Navigation überspringen?
  

Universität Innsbruckals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Universität Innsbruck: Hauptgebäude der Universität Innsbruck. (Bild: Berger)Universität Innsbruck: Centrum für Chemie und Biochemie (CCB) der Universität Innsbruck. (Bild: Berger)Universität Innsbruck: GEIWI-Vorplatz der Universität Innsbruck. (Bild: Berger)

Bewertungsdurchschnitte

  • 103 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (71)
    68.932038834951%
    Gut (18)
    17.47572815534%
    Befriedigend (12)
    11.650485436893%
    Genügend (2)
    1.9417475728155%
    4,06
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,60
  • 16 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (15)
    93.75%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,68

Firmenübersicht

Die Universität Innsbruck wurde 1669 gegründet und ist heute mit über 28.000 Studierenden und mehr als 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte und wichtigste Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich. Im Herzen der Alpen gelegen, bietet die Universität Innsbruck beste Bedingungen für erfolgreiche Forschung und Lehre.

Arbeiten an der Universität Innsbruck

Als eine der größten Arbeitgeberinnen Tirols bietet die Universität Innsbruck ein vielfältiges und spannendes Betätigungsfeld für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Ausbildung und Erfahrung. Sie begrüßt die Diversität ihres Personals und verpflichtet sich dem Grundsatz der Chancengleichheit. Die Universität Innsbruck ist als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und wurde vom Wirtschaftsmagazin "trend." als "Top-Arbeitgeberin 2017" ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Universität Innsbruck unter http://www.uibk.ac.at.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Über 4500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Studierende können an den 16 Fakultäten aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Studien aus den Bereichen der Geistes-, Natur- und Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Theologie, Architektur sowie Technik wählen. Das Angebot umfasst mehr als 170 verschiedene Studienmöglichkeiten und Weiterbildungsformate deren Angebot direkt entlang der Bedürfnisse der Gesellschaft ausgerichtet werden. Mit dem direkten Zugang zur Wissenschaft können die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse im Unterreicht eingesetzt werden.


Perspektiven für die Zukunft

Die Universität Innsbruck ist eine starke, kreative und anerkannte Universität mit langer Tradition, die bis ins Gründungsjahr 1669 zurückreicht. Nachhaltige akademische und soziale Werte bilden die Grundlage für den gesellschaftlichen Beitrag der Universität Innsbruck.

Als Landesuniversität für Tirol, Südtirol, Vorarlberg und das Fürstentum Liechtenstein strebt die Universität Innsbruck einen lebendigen Austausch von Wissenschaft und Öffentlichkeit an. Im Rahmen von zahlreichen Aktivitäten erfüllt die Universität wesentliche gesellschaftliche Aufträge für die Region und öffnet ihre Forschung, Lehre und Verwaltung für die Allgemeinheit.

Internationale Rankings bestätigen die führende Rolle der Universität Innsbruck in der Grundlagenforschung. In zahlreichen Partnerschaften hat sich die Universität mit Bildungs- und Forschungseinrichtungen rund um die Welt zusammengeschlossen, um den internationalen Austausch in Forschung und Lehre zu fördern.


Benefits

Von einer betrieblichen Pensionskasse über eine flexible Arbeitszeitgestaltung bis hin zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten - die Universität Innsbruck bietet ihren MitarbeiterInnen ein breites Spektrum an Zusatzleistungen. Neben interessanten Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie können unsere MitarbeiterInnen das Sportangebot des USI, die Sprachkurse des ISI, die Universitätsbibliothek und die Mensen zu vergünstigten Konditionen nutzen.

Eine aktuelle und erheblich erweiterte Übersicht über die betrieblichen Zusatzleistungen für MitarbeiterInnen der Universität Innsbruck finden Sie unter: http://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/


Standort

Standorte Inland

Campus Innrain (A)
Innrain
Josef-Hirn-Straße
Herzog-Siegmund-Ufer

Campus Sport (B)
Fürstenweg

Campus Technik (C)
Technikerstraße

Campus Universitätsstraße (D)
Universitätsstraße
Karl-Rahner-Platz


Institut für Botanik (E)
Sternwartestraße 15

Institut für Erziehungswissenschaften (F)
Liebeneggstraße 8

Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung (G)
Schöpfstraße 3 

Institut für Musikwissenschaften (H)
Karl-Schönherr-Straße 3

Zentrum für Alte Kulturen / Atrium (I)
Langer Weg 11

Claudiana (J)
Herzog-Friedrich-Straße 3


Impressum

Universität Innsbruck
Innrain 52
A - 6020 Innsbruck
T +43 512 507-0

Impressum

Für Bewerber

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Die Universität Innsbruck ist mit ca. 4.800 MitarbeiterInnen eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als moderne Lehr- und Forschungsstätte bietet sie sehr gute Voraussetzungen für Karrieren im wissenschaftlichen und administrativen Bereich.

