Navigation überspringen?
  

KPMG Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich,  8 Standorte Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

KPMG Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,84
Vorgesetztenverhalten
3,69
Kollegenzusammenhalt
4,23
Interessante Aufgaben
3,99
Kommunikation
3,47
Arbeitsbedingungen
3,82
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,70
Work-Life-Balance
3,26

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,12
Umgang mit Kollegen 45+
3,99
Karriere / Weiterbildung
4,09
Gehalt / Sozialleistungen
3,38
Image
4,24
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 63 von 91 Bewertern Homeoffice bei 36 von 91 Bewertern Kantine bei 29 von 91 Bewertern Essenszulagen bei 10 von 91 Bewertern Kinderbetreuung bei 10 von 91 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 13 von 91 Bewertern Barrierefreiheit bei 22 von 91 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 43 von 91 Bewertern Betriebsarzt bei 63 von 91 Bewertern Coaching bei 31 von 91 Bewertern Parkplatz bei 30 von 91 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 56 von 91 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 50 von 91 Bewertern Firmenwagen bei 12 von 91 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 65 von 91 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 91 Bewertern Mitarbeiterevents bei 69 von 91 Bewertern Internetnutzung bei 51 von 91 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 91 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 29.März 2017
  • Mitarbeiter

Bewertung

3,92
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
0,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Arbeitsatmosphäre

Sehr eng - Platzknappheit

Vorgesetztenverhalten

Nur selten Interesse

Verbesserungsvorschläge

  • Offene Kommunikation über Beförderung und Beförderungskriterien. Kein Flurfunk
  • Ehrliche Wertschätzung / Feedback
  • Führungskompetenzen der leitenden Angestellten dringend verbessern und auch im Partnerkreis höher priorisieren (nicht als Abfallprodukt sehen) - sprich Geld in die Hand nehmen, um die Führungskräfte entsprechend zu schulen
  • Alternative Benefits - außer monetärer Bonus - extra time off z.B. zu vernünftigen Konditionen. Bonusmodell dringend überarbeiten (Urlaub ist schädlich!)
  • 01.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

das es auch als Führungskraft möglich in zB Väterkarenz zu gehen

  • 17.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
  • Woman

Pro

Freie zeiteinteilung der arbeitszeit

  • 17.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
  • Woman

Pro

gutes Gehalt, flexible Arbeitszeiten

  • 12.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Entwicklungsmöglichkeiten, interene Ausbildungen, Kollegialität

  • 13.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Kompetenz, Weiterbildungsmöglichkeiten, interne Seminare

  • 06.Dez. 2016 (Geändert am 07.Dez. 2016)
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Pro

es gibt viele Schulungsprogramme

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 21.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Unfair wenn bei Neueinstellung die Kriterien für die Karriereschritte nicht eingehalten werden. Es erfolgt Neuaufnahmen wo fast keine der geforderten Qualifikationen da ist und werden dann den Mitarbeitern "vorgesetzt" (zB mangelhaftes Englisch, keine Auslandsaufenthalte, gewöhnliches Fachwissen, wobei hier bei Aufnahme,e von Anfängern sehr streng bewertet wird)

Kollegenzusammenhalt

Neue Kollegen glauben wohl aufgrund des "Titels"/Einstellungsstufe alles "besser zu wissen" Feedback ist ja willkommen, aber nicht "Neunmalklug" ohne selbst schon Führung gemacht zu haben

Offizielle Stellungnahme vorhanden