MSD Österreich Logo

MSD 
Österreich
Bewertungen

128 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 49%
Score-Details

128 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

61 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 64 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Überstunden, Stress und zu wenig Gehalt

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei MSD GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hunde am Arbeitsplatz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte sind oft fehlbesetzt und der Führungsstil ist höchst unmodern

Verbesserungsvorschläge

Entweder mehr Personen einstellen um die Überstunden zu reduzieren, oder die Mitarbeiter entsprechend entlohnen, damit sie nicht alle gehen.

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter sind überarbeitet. Wer gut leistet bekommt als Belohnung mehr Arbeit. Anerkennung ist selten und auf wenige Gruppen beschränkt, die eine gute Anerkennungskultur pflegen.

Image

Schwer zu beurteilen, niemand kennt die Firma in Wien.

Work-Life-Balance

Schlecht. Überstunden werden gefordert, trotz All-In Vertrag.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Versprechen gemacht und nicht gehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu wenig gemessen am erwarteten Arbeitspensum. Weniger als in der Branche sonst in Wien zu erwarten ist.

Kollegenzusammenhalt

Vereinzelt: guter Zusammenhalt. Viel öfter: Infighting und wirklich unerhörter Umgang. Einige Kollegen haben mir leid getan, so wie sie behandelt wurden.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle älteren Kollegen werden mit Arbeit überhäuft. Wenn jemand von ihnen geht und seine wertvolle Erfahrung mitnimmt sind alle erstaunt. Rinse and repeat.

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionell.

Arbeitsbedingungen

Überstunden und zu viel Stress.

Kommunikation

Es herrscht in den meisten Gruppen Chaos und in vielen Strukturen der Firma. Das gilt auch für die Kommunikation.

Gleichberechtigung

Guter Anteil an Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind oft interessant, weil man durch die fehlende Planung und den Mangel an „alten Hasen“ und gut aufgebauten Strukturen schnell mal Aufgaben außerhalb der eigenen Expertise übernehmen muss.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Professionelle Firma, geschätzt ist Qualität, zusammen arbeiten in Team

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intervet Ges.m.b.H in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass wir Wochenende frei haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn wir Nachsicht haben

Verbesserungsvorschläge

Sehen auch Probleme Mitarbeiter und schätzen gemachte Arbeit und Erfolg

Arbeitsatmosphäre

Freundlichkeit

Karriere/Weiterbildung

Ich wünsche mir mehr Möglichkeiten zum Entwicklung

Kommunikation

Wir verstehen uns gut


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kein loyaler Arbeitgeber

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Intervet Ges.m.b.H in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre zwischen den verschiedenen Abteilungen ist sehr schlecht.
Große Schikanen des Produktionsteams mit benachbarten Abteilungen.

Work-Life-Balance

Es gibt keinen.

Karriere/Weiterbildung

Externe Weiterbildungsmöglichkeiten werden nicht genehmigt oder die Anfragen bis ins unendliche ignoriert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hire & Fire Mentalität.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte nie persönlich anwesend.

Kommunikation

Geringe Kommunikation von bestimmten höheren Manager nach unten. Man hat das Gefühl dass sie keine Ahnung haben was am Shopfloor passiert.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Dein Feedback, welches uns hilft, uns immer weiter zu verbessern.

Wir bedauern Deine Erfahrungen mit unserem Unternehmen sehr. Lass uns bitte auf ein paar der angesprochenen Themen eingehen.

Gerade eine gute Work-Life Balance liegt uns besonders am Herzen. Es ist viel zu tun, das ist richtig. Jedoch wird darauf geachtet, dass die Überstunden nicht überhandnehmen (z.B. Warnung des Zeiterfassungssystems, Gespräche mit dem Vorgesetzten) und immer wieder Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung bestehen, z.B. durch ganztägigen Zeitausgleich. Auch die Möglichkeiten für Homeoffice, z.B. um administrative Aufgaben in Ruhe abzuwickeln, sollen einen Beitrag dazu leisten.

Die angesprochene Arbeitsatmosphäre zu verbessern ist uns ebenfalls ein wichtiges Anliegen. Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik - auch zu den Themen Arbeitsbedingungen, Gleichbehandlung, Kommunikation und/oder Umgang mit KollegInnen und Vorgesetzten - sind uns jederzeit sehr willkommen. Um nur ein paar der wichtigsten Kommunikationskanäle zu nennen: tägliche Tier-Meetings, regelmäßige Briefings, lokaler SharePoint mit Informationen, Sync, Mitarbeitergespräche, „Open Doors“ beim Management, Newsletter etc. Generell begrüßen wir jegliche pro-aktive Mitarbeit unserer Kolleginnen und Kollegen, um eine gute Arbeitsatmosphäre mitzugestalten.

Externe Weiterbildungsmöglichkeiten werden immer gemeinsam mit dem/der jeweiligen Vorgesetzten vereinbart. Manchmal führt aber auch eine interne Weiterbildungsmöglichkeit zum Ziel. Bitte erkundige Dich bei Deinem Vorgesetzten und Deiner Personalabteilung, welche Möglichkeiten in Deinem konkreten Fall zielführend sein könnten.

Wir möchten Dir gerne anbieten, ein Gespräch mit Deinem lokalen HR Business Partner zu führen. Vielleicht können so auch die noch offenen Themen geklärt werden.

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

Chaos unter der dünnen Fassade

2,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H. in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte.
Viele HR-Projekte die ggf. in Zukunft Früchte tragen.
Hunde sind im Büro erlaubt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu niedriges Gehalt.
Umgangston Vorgesetzte-Angestellte, bzw. Zwischen manchen Kollegen.
Management nicht gut besetzt

Verbesserungsvorschläge

Das Management ist in den meisten Fällen komplett falsch besetzt, benimmt sich uninteressiert und es gibt einige Vorfälle die ich hier lieber nicht schildern will.
Gehalt ist viel zu niedrig.

Arbeitsatmosphäre

Überstunden, wenig Wertschätzung. Unqualifiziertes und uninteressantes Management. Es wird viel mehr Arbeit investiert eine Fassade zu erhalten als die wirklichen Probleme anzugehen.

Image

MSD ist in Wien für die meisten Personen auch mit passendem Abschluss schlichtweg kein Begriff.

Work-Life-Balance

Homeoffice wurde plötzlich gestrichen nachdem sich die Pandemie Lage beruhigt hat. Das ist inadäquat für ein modernes Unternehmen.
All-in Verträge sollten eigentlich Überstunden drosseln. Da hier Überstunden erwartet werden und sonst der workload nicht fertiggestellt werden kann schenkt man dadurch dem Unternehmen nicht nur Nerven, sondern auch Geld.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden versprochen aber nicht angeboten. (Ggf. Lag das bisher an der Pandemiesituation, aber bisher ist keine Änderung in Sicht)

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird mit Verträgen getrickst und innerhalb der Branche ist das Gehalt vergleichsweise mager (vor allem gemessen an dem Arbeitspensum und den nicht bezahlten Überstunden). Bei der Einstellung wird oft nur der Minimalbetrag geboten und wenn Gehaltssprünge innerhalb des Unternehmens sind extrem klein (wobei das, zugegebenermaßen, in der Branche üblich ist).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt auch hier viele gut gemeinte Bemühungen, an der Umsetzung hapert es noch sehr.

Kollegenzusammenhalt

Mit den richtigen Kollegen ist die Zeit im Unternehmen schön, aber es gibt eine regelrechte Gruppenbildung und viele unseriöse Machtspiele und verbale Erniedrigungen die man hin und wieder mitbekommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Personen die bleiben sind oft sehr fähige Mitarbeiter. Leider werden diese nur noch mit mehr Arbeit aufgeladen wenn Kollegen berechtigterweise kündigen und das Management sieht nicht, dass auch diese Mitarbeiter auch eine Belastungsgrenze haben.

Vorgesetztenverhalten

Inakzeptabel. Wenn es nur geringe Wertschätzung wäre. Manche Situationen und Umgangstöne gegenüber mir und vielen anderen Kollegen habe ich noch nie erlebt.

Arbeitsbedingungen

Überstunden werden vorausgesetzt, Deadlines sind oft nicht einzuhalten, die Nerven liegen bei vielen Leuten blank.

Kommunikation

Kommunikation im Unternehmen ist unprofessionell und viel zu langsam. Wichtige Informationen werden nicht oder nicht korrekt weitergeben. Kommunikation mit den Mitarbeitern ist in vielen Fällen herablassend gewesen und grenzte an Bullying.

Gleichberechtigung

Es gibt viele Bemühungen dahingehend und sie scheinen ehrlich zu sein. Der Status-quo ist noch nicht perfekt aber recht gut gemessen an anderen Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind an sich spannend, da durch schlechtes Management einfach viel zu viel geplant wird, das dann später wieder gecancelt werden muss.

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe (ehemalige) Mitarbeiterin, lieber (ehemaliger) Mitarbeiter,

vielen Dank für Dein Feedback, welches uns sehr wichtig ist, um uns immer weiter zu verbessern.

Wir bedauern sehr, dass Du Deine Erfahrung mit unserem Unternehmen nicht als positiv bewertest.

In den angesprochenen Projekten, die von Human Resources initiiert wurden, versuchen wir uns in Bereichen zu verbessern, zu denen wir bereits konstruktives Feedback bekommen haben. Schön, dass Du unsere diesbezüglichen Verbesserungsbemühungen auch entsprechend wahrnimmst.
Auf ein paar der angesprochenen Themen möchten wir sehr gerne im Detail eingehen.

Etwa zum Thema Entlohnung:
Wir achten darauf, dass unsere Gehälter marktkonform und attraktiv und vor allem auch im internen und externen Benchmark fair sind. Des Weiteren bieten wir zahlreiche freiwillige Sozialleistungen, eine attraktive Firmenpension sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten an.

Sollte die Kommunikation untereinander oder zwischen den Ebenen als problematisch wahrgenommen werden, sind wir sehr dankbar dafür, wenn wir darauf aufmerksam gemacht werden. Ebenso für Verbesserungsvorschläge und eine pro-aktive Mitgestaltung unserer Unternehmenskultur. Über viele verschieden Kommunikationskanäle ist es möglich, Themen wie Umgang mit KollegInnen, Arbeitsbedingungen oder Vorgesetztenverhalten anzusprechen, z.B. in Tier-Meetings, über Sync, im Rahmen von Mitarbeitergesprächen oder „Open Doors“ oder über eine Vertrauensperson.

Eine gute Work-Life Balance aufrechtzuerhalten ist uns besonders wichtig. Von unserer Seite her wird darauf geachtet, dass die Überstunden nicht überhandnehmen (z.B. Warnung des Zeiterfassungssystems, Gespräche mit dem Vorgesetzten) und immer wieder Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung bestehen, z.B. durch ganztägigen Zeitausgleich. Auch die Möglichkeiten für Homeoffice, z.B. um administrative Aufgaben in Ruhe abzuwickeln, sollen einen Beitrag dazu leisten. Naturgemäß ist es nicht in allen Abteilungen möglich, Homeoffice im selben Ausmaß anzubieten.

Wir möchten Dir gerne anbieten, ein abschließendes Gespräch mit Deinem lokalen HR Business Partner zu führen. Vielleicht können so noch ungeklärte Themen geklärt werden, die Dir wichtig sind.

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

Genial

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei MSD in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hab so eine gute und angenehme Atmosphäre noch nicht erlebt

Kollegenzusammenhalt

Lass keinen Kollegen scheitern

Vorgesetztenverhalten

Sehr in Ordnung


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dieses äußerst positive Feedback!

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

reine Katastrophe

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MSD GmbH in Wien gearbeitet.

Work-Life-Balance

home office zwar möglich, aber trotzdem viel

Umgang mit älteren Kollegen

Urgesteine haben es einfacher


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung.
Wir wissen, dass nicht immer alles rund laufen kann und daher ist konstruktives Feedback für uns sehr wichtig. Bitte nimm jederzeit gerne Kontakt mit deinem HR Business Partner auf, damit wir gemeinsam an einer Verbesserung unseres Arbeitsumfelds arbeiten können.

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

spannender, abwechslungsreicher Job mit viel Raum für Mitgestaltung

4,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MSD GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

IT-Equipment auch für zuhause, Kollegiales, offenes Umfeld

Verbesserungsvorschläge

interne Kommunikation nicht immer top

Arbeitsatmosphäre

man fühlt sich sehr gut aufgehoben und willkommen. Alle Mitarbeiter in jeder Hierarchie sind mit Tag1 per Du.

Work-Life-Balance

freie Zeiteinteilung, Führungskraft und Kollegen nehmen Rücksicht wenn man abwesend ist. Im Gegenzug viele Projekte.

Gehalt/Sozialleistungen

sehr gutes Gehalt inkl. Bonus

Arbeitsbedingungen

Büro auf dem neuesten Stand - Großraum. IT Equipment sehr gut.

Interessante Aufgaben

Es gibt stets Raum für Mitgestaltung. Man wird angehalten Dinge zu überdenken und zu verbessern bzw. Punkte die nicht passen offen anzusprechen


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das ausführliche und wertschätzende Feedback.
Wir freuen uns sehr darüber!

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

Wirklich ein tolles Unternehmen, das rasant wächst und daher viele Möglichkeiten bietet!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MSD Animal Health Danube Biotech GmbH in Krems an der Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super finde ich, dass wir gemeinsam viele sportliche Aktivitäten unternehmen, die Internationalität der Belegschaft und dass der Spaß auch nicht zu kurz kommt.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist mit jedem am Standort "per DU" - sogar mit den Geschäftsführen.

Image

MSD ist ein global tätiges Unternehmen, das neue Medikamente, Impfstoffe und Gesundheitslösungen für Mensch und Tier entwickelt. Ich finde das unheimlich wichtig, wertvoll und daher zusätzlich motivierend.

Work-Life-Balance

Die Aufgaben sind super spannend und zeitintensiv.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Zum einen viele abteilungs- und standortübergreifende Projekte, bei denen man/frau den Horizont und das Netzwerk erweitern kann. Zum anderen zeigt die interne Jobbörse alle offenen Positionen weltweit auf.

Gehalt/Sozialleistungen

Natürlich hätte ich gerne mehr ;) aber es ist definitiv gut und jedenfalls marktkonform. Zusätzlich gibt es interessante Zusatzleistungen wie betriebliche Pensionsvorsorge, Mitarbeiterunterstützungsprogramme und weitere Corporate Benefits.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Standort wird gerade fertig aufgebaut und klar spielt hier der Gedanke der Nachhaltigkeit eine große Rolle. Weiters wird das soziale Ehrenamt hochgeschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Die COVID-19 Einschränkungen haben das gemeinsame Miteinander zwar erschwert, aber dennoch war auch in der Pandemie ein sehr guter Zusammenhalt erlebbar. Sichtbares Zeichen dafür ist, dass MSD in Krems 2021 als aktivster Arbeitgeber in NÖ (in der Kategorie mittelgroßes Unternehmen) vom Land NÖ ausgezeichnet wurde.

Umgang mit älteren Kollegen

Gutes generationsübergreifendes Zusammenarbeiten ist per se nicht einfach, daher wird viel dazu organisiert.

Vorgesetztenverhalten

Top!

Kommunikation

Sehr offen, wertschätzend und freundlich.

Gleichberechtigung

Diversity & Inklusion haben eine hohe Priorität. Das wird nicht nur plakatiert, sondern auch gelebt :)

Interessante Aufgaben

Was gibt es spannenderes als Teil des Aufbaus eines neuen Standortes zu sein.


Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein ausführliches und wertschätzendes Feedback.
Wir freuen uns sehr darüber!

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

Sehr gut: 4,1 von 5 Sternen

4,1
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei MSD in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice, Laptop, Firmenhandy, Firmenpension, Essensbons

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine fixen Arbeitsplätze, Großraumbüros

Verbesserungsvorschläge

Alles im Land machen, nichts auslagern. Fix angestellte Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback und die konkreten Verbesserungsvorschläge!
Diese sind sehr wertvoll für uns, um uns immer weiter zu verbessern.

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

TOP Firma/Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Intervet Ges.m.b.H in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hunde am Arbeitsplatz, Kantine essen, Obst gratis und vieles mehr

Verbesserungsvorschläge

Englisch Kurs für alle...wer will

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sehr freundlich und hilfsbereit

Kollegenzusammenhalt

Top

Vorgesetztenverhalten

Freundschaftliche

Kommunikation

Nicht immer die besten...aber ist okay

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue Projekte


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gerda ZemanTalent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für die positive Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber und nehmen das Feedback gerne auf, um noch weiter an unserer Kommunikation zu arbeiten.

Beste Grüße,
Dein HR-Team MSD Österreich

MEHR BEWERTUNGEN LESEN