Navigation überspringen?
  

VIENNA HOUSE Vienna International Hotelmanagement AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

VIENNA HOUSE Vienna International Hotelmanagement AG Erfahrungsbericht

  • 29.März 2018
  • Mitarbeiter

Schlechter Arbeitgeber

1,77

Arbeitsatmosphäre

-permanenter Druck
-oberflächlicher Umgang miteinander

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte versuchen permanent eigene Inkompetenz zu verschleiern, in dem Sie sich einen geeigneten Sündenbock suchen. Die Unternehmensführung hingegen tritt charismatisch, bodenständig und kompetent auf und zeigt, dass ein sehr gutes Know How vorhanden ist. Um es auf den Punkt zu bringen, es stinkt nicht ganz oben, dafür aber gewaltig in der Ebene direkt darunter.

Kollegenzusammenhalt

Auf den ersten Blick, verhalten sich alle Kollegen untereinander, als ob das Unternehmen eine große, glückliche Familie wäre. Dieser Schein hält jedoch nicht lange, da man nach kurzer Zeit merkt, wie die Kollegen übereinander herziehen.

Interessante Aufgaben

Die Entwicklung der letzten Jahre bringt viele abwechslungsreiche und interessante Aufgaben mit sich.

Kommunikation

Kommuniziert wird intern sowie extern viel, leider lieen zwischen dem, was kommuniziert und tatsächlich praktiziert wird Welten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden leider ohne Rücksicht auf Verluste aussortiert. Einige der jüngeren, aufstrebenden Kollegen tragen dazu maßgeblich bei, in dem Intrigen gesponnen werden. Zudem mischt die HR-Abteilung auch kräftig mit.

Karriere / Weiterbildung

gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen und ein sehr gutes Know How einiger Kollegen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt liegt im branchenüblichen Rahmen.

Arbeitsbedingungen

ergibt sich bereits aus oben geschilderten Punkten.

Work-Life-Balance

Ist schlichtweg nicht gegeben. Deadlines werden zu kurz gesetzt. Das Privatleben stagniert vollständig.

Image

Mehr show als "SHINE". Man versucht eine Unternehmenskultur zu publizieren, die nicht authentisch ist. Meine Empfehlung wäre Mitarbeiter einzustellen, die bessere Schauspieler sind oder einfach authentisch.

Pro

-das sehr gute Know How einiger Kollegen
-die Entwicklung der letzten Jahre (Projekte)
-die Weiterbildungsmöglichkeiten
-die Zielstrebigkeit

Contra

-unkollegiales Verhalten vieler Kollegen
-Fehlbesetzung einiger Schlüsselpositionen
-zu wenig Work Life Balance
-Vetternwirtschaft
-das Gesamtkonstrukt ist nicht authentisch

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung