TÜV Austria Logo

TÜV 
Austria
Bewertungen

325 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

325 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

215 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 79 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von TÜV Austria über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Interessant und abwechslungsreich, super Kollegen/innen

3,4
Empfohlen
Hat bei Schreiner Consulting GmbH in LINZ gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen/innen, eine Schreiner-Familie!

Vorgesetztenverhalten

Im Team super, Geschäftsführung meistens im Homeoffice

Kommunikation

Wenig, man erfährt alles hintenrum

Gleichberechtigung

Frauen im Backoffice, Männer Sachverständige. Als Mann kann man aber auch ohne technische Ausbildung Beförderungen oder ein Dienstauto kriegen...


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider eine schlechte Bewertung! Für das Unvermögen anderer wurde ein Bauernopfer gesucht und in mir gefunden...

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TÜV AUSTRIA Group in Brunn am Gebirge gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Alle Nachteile eines Großraumbüros

Image

Nach außen gut, intern eher mau

Kollegenzusammenhalt

Hab ich auch schon besser erlebt...

Vorgesetztenverhalten

Desaströs!

Arbeitsbedingungen

Veraltete Systeme, kein CRM, ...

Kommunikation

Vieles bleibt ungesagt


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es ist nicht alles Gold was glänzt

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei TÜV Austria Services Wien in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Starke Marke, Betriebsküche, pünktlicher Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

interne Kommunikation vom Konzern gut aber in der Abteilung sehr abhängig von der Person und daher muss manchem nachgelaufen werden. Das ist vor allem bei Einschulungen mühsam.
Die Abläufe sind nicht modern, was IT oder auch Vorlagen betrifft. Vieles muss selbst erstellt bzw. korrigiert werden.
2 Klassen-Belegschaft - Umsatz/Admin bzw. Außendienst/Innendienst

Arbeitsatmosphäre

modernes Großraumbüro aber mit regem Kommen und Gehen.

Work-Life-Balance

hält sich in einem verträglichem Rahmen, Überstunden bei Arbeitsspitzen oft möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

man merkt, dass etwas unternommen wird

Karriere/Weiterbildung

eigene Akademie mit breitem Kursangebot

Kollegenzusammenhalt

Viele gehen offen auf einen zu und helfen bei Problemen. Aber das Vertrauen mancher Kollegengruppen muss man sich erst erarbeiten.
Im Büro bringt man keinen Umsatz und ist nur Kosten-Faktor, was man auch zu spüren bekommt

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen haben ihr möglichstes getan und Entscheidungen wurden umgesetzt

Kommunikation

vom Konzern in Ordnung, vieles kommt per mail.
aber in Abteilung ist es sehr personenabhängig und vielem muss man nachlaufen

Gleichberechtigung

Frauen im Büro, Männer im Außendienst

Interessante Aufgaben

Viele abwechselnde Aufgaben, manchmal nur Systembefriedigung


Image

Teilen

Mehr kann man sich nicht wünschen.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TÜV AUSTRIA Group in Leonding gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat viele Möglichkeiten, Arbeitsabläufe zu priorisieren und individuell zu gestalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Kaffee wird öfter genannt, aber so schlecht ist er dann auch nicht :-)

Work-Life-Balance

Man kann auch kurzfristig Zeitausgleich nehmen, früher kommen, später gehen; alles kein Thema.

Gehalt/Sozialleistungen

Seit der letzten Vorrückung passt das Gehalt, dazu kommen Essensbeitrag und Erfolgsprämie.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der firmeneigene CO2-Ausstoß wurde erhoben und soll gesenkt werden.

Vorgesetztenverhalten

Abkommen: Wir stimmen den Urlaub untereinander ab, dafür wird er problemlos genehmigt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Solide anständige gute Marke

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TÜV AUSTRIA Group in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Persönlichkeiten an der Spitze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auch bei zukünftigen Bewerbern mehr auf Persönlichkeit achten

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Dienstleistungen im Green-Bereich wären schön

Arbeitsatmosphäre

Es "wurlt" wie in jedem Großraumbüro

Image

Vertrauen in die Marke, solides, anständiges Unternehmen, gut geführt. Auch in der Coronazeit hoher Datenschutz, keinerlei Diskriminierung oder Ausgrenzung akzeptiert. Schwerpunkt liegt immer auf dem Fördern des Miteinanders, problemlöseorientiertes Vorgehen.

Work-Life-Balance

Gewähren Home-Office, Gleitzeit, auch kurzfristig Urlaub/Zeitausgleich möglich

Karriere/Weiterbildung

Jedes Jahr möglich, Kurse im Wert von mind. 500 Euro zu besuchen

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Mitarbeiter gab es als Dank für das Mitwirken, die Coronazeit gut zu überstehen, Lebensmittelgutscheine von hohem Betrag

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit

Umgang mit älteren Kollegen

Nehmen nicht nur junge auf, schätzen die Ruhe, die ältere in Teams hineinbringen, was sich besonders im Großraumbüro positiv auswirkt

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind Vorbild, besonders die Vorstände sind absolut integer, anständig, was sich positiv auf die Marke auswirkt (Vertrauen)

Arbeitsbedingungen

NIcht jedes Telefonat ist für 20 Kollegenohren bestimmt. Etwas mehr Rückzugsmöglichkeit zumindest für einige Minuten wäre positiv. Bei Bewerbern auf Persönlichkeit und Benehmen achten. Störenfriede kündigen, die Tratsch sähen, Lügen verbreiten und andere ausrichten. Besonders in Großraumbüros ergibt sich die Arbeitsatmosphäre aus den einzelnen Persönlichkeiten.

