Raiffeisen Bank International AG (RBI) als Arbeitgeber

  • Wien, Österreich
  • BrancheBanken
Raiffeisen Bank International AG (RBI)

240 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

240 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

129 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 53 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Raiffeisen Bank International AG (RBI) über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Horrible place, never ever work there!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei raiffeisen bank international gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Culture! Focusing on working hours only - old man's approach. Copy and paste company mostly..

Verbesserungsvorschläge

Focus on your employees, they are the most valuable assets!
The head of HR does not care about them, she is good in theory but once the employees need her, she just flips and turns..no help! Zero employee care!

Karriere/Weiterbildung

Only for men!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kein Bedarf an älteren, erfahrenen MitarbeiterInnen.

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei raiffeisen bank international gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Angebotene fringe benefits

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe unter Verbesserungsvorschlägen

Verbesserungsvorschläge

wieder mehr die Erfahrungen und Fähigkeiten der Mitarbeiter schätzen und weniger stark nur auf Werkstudenten, Freelancer und günstige Junge setzen

Image

insbesondere in Ost- und Südosteuropa angesehen

Karriere/Weiterbildung

früher wurden Englisch/Deutsch/Russischkurse stark gefördert; Karriere und Weiterbildung wird eher einzelnen Young Professionals ermöglicht als älteren MitarbeiterInnen, insbesondere externe Weiterbildungen werden nicht geschätzt;

Gehalt/Sozialleistungen

Jahreskarte, Zuschüsse zu Fitness und günstige Kantine, Gutscheinverkauf, etc.

Umgang mit älteren Kollegen

es wird versucht erfahrene ältere und damit teurere MitarbeiterInnen möglichst abzubauen

Arbeitsbedingungen

Tolle Kantine und Verkehrslage; allerdings werden Schreibtische immer kleiner und immer mehr Personen in übervolle Großraumbüros gesetzt

Gleichberechtigung

Karriere machen meist nur Männer - teilweise gibt es (fast) reine Frauenabteilungen mit einem männlichen Vorgesetzten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gute Work-Life Balance

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr gute Work-Life Balance, interessante Aufgabengebiete, Herausforderungen, schnelle Reaktion in Krisenzeit, Offenheit für Home Office in einigen Abteilungen schon vor C-19. Gute drop down Info während Lockdown und auch jetzt noch.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entlassungswellen älterer, langjähriger Mitarbeiter in 2019 und 2018

Verbesserungsvorschläge

keine Entlassungswellen älterer, langjähriger Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

nicht in meinem Team aber in anderen Teams/Abteilungen nicht immer positiv


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

RBI - besser geht's immer - trotzdem jammern auf hohem Niveau!

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr viele Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

TOM (Kosteneinsparungsprogramm) schürrte Angst und lähmte. Jetzt bald wieder und auch schon davor.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Büroausstattung im Büro bzw. auch für zuhause einen besseren Beitrag dazu.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer glaubt, Raiffeisen ist langweilig irrt

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute und zeitnahe Information. CEO nimmt sich regelmäßig Zeit für Mitarbeiterfragen.

Arbeitsatmosphäre

Seit einiger Zeit wird in großem Stil "transformiert". Das passt nicht für alle, insgesamt scheint die Richtung aber zu passen und die Stimmung ist generell positiv. Raunzer gibt es immer.

Image

Raiffeisen Organisationen werden gerne in einen Topf geworfen. RBI ist sicher nicht vergleichbar. Gutes Image für eine internationale Großbank.

Work-Life-Balance

Häufig All-in Verträge. In Kombi mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten, arbeiten viele vermutlich noch mehr als zuvor.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut. Solange sie nicht allzu teuer sind.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. In eingien Bereichen rückt eine Generation von Führungskräften nach, die wenig empathisch ihr Ding durchzieht. Gut in der Sache, aber wer nicht mitspielt und eine andere Meinung vertritt, spürt das recht bald.

Arbeitsbedingungen

Modernes Umfeld, Sicherheit für Mitarbeiter wird groß geschrieben. Auf Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen - z.B. wd. Corona - wird Rücksicht genommen.

