Navigation überspringen?
  

Neunerhaus, Verein zur Errichtung und Führung eines Wohnhauses für obdach- und wohnungslose Menschenals Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Neunerhaus, Verein zur Errichtung und Führung eines Wohnhauses für obdach- und wohnungslose Menschen Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
1,50
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,50
Vollständigkeit der Infos
2,50
Angenehme Atmosphäre
2,50
Wertschätzende Behandlung
2,50
Zufriedenstellende Antworten
2,50
Erklärung der weiteren Schritte
2,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Dez. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Meine GehLATsvorstellung (war zu hoch)
  • Ich wollte eigentlich sozial aktiv werden, stattdessen wurde ich ausgebeutet.
  • Ich habe nicht sonderlich gute Qualifikationen vorzuweißen. Wurde gefragt, ob ich politisch aktiv bin.

Kommentar

Statt den Obdachlosen den Mitarbeitern das Geld geben!!!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Neunerhaus, Verein zur Errichtung und Führung eines Wohnhauses für obdach- und wohnungslose Menschen
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Hilfskraft
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Wie ist die Unternehmenskultur von Neunerhaus, Verein zur Errichtung und Führung eines Wohnhauses für obdach- und wohnungslose Menschen? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 09.Okt. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Nach Abschicken der Bewerbung bis zur ersten Rückmeldung hat es ca. 4 Wochen gedauert, was aber begründet wurde (Urlaube, Krankenstände etc.) und nachvollziehbar war.

Das 1. Gespräch verlief recht positiv, die Gesprächsteilnehmer waren sehr nett und es war ein durchwegs angenehmes Gespräch. Die nächsten 1 - 2 Wochen wurden noch weitere Bewerber eingeladen, wie mir mitgeteilt wurde, und dann könne man mit einer Antwort rechnen.
Das positive Gefühl des ersten Gesprächs verflüchtigte sich leider, denn es gab keine Rückmeldung nach Ablauf des genannten Zeitraums. Auf Nachfragen hin wurde mir mitgeteilt, der Prozess sei noch am Laufen. Nach 5 Wochen Wartezeit nach dem Erstgespräch rechne ich nicht mehr mit einer Zusage. Allerdings wäre zumindest eine (zeitgerechte) Absage oder eine entsprechende Information, dass sich der Bewerbungsprozess verzögern würde, nett gewesen. So viel Wertschätzung erwarte ich mir als Bewerber schon, da es nicht schön ist, wochenlang zu warten nur um eine Reaktion zu erhalten - die dann nicht einmal kommt.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Neunerhaus, Verein zur Errichtung und Führung eines Wohnhauses für obdach- und wohnungslose Menschen
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Kommunikation
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden