Webgears GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 monatiges Praktikum 2020

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeiter/innen untereinander. Es gibt mehrere Teamevents wie etwa Barbeques oder Frühstücke die das ganze Fördern. Neue Ideen sind sehr willkommen.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich seit dem ersten Arbeitstag sehr willkommen in dem Team gefühlt. Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen begegenen sich auf Augenhöhe. Es wird auch viel von der Firma geboten (Frühstück, gratis Getränke,...) um eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Kommunikation

Mindestens einmal im Quartal findet eine Unternehmensweite Infoveranstaltung statt, in der die einzelnen Abteilungsleiter/innen die aktuellen Zahlen, Errungenschaften, Herausforderungen des aktuellen und Ziele für das neue Quartal präsentieren.
Zudem finden in der Development und Innovation Abteilung jede zweite Woche eine kurze Besprechung statt in der die akutellen Errungenschaften von Webgears und die individuellen Arbeiten kurz besprochen werden.

Work-Life-Balance

Bei Webgears gibt es Gleitzeit mit einer Kernzeit, man kann sich also selber gut einteilen wann man kommt und wann man geht. Zudem besteht auch die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Man begegnet den Mitarbeiter/innen auf Augenhöhe. Vorschläge werden gerne aufgenommen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro in Götzis hat eine Tolle lage. Der Stand der Technik ist aktuell, benötigt man etwa eine andere Tastatur oder Maus, bekommt man diese ebenfalls unverzüglich gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Den Mitarbeiter/innen wird ein öffentliches Verkehrsticket angeboten.

Karriere/Weiterbildung

Während meines Praktikums konnte ich beispielsweise an einem eintägigen Reactkurs teilnehmen.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image