Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

TeleBiz 
GmbH
Bewertung

Absolute Hölle!!!

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TeleBiz - Telemarketing und Vertriebsmanagementges.m.b.H. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

wenn man etwas Postives finden möchte - evtl. die öffentliche Erreichbarkeit (wobei - Mariahilferstraße freitags bzw. samstags...)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fehlende Wertschätzung einzelner Menschen

Verbesserungsvorschläge

grundlegend gehört das ganze Konzept dieser Firma überdacht

Arbeitsatmosphäre

man fühlt sich durch und durch unwohl
im Sommer übertrieben heiß und stickig - keine KLIMA - laute Ventilatoren
hoher Lärmpegel
Im Winter teilweise sehr kalt
mangelnde Sauberkeit und Hygiene (Toiletten, Küche und allgemeiner Arbeitsbereich)
Kann auch keine der auffällig positiven Bewertungen nachvollziehen ???

Kommunikation

Lieblingsfloskel - "Ich werde das weiterleiten" - Im Grunde passiert jedoch nichts

Kollegenzusammenhalt

Für die "Menge" an Mitarbeitern grundsätzlich in Ordnung - klassische Grüppchen, Zickerein etc

Work-Life-Balance

Im Grunde nicht vorhanden, auch wenn man sich bis dato den Dienst frei einteilen konnte, aber da hier so wenig bezahlt wird - muss man mit langen Arbeitstagen bzw. Wochen rechnen, um einigermaßen Geld zu verdienen

Vorgesetztenverhalten

Anstatt deeskalierend zu agieren gießen sie sehr gerne Öl ins Feuer - Mitarbeiter werden als nötiges Übel angesehen
Kritik ist unerwünscht und kann zur Kündigung führen
Grundlegend kann man sagen, dass Rauchen, am Handy spielen, Onlineshopping, Videostreaming eindeutig Priorität haben- diesen Tätigkeiten widmet man sich mehreren Stunden des Arbeitstages

Interessante Aufgaben

Alle Projekte sind sehr ähnlich aufgebaut - im Endeffekt gibt es kaum Abwechslung, man versucht Kunden Produkte oder Dienstleistungen unter allen Umständen aufs Auge zu drücken

Gleichberechtigung

Es wird hier zwar kulturell oder geschlechtertechnisch kein großer Unterschied gemacht, haben sogen. Team oder Projektleiter Lieblinge, werden diese jedoch bevorzugt

Arbeitsbedingungen

Alte Bildschirme, keine ergonomische Arbeitsweise möglich, beinahe ausschließlich defekte Sessel, veraltete PCs - 1 Headset für alle Mitarbeiter, grelle, blendende Beleuchtung, stickige Luft

Gehalt/Sozialleistungen

de facto nicht vorhanden


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung