Let's make work better.

TÜV Austria Logo

TÜV 
Austria
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 239 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei TÜV Austria die Unternehmenskultur als eher modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,8 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 452 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TÜV Austria
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
TÜV Austria
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Arbeitgeberkommentare zur Unternehmenskultur

Wir geben Arbeitgebern die Möglichkeit ihre Unternehmenskultur näher zu beschreiben, indem eine oder zwei von uns definierte Fragen beantwortet werden können.

Welche Aspekte Ihrer Unternehmenskultur sind Ihnen besonders wichtig?

Katrin PeckHR Generalistin

Als technischer Sicherheitsdienstleister setzen wir neben unserer knapp 150-jähriger Erfahrung vor allem auf das Wissen und die Einsatzbereitschaft unserer ExpertInnen. Dementsprechend ist unsere Firmenkultur geprägt von gegenseitiger Unterstützung, kurzen und pragmatischen Entscheidungswegen und e ...

Die meist gewählten Kulturfaktoren

239 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    63%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    62%

  • Seine Arbeit ordentlich erledigen

    Work-Life BalanceTraditionell

    57%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    56%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    54%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
Arbeitsatmosphäre

Gruppenbildung und Egoismus ist an der Tagesordnung (wird teilweise von Führungskräften auch vorgelebt)

Bewertung lesen
2,0
Kommunikation

Manche Mitarbeiter bekommen immer einen Gesprächstermin andere werden von Führungskräften ignoriert

Bewertung lesen
1,0
Vorgesetztenverhalten

Einigen Führungskräften fehlt die notwendige soziale Kompetenz (insbesondere Fairness)

Bewertung lesen
2,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungswürdig. Ich hatte oft das Gefühl, dass den (einfachen) Angestellten mißtraut wird. Nicht vom unmittelbar Vorgesetzten, oder aus dem eig. Team (da weiß eh jeder, was wer macht) - vielmehr von weiter "oben". Wollen alles erfassen und in Zahlen gießen, doch weniger um Abläufe zu vereinfachen, sondern eher um zu kontrollieren. Die Menschlichkeit kommt dabei etwas zu kurz, da sich dadurch alle stets beweisen müssen. Zudem stieg der Erfolgsdruck auf den einzelnen MA enorm seit der Umstrukturierung - so empfand ich das - das ist aber unnötig, weil es dem Unternehmen ja sehr gut geht und schade, weil es die Freude am Arbeiten nimmt, weil man das Gefühl bekommt, es anderen recht machen zu müssen (und nicht aus eigen-Motivation)

Bewertung lesen
1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Seit der angekündigten Umstrukturierung verbesserungswürdig. Es gibt zwar immer wieder Infoveranstaltungen; dort erfährt man aber nichts neues (was man durch Flurfunk zB nicht schon vermutet), bzw. Wesentliches. Einige Führungskräfte rittern plötzlich intern um gute Posten; auf das "Fußvolk" wird dabei (gefühlt) vergessen. Änderungen, die einen selbst betreffen, erfährt man eher kurzfristig

Bewertung lesen
4,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

In meiner Abteilung zumindest war es gut - zumindest unter ungefähr gleichrangigen KollegInnen. Führungskräfte kann ich nicht beurteilen, aber hatte oft den Eindruck, dass es da weniger freundschaftlich zuging. Was hinter vorgehaltener Hand kommuniziert wird, weiß ich natürlich nicht, aber ich direkt habe zumindest keine negative Erfahrung gemacht. Es gibt viele liebe Menschen und einigen Ex-KollegInnen trauere ich bis heute nach. Aber das war auch mit ein Grund, warum ich überhaupt so lange blieb!

Bewertung lesen
Anmelden