Navigation überspringen?
  

Mayr-Melnhof Gruppeals Arbeitgeber

Österreich Branche Druck/Verpackung
Subnavigation überspringen?

Mayr-Melnhof Gruppe Erfahrungsbericht

  • 09.Aug. 2017
  • Bewerber

Distanziertes Bewerbungsverfahren

3,40

Bewerbungsfragen

  • Fragen zur Familiensituation. Da diese Position das Leben und Arbeiten im Ausland verlangt gerechtfertig. Jedoch überraschend persönlich.

Kommentar

Einladung per E-Mail mit Terminvorschlägen.
Ich erschien zum Interview und wurde ohne viele Worte von der Rezeption in einen sehr nüchternen und leeren Raum gebracht. Hier gab es nicht das erwartete Interview sondern erst mal vorab einen 60-minütigen Test (Berechnungen, räumliches Vorstellungsvermögen, was passt nicht dazu, Englisch, etc). Davon war in der E-Mail zwar keine Rede aber gut... Das daraufhin folgende Gespräch war angenehm und informativ. Eine Woche später dann die Absage --per E-Mail wieder-- ohne spezielle Begründung (wir haben uns für jemanden entschieden der auf Grund der Qualitifikation und beruflichen Erfahrung besser passt).

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Mayr-Melnhof Karton Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Explorer
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage