Welches Unternehmen suchst du?
Raiffeisen Bank International AG (RBI) Logo

Raiffeisen Bank International AG 
(RBI)
Bewertungen

311 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

311 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

172 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 81 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Chaos überall. DO NOT GO THERE

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Raiffeisen Bank International in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffeetria

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzten Verhalten. Mansche sind sehr schwierig.

Verbesserungsvorschläge

Tausch Management ab

Image

War einmal

Work-Life-Balance

Home Office Equipment okay. Da viele all in Verträge haben kein gutes Geschäft. Müssen 25 Überstunden leisten und wird überprüft.

Karriere/Weiterbildung

Ehe 0

Kollegenzusammenhalt

Alle schauen auf sich. Wegen Kosteinsparungen wird ständig umstrukturiert dass führt zum Sress.

Vorgesetztenverhalten

Oh please. Unter Niveau. No go.

Kommunikation

Board bemüht sich.

Gleichberechtigung

Männer verdienen deutlich mehr

Interessante Aufgaben

Hängt v der Abteilung ab.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Transforming for the future

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Raiffeisen Bank International AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Really open and friendly atmosphere, lot of freedom and chances for being proactive

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sometimes getting distracted and unfocused due to complexity of the organisation

Verbesserungsvorschläge

Even more focus on keeping the top performers and attracting young talent

Arbeitsatmosphäre

Some uncertainty due to current circumstances, but still good relationships with colleagues

Work-Life-Balance

Flexible working times and anytime remote work help the balance a lot

Karriere/Weiterbildung

sometimes slower then wished, but still a lot of opportunities for development

Gehalt/Sozialleistungen

Good packages and a lot if additional benefits

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Starting to move more seriously in the right direction, but still some more drastic measures could be done

Kollegenzusammenhalt

Great teams and colleagues always ready to help

Arbeitsbedingungen

Top equipment and great offices

Kommunikation

Open communication from top management. Information regularly shared

Gleichberechtigung

Still missing women in top management

Interessante Aufgaben

Very interesting assignments and a lot of innovation happening


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Optionen

Bester Arbeitsplatz 2022

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei raiffeisen bank international in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ihre Vergütung und ihr Nutzen sind so gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitstempo ist manchmal recht langsam.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Meine Einführungserfahrung war erstaunlich. Die HR ist sehr hilfsbereit und Abeitszeiten war sehr flexible.

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Buddys sind alle sehr informativ und bereit waren, mich zu unterrichten. Die Arbeitsatmosphäre ist sehr aufgeschlossen und freundlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Like it

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Komplexität reduzieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitsklima und Bezahlung top

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei raiffeisen bank international in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass darauf geschaut wird, dass es den MitarbeiterInnen gut geht und somit ein angenehmes Arbeitsklima herrscht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

A good place to work, international and diverse people, including those who stand for change and continuous improvement

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The company is clearly changing to more innovative and agile, still some way to go though

Arbeitsatmosphäre

Dynamic and supporting, however it depends on the team you are in

Work-Life-Balance

Here I see some room for improvement, too many priorities, however really inspiring and high-impact projects!

Karriere/Weiterbildung

There are many career opportunities available at RBI, many new roles were introduced with the agile transformation. Learning is one of our values and I'm glad to see that we put more emphasis into it by transforming into a Learning Organization and making learning more practical to the job.

Gehalt/Sozialleistungen

The bank is offering attractive and fair packages, which are underestimated and not communicated properly. We have all the possible benefits available.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

What the bank did to support Ukrainian employees was amazing - I feel really proud to be a part of Raiffeisen! We have multiple ESG initiatives and I clearly see the commitment towards the topic.

Kollegenzusammenhalt

My colleagues are just great! We are consciously investing into connecting with each other, supporting each other and seeing the best in each other.

Vorgesetztenverhalten

I get support and regular feedback from my superior, I know that I can always reach out to her in case of questions or if I need help

Arbeitsbedingungen

Our working environment is really great - the working desks are well equipped, modern and ergonomic, you can order the equipment you need (also for home office); the offices are modern and bright

Kommunikation

The communication in the company became more transparent - there are regular calls with CEO and the Board, managers are open for informal conversations and new ideas

Gleichberechtigung

I think the company invests a lot into diversity and inclusion (commitment from top management, communities, guiding principles, introduction of an Ombudsfrau, etc.), but still some room for improvement

Interessante Aufgaben

Yes! There are a lot of inspiring and challenging topics and an opportunity to shape my priorities


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Old bank, old style management, agile/adaptive still remain aspiration.

2,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Raiffeisen Bank International in Wien gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Even though hierarchy is flat and we are agile , everything is the same as it used to be. Same middle management without B- title, slightly different approach with same people as scrum masters. Pay people that are doing real work and actually are running/innovating the bank.

Arbeitsatmosphäre

Depends on department, improved during COVID and home office, before could be bit toxic. Management is not doing anything about "high achievers" that are spreading negativity/toxicity and yelling at the meetings. Lots of management is opportunistic and egoistic.

Image

Ende station.

Work-Life-Balance

Excepted to always be available, some people are even openly working on vacations or sick leaves. Again this is encouraged by management.

Karriere/Weiterbildung

You are left on your own. Not even goals and objectives for the year are not taken seriously. Management will use opportunity to travel to conferences if possible.

