Let's make work better.

Toyota Austria GmbH Logo

Toyota 
Austria 
GmbH
Bewertungen

30 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

30 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Genügend: 2,3 von 5 Sternen

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Toyota Austria in Altach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich wenn mal kurzfristig was ist ich frei bekomme

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chef hat andere Dinge im Kopf

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer die schlechte an den Mitarbeiter auslassen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toyota weiter im Aufwind

4,8
Empfohlen
Ex-FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima mit netten Kollegen

Work-Life-Balance

Immer viel zu arbeiten, aber auch die nötigen Freiräume. Gute Regelung zu Home-Office

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung weiter ausbauen

Vorgesetztenverhalten

Habe ich bisher immer gut erlebt

Arbeitsbedingungen

Sehr hübsches Büro mit perfekter Infrastruktur am Wienerberg

Kommunikation

Regelmäßige Kommunikation zu den Mitarbeitern und guter Zugang zum Chef

Gleichberechtigung

Deutliche Fortschritte zur früher


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nicht überall wo Toyota drauf steht wird Toyota gelebt

2,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Selbstbehalt für den Parklatz.

Verbesserungsvorschläge

Toyota Way lesen und auch sich daran halten. Mehr auf die Mitarbeiter hören und auf sie eingehen.

Arbeitsatmosphäre

Klima ist aufgrund vom hohen Workload angespannt.

Image

Image hat sich nach außen stark gebessert. Kann sich aber schlagartig wieder ändern.

Work-Life-Balance

Zu viel Aufgaben für eine 38,5 Stunden Woche. All-In Verträge mit der Möglichkeit Zeitausgleich zu nehmen, was aber an den vielen Aufgaben schwierig ist. Home-Office ist zwar 6 x im Monat möglich, wurde aber in der Vergangenheit eher als Zeit wo nichts gearbeitet gesehen.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden nicht durchgeführt und im kleinen Team ist es auch schwer aufzusteigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden nach einem Gehaltsschema bezahlt, das mit der Branche vergleichbar ist. Ist aber erst neu letztes Jahr eingeführt worden und benötigt noch Erfahrungswerte. Bonussystem und System für Gehaltssteigerungen fehlt immer noch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur Schein als Sein. Konzern ist sehr umweltbewusst und hat ein klares Ziel.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund des hohen Workload und der Synergien mit Deutschland große Unsicherheit. Viele Kündigungen seit der Übernahme. Harte Zeit hält zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen wurden durch junge ersetzt.

Vorgesetztenverhalten

Unmittelbare Vorgesetzte sind Top und haben verhindert, dass viele von selbst gehen. Mussten sich aber an Vorgaben halten.

Arbeitsbedingungen

Hardware wurde einheitlich auf den neuesten Stand gebracht. Lärmpegel im Großraumbüro doch sehr groß, obwohl Maßnahmen gesetzt wurden.

Kommunikation

Ist nur halbherzig. Im Toyota Konzern wird Kommunikation sehr großgeschrieben, bei Toyota Austria war es nicht der Fall. Größtes Kommunikationsmittel ist der Flurfunk, was auch zu Gerüchten führt.

Gleichberechtigung

Im Konzern ein großer Stellenwert bei Toyota Austria eher halbherzig. Besonders was Pride angeht.


Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Kein guter Arbeitgeber

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wirklich nur den Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

0 Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Komplette Neustrukturierung statt ewigen sinnlosen Besprechungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Firma startet durch und es geht vorwärts

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolle Arbeitsatmosphäre; respektvoller Umgang; kein Hierarchiedenken

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

?

Verbesserungsvorschläge

man sollte den Mitarbeitern mehr Trainings zur eigenen Entwicklung bieten; man sollte mehr auch außerhalb der Arbeit zusammen machen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

2 Schritte zurück, 1 Schritt nach Vorne

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Am Ball bleiben, die Kommunikation zwischen oberen Ebenen mit den Mitarbeitern leidet (nachgelassen seit der Übernahme)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verhältnis Gehalt zur Leistung. Arbeitsprozesse verbessern.

Verbesserungsvorschläge

Kapazitäten besser nutzen. Aufgaben den richtigen Abteilungen zuordnen (stark ausgelastete Kollegen und Kolleginnen entlasten)

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima ist gut, Home Office wurde ermöglicht (hoffentlich bleibt dies auch nach der Pandemie bestehen) Kollegen sind hilfsbereit.

Image

Hat sich seit der Übernahme stark verbessert. Nicht mit früher vergleichbar!

Work-Life-Balance

Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind für eine Person schwer zu meistern. Ohne Überstunden ist es nicht schaffbar.

Karriere/Weiterbildung

Interne Schulungen und Weiterbildungen werden kaum angeboten. Da der Standort in Ö eher klein ist, ist auch ein Aufstieg unüblich. Durch die Übernahme gibt es vielleicht Konzernweite Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Verantwortung und Menge an Workload zu wenig.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung gut, Abteilungsübergreifend gäbe es noch Potenzial

Vorgesetztenverhalten

Sehr Kompetent und bringen viel Erfahrung mit und begegnen einen auf Augenhöhe. Trotz begrenzter Ressourcen versucht man stets die Projekte seitens der Zentrale zeitgerecht zu erledigen.

Arbeitsbedingungen

schönes Büro, viel Licht, neue Rechner, offen, schöner Ausblick

Kommunikation

Kommunikation auf Mngmt Ebene wirkt gut, Infos dringen aber nicht in den Abteilungen durch. Oft wird man mit plötzlichen Deadlines überrascht.

Gleichberechtigung

Keine Frauen in Führungspositionen (liegt eventuell auch an der Branche), Hierarchie aber eher Flach.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Flut an Projekten sehr Abwechslungsreich. Datenqualität könnte besser sein ist aber am werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Neue Arbeitskultur im neuen Office

4,9
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt erstmals eine Betriebsrat in der Österreichischen TOYOTA Geschichte.
Die Unternehmenskultur hat sich sehr zum positiven geändert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Moment nichts zu bemängeln

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildung sollte forciert werden

Arbeitsatmosphäre

Neue Arbeitskultur im neuen Office, netter freundlicher Umgang mit allen Kollegen (war früher nicht immer erwünscht )

Image

Sehr gut - bin stolz für Toyota arbeiten zu können

Work-Life-Balance

Sehr gut - obwohl im Moment wegen der ganzen Umstellungen sehr viel Arbeit. Es gibt eine großzügige Gleitzeitregelung. Es wird auf private Termine Rücksicht genommen, Kurzfristige Urlaube werden rasch bewilligt.

Karriere/Weiterbildung

Bei Weiterbildung ist noch Luft nach oben. Sollte aber nach Corona besser werden bzw. wird es Mitarbeiterprogramme geben.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt über dem Durchschnitt, Unterstützung bei Mitarbeiterparkplatz, Mittagstisch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Toyota gilt als sehr Umweltewusster Fahrzeughersteller - das merkt man auch im täglichen Berufsleben ( z.B Papierloses Office, .. )

Kollegenzusammenhalt

War innerhalb der Abteilungen immer schon gut - neu ist aber das nun alle Abteilungen freundlich und offen miteinander umgehen ( war früher auch nicht erwünscht )

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird auf ältere Kollegeninnen Rücksicht genommen ( speziell jetzt in der Corona Phase )

Vorgesetztenverhalten

Offener und Rücksichtsvoller Umgang mit allen Mitarbeitern.
Man wird über alles informiert

Arbeitsbedingungen

Top - schönes neues Office, Mitarbeiterparkplatz, öffentlich gut erreichbar, gute Infrastruktur

Kommunikation

Transparente Kommunikation auf allen Ebenen - von der Geschäftsleitung bis zum Angestellten

Gleichberechtigung

Mein Eindruck - ja

Interessante Aufgaben

Jeder Mitarbeiter hat im Vergleich zu früher nun auch eine gewisse Entscheidungsfreiheit

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebes Teammitglied,

Danke für Dein Feedback und deine Bewertung.
Ja wir haben erstmalig einen Betriebsrat mit dem die Zusammenarbeit ausgezeichnet funktioniert - so wie wir es in unserem Toyota Way mit Teamwork leben.

Es freut mich sehr, dass Du genau so stolz bist wie ich für Toyota zu arbeiten.

Solltest du jemals doch was zu bemängeln haben, kannst Du dich jederzeit an mich oder unseren Betriebsrat wenden.

Bleib gesund

Sehr gut: 4,9 von 5 Sternen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr nett, gibt wert auf die Langjährige Mitsrbeiter,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Also mir fällt da nichts rivhtiges ein

Verbesserungsvorschläge

Flexible Arbeitszeit, im Sommer mehr wie 3 wovhen Urlaub


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebes Teammitglied,

danke für Deine Bewertung und den positiven Kommentar.
Nicht nur, dass wir wollen das Mitarbeitende im Sommer auch 3 Wochen Urlaub nehmen sollen/können war es uns ein anliegen die lange Wartezeit für die 6. Urlaubswoche zu verkürzen. Mit unserer Betriebsvereinbarung haben alle Mitarbeitenden 2 zusätzliche Tage Urlaub nach 5 Jahren Betriebszugehörigkeit und nach 10 Jahren die 6. Urlaubswoche.

Das ist ein Teil der stetigen Verbesserung die wir uns als Toyota vorgenommen haben um ein immer attraktiverer Dienstgeber zu werden.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß bei der Arbeit bei Toyota und falls Dir mal doch ein Contra einfallen sollte, steht meine Türe für Dich jederzeit offen.

Beste Grüße

Im Wandel der Zeit

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, neues Office

Arbeitsatmosphäre

Im Gegensatz zu früher bleibt man auch mal länger, man fühlt sich als Mitarbeiter mehr geschätzt. Gutes Arbeitsklima!!

Image

Ich denke das alte Image als "Frey" hängt an uns noch dran, hoffe aber das wir durch unser jetziges Tun dies mit der Zeit ablegen können.

Work-Life-Balance

Private Termine oder Urlaub ist nach kurzer Absprache eigentlich immer möglich. Es gab hier noch nie Probleme.

Karriere/Weiterbildung

Bis dato gab es keine Möglichkeit dazu, hoffe aber dass sich dieses in Zukunft ändern wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Handelkollektiv könnte es immer ein bisschen mehr sein. Aber im Großen und Ganzen kann man sich nicht beschweren, es gibt Essensgutscheine und eine Unterstützung bei den Parkplätzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Paperless Office und die Reduzierung der Drucker auf ein Minimum geben die richtige Richtung an.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung war der Zusammenhalt immer schon top, aber auch abteilungsübergreifend denke ich passt hier alles.

Vorgesetztenverhalten

Absolut TOP, gibt keine Einwände. Kurze Absprachen bei größeren Themen, ansonsten eigenständiges Arbeiten, so wie man es sich wünscht.

Arbeitsbedingungen

Das neue Office erfüllt nahezu alle Wünsche. Mehrere Meetingräume mit guter Ausstattung, gut ausgestattete Arbeitsplätze die zudem demnächst erneuert werden sollen. Zu bemängeln gibt es vielleicht, dass wir am Arbeitsplatz keine Möglichkeit auf Frischluft haben, was aber aufgrund des Gebäudes hier am Wienerberg selbsterklärend ist.

Kommunikation

Seit der Übernahme durch TME (Toyota Motor Europe) wird intern offener kommuniziert, was früher nicht der Fall war. Weiter so!

Gleichberechtigung

Aktuell werden vermehrt Damen eingestellt.


Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebes Teammitglied,

danke für Deine Bewertung . Es freut uns, dass die Maßnahmen die wir zur Verbesserung gesetzt haben auch bei Dir als Mitarbeitenden angekommen sind.

Beste Grüße

Innovatives Unternehmen in modernem Arbeitsumfeld schlägt richtigen Weg ein

4,1
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Toyota Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovatives Denken, modernes Arbeitsumfeld, Arbeitsprozesse werden laufend optimiert, Mitarbeiterbenefits (Essenszuschuss, etc.);

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Kollegium schwingt stets ein wenig Unsicherheit mit, da es in der Vergangenheit immer wieder Stellenabbau gab.

Verbesserungsvorschläge

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Sinne der stetigen Verbesserung, Home Office

Image

Im Vergleich zu früher hat sich das Image seit der Firmenübernahme wesentlich verbessert.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebes Teammitglied,

danke für deine Bewertung und deine Vorschläge. Die von Dir vorgeschlagenen Verbesserungen sehen wir auch als wichtig und haben uns diese als Ziel gesetzt.

Beste Grüße

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 35 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Toyota Austria durchschnittlich mit 3,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Automobil (3,4 Punkte). 57% der Bewertenden würden Toyota Austria als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden