Navigation überspringen?
  

PÖTTINGER Landtechnik GmbH (ehem. Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH)als Arbeitgeber

Österreich Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

PÖTTINGER Landtechnik GmbH (ehem. Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,67
Schnelle Antwort
3,17
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,20

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,50
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,50
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Du hast Fragen zu PÖTTINGER Landtechnik GmbH (ehem. Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 09.Okt. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Welche Rolle hattest du in deiner Schulklasse?
  • Was ist deine Motivation, für Pöttinger zu arbeiten?

Kommentar

Da ich im September 2016 auf eine sehr interessante Stelle traf, entschloss ich mich, bei der Firma Pöttinger für diese Stelle zu bewerben. Trotz des Umstandes, dass ich zu diesem Zeitpunkt aufgrund des Wehrdienstes nicht sofort verfügbar war, wurde ich eingeladen. Mir war bewusst, dass eine Absage wahrscheinlich erschien, da ich die Wehrpflicht noch bis März 2017 andauerte.
Allerdings bekam ich das Angebot, dass ich für zukünftige offene Stellen im selben Bereich vorgemerkt werde. Nach der Wehrpflicht folgte schließlich ein weiteres Bewerbungsgespräch für eine ähnliche Stelle. Da ich diesmal nicht nur überzeugen konnte, sondern auch für die Firma sofort verfügbar war, kam ich in die "Entscheidungsrunde". Beim Personalleiter führte ich mein letztes Bewerbungsgespräch, wo ich dann auch gleich den Dienstvertrag unterschrieb. Nun bin ich ein zufriedener Mitarbeiter in einem erfolgsorientierten Unternehmen.

Der Bewerbungsprozess war sehr zufriedenstellend. Das Interesse, das ich bei der Firma im Herbst 2016 geweckt hatte, war im Frühling 2017 immer noch vollständig vorhanden.

  • 06.Okt. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Umzug nach Schlüßlberg, vorher Arbeitsstelle in Linz
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Teamfähig, Selbständig Lesen, Basteln, Radfahren, Spazieren mit dem Hund, Walken
  • 05.Apr. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Wie bereits jemand anderer geschrieben hat, kontaktiert Pöttinger den aktuellen Arbeitgeber, trotz ausdrücklicher Bitte meinerseits in der Bewerbung auf mein ungekündigtes Arbeitsverhältnis Rücksicht zu nehmen. Auch ich hatte von meiner Bewerbung niemanden erzählt! Als ich dann gekündigt habe (wegen eines anderen Jobs), kam sogleich die Frage ob ich bei Pöttinger beginne, weil diese hätten einmal nachgefragt!?!?!?! Mein Fazit daher: NICHT BEWERBEN.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 21.Dez. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Im Laufe des Gesprächs wurden aus der kurzen Anzeige immer mehr Anforderungen bis hin zu Reisetätigkeit ins Ausland, s odaß man sich umgekehrt besser die Frage stellt wo die Grenzen sind.
Anzeige und Anforderungen im Gespräch haben weit auséinander geklafft, hätte ich das vorher gewußt, hätte ich mir die Zeit und Anfahrt erspart.

  • 26.Juli 2013
  • Bewerber

Kommentar

ich hatte mich nur bei Pöttinger beworben, und es sicher niemanden erzählt - trotzdem hatte unser Personalchef davon erfahren und meinen direkten Vorgesetzten informiert, der mich dann daruf ansprach....Kann also vor Bewerbungen nur abraten! Die plaudern anscheinend mit allen über alles