Navigation überspringen?
  

OMV AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

OMV AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,03
Erwartbarkeit des Prozesses
2,82

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,10

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,14
Vollständigkeit der Infos
3,45
Angenehme Atmosphäre
3,61
Wertschätzende Behandlung
3,14
Zufriedenstellende Antworten
3,44
Erklärung der weiteren Schritte
3,67
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Kommentar

Bin sehr enttäuscht, machen dem Bewerber Hoffnungen während des Vorstellungsgesprächs, versprechen einem sich innerhalb von 2-3 Tagen zu melden, heute sind 4 Wochen vergangen und ich warte immer noch auf eine Rûckmeldung! Immer wenn ich jmd. erreichen möchte, sind alle krank oder auf Urlaub. Sehr unseriös und inakzeptabel d. ganze Bewerbungsprozess!

Du hast Fragen zu OMV AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.Apr. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Bewerbungsprozess beschleunigen - 5 Monate sind inakzeptabel; die zuständigen HR Beauftragten sollen sich an Terminvereinbarungen halten; während des Bewerbungsgespräches vor Ort wurden keine Visitenkarten mit Kontaktdetails übergeben (sehr unprofessionell); auf E-mails bzw. Anrufe reagieren und nicht einfach ignorieren

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 03.Jan. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Punkte aus dem Lebenslauf genau erklären
  • Standard
  • 08.Nov. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Es wurden ursprünglich zwei GIS Stellen ausgeschrieben; wie ich später erfahren habe, wurde das auf eine Stelle reduziert und dann auch noch auf entry-level Niveau heruntergesetzt. Man fragt sich da echt, wieso man überhaupt Zeit in eine Bewerbung investiert, wenn die Stelle dann während des Bewerbungsprozesses eh wieder verändert wird. Und es wird nicht einmal kommuniziert, was ich noch viel schlimmer finde.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 29.Okt. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Zum Zeitpunkt meiner Bewerbung habe ich im Ausland gelebt, daher haben wir eine telefonische Interviewrunde mit einer Recruiterin vereinbart. Ich wurde zum gegebenen Zeitpunkt angerufen, ich wurde gebeten, meinen Lebenslauf auf Englisch zusammenzufassen. Die Recruiterin war von mir bis heute unerklärlichen Gründen sehr unfreundlich und grantig mit mir, sie ist mir immer ohne Grund ins Wort gefallen und das Interview war nach 20 Minuten zu Ende. Ich bin bis heute schockiert...

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 09.Aug. 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 08.Juni 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Bewerbung bei OMV verläuft über ein Online-Portal. Leider gibt es keinerlei Statusinformationen um den aktuellen Stand seiner Bewerbung einzusehen. Nach einigen Wochen Wartezeit habe ich mehrmals versucht die HR zu kontaktieren, jedoch war die Person entweder nie im Haus oder einfach nicht da! Nach fast 3 (!) Monaten Wartezeit bekam ich dann immerhin Absage (hatte schon gar nicht mehr mit einer Anwort gerechnet). Für einen Großkonzern auf jeden Fall ein unorganisiertes Recruiting-Verfahren!

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 03.Jan. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Fehlende Wertschätzung und Kommunikation.
Nach der Einladung zu einem persönlichem Gespräch im HQ warte ich bis heute (3 Monate später) auf eine weitergehende Reaktion. Eine Nachfrage 2 Wochen nach dem Termin wurde ebenfalls bis heute nicht beantwortet.
Als Bewerber investiert man einiges an Zeit in eine angemesse Vorbereitung, insofern wird man das von einem Konzern wie der OMV auch erwarten dürfen.
Eine zeitnahe Reaktion (gern auch eine Absage) ließe auf guten Stil und respektvollem Umgang schließen, leider ist es damit (bezeichnenderweise in der HR Abteilung) wohl nicht allzu weit her.

  • 11.Nov. 2016
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Die üblichen Fragen.
  • Die üblichen Fragen.
  • Keine originellen Fragen.

Kommentar

Nachdem ich mich über das firmeneigene Onlinetool beworben habe, vergingen über 8 Wochen bis ich von der Firma hörte. Man hat sich entschuldigt für die lange Bearbeitungszeit und es auf die zuständige Fachabteilung geschoben. Es werde auch nicht mehr vorkommen, wurde mir versprochen.

Dann wurde ein Telefoninterview mit der Personalabteilung durchgeführt um meinen Werdegang und meine Qualifikationen zu überprüfen. Abschließend wurde mir meine Eignung für die ausgeschriebene Position und eine Weiterempfehlung an die Fachabteilung bestätigt. Es wurde eine Antwortszeit von einer Woche vereinbart.

Das ist mittlerweile wieder über 2 Monate her und ich habe seitdem nichts mehr von Unternehmen gehört.

Der Umgang mit mir als Bewerber empfinde ich als respektlos. Da ich selbst als Führungskraft langjährige Erfahrung mit Personalsuche und Bewerbungen habe, kann ich das Verhalten des Unternehmens beurteilen.

Fazit: Aufgrund des mir gezeigten Verhalten werde ich nie wieder mit diesem Unternehmen arbeiten. Weder als Bewerber oder Mitarbeiter noch als Geschäftspartner oder Kunde! Ich kann nur jedem qualifiziertem Kandidaten empfehlen sich bei einem anderen Unternehmen zu bewerben wo man mehr Achtung erfährt.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 10.Sep. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich habe mich im Rahmen der zbp Messe für eine konkrete Stelle beworben. Die Dame war überhaupt nicht interessiert mit mir zu sprechen und wusste auch gar nicht was sie mir meinen Bewerbungsunterlagen machen sollte. Sie hat dann gemeint "lassen sie´s halt da". Gemeldet hat sich nie jemand.

Mit Arbeitgeber-Kommentar