Kollegenzusammenhalt

Good in teams, if I ask for help I will be supported, otherwise between teams it is just a game of ping-pong. Shifting responsibility is the real game not actually solving the issue.

Umgang mit älteren Kollegen

Few ones that are will happily explain to you entire history of the bank ever time you talk to them. Fun.

Vorgesetztenverhalten

Include performance review by employees for superiors! Let them be merit based on this feedback.

Arbeitsbedingungen

Home office available, equipment provided for home office and office as well. Nice open space concept offices, free coffee, above average canteen.

Gehalt/Sozialleistungen

Do not shy away of negotiation in the beginning! Later you will have no chance. Salary not fully adjusted to inflation, raises every 2-3 years by around up to 5%. LOL
Wiener Linien ticket is payed, as well as half of yoga studio/gym.... Museum tickets available for free. Mobile phone/SIM/ data SIM/ available as well.

Gleichberechtigung

Visible on few occasions male colleagues are payed more.

Interessante Aufgaben

Many old technologies, legacy systems, technical depth. It is possible to work on different topics but IT department is underdeveloped.


Kommunikation

Optionen

RBI Bewertung

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Raiffeisen Bank International in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Generell nette KollegInnen, dynamisch, international.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance wird nur als Firmenwerbung (intern und extern) verwendet. Es ist ein hohles Wort, welches nicht gelebt wird, ganz das Gegenteil - es gibt überwiegend all-in Dienstverträge (mit 25h Überstunden pro Monat, welche zu leisten sind) und die Führungskräfte verfolgen das, selbstverständlich nur mündlich, und machen Stress bei den jährlichen Mitarbeitergespräche.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird immer schwieriger und ist stark von der Führungskraft und vom Bereich abhängig. Für Senior-KollegInnen ist es super mühsam, da wir in die Standard-HR-Ausbildungen nicht interessiert sind und die Schulungen außerhalb der RBI nur für Priviligierte möglich sind. Die letzten 2 Jahre bei RBI habe ich keine einzige Schulung gemacht.
Karriere als Frau und Mutter bei RBI sehe ich als unmöglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt und Sozielbewusstsein sind große Themen bei RBI und werden zielgerichtet verfolgt.

Kollegenzusammenhalt

Auf Grund der ständigen Einsparungsprogramme in RBI werden sehr oft organisatorische Veränderungen durchgeführt. Das führt zu Stress und zur Unmöglichkeit Beziehungen aufzubauen. Jede/r schaut auf sich und kämpft ums Überleben.

Umgang mit älteren Kollegen

Das systematische Mobbing von älteren Kollegen durch Verschlechterung des Aufgabenbereiches, Isolation und direkte Aufforderung zur Umwandlung von Verträgen (Abfindung alt) ist eine Tatsache und läuft ganz offiziell seit Jahren.

Kommunikation

Sehr viel Bemühungen seitens Top-Management den Kommunikationsflow zu verbessern. Scheitert allerdings an das Mittel-Management, welches sich um ihre Positionen fürchten und Informationen nicht teilen, damit sie sich unentbehrlich machen können.

Gleichberechtigung

Hohl und nur auf Papier. Als Frau und Mutter ist man ständig unterschätzt und mit dummen Aufgaben beschäftigt. Verantwortung und Führungsaufgaben sind lieber Männer überlassen.

Interessante Aufgaben

Da RBI versucht ein Start-Up zu werden :-), gibt es viele interessante und spannende Aufgaben, welche durch den Kontrollzwang von Führungskräfte und veraltetes Denken begleitet sind.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Optionen

"New way of work" als gescheitertes Experiment und wie das Management verstecken spielte. DO NOT GO THERE!!!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) in Wien gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaos. Desinteresse der Vorgesetzten.
Home Office auf 2 Tage/Woche begrenzt.
Das Mitarbeiter wohl wirklich nur Nummern und Kosten sind.

Verbesserungsvorschläge

Achtet auf eure Mitarbeiter.
Lest die Bewertungen auf Kumunu & Co und agiert endlich.
Klare Strukturen, Transparenz und Perspektiven.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist geleitet durch die Angst der Mitarbeiter, bei den nächsten cost cuttings bemerkt zu werden.

Image

Hat sich wohl mit der Restrukturierung 2019 und dem Ukraine-Konflikt deutlich verschlechtert.

Work-Life-Balance

Zwischen Burn-out und Bore-out spielt die RBI alle Stücke.

Karriere/Weiterbildung

Karriere am besten außerhalb RBIs.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das übliche Corporate Social Responsiblity Sprech eines Betriebs dieser Größe. Man weiß, dass es keine wichtige Rolle spielt.
Nach wie vor viel Plastikverpackung in der Kantine.

Derzeit versucht man sich im Spagat zwischen Ukraine und Rissland.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr, sehr viele junge Kollegen und Kolleginnen aus den osteuropäischen Ländern. Ältere wurden wohl aussortiert. Die Erfahrung haben sie wohl mitgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte fühlen sich für Mitarbeiter nicht verantwortlich. Führung, Feedback, Ziele: Scheinbar in der RBI für das Management nicht notwendig..

Interessante Aufgaben

Noch nicht in Sicht (nach 8 Monaten)


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN