Single Use Support GmbH Logo

Single Use Support 
GmbH
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Single Use Support GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Heisse Kohlen……

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gratis Kaffee und Obst

Verbesserungsvorschläge

Besser auf die Mitarbeiter schauen, von einfachen Montagemitarbeiter bis hin zur Führungskraft, den gute Mitarbeiter sind das höchste Gut eines Unternehmens

Arbeitsatmosphäre

Große Arbeitspakete sind zu. Eistern unter dauer Stress

Work-Life-Balance

Könnte besser sein, es wird das eigene Arbeitsverhalten auf andere Projiziert und die gleiche Haltung erwartet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte besser sein

Karriere/Weiterbildung

Ist schwierig sich weiter zu Entwickeln da

Kollegenzusammenhalt

Kommt immer drauf an wie ma, gerade dran ist. Oftmals steht das Retten der eigenen Haut im Vordergrund

Umgang mit älteren Kollegen

Ja kommt immer drauf an

Vorgesetztenverhalten

Jeder will seinen Platz und sein Revier markieren

Arbeitsbedingungen

Könnte besser sein

Kommunikation

Nur so viel wie nötig um die Stimmung nicht zu kippen

Gehalt/Sozialleistungen

Mittlerweile Marktkonform

Interessante Aufgaben

Produkte und Anlage interresant


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Vielen Dank für deine Bewertung und die dafür genutzte Zeit!

Es tut uns sehr leid, dass du einige deiner Erfahrungen bei uns im Team so negativ wahrgenommen hast. Wir nehmen deine Einschätzung hier ernst und würden mögliche Verbesserungsansätze sehr gerne umsetzen. Daher melde dich diesbezüglich bitte direkt bei mir (n.larcher@susupport.com), um gemeinsam konkrete Ideen auszuarbeiten.

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team.

Puh... heisses Pflaster

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Gesund schrumpfen

Arbeitsatmosphäre

Tagesabhängig

Work-Life-Balance

Am liebsten wäre es Ihnen wenn man 24h erreichbar wäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

SUS

Kollegenzusammenhalt

Giftpfeile von allen Seiten. Und die "Obrigkeit" sieht zu

Vorgesetztenverhalten

nicht vorhanden

Kommunikation

No Comment, Unterirdisch triffts am Besten

Interessante Aufgaben

einziger Pluspunkt


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Vielen Dank für deine Bewertung und die dafür genutzte Zeit!

Wir bedauern, dass dein Eindruck von Single Use Support nicht durchwegs positiv ist.

Grundsätzlich ist Single Use Support GmbH sehr bemüht in allen Bereichen Nachhaltigkeit zu gewährleisten - unsere papierlose Arbeitskultur wäre ein Beispiel dazu. Um kurz auf den Punkt Umwelt-/Sozialbewusstsein einzugehen: Der schlechte Ruf hallt Single-Use-Komponenten leider allgemein sehr nach, obwohl diese in der pharmazeutischen Industrie die nachweislich umweltverträglichere Technologie darstellen. Reinigung, Rückbringung und viel Logistik wie auch Lagerhaltung fallen durch die Nutzung von Single Use Technologie komplett aus. Die benötigten Wassermengen wie auch der Einsatz an chemischen Reinigern bei der Nutzung von Edelstahl-Lösungen sind horrend und können im Vergleich hinsichtlich Nachhaltigkeit nicht standhalten. Auch ist das Verhindern einer Kreuzkontamination mitunter eine der größten Herausforderungen für die Biopharmaindustrie, wo Einwegtechnologien dabei helfen dieses Problem zu überwinden.

Uns ist es wichtig, dass gemeinsam ein transparenteres Arbeitsumfeld geschaffen wird, in dem sich all unsere MitarbeiterInnen wohlfühlen. Um also die angeführten Kritikpunkte besser verstehen und sinnvolle Maßnahmen setzen zu können, komme gerne direkt auf mich (n.larcher@susupport.com) zu.

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team!