Kommunikation

Information erfolgt zeitnahe und der CEO steht monatlich Rede und Antwort. Kommunikation erfolgt über so viele Kanäle, dass man schon fast den Überblick verliert.

Gleichberechtigung

Wird durch neue Führung in HR sicher gestärkt. Männliche Führungskräfte wurden dort großteils durch weibliche ersetzt. Im Vorstand immer noch keine Frauen.

Interessante Aufgaben

Ja. Viel ist in Veränderung. Aufgaben ändern sich durch äußere und innere Rahmenbedingungen, berufliche Veränderungen werden gefördert.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gut „aufgehoben“

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance, problemlose Home-Office Möglichkeit, Arbeitsklima, Sozialleistungen und vieles mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Diversity noch schneller leben

Image

könnte moderner sein, aber auch daran wird stetig gebastelt

Work-Life-Balance

Ist in meinem Departement kein Problem

Vorgesetztenverhalten

Meine direkten Vorgesetzten agieren kommunikativ, hören zu und sind immer für Vorschläge offen.

Gleichberechtigung

könnte besser sein, es wir allerdings vom Vorstand aktiv daran gearbeitet


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

The worst place I ever worked with an unimaginable culture

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei raiffeisen bank international gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

The way you handle employees and the culture you created is something I never ever seen. Such a culture is a shame to any organization. I have many colleagues who are already at a burnout stage, they just started a year ago. Think about it!

Verbesserungsvorschläge

- Remove the time stamp machines
- Start caring about your employees, they are the best assets you have
- Fight the fear culture, you will never grow if you allow this to happen

Arbeitsatmosphäre

Fear and zombies everywhere

Image

Old fashioned, only talking about themselves. They never talk about customers, even though they say that customer experience is important.

Work-Life-Balance

I do not think they know this word.

Karriere/Weiterbildung

All depends on your manager.

Gehalt/Sozialleistungen

Huge gap between Austrian and non-Austrian salaries.

Kollegenzusammenhalt

Most of the employees come from non-EU countries so they are scared of losing their jobs. Therefore, they will be fighting with any newcomers who might show a new way of doing something. Also, they will never say anything to their bosses because they are scared. So, no change is initiated,

Umgang mit älteren Kollegen

They mostly fired older colleagues in the layoffs.

Vorgesetztenverhalten

They never finish anything. Never. They push you to finalize something and forget about your life or family because it is so urgent. And then, all projects just disappear somewhere.

Arbeitsbedingungen

It is improving but still very old fashioned. They track your time like in a factory. You walk into the factory in the morning and punch your timesheet.

Kommunikation

They do not even care that it is an international place. They start all communication in German, it is 2020!! Time to change.

Gleichberechtigung

Check the board members, check the leadership, check check check and you have your answers. Fully male dominated.

Interessante Aufgaben

Fantastic copying of other companies but only if it involves zero risk and immediate return.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

lehrreich und challenging

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei raiffeisen bank international gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

opportunities, diversity, work life balance, workin environment

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

complicated structure, wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

define a clear career path for highly motivated individuals.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

naja Veränderung tut halt weh

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei raiffeisen bank international gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

besser KOmmunizieren in der Veränderung. Mission/Vision/Values auch vorleben bei unliebsamen Themen

Image

leider abgebaut in den letzten Jahren.

Work-Life-Balance

wenn man halbwegs diszipliniert und organisiert ist überhaupt kein Problem. Auch mit dem mobile worken jetzt wirklich gut machbar

Kollegenzusammenhalt

das beste asset. Allerdings bekommt das auch Risse

Vorgesetztenverhalten

In den richtigen Ecken super.

Kommunikation

in Veränderungen kann man nicht gut kommunizieren, aber...

Gleichberechtigung

wird besser

Interessante Aufgaben

auf jeden Fall. Die Themen sind nicht alle "lustig" aber in jedem Fall interessant und herausfordernd.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

keine genaue Bewertung momentan

2,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine, Events, einige Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeit, Karriere, Möglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Transparenz, klare Informationen, gute Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen