Let's make work better.

TÜV Austria Logo

TÜV 
Austria
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score515 Bewertungen
85%85
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Techniker:in45 Gehaltsangaben
Ø55.600 €
Prüffeld-Techniker:in34 Gehaltsangaben
Ø58.600 €
Testingenieur:in23 Gehaltsangaben
Ø58.100 €
Gehälter für 44 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TÜV Austria
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
TÜV Austria
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

TÜV AUSTRIA steht für nachhaltige Verbesserung von Sicherheit und Qualität.

Wer wir sind

Prüfen, Inspizieren, Zertifizieren, Aus- und Weiterbildung.

Unsere mehr als 3.000 Mitarbeiter:innen erbringen hochqualifizierte Leistungen in über 30 Ländern und sorgen somit für technische Sicherheit in Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft.

Der einzig österreichische TÜV, der TÜV AUSTRIA, ist seit seiner Gründung 1872 Wegbereiter neuer Technologien. War es im 19. Jahrhundert die Dampfkraft, später die Elektrizität, die Elektronik und Automation sowie das Internet, so ist es heute die Cybersicherheit von Maschinen und Anlagen, künstliche Intelligenz und Wasserstoff. TÜV AUSTRIA lebt seit über 150 Jahren Zukunft.

Unabhängig & nachhaltig.

Die TÜV AUSTRIA Group verfolgt seit ihrer Gründung als unabhängiges, österreichisches Unternehmen die nachhaltige Verbesserung von Sicherheit, Qualität sowie Aus- & Weiterbildung. Die Unternehmensgruppe investiert alle Erträge in die laufende Weiterentwicklung sicherer Arbeitsumgebungen und die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter:innen.

Produkte, Services, Leistungen

Wir evaluieren die gesamten Prüf- und Zertifizierungspflichten unserer Kunden, führen durch Gesetzes-, Verordnungs- und Normenwelten, schnüren Paketlösungen und entwickeln maßgeschneidert Sicherheits-, Qualitäts- und Nachhaltigkeitsprogramme sowie praxisnahe Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unser Leistungsspektrum reicht von Personen-, System- und Produktzertifizierung über Prüfungen von Aufzügen und Druckgeräten, Anlagensicherheit, Elektrotechnik, Aus- und Weiterbildung, Medizintechnik, Hygiene, Umweltschutz, Wasserwirtschaft, Schallschutz, Carbon Footprint-Evaluierungen, Industrie 4.0, Robotik, IT-Security, Internet of Things, Homologation und Prüfung von Fahrzeugen, E-Mobility, Kalibrierungen, Produktprüfungen, technischer Due Diligence, Loss Adjusting, allgemeine Sachverständigentätigkeit und Legal Compliance Checks bis zu Prüfungen von Bühnen-, Photovoltaik- und Windkraftanlagen.

Ein Film sagt mehr als viele Worte!

Perspektiven für die Zukunft

Bester Arbeitergeber. Top Company.

TÜV AUSTRIA Group ist laufend unter den trend Top Arbeitgebern Österreichs und wurde bereits viermal vom Kurier unter die besten Arbeitgeber gewählt. Die TÜV AUSTRIA Akademie wurde wiederholt vom Industriemagazin zum besten Seminaranbieter Österreichs gekürt. Außerdem wurden die TÜV AUSTRIA AKADEMIE , TÜV AUSTRIA CERT und TÜV AUSTRIA SERVICES jeweils von der Republik Österreich für „außergewöhnlicher Leistungen um die österreichische Wirtschaft“ geehrt.

Meine Weiterbildung. Meine Karriere. Einfach sicher.

Um unser internationales Wachstum weiterhin voranzutreiben, suchen wir Mitarbeiter:innen, die gemeinsam mit uns an einer erfolgreichen Zukunft arbeiten möchten.

