Navigation überspringen?
  

POLYTEC GROUP Österreichals Arbeitgeber

Österreich,  26 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

POLYTEC GROUP Österreich Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,30
Vorgesetztenverhalten
3,33
Kollegenzusammenhalt
3,82
Interessante Aufgaben
3,96
Kommunikation
3,08
Arbeitsbedingungen
3,52
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,38
Work-Life-Balance
3,36

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,96
Umgang mit älteren Kollegen
3,94
Karriere / Weiterbildung
3,40
Gehalt / Sozialleistungen
3,71
Image
3,31
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 33 von 56 Bewertern Homeoffice bei 5 von 56 Bewertern Kantine bei 44 von 56 Bewertern Essenszulagen bei 18 von 56 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 56 Bewertern Barrierefreiheit bei 15 von 56 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 6 von 56 Bewertern Betriebsarzt bei 29 von 56 Bewertern Coaching bei 3 von 56 Bewertern Parkplatz bei 44 von 56 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 23 von 56 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 11 von 56 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 56 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 27 von 56 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 56 Bewertern Mitarbeiterevents bei 31 von 56 Bewertern Internetnutzung bei 23 von 56 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die täglichen Herausforderungen werden durch einen nicht zeitgemäßen Umgang (getrieben aus dem Vorstand) und durch das "Sudern" im Managementteam unnötig schwerer gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Vorleben der Werte, Vertrauen, Wertschätzung, Motivation, Fördern / Fordern von Entscheidungen, Fehlerkultur sind aktuell leider nur nette Worte

Kollegenzusammenhalt

Ein Team bildet sich zwar, aber aufgrund der kurzen "Lebenserwartung" (Fluktuation) ist schon eine gewisse Einstellung im Sinne: "Na, wer ist der nächste, der geht...?" Mit den Kollegen Essen / Trinken / Plaudern ist nett, man fühlt sich trotz aller Widrigkeiten gut.

Interessante Aufgaben

Aufgaben gäbe es genug. Wenn's so weitergeht, sind die gesteckten Ziele ohne ein motiviertes Team nur Träume und vergeudete Zeit / Geld.

Kommunikation

Infoboards sind sehr gut, man erreicht viele Mitarbeiter.
Informationen fließen zwar, oft aber sehr spät.
Fachverantwortliche erfahren auch erst aus der allgemeinen Kommunikation die News.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt positive Entwicklungen - Managementschulungen, interne Karrierebeispiele u.ä. aber es müsste viel mehr systematisch einen internen Karriereplan geben um nicht ständig nur ausserhalb die Stars suchen zu müssen

Gehalt / Sozialleistungen

Marktkonform

Arbeitsbedingungen

Moderne Umgebung

Work-Life-Balance

Langweilig wird es (zum Glück) nicht. WLB hat jeder für sich selbst in der Hand

Image

Die Stimmung ist sehr schlecht, viele warten nur auf dem Absprung

Verbesserungsvorschläge

  • Vertrauen, Wertschätzung, Fehlerkultur, Managementnachwuchsbildung und interne Besetzungen

Pro

Überzeugende Technologie, finanzielle Stabilität

Contra

Firmenkultur, Vorstandsverhalten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Polytec group/Polytec Holding
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
Du hast Fragen zu POLYTEC GROUP Österreich? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

wenig positiv, da durch die hohe Belastung von Schlüsselfunktionen versucht wird, Aufgaben von sich fern zu halten. Das macht die Arbeit sehr schwer.

Vorgesetztenverhalten

Je höher in der Hierarchie, desto weniger greifbar. Feedbackresistent wenn es um unangenehme Situationen geht. Management und Führungskräfte verdrängen die Themen Mitarbeiterführung und gezielte Förderung. Zwischenmenschliche Probleme sowie Bedürfnisse der "einfachen" Angestellten und Arbeiter werden zT nicht verstanden. Lob hinkt dem Tadel hinterher. Es ist eben einfacher Probleme aufzuzeigen, anstatt gezielt anzumerken was jemand gut gemacht hat. Führungskräfte oft so stark mit Alltagsthemen eingedeckt, dass Mitarbeiterführung vernachlässigt wird.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen untereinander können gut miteinander und auch der eine oder andere Scherz kommt nicht zu kurz.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind prinzipiell interessant nur die Bürokratie im Controlling und in der Buchhaltung sind enorm. Viel Zettelkram, viele Unterschriften und Freigaben wenig Freiraum für eigene finanzielle Entscheidungen.
"You can do what your company allows you to do".

Kommunikation

durch sehr hohe Auslastung von Abteilungsleitern und Schlüsselpersonen, reagieren diese meist emotional in der Kommunikation.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung NUR wenn man sich selbst dafür stark macht. Keine gezielte Schulung und Förderung von Mitarbeitern in Schlüsselfunktionen. Man muss glück haben, wenn man eines der oberen Treppchen der Karriereleiter ergattern möchte.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt OK.

Arbeitsbedingungen

in die Jahre gekommener Standort der nach und nach saniert wird. IT Equipment nicht Stand der Technik.

Work-Life-Balance

Arbeitszeitregelung flexibel. Einteilung kann jeder für sich vornehmen. Urlaub braucht etwas Vorlaufzeit wegen "Planung".

Image

Image nach Außen sehr gut, Innen zweifelt man an der Unternehmenskultur.

Verbesserungsvorschläge

  • Management und Vorgesetzte sollten sich gezielter mit dem Thema Mitarbeiterführung, -förderung, und -schulung auseinandersetzen. Damit würde ein besseres Verständnis der Bedürfnisse und "Ängste" der Mitarbeiter vorherrschen. Sinneswandel weg von "das ist nicht meine Aufgabe" zu "wie kann ich zum Wohl des Erfolges meine KollegIn unterstützen". Entscheidungen sollten nachhaltig sein und sich nicht je nach Interesse oder eigenem Wohl verändern. Der rote Faden in den Entscheidungsketten wäre wünschenswert.

Pro

das man sich über die Verantwortlichkeiten in der internen Prozesslandschaft viele Gedanken gemacht hat. Die Umsetzung hat noch nicht gegriffen!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    POLYTEC CAR STYLING Hörsching GmbH
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter! herzlichen Dank, dass Sie sich für diese ausführliche Bewertung Zeit genommen haben. Ehrliches Feedback ist uns sehr wichtig, denn nur so können wir auch Maßnahmen zur Verbesserung einleiten. Es freut uns besonders, dass Sie den Kollegenzusammenhalt sowie Gleichberechtigung überdurchschnittlich bewerten. Das Thema „Mitarbeiterführung“ hat bei uns gruppenweit und über alle Hierarchie-Ebenen hinweg einen sehr hohen Stellenwert. „Ich nehme ebenso Feedback an und bin kritikfähig“ – ist in den „POLYTEC LEADERSHIP PRINCIPLES“ verankert – Mitarbeiter sind dazu aufgefordert Ihre Führungskraft direkt anzusprechen und konstruktive Kritik an (aus ihrer Sicht) verbesserungswürdigen Verhaltensweisen/Situationen, etc. zu äußern. Durch Engagement und die Bereitschaft sich ständig weiterzubilden, konnten bereits viele Führungspositionen bei POLYTEC nachweislich aus den eigenen Reihen besetzt werden. Dass Sie die Weiterbildungs- und Karrierechancen anders erlebt haben ist für uns leider nicht ganz nachvollziehbar. Ein offizieller Rahmen wo individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten besprochen und geplant werden ist das jährliche Mitarbeitergespräch. Zusätzlich dazu steht die Tür zu der jeweiligen HR-Ansprechperson immer offen. Sie führen sowohl negative, als auch positive Punkte auf. Und um ganz ehrlich zu sein: so ist es auch! So wie bei vielen anderen großen Unternehmen ist auch bei uns nicht alles perfekt. ABER: Wir arbeiten stets daran uns kontinuierlich zu verbessern. Dass wir bereits am richtigen Weg sind, bestätigen Sie ja auch in einigen Punkten. Für Ihre weitere Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und viel Erfolg!

