Navigation überspringen?
  

OMV AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?
OMV AGOMV AGOMV AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 184 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (73)
    39.673913043478%
    Gut (58)
    31.521739130435%
    Befriedigend (35)
    19.021739130435%
    Genügend (18)
    9.7826086956522%
    3,49
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (9)
    25%
    Genügend (12)
    33.333333333333%
    2,91
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,56

Arbeitgeber stellen sich vor

OMV AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,49 Mitarbeiter
2,91 Bewerber
3,56 Lehrlinge
  • 19.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in meiner Abteilung konnte besser nicht sein. Ein lockeres aber auch produktives Umfeld bot genau den richtigen Mix. Auch die Büros an sich boten genug Platz für jeden einzelnen Mitarbeiter / Praktikanten.

Vorgesetztenverhalten

Äußerst professionell und fair. Der Vorgesetzte hatte weiters auch immer ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen.

Kollegenzusammenhalt

Dies war ein Punkt, der insbesondere in meiner Praktikumsabteilung ausgesprochen gut war. Ausnahmslos jeder meiner unmittelbaren KollegInnen und Vorgesetzten waren immer hilfsbereit und nahmen sich oftmals auch die Zeit für detailliertere Erklärungen zu bestimmten Fachthemen. Der kollegiale Zusammenhalt war wirklich gut.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben waren vielfältig und interessant. Ich konnte an vielerlei Projekten mitwirken und eigenständig arbeiten.

Kommunikation

Business Sprache war - wie gewohnt - Englisch, sowohl in den meisten Meetings als auch im täglichen Umgang mit den internationalen Kollegen. Die Kommunikation im Konzern in diversen Situationen war ausgesprochen positiv.

Gleichberechtigung

In Puncto Gleichberechtigung war insbesondere meine Internshipabteilung ausgesprochen gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier würde ich die Abteilung und generell das Unternehmen als sehr gut bewerten.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Die gebotenen Arbeitsbedingungen waren sehr gut. Der Arbeitsplatz, die Büromaterialien und Raumausstattung, sowie eine sehr gute Kantine bildeten die ausgesprochen guten Arbeitsbedingungen.

Work-Life-Balance

Die OMV bot mir die Möglichkeit neben meinem Praktikum auch meine Prüfungen an der Nahe gelegenen WU abzulegen und generell Studium mit Internship ausgesprochen gut zu vereinbaren.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Internship Events wären wünschenswert.

Pro

Atmosphäre, Arbeitsbedingen, Internationalität, Eigenständigkeit als Praktikant

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    OMV Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Praktikum in 0
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr positives Feedback! Es freut uns, dass Sie sich in Ihrem Praktikum bei der OMV wohlfühlen.

Talent Acquisition Team

OMV Aktiengesellschaft

  • 05.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich bin momentan Praktikantin und möchte hier anderen, die etwaige ein Praktikum bei der OMV in Betracht ziehen, meinen Tagesablauf schildern, was allerdings nicht allzu lange dauern wird. Meine einzigen Aufgaben beschränken sich an guten Tagen auf allerhöchstens 1 Stunde am Tag (an schlechten bekomme ich manchmal gar nichts zu tun) und das alltägliche Abholen des Obstkorbes. An dieser Stelle ist anzumerken, dass ich mehrmalig nach Aufgaben gefragt habe, aber es einfach zu wenige gibt und ich tägliche Beschäftigungstherapie miterleben darf. Um nicht unfair zu sein, kann ich die Zeit gut für mich nutzen und mich über verschiedenste Themen informieren, Reisen planen, Online-Sudoku spielen, mich selbst weiterbilden und Zukunftspläne schmieden. Außerdem habe ich in den stundenlangen Plaudereien meiner Mitarbeiter_Innen eine Menge über die Haltung verschiedenster Haustiere und die Gartenkultivierung von Schrebergärten erfahren.

Kollegenzusammenhalt

Mein einziger Lichtblick ist die Mittagspause mit den anderen Praktikant_Innen (ja, die Mensa ist wirklich so gut, wie man überall hört!), die jedoch leider größtenteils Ähnliches aus ihren Abteilungen berichten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf meine Frage, weswegen nicht Leitungswasser getrunken wird, sondern jeden Tag unzählige Vöslauer-Plastikflaschen verschwendet werden, wurde mir gesagt, dass ein Großkunde der OMV (Geheimhaltungspflicht) Plastik herstelle und wir wohl nicht unsere Kunden sabotieren werden.

Work-Life-Balance

Ist TOP! Kann nach der Arbeit völlig energetisch viel unternehmen, da ich mich ja in der Arbeit null verausgabe.

Image

Man beachte, die leicht satirische Ausdrucksweise, mit der ich versuche, mit meiner etwas aussichtslosen Situation klarzukommen. Es ist mir jedoch völlig unverständlich, weswegen die OMV Praktika anbietet, denn meines Wissens und meiner Erfahrung nach, sollten diese ein positives Bild von der Firma vermitteln und dazu anregen, an einem späteren Zeitpunkt vielleicht für diese zu arbeiten. Ich persönlich finde es sehr schade, da es bestimmt auch Abteilungen gibt, die Praktikant_Innen mehr einbinden und diese auch wirklich etwas aus der Zeit hier mitnehmen können. An sich ist es ja eh meine Schuld, da ich für ein Praktikum in dieser Abteilung zugesagt habe und womöglich auch zu hohe Erwartungen hatte.

Verbesserungsvorschläge

  • Reformen für Praktikant_Innen, Möglichkeit Abteilung zu wechseln, mehr Feedback erfragen etc.

Pro

Mensa, andere Kolleg_Innen sind alle sehr sympathisch

Contra

siehe oben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OMV (Wien / Österreich)
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie Ihr Feedback zu Ihrem Praktikum offen teilen. Wir bedauern zu hören, dass Ihre bisherigen Erfahrungen in Ihrem Praktikum nicht Ihren Erwartungen entsprechen. In der OMV bieten wir jährlich eine Vielzahl an Praktika an, da es uns besonders wichtig ist, jungen Menschen Einblicke in die Welt der OMV zu geben, und auch mögliche Talente für etwaige spätere Einstiegspositionen schon frühzeitig zu identifizieren. Unsere Praktikumsprogramme bieten zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm (inkl. Welcome Day, Networking, Workshops etc.) und werden durch eine Zufriedenheitsanalyse am Ende des Praktikums abgerundet, mit der wir mögliche Verbesserungsmöglichkeiten evaluieren. In Ihrem speziellen Fall würden wir Sie gerne individuell in den folgenden Monaten Ihres Praktikums unterstützen und Ihr Feedback im Detail besprechen. Claudia Rodler, Department Manager Talent Acquisition, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Talent Acquisition Team

OMV Aktiengesellschaft

  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte meiner Erfahrung nach "persönlich" zum größten Teil zwar sehr in Ordnung, allerdings verlassen fast alle einigermaßen intelligenten Menschen dieses Unternehmen bei Zeiten sodass Mitarbeiter nach oben gespült werden, die weder die Führungsskills noch das erforderliche Know-How haben

Interessante Aufgaben

Eigenständiges denken oder Initiative nicht gewünscht, Strukturen sehr festgefahren, Motto: "Das haben wir aber immer schon so gemacht."

Kommunikation

Finder de facto nicht statt

Umgang mit älteren Kollegen

Versucht man idR loszuwerden

Gehalt / Sozialleistungen

Das einzige, was die Mitarbeiter im Unternehmen hält. Einstiegsgehalt auf Grund des KVs relativ hoch, was vor allem niedrig qualifizierten MA zu gute kommt. Als Akademiker ist das Gehalt durchschnittlich/marktüblich

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, uralt Notebooks, Software idR nicht die neueste Version

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mineralölunternehmen, mehr muss man dazu nicht sagen

Work-Life-Balance

Man muss einfach nur seine Zeit absitzen

Image

War früher viel besser

Verbesserungsvorschläge

  • Flachere Hierachien und kürzere Entscheidungswege, Struktur verschlanken und Abteilungen zusammenlegen sodass nicht jeder zweite Möchtegern "Abteilungsleiter" ist, modernere Unternehmenskultur, bessere Arbeitsmittel

Pro

Den Bankomat im Bürogebäude und den VIVA-Shop ;-)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OMV Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie Ihr Feedback offen teilen. Dies ist wichtig für uns, weil wir uns kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln möchten. Wir bedauern zu hören, dass Sie persönlich einige Aspekte als nicht zufriedenstellend empfinden. Sie sprechen einige wichtige Bereiche an und wir möchten diese gerne weiter nachverfolgen. Um Ihr Feedback besser einordnen zu können, würden wir Sie daher bitten, Ihre Meinung noch detaillierter mit uns, dem Talent Acquisition Team, zu besprechen. Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu direkt Kontakt mit uns aufnehmen. Bitte kontaktieren Sie uns unter info.jobs@omv.com.

Talent Acquisition Team

OMV Aktiengesellschaft


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 184 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (73)
    39.673913043478%
    Gut (58)
    31.521739130435%
    Befriedigend (35)
    19.021739130435%
    Genügend (18)
    9.7826086956522%
    3,49
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (9)
    25%
    Genügend (12)
    33.333333333333%
    2,91
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,56

kununu Scores im Vergleich

OMV AG
3,40
221 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,27
24.688 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.864.000 Bewertungen