Wir bieten Arbeitsplätze für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Ausbildungen, die etwas bewegen, sich weiterentwickeln sowie einer beruflichen Herausforderung stellen wollen.

Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Prüftechniker:innen im Außendienst über Auditor:innen und IT-Security Spezialist:innen bis hin zu qualifizierten (technischen) Tätigkeiten im Innendienst sowie in den Corporate Functions als Business Enabler.

Als Dienstleister wird bei uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter:innen großgeschrieben. Im jährlich verpflichtend stattfindenden Mitarbeitergespräch wird ein individueller und auf die Position maßgeschneiderter Aus- und Weiterbildungsplan vereinbart.

Unsere hausinterne TÜV AUSTRIA AKADEMIE wurde 2022 und 2023 vom Industriemagazin zum besten Seminaranbieter in Österreich gewählt.

innovatüv® - Creative Community

innovatüv® ist die digitale Idee- und Innovationsplattform der TÜV AUSTRIA Group, mit der unsere Mitarbeiter:innen die Zukunft der TÜV AUSTRIA Group durch eigene Ideen aktiv gestalten können. Seit Bestehen von innovatüv® wurden bereits 70 Ideen umgesetzt.

Kennzahlen

Mitarbeiter+ 3.000
Umsatz+ 300 Mio. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 454 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • DiensthandyDiensthandy
    70%70
  • ParkplatzParkplatz
    67%67
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • HomeofficeHomeoffice
    52%52
  • FirmenwagenFirmenwagen
    50%50
  • KantineKantine
    47%47
  • EssenszulageEssenszulage
    43%43
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • RabatteRabatte
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    34%34
  • CoachingCoaching
    24%24
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    21%21
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was TÜV Austria über Benefits sagt

Als TÜV AUSTRIA Mitarbeiter:in profitieren Sie von einer Vielzahl an Benefits.
Eine Auswahl finden Sie in folgender Liste:

Flexible Arbeitszeiten

Unseren Mitarbeiter:innen stehen flexible Arbeitszeitmodelle ohne Kernarbeitszeit zur Verfügung.

Home Office

Unsere Mitarbeiter:innen können bis zu 40% ihrer Arbeitszeit aus dem Homeoffice erbringen. Bei Vollzeit heißt das: 3 Tage Office, 2 Tage Homeoffice.

Welcome Day & Mentoren Programm:

Für neue Mitarbeiter:innen bieten wir 4mal jährlich einen Welcome Day sowie Mentorenprogramme in unterschiedlichen Bereichen an.

Betriebsrestaurants

In unseren Betriebsrestaurants in Brunn am Gebirge sowie im Technology & Innovation Center in Wien bieten wir täglich frisch zubereitete Speisen an.

Essenszulage

Ab 1-jähriger Betriebszugehörigkeit erhalten unsere Innendienstmitarbeiter:innen eine Essenszulage von € 5,- pro Arbeitstag.

Getränke

Heißgetränke wie Kaffee oder Kakao in vielfältigen Variationen stehen unseren Mitarbeiter:innen an den Kaffeeautomaten zur freien Entnahme bereit.

Parkplatz & Shuttle-Service

Neben unseren Bürogebäuden stehen unseren Mitarbeiter:innen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Für Mitarbeiter_innen am TÜV AUSTRIA Campus in Brunn am Gebirge besteht ein Shuttle-Service zu den Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel in Siebenhirten und Liesing.

Aus- und Weiterbildung

Als Dienstleister ist uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter:innen von großer Wichtigkeit. TÜV AUSTRIA Mitarbeiter:innen können aus einem umfangreichen Kurskatalog der TÜV AUSTRIA AKADEMIE wählen.

Jobrad

Über ein Gehaltsumwandlungsmodell können unsere Mitarbeiter:innen vergünstigte Fahrräder zur Privatnutzung erhalten.

Employee Assistance Program

Mit einem externen Kooperationspartner bieten wir Coaching und Beratung für unsere Mitarbeiter:innen in allen Lebenslagen, privat wie beruflich.

