Verfügung.

Für den weiteren Lebensweg wünsche ich Ihnen alles Gute!

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Top Arbeitgeber, aber man ist trotzdem nur eine Nummer.

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH in Wels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es zum Glück noch Stationsleitungen gibt, die zu ihrem Team halten und Kollegen auf die du dich verlassen kannst.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das du nur eine Nummer bist und es egal ist ob du jetzt da bist oder kündigst. Nicht die Anliegen der Pflege gehört werden,sondern nur die der Ärzte. Und das du von manchen Primarien und Oberärzten wie der letzte Dreck behandelt wirst. Weil wenn du gehst,bekommen wir eh Pflegekräfte aus der Ukraine, die sind froh Arbeit zu haben,sowas kann man sich sagen lassen.

Arbeitsatmosphäre

Wird immer schlechter, durch Personalmangel

Image

Zur Zeit keine gute Rückmeldung, da wenn jemand gerne versetzt werden möchte, nicht angehört wird. Wenn jemand kündigen möchte,weil er es durch den Personalmangel nicht mehr aushält, mehr in der Arbeit zu sein als zu Hause und die Patienten auch immer frecher und unhöflicher werden,bekommt man als Antwort "Reisende soll man nicht aufhalten ". Also man ist nur eine Nummer. Egal wieviel Jahre du bereits dort beschäftigt bist, es ist sofort wieder Ersatz für dich verfügbar.

Work-Life-Balance

Einmal so,einmal so.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Angebote zur Weiterbildung. Leider fast immer die gleichen Kurse und keine Abwechslung.

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu wenig Gehalt für die Aufgaben und Arbeitsbedingungen durch den Personalmangel und was man sich von Patienten alles gefallen lassen muss. Gehälter werden immer pünktlich ausgezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht genau sagen. Wir haben strenge Mülltrennung, für alles weitere sind andere Abteilungen zuständig.

Kollegenzusammenhalt

Zum Glück gibt es noch Teams die eine Einheit sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden genauso wie alle anderen behandelt und sind durch ihre jahrelange Erfahrungen und ihr angesammeltes Wissen sehr wertvoll für die Station.

Vorgesetztenverhalten

Die eigene Stationsleitung ist die beste die es gibt,weil sie selbst in der Pflege tätig ist und weiß um was es geht. Im Gegensatz zur nächsten Vorgesetzten,die Personalchefin die nie in der Pflege tätig war und denkt sie weiß von was sie redet oder was wir brauchen.

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Platz, zu wenig Laptops. Geräte teilweise sehr veraltet. Belüftung in den Sommermonaten eine Katastrophe.

Kommunikation

Es gibt eine eigene Mitarbeiter App und man wird über Mails über alles informiert.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt, es wird niemand ausgeschlossen oder gemobbt.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreicher geht es fast nicht mehr

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements
Mag. Julia StierbergerLeiterin des Personalmanagements

Liebe Mitarbeiter/in,

herzlichen Dank für die gute und ausführliche Bewertung!

Wenn Sie Anregungen für uns haben, was wir verbessern können, wenden Sie sich gerne an die zuständige HR-Managerin oder direkt an mich.

Sie haben auch angesprochen, dass Sie gerne mehr Abwechslung bei der Weiterbildung hätten. Da ist es aufgrund der großen Anzahl an Personen natürlich so, dass wir gewisse Basisfortbildungen immer wieder anbieten müssen. Für darüber hinaus gehende Anregungen sind wir jederzeit gerne offen. Außerdem möchte ich auch darauf hinweisen, dass Sie gerne auch Fortbildungen von externen Anbietern besuchen können und wir auch dafür die Kosten übernehmen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für die weitere Arbeit bei uns und freue mich auf Ihre Anregungen!

Freundliche Grüße!
Julia Stierberger

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 211 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Klinikum Wels-Grieskirchen durchschnittlich mit 3,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,5 Punkte). 71% der Bewertenden würden Klinikum Wels-Grieskirchen als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 211 Bewertungen gefallen die Faktoren Interessante Aufgaben, Kollegenzusammenhalt und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 211 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Klinikum Wels-Grieskirchen als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden