Welches Unternehmen suchst du?
Raiffeisen Bank International AG (RBI) Logo

Raiffeisen 
Bank 
International 
AG 
(RBI)
Vorstellungsgespräche

146 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,2
Score-Details

146 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sehr gute und kompetente Erfahrung

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2023 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Working Student beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Technische Fragen im Vorhinein ankündigen aber ist eigentlich nicht wirklich wichtig, wär nur feiner :)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Langwierig

3,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2021 bei RBI Raiffeisenbank International in Wien als HR/Organisation/Coaching beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe mich auf ein schriftliches Inserat beworben. Es folgten Telefonate und Online Gespräch und Präsentation von 2 umfangreichen Fragestellungen, die man zeitgerecht gemailt bekam um sie auszuarbeiten und zu präsentieren.
Schlußendlich eine Standardabsage, diese kritisierte ich, da meine Erwartung war, nach so intensivem Vorbereiten der Fragestellungen wenigstens eine persönliche Mail zu bekommen. Diese erfolgte dann aufgrund meiner Urgenz und einer Entschuldigung seitens RBI und dem Hinweis, dass die/der erfolgreiche BewerberIn den Zuschlag bekam wegen Russischkenntnissen.
Juhu, wäre nicht schlecht gewesen diese Info in das Inserat zu schreiben….dann hätte ich mir das ganze Bewerbungsverfahren erspart, da ich keine Russischkenntnisse habe.
Nett, aber wer nicht nachhakt wird abgespeist mit Standardantworten.
Und was passierte eigentlich mit meinem geistigen Eigentum der ausgearbeiteten Fragestellungen?


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Ein Bewerbungsprozess der sowohl nett, als auch interessant und professionell ist.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2022 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Studierende Supportkraft beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine Verbesserungen. Alle Informationen und Inhalte wurden am besten behandeln.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

langer Prozess mit keiner Rückmeldung.. Danke für nichts!

2,3
Bewerber/inHat sich 2022 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Compliance beworben.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte zwei Gespräche. Das erste mit dem HR und anschließend eins mit HR und der Abteilungsleitung.

Das Gespräch war ganz nett, mein gegenüber wirkte aber jedoch sehr desinteressiert und vermittelte mir das Gefühl das er/sie nur noch nachhause will. Die meisten Fragen musste ich im Gespräch stellen. Auf die Frage, was genau meine Tätigkeit sei, konnte man mir das nicht genau beantworten da man sich noch unsicher war.

Das zweite Gespräch c.a 4 Wochen später war dann ganz nett. Die Abteilungsleitung konnte mir schon etwas mehr sagen. Am Ende des Gespräches teilte man mir mit, dass ich morgen mit der Entscheidung rechnen dürfe. Am nächsten Tag kam nichts. Eine Woche später immer noch nichts, auf anfrage teilte man mir die Entscheidung kommt nächste Woche.

Was soll ich sagen. 4 Monate später und immer noch keine Rückmeldung.

Eines der größten Unternehmen in Österreich aber katastrophale Organisation. Selbst wenn man jemanden nicht zum Unternehmen passt, sollte man das in einer angemessenen Art und Weise mitteilen.

Danke für nichts!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Ich habe für den Job bewerbt

4,4
Zusage
Bewerber/inHat sich 2022 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Student Support - Risk Management Analyst beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Alles war perfekt!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Angenehmer, reibungsloser Bewerbungsprozess

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Praktikant/-in beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Rückmeldung (in meinem Fall Einladung zum Interview) war verglich mit anderen Unternehmen spät (2 Wochen nach Bewerbung), eventuell könnte man hier bereits in der Eingangsbestätigungsmail der Bewerbungsunterlagen darüber informieren, dass es länger dauern könnte.

Bewerbungsfragen

  • Hobbies, warum dieses Praktikum, warum RBI
  • Studienwahl, Inhalte Studium
  • Kurze Vorstellung über sich selbst (auf Englisch)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Eine Absage nach über 6 Monaten wäre angemessen gewesen. Nichtmal eine Standardabsage. Peinlich.

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei Raiffeisen Bank International in Wien als KYC Specialist beworben.

Verbesserungsvorschläge

Fit for Future ist das Unternehmen sicher nicht

Bewerbungsfragen

Respekt ist Fremdwort bei der RBI. Beim Auswahlverfahren hat man das Gefühl dass es eh schon entschieden ist wer die Position bekommt und alles einfach mal abgewickelt wird. Nur fürs Protokoll halt. Eingestellt werden meistens Ehefrauen v Mitarbeitern, Verwandten eingeladen und eingestellt laut Insidern. Telefonbuch des Unternehmens/Mitarbeiter ist der Beweis. Vom 10-15 Bewerbungen kommt höchstens 1 -2 Absage der Rest geht unter.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

ZERO interest, zero respect / keine Wertschätzung

1,2
Bewerber/inHat sich 2020 bei Raiffeisen Bank International in Wien als Product owner beworben.

Verbesserungsvorschläge

At least try to seem focused/interested during the interview, keep the camera on, ask relevant questions


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

By far the worst recruiting department in Austria

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Risk Management beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

I have never experienced such a poorly conducted application process. Nobody should ever expect any professionalism anyway, but ghosting an applicant after an interview is a new low. Emails do not get answered, so you have to resort to phone calls if you want to hear back about the posting beyond the automatically generated "we'll-let-you-know-as-soon-as-possible" message you get when you apply. I have talked to not the recruiter, but to one of their superiors not once, not twice, but thrice. To be fair, she was lovely on all three occasions, but her seemingly agreeing that a delay of two months is unacceptable is meaningless when her supposed sentiments are reflected in no way in the actual recruiting process.

As it is, RBI, or at least Risk Management at RBI is not something I could redommend to anyone. I'll definitely stay away from them.

December 2021: A bit more than a month ago, more than a year after my last attempt, I decided to apply here again, hoping things got better. Au contraire! Emails are still not answered, but now the recruiting team is also hardly reachable by phone. One time a phone centre lady answered my call. It's puzzling to me why RBI can't afford it's own phone number for their HR (or whatever is was most recently renamed to.) So this was an issue when after a month of radio silence I wanted to learn about the status of my application.

After several tries I finally managed to get hold of a recruiter, which led to my most bizarre experience this year. This guy simply refused to understand what my name was. My surname is not Austrian, so I often have to spell it. This had never caused me any problems until this call. Neither in Austria nor in other countries, neither in English nor in German nor in anything else, neither over the phone nor face to face. It took this guy literal minutes to find me in their system because he just couldn't handle my name, swapping letters that look and sound nothing alike seemingly at random. He assured me, though, that he was doing his best, which was the saddest thing he could've said because I actually believe him.

This is bad enough, but I haven't got to the worst. It turns out that I'd already got rejected a while ago, they just forgot to send me the email. This is the second time this has ever happened to an application of mine at RBI. The explanation I was given over the phone was that the hiring process had already closed, hence the rejection that I should've received even before my first call attempt. The one tiny issue is that the same posting is still up on their own website as I'm writing this, ie. after all the time between the alleged original date of the rejection and today, 16.12.2021. The recruiter also alluded to my documents not having been processed, so RBI really did their own kind of hat trick with this one if you will.

At this point I have had several applications at RBI, and all of them had some major process braking errors on their side. You can't just brush it off saying "mistakes happen." They do happen sometimes, but only occasionally. In my case the average number of these major errors per application is above 1. Their sheer frequency makes. me think that specifically the recruiting team at RBI is probably not compliant with the current Austrian anti-discrimination legislation. It certainly looks like that.

On the flip side, the application process at RBI is so absurd, I can't not recommend it anymore. But don't forget to share your horror stories afterwards.

Bewerbungsfragen

They were interested if I wanted to do a PhD.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen

Sehr Guter und schneller Prozess!

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien als Junior HR Generalist (f/m/x) beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt von meiner Seite nicht wirklich etwas zu bemängeln. Man könnte das Inserat eventuell optisch moderner gestalten.

Bewerbungsfragen

  • Sehr offen: "Erzähle etwas über dich."
  • Fragen waren sehr offen, allgemein und haben sich am CV orientiert. Habe auch einige spezifische Fragen zu meinem CV beommen (z.B. genauer erklären/erzählen). Auch zukunftsorientiert bsp. ob ich einen Master machen möchte.
  • Warum möchte ich hier arbeiten? Warum habe ich mich genau für diese Stelle/dieses Unternehmen beworben? Welche Fachrichtung mich besonders interessiert?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.