Janine Zika
Corporate Human Resources Generalist

  • 20.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Es macht Spaß mit den Kollegen in der eigenen Abteilung, aber auch abteilungsübergreifend zusammenzuarbeiten. Man grüßt sich, sitzt beim gemeinsamen Mittagessen beisammen oder trinkt mal zwischendurch einen Kaffee in den Kaffeeküchen. Es herrscht überwiegend ein wertschätzender, kollegialer Umgang (Ausnahmen gibt es immer und überall).

Interessante Aufgaben

Wie der Titel schon aussagt - POLYTEC ist in Bewegung. Es gibt unzählige spannende Aufgaben (Thema: Digitalisierung, uvm)! Bewegung bringt aber auch eine gewisse Unsicherheit mit sich, wenn man mitgestalten und sich einbringen möchte, dazu noch den langen Atem und Belastbarkeit mitbringt, dann ist POLYTEC der perfekte Spielplatz!

Kommunikation

Mit den im Unternehmen aufgestellten POLYTEC Information-TVs wird die interne Kommunikation gefördert. Die Beiträge sind abwechslungsreich und sehr informativ! Ein tolles Mittel um die Mitarbeiter über Diverses zu informieren.
Allgemein ist sicher noch Verbesserungsbedarf in der Kommunikation da! Es kann nicht"zu viel" kommuniziert werden.

Work-Life-Balance

Das Arbeitspensum ist definitiv da, aber man hat die Work-Life-Balance bis zu einem gewissen Grad selbst in die Hand.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Work-Life-Balance
4,00
  • Firma
    POLYTEC HOLDING AG
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege! Besten Dank für Ihre Bewertung und Ihren Input. POLYTEC ist massiv in Bewegung - sowohl in der Zentrale mit spannenden Projekten, als auch in den 28 Standorten auf 3 Kontinenten und investiert von 2015 bis 2020 € 260 Millionen. Dass dies eine spannende Herausforderung ist, ist offenkundig. Wer Gestaltungswillen hat, ist bei POLYTEC genau richtig! Gerne nehme ich Ihren Input bezüglich vermehrter Kommunikation auf! Wenn Sie diesbezüglich einen konkreten Vorschlag haben, so können Sie dies sowohl bei mir, als auch im Management gerne ansprechen.

Daniel Lehner
Vice President Human Resources

  • 12.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Motivation für Arbeiter/innen; Mehr Weiterbildungsmöglichkeiten;

Pro

Gleichberechtigung der Frauen am Arbeitsplatz

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Polytec group/Polytec Holding
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin! Ich möchte mich bei Ihnen herzlich dafür bedanken, dass Sie die Möglichkeit der Arbeitgeberbewertung genutzt haben. Oft ist der Antrieb für das Verfassen einer Bewertung Kritik los werden zu können - umso mehr freut es mich, dass Sie sich die Zeit für ein positives Feedback genommen haben! Es ist sehr schön und äußerst erfreulich, dass Sie sich wohl fühlen und Sie sogar eine persönliche, berufliche und technische Weiterentwicklung bei Ihnen aufgrund der Zusammenarbeit wahrnehmen. Vielen Dank auch für Ihre proaktive und konstruktive Kritik, bzw. Ihre Verbesserungsvorschläge. Gerne nehme ich diese auf und möchte Sie dazu einladen, mögliche konkrete Ideen dazu bei Ihrer Führungskraft oder Ihrem zuständigen HR-Ansprechpartner zu platzieren. Ich freu mich auf eine weiterhin positive und angenehme Zusammenarbeit!