ENTÄUSCHUNG

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Anfangsphase wenn man beginnt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Möchte nix falsches sagen. Aber sehr viel! Vorallem was ausgemachtes betrifft. Und wenn jemand sagt er steht hinter seinen Mitarbeitern dann sollte er dass auch tun. Dampfplauderer oder Leute ohne Rückgrat braucht kein Betrieb. War meine höflichste Formulierung. Für mehr Infos bitte PM.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter nicht ausnutzen. Ehrlich bleiben.

Arbeitsatmosphäre

Normal

Image

Gut

Work-Life-Balance

Viel unterwegs aber auch Zeit zuhause

Karriere/Weiterbildung

Wie, wenn Leute schon bei einem Einstellungsgespräch lügen

Gehalt/Sozialleistungen

Anfangs gut. Bis aufgeräumt wird. Gute und Teure Mitarbeiter dürfen zuerst gehen

Kollegenzusammenhalt

In der unteren Ebene auf alle Fälle sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Höfflich

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur verlogen bzw. falsch. Da gibt man sein bestes und holt die Kastanien aus dem Feuer und gedankt wird einem anscheinend mit einem falschen Danke.
Mir wurde gesagt dass es viel braucht um eventuell gegangen zu werden. Stimmt nicht. Gute ausgebildete Fachkräfte werden fallen gelassen. 100%

Arbeitsbedingungen

Tag und Nacht

Kommunikation

Katastrophe. Und wenn man selbstständig arbeitet bekommt man auch noch einem auf den Deckel

Gleichberechtigung

Nix aufgefallen

Interessante Aufgaben

Fast immer dass selbe


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Danke für deine Bewertung! Wir bedauern sehr, dass deine persönlichen Erfahrungen bei uns mehr negativ als positiv waren.

Wir sind aktuell sehr bemüht ein respektvolles Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich all unsere MitarbeiterInnen wertgeschätzt fühlen. Wir wissen deine Offenheit und das konstruktive Feedback sehr zu schätzen. Um konkrete Verbesserungsansätze aber wirklich diskutieren und auch umsetzen zu können, wäre es wichtig, nähere Details zu erfahren. Melde dich daher sehr gerne direkt bei mir (n.larcher@susupport.com) - wir würden uns sehr freuen!

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team!

Firma und Produkte super aber es rumort gewaltig...

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Bezahlung. Dienstreisen. Gratis Kaffee und Obst :-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hire and Fire Politik der letzten Jahre. Einige können sich noch halten doch es rumort und es wackeln viele.

Verbesserungsvorschläge

An der jetzigen Strategie festhalten und Top Führungskräfte holen. In jedem Bereich (ausgenommen die Bereiche Finance / QM da wird ein super Job gemacht)

Arbeitsatmosphäre

Hat sich stark verschlechtert, mit den zuletzt geholten Führungskräften sehe ich der Zukunft positiv entgegen

Work-Life-Balance

Ausbaufähig aber durch Rush nicht anders stemmbar

Gehalt/Sozialleistungen

Passt

Kollegenzusammenhalt

Ungute Stimmung, manche "Kollegen" helfen sich gegenseitig hoch speziell aus dem Segment "Ungustl" mit Drang zur Selbstdarstellung.

Vorgesetztenverhalten

Bei mir einigermaßen in Ordnung, was man sonst hört und auch mitbekommt teilweise katastrophal.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung und Geräte Top


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Vielen Dank für deine Bewertung und die dafür genutzte Zeit!

Wir wissen deine Offenheit und das konstruktive Feedback zu den einzelnen Themen sehr zu schätzen. Bitte melde dich diesbezüglich auch gerne direkt bei mir (n.larcher@susupport.com), um konkrete Verbesserungsansätze zu diskutieren und umsetzen zu können. Wir würden uns sehr freuen!

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team.

Schnellkochtop - Single Use ist Programm

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass wenigsten noch die Steuern in Österreich gezahlt werden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Würde den Rahmen sprengen

Verbesserungsvorschläge

Würde den Rahmen sprengen

Arbeitsatmosphäre

Druck ist noch das geringste übel, zahlreiche Aktionen die die Grenze zum Mobbing überstiegen

Image

Tiroler Tech Startup allerdings könnte das Unternehmen überall auf der Welt stehen (China etc)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Single Use sagt alles

Vorgesetztenverhalten

Nicht mit Tiroler Werten vereinbar, jenseits von Gut und Böse


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Danke für deine Bewertung! Wir bedauern sehr, dass du deine Erfahrungen bei Single Use Support so negativ wahrgenommen hast.

Es ist unser höchstes Ziel ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich all unsere MitarbeiterInnen sehr wohlfühlen. Natürlich gibt es in einem dynamischen Unternehmen immer Verbesserungspotential, an welchem wir gemeinsam gerne arbeiten. Der Makel Umweltunverträglichkeit haftet Single-Use-Komponenten leider immer noch an, obwohl diese in der pharmazeutischen Industrie die deutlich umweltverträglichere Technologie darstellen. Reinigung, Rückbringung und viel Logistik wie auch Lagerhaltung fallen durch die Nutzung von Single Use Technologie komplett aus. Die benötigten Wassermengen wie auch der Einsatz an chemischen Reinigern bei der Nutzung von Edelstahl-Lösungen sind horrend und können im Vergleich hinsichtlich Nachhaltigkeit nicht standhalten. Auch ist das Verhindern einer Kreuzkontamination mitunter eine der größten Herausforderungen für die Biopharmaindustrie, wo Einwegtechnologien dabei helfen dieses Problem zu überwinden.

Um deine weiteren Kritikpunkte besser zu verstehen und sinnvolle Maßnahmen zur Verbesserung zu besprechen, komme gerne direkt auf mich (n.larcher@susupport.com) zu.

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team!

Unglaublich

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetze, Mitarbeiter mit Branchenerfahrung einstellen anstelle von Egomanen und Plaudertaschen

Arbeitsatmosphäre

Haifischbecken
Manche freuen sich riesig wenn Fehler entdeckt werden. Hinter vorgehaltener Hand wird über fast jeden gelästert.

Image

Firma an sich interessant.

Work-Life-Balance

negativ

Kollegenzusammenhalt

siehe Arbeitsatmospähre, natürlich gibt es auch Kollegen die in Ordnung sind

Vorgesetztenverhalten

Narzissmus und Kompensation von Komplexen steht auf der Tagesordnung


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Vielen Dank für deine Bewertung und die dafür genutzte Zeit!

Es tut uns sehr leid, dass du einige deiner Erfahrungen bei uns im Team so negativ wahrgenommen hast. Wir nehmen deine Bewertung ernst und möchten mögliche Verbesserungsansätze sehr gerne umsetzen. Wir würden uns freuen, wenn du dich diesbezüglich nochmal direkt bei mir (n.larcher@susupport.com) meldest, um dein Feedback näher zu beleuchten.

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team.

Alle ziehen an einem Strang

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass Kritiken von Arbeitnehmer meist schnell aufgenommen überdacht und umgesetzt werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Firma Top, Super Produkte, Team Spirit sensationell mit einem Haken...

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiär, Gute Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass sich die CEO's aus dem Operativen zu sehr zurückziehen. Wäre kein Problem wenn gewisse Positionen dazwischen ordentlich besetzt wären.

Verbesserungsvorschläge

Fähige Leute holen um die MA zu entwickeln

Arbeitsatmosphäre

Team intern top, wenn man weiß was erwartet wird ebenfalls

Image

Super, Firma und Kollegen top.

Work-Life-Balance

Ist ok

Kollegenzusammenhalt

Team intern top, Teamleiter ändern schonmal kurzfristig die Meinung um der Geschäftsführung zu gefallen.

Vorgesetztenverhalten

3 Sterne da die Leitung 5 Sterne verdient hat. Gewisse Teamleiter haben die Ellbogenmentalität perfektioniert (allerdings nicht fähig um zu ein Team zu leiten)

Kommunikation

Unter Kollegen super, nach oben wird schonmal gefiltert.