Kommunikation

Fast ein bissl wenig Büroräume mittlerweile

Interessante Aufgaben

Abwechslung, Möglichkeit, sich einzubringen und neu zu positionieren


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Verantwortungsvoller Arbeitgeber: Sicher durch die COVID-Pandemie

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TÜV AUSTRIA Group in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sich so stark um die Belegschaft in dieser Zeit zu bemühen; fühle mich wohl, so einen Arbeitgeber zu haben

Karriere/Weiterbildung

Jedes Jahr Weiterbildungen, zum Beispiel bei unserer eigenen Akademie

Gehalt/Sozialleistungen

Völlig unerwartet habe ich einen Gutschein wegen der COVID-Krise erhalten: Danke sehr!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir steigen auf Druckpapier aus Altpapier um! Und mein Kugeschreiber ust biologisch abbaubar, Ökostrom an unseren Standorten, wir bauen auch E-Ladstationen, da tut sich einiges!

Kollegenzusammenhalt

Wir halten zusammen! Trotz HO haben unsere festen Bande beibehalten, hoffentlich kommen bald wieder unsere schönen Teamevents!

Vorgesetztenverhalten

Große Hilfe in der Krise, gut informiert und ein Ohr für die Sorgen der Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Standorte wurden / werden erneuert, Geräte, Ausstattung top, komme gerne zur Arbeit

Kommunikation

Regelmäßige COVID-19 Updates, Organisation der Impftermine, der Vorstand meldete sich mit Aussendungen und Calls mit Frage-/Antwort-Teil

Interessante Aufgaben

Wir sind breit aufgestellt, macht Spaß mit unterschiedlichen technischen Disziplinen zu arbeiten, die Internationalität macht Freude.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Ruf dank den bereits meist pensionierten Kollegen

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TÜV Austria Services Wien in Wien gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf gute junge Mitarbeiter setzen und nicht jeden "neuen" mit dem gleichen Gehalt abfertigen ohne aussichtsreiche Perspektive.

Arbeitsatmosphäre

Im Büro wird nur gejammert, somit meidet man als Außendienstmitarbeiter oft den Weg dahin.

Image

Dem alten VEREIN zu verdanken.

Work-Life-Balance

Im Außendienst muss und darf man sehr flexiebel und arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Beste Schulungs- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Junge engagierte Techniker werden so lange mit branchenüblichen Mindestlöhnen hingehalten, bis Sie fertig-ausgebildet und bestens erfahren andere Wege einschlagen müssen um deren persönliche Gehaltsziele zu erreichen. (oft werden da auch gleich die Kunden mitgenommen)

Kollegenzusammenhalt

Hier hält auch wieder nur jede Hierarchiestufe für sich stark zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Prämienfixiert

Kommunikation

Prüfer untereinander kommunizieren problemlos.
Zwischen den Hierarchien geht viel verloren oder wird nicht ernst genommen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Vorbildhafter Umgang mit Datenschutz, gehen gegen Diskriminierung/Mobbing vor

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei TÜV AUSTRIA Group in Wien abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Seriöses, anständiges Unternehmen mit einigen sehr sehr guten Leuten in der Belegschaft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Großraumbüro ist nicht immer optimal.

Verbesserungsvorschläge

Weiter Ideale leben. Dafür steht auch das Gütesiegel.

Arbeitsatmosphäre

Gibt leider immer Leute in der Belegschaft, die tratschen und andere ausrichten. Daher ist der Umgang des Vorstands mit Impfdaten und Gesundheitsdaten eichtif und vorbildhaft. Eine Spaltung wird nicht zugelassen, Zusammenarbeit gefördert.

Arbeitszeiten

Flexibel, vorbildhafter Umgang mit Homeoffice seit Corona.

Spaßfaktor

Natürlich viel Verantwortung im Job

Variation

Spielraum, sich einzubringen, wird auch aufgegriffen und honoriert.

Respekt

Respekt, Würde und Datenschutz werden gross geschrieben, Diskriminierung wird nicht zugelassen.
Wird vom Vorstand vorgelebt.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen

Sehr diverses Bild

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TÜV AUSTRIA Group in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

spannende und interessante Themen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Monopolstellung in vielen Bereichen in Österreich. Zu hoher Overhead, der an den Kunden weiterverrechnet werden muss

Verbesserungsvorschläge

Administration, Kundenbetreuung und Vertrieb auch in den Fachabteilungen als wichtige Arbeit bewerten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nur wenn es sich rechnet

Umgang mit älteren Kollegen

solange der Umsatz stimmt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein solider Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TÜV Austria Services Wien in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

sehr gut; leider ein fettes Minus für das Großraumbüro, das das komplette Stockwerk einnimmt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN