Navigation überspringen?
  

POLYTEC GROUP Österreichals Arbeitgeber

Österreich,  26 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

POLYTEC GROUP Österreich Erfahrungsbericht

  • 28.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Micromanagement auf Vorstandsebene

2,46

Arbeitsatmosphäre

Sehr hektisches Umfeld.

Vorgesetztenverhalten

Unangebrachte Art der Kommunikation. Von oben herab in einem lauten, militanten Tonfall.

Kollegenzusammenhalt

Noch am ehesten in den Abteilungen selbst.

Kommunikation

Keine eigene Entscheidungsfreiheit, da auf Vorstandsebene alles verworfen wird.

Work-Life-Balance

Vorhanden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Polytec group/Polytec Holding
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege! Wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben neben der Skala, auch Gebrauch von einem offenen Feedback zu machen. Durch Ihre kurze und prägnante Erklärung helfen Sie uns Ihre Bewertung zu verstehen und mögliche Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten. Gerne möchte ich auf Ihr Feedback etwas näher eingehen. Wie Sie sicherlich auch schon gelesen haben, ist POLYTEC derzeit noch einmal mehr in Bewegung. Als lernende Organisation haben wir die Chance uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und uns zu verbessern. Blickt man ganz konkret auf die IT, von der Sie ursprünglich kommen, so kann man bereits eine sehr positive Entwicklung in den vergangenen wenigen Monaten wahrnehmen. Leider sind Sie nicht mehr im Unternehmen um dies hautnah mitzuerleben. Wir sind stolz darauf, auf einem spürbar richtigen und guten Weg zu sein und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren bestehenden, neuen und zukünftigen Mitarbeitern/innen, die den Weg der Veränderung und Entwicklung zusammen mit uns gehen (wollen). Abschließend möchten wir noch bemerken, dass es uns freut, dass Sie die Aufgaben als überdurchschnittlich interessant bewertet haben und Sie in Ihrer Abteilung einen starken Zusammenhalt wahrnehmen konnten. Wir wünschen Ihnen auf Ihrem zukünftigen Weg alles Gute und viel Erfolg!

Janine Zika
Corporate Human Resources Generalist