Erwartungen werden nicht klar kommuniziert was beim Ergebnis des Arbeitnehmers dann viel Spielraum für Fehlinterpretationen lässt ...

Interessante Aufgaben

Besser gehts nicht


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Fragwürdige Teamleitung

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Neue Technik vorhanden, modern, Teamintern Micromanagement

Image

Außerhalb ist die Firma leider fast keinem bekannt

Work-Life-Balance

negativ

Kommunikation

Durch das starke Wachstum sehr chaotisch


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nicole LarcherHR Specialist

Danke für deine Bewertung! Wir bedauern sehr, dass du in deiner Zeit bei Single Use Support keine rein positiven Erfahrungen gemacht hast. Bitte wende dich gerne persönlich direkt an mich (n.larcher@susupport.com), um diese Umstände klären zu können und intern eventuelle Maßnahmen setzen zu können.

Liebe Grüße, dein Single Use Support Team!

Bewertung

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitskollegen, Aufgabenstellungen, Verantwortung, internes Ansehen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unsicherheit ob die Arbeit zufriedenstellend Ausgeführt wird. Es wird oft das negative aufgedeckt, die positiven, erfolgreichen Dinge gehen als "selbstverständlich" eher unter.
Im Sales werden solche "Erfolge" hingegen öfter und ausführlicher kommuniziert. Die meiste Arbeit, der restlichen Firma, werden dann eher als selbstverständlich angesehen.

Verbesserungsvorschläge

Spielt mit offenen Karten! Falls Dinge störend sein sollten, diese auch ansprechen, andersrum dürfen wir ja auch :)

Arbeitsatmosphäre

Arbeitskollegen und Teammitglieder machen eine tolle Arbeit!
Der Vorgesetzte ist für mich sehr gut! Macht einen tollen Job und ist auch gewisser Maßen ein Vorbild.

Work-Life-Balance

Leider ist die Workload recht unvorhersehbar. Von einem Tag auf den anderen können sich die Prioritäten stark ändern.
Mir ist bewusst, dass dies sehr oft von externen Einflüssen (Kunden, ect.) abhängig ist und nicht von internen Entscheidungsträgern.

Karriere/Weiterbildung

Über zukünftige Chancen wird kaum gesprochen, liegt evtl. auch daran dass die Firma recht schnell wächst und es allgemein turbulent ist...
Bedarfe an Weiterbildungen oder Angebote dafür werden wenig kommuniziert bzw. definiert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei so vielen Single Use Teilen kann die Ökologie nicht besser bewertet werden.

Kollegenzusammenhalt

Team Technology ist ein super Team

Vorgesetztenverhalten

Bei Konflikten/Diskussionen werden verschiedene Meinungen sachlich bearbeitet, bewertet und angehört. Mein Vorgesetzter ist sehr lösungsorientiert und steht hinter seinem Team wenn es darauf ankommt.

Kommunikation

Mehr interne Kommunikation (von der Geschäftsführung richtung Arbeiter/Angestellte) wäre manchmal wünschenswert.

Bsp.: Wie wird die neue Halle aussehen; gibt es Pläne zur Besetzung des neuen Gebäudes?

Weiters zur Mitarbeitereinschulung:
Ich finde es nicht gut, dass nahezu alle neuen Mitarbeiter ohne erwähnenswerter Einschulung losstarten müssen.
Mittlerweile ist die Firma so weit, dass schätzungsweise die Hälfte nicht genau weiß, wie eine RoSS-Schale funktioniert.
Dies zieht sich durch sämtliche Abteilungen, das Qualitätsbewusstsein würde sich durch bessere Einschulung sicherlich verbessern lassen.

Wenn z.B. in der Manifold-Produktion die Mitarbeiter wissen würde was hier zusammengebaut wird. Wäre das Verantwortungsbewusstsein eher geweckt und das Fehlerpotential verringert.

Interessante Aufgaben

Über die Zeit hinweg wird die Arbeit manchmal etwas eintönig.
Es dauert aber meistens nicht lange bis es wieder neue, spannende Projekte gibt.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN