Welches Unternehmen suchst du?
Promedico Logo

Promedico
Bewertung

Top-Arbeitgeber, freundschaftliche Atmosphäre & flexible Arbeitszeiten

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Atmosphäre, flexible Arbeitszeiten und Mobile Working

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der ein oder andere interne Prozess könnte effizienter gestaltet werden

Verbesserungsvorschläge

Ein paar der internen Prozesse könnten effizienter gestaltet werden

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzende, sehr freundschaftliche Atmosphäre - über alle Ebenen hinweg sind alle per Du. Es gibt regelmäßig sinnvolle, nachhaltige Mitarbeiter*innen-Geschenke, die man echt im Alltag brauchen kann und Events, die mit viel Liebe organisiert werden!

Image

Promedico ist ein Grazer Familienunternehmen mit gutem Ruf - eben auch wegen der tollen, freundschaftlichen Atmosphäre, die auch die Geschäftspartner etc. mitbekommen. Auch die Premium-Mikronährstoffmarke Pure Encapsulations, um die sich bei Promedico alles dreht, da sie von Promedico in Österreich und Deutschland vertrieben wird, hat aufgrund der hohen Qualität einen guten Ruf bei Apotheker*innen und Ärzten/Ärztinnen.

Work-Life-Balance

Home Office und Mobile Working werden ganz selbstverständlich gelebt, es gibt keine Beschränkungen, wie viele Tage man maximal im Home Office arbeiten kann o.Ä. Auch Gleitzeit und flexible Arbeitszeiten sind super angenehm - wenn man keine fixen Termine hat, kann man auch unter der Woche mal um 15.00 aufhören und die Stunden an einem anderen Tag oder abends einarbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Dank der flexiblen Arbeitszeiten konnte ich berufsbegleitend studieren, denn nach Absprache mit meiner Vorgesetzten durfte ich z.T. sogar die Kernarbeitszeit verletzen um Prüfungen zu schreiben etc. Habe ich sehr geschätzt, dass ich nicht jedes Mal gleich den ganzen Tag Urlaub nehmen musste!

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind top, ab 3 Jahren im Betrieb zahlt Promedico zusätzlich in eine Zukunftssicherung ein. Gehalt hätte ich mir ein bisschen mehr gewünscht. Fairerweise muss man aber sagen, dass die Flexibilität mit Home Office, Mobile Working, etc. das gut ausgleicht und ich mich daher bewusst gegen ein anderes Angebot entschieden habe, wo ich mehr verdient, diese tolle, freundschaftliche Atmosphäre und die Flexibilität nicht gehabt hätte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine eigene Projektgruppe, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen beschäftigt. Außerdem läuft zurzeit das Projekt Promedico wandert, bei dem für jeden Kilometer, den ein Teammitglied wandert, 10€ für den guten Zweck an die Krebshilfe bzw. die Schmetterlingskinder gespendet werden!

Kollegenzusammenhalt

Meiner Erfahrung nach hilft jede*r bei Fragen gerne weiter und reagiert freundlich

Umgang mit älteren Kollegen

Generell eher junges Team, aber meiner Einschätzung nach spielt das Alter keine Rolle

Arbeitsbedingungen

Sehr modernes, stylishes Großraumbüro im Headquarter, mit Küche und guter Kaffeemaschine ;)
im Headquarter übernimmt Promedico 1x die Woche die Kosten für ein Mittagessen im Top-Restaurant unten im Haus.
Es gibt sogar eine Dusche, die man nutzen kann - super, wenn man eine längere Strecke mit dem Rad in die Arbeit fährt und nicht verschwitzt im Büro sitzen möchte.

Kommunikation

Zumeist unkomplizierte, direkte Kommunikation

Gleichberechtigung

Der Großteil des Teams sind Frauen :)


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michaela WeissProkuristin/Leitung Human Resources

Liebe*r ehemalige*r Promedico-Mitarbeiter*in,
herzlichen Dank für deine großartige Bewertung – ich habe mich sehr darüber gefreut! Es ist wunderbar, dass du das Leben bei Promedico so positiv erlebt hast. Bei Promedico legen wir großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter*innen sich fortbilden und sich das gut mit dem Arbeitsalltag verbinden lässt – schön, dass du uns darin bestärkst, dass das auch gut klappt. Dein Feedback, dass man interne Prozesse noch verbessern kann, nehme ich gerne auf. Wie du weißt, sind wir stets darum bemüht, uns immer weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.
Auch wenn es natürlich schade ist, dass du nicht mehr Teil der Promedico-Familie bist, wünschen wir dir für deine weitere berufliche Zukunft alles Gute!
Liebe Grüße,
Michaela Weiss