Betriebsärzt:innen

Unsere Betriebsärzt:innen führen Impfaktionen sowie gezielte Vorsorgeuntersuchungen direkt an unseren Standorten in ganz Österreich durch.

Team-Events

Unsere Erfolge beruhen auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter:innen. Jährlich organisieren wir ein sportliches Highlight: Wir bezwingen mit dem Fahrrad den Großglockner, begeben uns auf Langlauftour oder widmen uns dem Radfahren, Mountainbiken und Wandern in den Tiroler Bergen.

Personalvergünstigungen

Über unsere Kooperationspartner können unsere Mitarbeiter:innen verschiedene Services zu vergünstigten Konditionen in den Bereichen Auto, Reise, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Kultur oder Technik beziehen. Weiteres gibt es über unseren Betriebsrat Sonderkonditionen bei regionalen Betrieben.

Firmenwagen

Abhängig von der Position und der Funktion stellen wir unseren Mitarbeiter:innen einen Firmenwagen, auch zur Privatnutzung, zur Verfügung.

Mitarbeiterhandy

Für Mitarbeiter:innen im Außendienst und für bestimmte Funktionen stellen wir Firmenhandys zur Verfügung, welche auch privat genutzt werden können.

Mitarbeiterbeteiligung

Erreicht der TÜV AUSTRIA die gesetzten Ziele, dann sollen auch unsere Mitarbeiter:innen davon profitieren. Abhängig von Position und Funktion sieht unser Gehaltssystem einen variablen Anteil vor, der sowohl von der persönlichen Leistung, als auch vom Unternehmenserfolg abhängt.

Prämien

Abhängig von Position und Anlassfall gibt es für außergewöhnliche Leistungen Prämien.

Unfallversicherung

Unsere Mitarbeiter:innen sind auch während ihrer Freizeit durch unsere Unfallversicherung abgesichert.

Innovationsmanagement

Besonderen Wert legen wir auf die Ideen unserer Mitarbeiter:innen. In unserer Innovationsplattform „innovatüv“ werden Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Unternehmens eingebracht und innerhalb der Community bewertet. Die besten Ideen werden mit einem Award ausgezeichnet und natürlich umgesetzt.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Spannende und vielseitige Aufgaben

Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Prüftechniker:innen im Außendienst über Auditor:innen und IT-Security Spezialist:innen bis hin zu qualifizierten (technischen) Tätigkeiten im Innendienst sowie in den Corporate Functions.

Sichere Arbeitsplätze

Die TÜV AUSTRIA Group ist eine etablierte Unternehmensgruppe mit einer starken Reputation und über 150-jähriger Geschichte. Unsere Mitarbeiter:innen können sich auf ein sicheres und stabiles Arbeitsumfeld verlassen.

Sinnstiftende Tätigkeiten

TÜV AUSTRIA trägt zu Sicherheit, Qualität, Bildung und Innovation bei und schafft somit Mehrwert für die gesamte Gesellschaft in nahezu allen Bereichen des Lebens.

Vielfältige Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten

Für einen technischen Dienstleister ist das Know-how seiner Mitarbeiter:innen von höchster Priorität. Zahlreiche Trainings, Seminare sowie Formate zum Erfahrungsaustausch stehen den Mitarbeiter:innen in der TÜV AUSTRIA AKADEMIE zur Verfügung.

Balance zwischen Tradition & Innovation

Als Wegbereiter von moderner Technologie begleitet TÜV AUSTRIA seit jeher zahlreiche Dissertationen und unterhält Kooperationen mit Universitäten. Ein aktuelles Ergebnis ist z.B. das weltweit erste Zertifikat für Künstliche Intelligenz.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Auf unserer Karriereplattform https://karriere.tuv.at/Jobs können Sie erfahren, welche personellen Verstärkungen wir für unsere Unternehmensgruppe aktuell suchen.

Typische Aufgabengebiete sind:

  • Prüftechniker:innen im Außendienst (Elektrotechnik, Druckgeräte, Aufzüge, Medizintechnik, Gebäude, Kräne, Fahrzeuge, Spielgeräte, Seilbahnen)
  • Auditor:innen (Managementsysteme, Produkt- und Personenzertifizierung, Sachverständigentätigkeiten)
  • IT/OT-Security Spezialist:innen, Penetration Tester:innen
  • Innovationsmanager:innen
  • Qualifizierte Tätigkeiten im Innendienst sowie in den Corporate Functions (HR, Finance & Controlling, Marketing, IT, Qualitätsmanagement, Einkauf)
  • Mitarbeiter:innen im Aus- und Weiterbildungsbereich für die TÜV AUSTRIA Akademie

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Persönlichkeiten mit hoher Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.

Darüber hinaus sind uns Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung wichtig.

Ausbildungsschwerpunkte und Studienrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Fahrzeugtechnik
  • Fertigungsautomatisierung
  • Automatisierungstechnik
  • Technische Informatik
  • Informatik
  • Software Engineering
  • Information and Computer Engineering
  • BWL/Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsrecht

Schulen:

  • HTL
  • HAK
  • HAS mit Berufserfahrung
  • Kaufmännische Lehre mit Berufserfahrung

Sonstiges:

Techniker:innen mit abgeschlossener Berufsausbildung (Werkmeister:innen) und einschlägiger Erfahrung in den Bereichen Metalltechnik oder Elektrotechnik

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei TÜV Austria.

  • Recruiting & Talentmanagement

    Daniel Rindhauser, BA

    Mag. Karin Schumeth

  • Wir freuen uns auf Ihre authentischen Bewerbungsunterlagen. Im persönlichen Gespräch überzeugen Sie uns durch Offenheit und Neugierde und vermitteln uns, warum Sie die passende Verstärkung für unsere Unternehmensgruppe sind!

  • Informieren Sie sich im Vorfeld über die ausgeschriebene Position. Notieren Sie sich offene Fragen, auf welche Sie im persönlichen Gespräch Antworten erhalten wollen.

    Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Zertifikate) vereinfachen den Bewerbungsprozess.

  • Ihre Bewerbung ist bei uns in guten Händen, wenn Sie diese über unser Karriere-Portal einreichen.

    Sie finden den Link dazu im jeweiligen Job-Inserat oder unter https://karriere.tuv.at/Jobs

    • Online-Bewerbung auf https://karriere.tuv.at/Jobs
    • Wir treffen eine Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen.
    • Gegebenenfalls klären wir telefonisch einige Fragen mit Ihnen ab.
    • Wir laden Sie danach zu einem Interview mit der Fachabteilung und einem/einer Mitarbeiter:in aus dem Recruiting ein. Dieses erste Gespräch findet entweder virtuell (MS Teams) oder physisch an einem unserer Standorte statt.
    • Bei den meisten Positionen findet eine 2. Gesprächsrunde statt.

Standorte

Standorte Inland

TÜV AUSTRIA Campus (Zentrale)
TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Unsere österreichischen Standorte finden Sie in Brunn am Gebirge, Wien 23, Schwechat, Leonding, Dornbirn, Gänserndorf, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Steinhaus, Hartberg, Salzburg und St. Johann im Pongau.

Eine Übersicht über unsere Standorte finden Sie auf unserer Homepage unter www.tuv.at/standorte

Standorte Ausland

Wir haben eigene Niederlassungen in mehr als 30 Ländern der Welt.

Eine Übersicht über unsere internationalen Standorte finden Sie unter https://www.tuv.at/standorte-karte/

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Das Onboarding funktioniert reibungslos
- Die Flexibilität der Arbeitszeiten ist sehr praktisch (bereichsabhängig)
- Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich (vermutlich ebenfalls bereichsabhängig)
Bewertung lesen
Arbeitsplatzsicherheit, gutes Betriebsklima, Essenzulage/Betriebsrestaurant, kostenlose Parkmöglichkeit/Garage, Gleitzeit, Home-Office Tage, Unternehmenswachstum (international)
Bewertung lesen
Die vielen Möglichkeiten zur Weiterbildung, die vielen Vorteile die wir erhalten und das abwechslungsreiche Aufgabengebiet.
Bewertung lesen
Die Nähe von Vorstand zu Mitarbeitern, Leistungen für Mitarbeiter, Offene Kommunikation zur aktuellen Lage
Bewertung lesen
dass mir kaum jemand dreinredet wie ich meine Arbeit zu organisieren hab solang das Ergebnis passt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Eigentlich ist TÜV AUSTRIA ein Verein der als Ziel die allgemeine Verbesserung der technischen Sicherheit hat. Man könnte sagen, er ist eine Non Profit Organisation.
So verhält er sich nicht mehr. Er ist ein ganz normales und auf Gewinn orientiertes Unternehmen an dem die Mitarbeiter in keinerlei Weise partizipieren. Für so eine Fa. angemessen wäre es, wenn ein Teil der jährlich Erlöse 30-40% ohne Zielvereinbarung an die Mitarbeiter ausgezahlt werden würde. So könnte man die Lohnkosten gering halten und die ...
Bewertung lesen
Seit der Umstrukturierung steht das Thema Umsatzsteigerung und effizienter Arbeiten an erster Stelle bzw. bestimmt es die Arbeit vollständig. Lösungen hierzu werden aber nicht angeboten. Nur "mehr arbeiten" oder "effizienter arbeiten" heisst es.
Bewertung lesen
Budgetierung
Gute und effektiv arbeitende Teams müssen die schlechte Teamleistung an anderen Standorten ausgleichen ohne dass es ihnen gedankt wird und ohne dass es für die schlechten Teams Konsequenzen gibt.
Es wird keine Lösung erarbeitet, damit auch Mitarbeiter mit privatem E-Fahrzeug bei den vorhandenen Ladestationen in der Geschäftsstelle tanken können - ist nicht erlaubt :-(
Bewertung lesen
Der Mitbewerb im Bereich Außendienst bietet oft mehr (Gehalt, günstigere bzw. kostenlose E-Autos)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Sich mehr dem einzelnen Mitarbeiter und seinen Bedürfnissen zuwenden. Aktiv hinhören, statt wegschauen. Nicht die Einstellung vermitteln, man könne sich eh glücklich schätzen da zu arbeiten und das reiche. Zusammenhalt fördern. Den Erfolgsdruck rausnehmen, dann arbeiten auch mehr wieder freiwillig zusammen als gegeneinander. Mitarbeitern grundsätzlich mehr vertrauen! Mehr Flexibilität beim Home-Office, keine starren 2 Tage, sondern echtes hybrides Arbeiten
Bewertung lesen
Es gibt einige Bereiche, in denen Verbesserungen vorgenommen werden könnten. Zum einen wünsche ich mir die Möglichkeit, mehr von zu Hause aus arbeiten zu können, um eine bessere Work-Life-Balance zu erreichen. Des Weiteren wäre es vorteilhaft, wenn die öffentlichen Verkehrsverbindungen von verschiedenen Standorten aus, nicht nur von Wien, verbessert würden.
Bewertung lesen
Fürhungskräfte mehr Präsenz zeigen. Anarchie und unklare Verantwortlichkeiten machen den Mob erst stark. Wenn die, die drin Freude an der Arbeit haben und was leisten wollen, aus Angst und Eifersucht gemobbt werden bis auch ihre Leistung fällt, läuft irgendwas falsch drin.
Bewertung lesen
Interne Traineeprogramme entwickeln um neue Mitarbeiter noch besser ausbilden und unterstützen zu können. Eine gute interne Ausbildung ist die Basis für eine langfristig gute Zusammenarbeit um auch die Mitarbeiter halten zu können.
Bewertung lesen
Der TÜV Austria ist wie ein alter Dachboden. Entstauben, entrümpeln, sanieren, reparieren, modernisieren und verhindern. Und dann wieder alles von Anfang. Beginnen Sie jetzt mit der richtigen Auswahl von Führungskräften.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,2