Janine Zika
Corporate Human Resources Generalist

  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Die Technische Führung komplett austauschen

Pro

Gutes Klima unter den Angestellten

Contra

Technische Fürhungskräfte,

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    POLYTEC EMC ENGINEERING GMBH & CO KG
  • Stadt
    Marchtrenk
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Ex-Kollegin, sehr geehrter Ex-Kollege! vielen Dank für Ihre Rückmeldung über diesen Kanal. Die innovativen und weltweit nachgefragten Maschinen der POLYTEC EMC sind auf die vielen engagierten Mitarbeiter am Standort in Marchtrenk seit nun fast 30 Jahren zurückzuführen. Das Werk ist klein und überschaubar, man kennt sich und arbeitet erfolgreich über alle Hierarchieebenen zusammen. Ich akzeptiere natürlich Ihre Wahrnehmung, kenne aber viele Mitarbeiter die diese so nicht teilen würden – wenn natürlich „nach oben“ immer Verbesserungspotential ist. Gerne leite ich Ihre Bewertung an die Führungskräfte am Standort weiter und werde mit Ihnen darüber auch sprechen. Freundliche Grüße Daniel Lehner Vice President Human Resources

Daniel Lehner
Vice President Human Resources

  • 01.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Sprunghaftes Führen des Top Managements. Termine werden permanent verschoben. Top Down Kommunikation überdenken!

Pro

Grundsätzlich gibt viel spannendes zu tun. Viele Kollegen sind aber an der Grenze des möglichen.

Contra

Wertschätzung fehlt teilweise gänzlich. Herumschreien ist katastrophal

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Polytec
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege! Überzeichnete Kommentare erregen natürlich Aufmerksamkeit, erfüllen aber nicht den Zweck, dass sich potentiell interessierte Mitarbeiter ein authentisches Bild über das Unternehmen machen können. Klar ist aber auch, dass unsere Digitalisierungsoffensive eine Herausforderung für das ganze Unternehmen ist – gleichzeitig aber auch eine Riesenchance. Sollte es diesbezüglich einen Mangel in der Kommunikation geben oder das von Ihnen angesprochene Terminmanagement zu „flexibel“ sein, so stößt dies verständlicherweise auf Unmut. Bitte geben Sie dazu gerne auch direktes und konkretes Feedback! Sowohl die Umsätze, das beste operative Unternehmensergebnis seit der Unternehmensgeschichte und die Investitionssumme von € 260 Mio. (2015 – 2020) sprechen für Aufbruch und dies ist den 4.500 Mitarbeitern bei POLYTEC zu verdanken. Wir sind permanent daran, dies auch wertschätzend zu kommunizieren – bei Ihnen ist uns dies (noch) nicht gelungen, wofür ich mich entschuldigen möchte. Nichts desto trotz zähle ich weiterhin auf Ihre Mitarbeit. Schöne Grüße Daniel Lehner Vice President Human Resources

Daniel Lehner
Vice President Human Resources

  • 22.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Management Stiel der 90er Jahre. Herumschreien anstatt sachlicher Auseinandersetzung

Pro

Es wäre viele Spannende Themen da. Mit der MA Aufstellung wird es aber nicht gelingen

Contra

Schlechtes Vorgesetztenverhalten beginnt ganz oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Polytec group/Polytec Holding
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemalige Kollege! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihre Meinung auf diesem Weg mitzuteilen. Das Thema „Mitarbeiterführung“ hat bei POLYTEC in den vergangen Jahren einen sehr hohen Stellenwert eingenommen. Wir haben uns klar zu den „POLYTEC LEADERSHIP PRINCIPLES“ (http://www.polytec-group.com/de/Karriere/POLYTEC-F%C3%BChrungsgrunds%C3%A4tze) bekannt und akzeptieren ein nicht wertschätzendes Führungsverhalten in keinster Weise - egal auf welcher Führungsebene. Es freut uns, dass Sie die Punkte Gleichberechtigung, Umgang mit älteren Kollegen sowie Gehalt- und Sozialleistungen, mit vier bzw. sogar 5 Sternen beurteilt haben. Auch die im „Pro“ besonders hervorgehobenen und überdurchschnittlich bewerteten interessanten Aufgaben sind für uns besonders wichtig, da wir darin den Grundstein sehen, Mitarbeitern langfristig eine spannende Perspektive geben zu können. Wir bedanken uns für Ihr Feedback und wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrem Karriereweg! Schöne Grüße Daniel Lehner Vice President Human Resources

Daniel Lehner
Vice President Human Resources

  • 22.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vertrauen tut sich der Vorstand nur selber. Schreien und derbe Worte steht auf der täglichen Agenda eines Vorstandes

Vorgesetztenverhalten

Besonders ein Vorstand legt keinen Wert auf gepflegte Umgangsformen. So etwas habe ich zuvor noch nie erlebt.

Interessante Aufgaben

Es gäbe viel zu tun. Man steht sich aber selber im Weg.

Kommunikation

Man bemüht sich. Infos kommen aber sehr oft zu spät ist. Der Flurfunk ist Tage voraus. Keine klare Linie und Strategie erkennbar

Work-Life-Balance

Der sich der Kurs immer wieder ändert müssen Aufgaben teilweise mehrfach erledigt werden

Verbesserungsvorschläge

  • Vorstand sollte Erfahrung und Ruhe ins Unternehmen bringen. Einigkeit im Vorstand erwirken.

Pro

Produkte, Werke und Potential

Contra

Umgangsformen und Umgangston. 90er Jahre Management bitte endlich beenden. Mitarbeiter wollen Wertschätzung anstatt verbaler Prügel

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Polytec group/Polytec Holding
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 27.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich zu erwartende "Praktikanten-Tätigkeiten" jedoch stets aufschlussreiche Erklärung über betreffendes Projekt bzw. Nutzen

Arbeitsbedingungen

Der aktuellen Baustelle innerhalb der Produktionshallen bedingt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Polytec
  • Stadt
    Hörsching
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin! Es freut mich immer wieder zu hören, dass sich Praktikanten bei uns wohlfühlen. Speziell am Standort in Hörsching haben wir mit hochmotivieren Praktikanten nur die besten Erfahrungen gemacht. Viele, die einst ein Praktikum absolviert haben, sind nun Leistungsträger im Unternehmen. Dies ist also ein ideales Sprungbrett um Karriere bei POLYTEC zu machen. Die Baustellen in den Produktionshallen werden bald Geschichte und der Standort bzw. die Arbeitsplätze auf dem neuesten Stand der Technik sein.

Daniel Lehner
Vice President Human Resources

  • 16.Feb. 2018 (Geändert am 27.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlechtes verhalten gegenüber den MA!

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr miteinander unter den Abteilungen
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    POLYTEC EMC ENGINEERING GMBH & CO KG
  • Stadt
    Marchtrenk
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Ex-Kollegin, sehr geehrter Ex-Kollege! Zunächst vielen Dank für Ihre Bewertung, auch wenn diese negativ ausgefallen ist. Konkrete Bewertungen und ernst gemeinte Verbesserungsvorschläge haben den Vorteil, dass wir daraus Maßnahmen ableiten können. Wir nehmen dies ernst und sprechen auch mit den Führungskräften darüber. Zudem können sich Bewerber ein Bild über unser Unternehmen machen. Der Standort in Marchtrenk ist ein sehr kleiner mit flachen Hierarchien und die Mitarbeiter halten hier wirklich sehr gut zusammen, was Sie ja auch bestätigen. Jeder Einzelne, natürlich auch die Führungskräfte, haben diesbezüglich laufend ihren Beitrag dazu zu leisten. Wir respektieren aber natürlich Ihre persönliche Wahrnehmung und wünschen Ihnen in Ihrem neuen Job viel Erfolg! Freundliche Grüße Daniel Lehner Vice President Human Resources

Daniel Lehner
Vice President Human Resources