Aktuelle Stellenangebote der Universität Innsbruck finden Sie im Karriereportal: http://www.uibk.ac.at/karriere


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als eine der größten Arbeitgeberinnen Tirols bietet die Universität Innsbruck ein vielfältiges und spannendes Betätigungsfeld für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Ausbildung und Erfahrung. Sie begrüßt die Diversität ihres Personals und verpflichtet sich dem Grundsatz der Chancengleichheit.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Universität Innsbruck sieht ihre zentralen Aufgaben in Forschung und Entwicklung sowie in Lehre und Weiterbildung. In beiden Bereichen will sie einerseits die regionale Verankerung vertiefen und sich andererseits einen bedeutenden Platz im europäischen Hochschulraum sichern. Sowohl bei den Studierenden als auch als Arbeitgeberin ist die Universität um Chancengleichheit für alle bemüht.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Besuchen Sie unser Karriereportal http://www.uibk.ac.at/karriere


Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unser Karriereportal http://www.uibk.ac.at/karriere/

Schriftliche Bewerbungen sind auch möglich. Sie sind samt Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) unter Angabe der Chiffrenummer am Briefumschlag bei der Posteinlaufstelle der Zentralen Dienste der Leopold-Franzens-Universität, Innrain 52, A-6020 Innsbruck, einzubringen. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist (Eingangsdatum der Posteinlaufstelle ist ausschlaggebend).

Formlose Ansuchen ohne Bezug auf eine konkrete Ausschreibung können leider nicht berücksichtigt werden.


Auswahlverfahren

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Bewerbungen gereiht und die am besten geeigneten KandidatInnen zu einem Vorstellungsgespräch telefonisch oder schriftlich eingeladen. KandidatInnen, die für die Stelle weniger geeignet sind, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens schriftlich verständigt. Das gesamte Bewerbungsverfahren wird von den Instituten und Organisationseinheiten dezentral abgewickelt.

Universität Innsbruck Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,06 Mitarbeiter
3,60 Bewerber
4,68 Lehrlinge
  • 08.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gleichberechtigung

Werkstätten im Wissenschaftlichem und im Allgemeinem Bereich werden trotz gleichem Kollektivgehalt und Anstellung "extrem!" Unterschiedlich bezahlt...
(Gleichberechtigung nicht existent)

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung in der GI nicht erwünscht ( Nichtmal Interne Kurse erwünscht oder von Vorteil)

Gehalt / Sozialleistungen

Facharbeiter nach 15 bis 20 Jahren zugehörigkeit bei der Gebäude Infrastruktur ca. 1500.- Netto selber Facharbeiter selbe Tätigkeit und selber Kollektiv in einer Wissenschaftlichen Werkstätte nach nur 5 Jahren 1900.- ..

Verbesserungsvorschläge

  • Soziale Gerechtigkeit und Wertschätzung herstellen und das beginnt bei den extrem ungerechten zwei Klassensystem und "Auslegen" ein und des selben Kollektivvertrages.. Kinderbetreuung wenn überhaupt nutzbar nur Stundenweise.. Also für vollbeschäftigte (Arbeiter) nicht nutzbar.

Pro

flexible Arbeitszeiten

Contra

Ungerechtigkeit zbspl.
eigene Betriebsräte für Wissenschaftliches und Allgemeines Personal
Soziale Gerechtigkeit..?
zbspl. 3% Pensionszahlung für das unterbezahlte Facharbeiter Personal und 10% für Professoren mit und von einem vielfachen des Gehalts...

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Universität Innsbruck
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Wir bedauern, wenn bei Ihnen der Eindruck entstanden ist, dass Sie für dieselbe Arbeit weniger bezahlt bekommen als andere. Die Bezahlung ist abhängig davon, ob Sie Beamter, Vertragsbediensteter oder KV-Mitarbeiter sind und von der Art der Tätigkeit. Die Einstufung der Stellen an der Universität erfolgt durch eine Bewertungskommission, der ua drei Mitglieder des Betriebsrats angehören, und wir legen bei den Einstufungen sehr großen Wert auf Gerechtigkeit. Die Unterschiede in den Aufgabenbereichen und den damit verbundenen Anforderungen sind aber vielleicht nach außen nicht immer erkennbar. Gerne können wir das näher besprechen. Bitte wenden Sie sich entweder an Ihren Abteilungsleiter, den Betriebsrat oder auch gerne an den Vizerektor für Personal. Danke!

Mag. Christiane Abfalterer
Recruiting
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

  • 07.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Mir gegenüber tadellos. Könnte nicht besser sein. Mit anderen Kolleg/innen könnte es jedoch besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den Meisten gut. Vereinzelt könnte es besser sein.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und interessant. Ich liebe meinen Job.

Kommunikation

Im Grunde sehr gut. Manche Informationen könnten jedoch in die gesamten Abteilung weitergegeben werden.

Karriere / Weiterbildung

Es wird viel an Weiterbildung angeboten.
Aufstiegsmöglichkeiten gibt es in meinem Arbeitsbereich eher nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung. Überbezahlt sind wir allerdings nicht.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten können so flexibel gestaltet werden, dass ich in einem super Gleichgewicht arbeiten kann.

Image

Die Arbeit im öffentlichen Dienst hat einen schlechten Ruf. Zu viele Kaffee-Pausen, wenig Arbeitsleistung, unnötige Bürokratie... Leider stimmt das in manchen Bereichen sogar.

Verbesserungsvorschläge

  • Abbau unnötiger Bürokratie. Vereinfachung der Ausschreibungsabwicklung: Der Versuch die Ausschreibungen "gerecht" zu machen schlägt manchmal ist Gegenteil um. Wegen Formfehlern neue Ausschreibungen konstruieren und doppelte Arbeit produzieren ist ineffizient. Es sollte weniger um vorgefertigte Auswahlkriterien gehen. Mehr mit normalem Menschenverstand, Sympathie und Können argumentieren dürfen. Es gibt nicht immer die Ausbildung, sondern das Können den Ausschlag. Auch andersherum stellt ein Studium nicht immer eine Überqualifizierung dar. Auch muss eine neue Person ins Team passen. Ein gutes Betriebsklima ist zum Arbeiten genauso wichtig. Damit nicht argumentieren zu dürfen ist nicht zielführend.

Pro

Hohe Flexibilität in Arbeitszeiteinteilung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    leopold-franzens universität innsbruck
  • Stadt
    6020
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung und die Verbesserungsvorschläge, die ich gerne an die zuständigen Stellen weiterleite.

Mag. Christiane Abfalterer
Recruiting
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

  • 06.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

ist sehr unterschiedlich.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilungen sehr unterschiedlich.

Interessante Aufgaben

kommt auf die Abteilung und auf die Einsatzbereitschaft an.

Kommunikation

Kommunikation findet statt - wenn man danach sucht!

Gleichberechtigung

sollte in verschiedene Richtungen gehen - leider zu oft einseitig!

Karriere / Weiterbildung

Gutes Angebot

Gehalt / Sozialleistungen

Zufriedenstellend, jedoch ausbaubar

Work-Life-Balance

Wird an der UNI großgeschrieben

Image

Die Gesellschaft sieht immer nur die Ferien, in denen nur die Studierenden so viel Freizeit haben, nicht aber wir die Mitarbeiter*innen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Große Ganze soll im Vordergrund stehen und alle Abteilungen miteinander daran arbeiten. Jeder werkelt vor sich hin und viele wissen gar nicht, was in der Nachbarabteilung eigentlich geschieht. Überlegenswert wäre ein internes Kennenlernen der Abteilungen (auch der obersten!) und deren Aufgabengebiete. Tag der offenen Tür für die Mitarbeiter*innen. Es spricht sich leichter mit Kollegen/Kolleginnen, die man schon mal persönlich getroffen hat.

Pro

Kümmert sich um die Mitarbeiter*innen. Gut vernetzt. Man fühlt sich wie in einer großen Familie, wenn man lang genug dabei ist. Die Themengebiete sind weitreichend und zahlreich.

Contra

Zu wenig Transparenz bei den Abläufen in der Verwaltung. Es ist manchmal kaum nachvollziehbar, warum Dinge seine Zeit brauchen!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    leopold-franzens universität innsbruck
  • Stadt
    6020
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung und die Verbesserungsvorschläge, die ich gerne an die zuständigen Stellen weiterleite.

Mag. Christiane Abfalterer
Recruiting
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck


Bewertungsdurchschnitte

  • 103 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (71)
    68.932038834951%
    Gut (18)
    17.47572815534%
    Befriedigend (12)
    11.650485436893%
    Genügend (2)
    1.9417475728155%
    4,06
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,60
  • 16 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (15)
    93.75%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,68

kununu Scores im Vergleich

Universität Innsbruck
4,14
120 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,31
23.755 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.946.000 Bewertungen