Der am besten bewertete Faktor von TÜV Austria ist Interessante Aufgaben mit 4,2 Punkten (basierend auf 77 Bewertungen).


Hängt von der jeweiligen Abteilung ab. Die Produkte (Dienstleistungen) sind stark voneinander getrennt. Ob sich das mit der Umstrukturierung ändert, bleibt zu hoffen. Die Anwender-IT hinkt gefühlt allem etwas hinterher; sie an spezielle Requirements anzupassen, scheint schwer bis unmöglich. Tw. macht man Dinge um des Machen-Willens (nicht weil sie ablauftechnisch was bringen), vermutlich zwecks der Transparenz nach oben - das zermürbt
3
Bewertung lesen
sehr sehr abwechslungsreiche, diverse Projekte in allen möglichen Branchen der IT-Sicherheit, gezielte Aufgabenschwerpunkte sind aber auch auswählbar
5
Bewertung lesen
Abwechslung, selbstständiges Arbeiten, Weiterbildung
5
Bewertung lesen
Vielfalt an Tätigkeiten, genügend Abwechslung.
5
Bewertung lesen
Abwechslungsreich, jeden Tag was anderes
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von TÜV Austria ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 94 Bewertungen).


Die teaminterne Kommunikation erfolgt immer in regelmäßigen Abständen und wichtige Informationen werden geteilt. Für die übergeordnete Kommunikation in der Organisation ist deutliches Verbesserungspotential spürbar
3
Bewertung lesen
Manche Mitarbeiter bekommen immer einen Gesprächstermin andere werden von Führungskräften ignoriert
2
Bewertung lesen
Seit der angekündigten Umstrukturierung verbesserungswürdig. Es gibt zwar immer wieder Infoveranstaltungen; dort erfährt man aber nichts neues (was man durch Flurfunk zB nicht schon vermutet), bzw. Wesentliches. Einige Führungskräfte rittern plötzlich intern um gute Posten; auf das "Fußvolk" wird dabei (gefühlt) vergessen. Änderungen, die einen selbst betreffen, erfährt man eher kurzfristig
1
Bewertung lesen
Sollte man verbessern. Ein eigenes Team für die interne Kommunikation wäre toll.
3
Bewertung lesen
Mit Teamkollegen einfach und direkt. Werden Infos von anderen Teams benötigt, kann man lange warten.
Der Vorstand informiert regelmäßig über die Geschäftszahlen und Firmeninterna. Rückmeldung diesbezüglich sind zwar offiziell erwünscht, werden jedoch abgetan.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 90 Bewertungen).


Weiterbildung aufgrund der recht spezifischen Tätigkeit nur eingeschränkt vorhanden (das meiste basiert auf Selbststudium)
3
Bewertung lesen
Es gibt Möglichkeiten. Hangt stark vom Engagement des einzelnen ab. Hier kann das Unternehmen noch zulegen.
3
Bewertung lesen
400 Euro pro Jahr. Das ist nichtmal ein halber Tag bei einem guten Training.
1
Bewertung lesen
Eine Mindestanzahl an Weiterbildungen sind für alle im Jahr "verpflichtend"
5
Bewertung lesen
Förderungen und Stellenausschreibungen vorhanden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • TÜV Austria wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,8 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Dienstleistung schneidet TÜV Austria besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 85% der Mitarbeitenden TÜV Austria als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 515 Bewertungen schätzen 52% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 239 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei TÜV Austria als eher modern.
Anmelden