Webgears GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Webgears GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Grandioser Einstieg

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klasse Team auf und auch neben dem Arbeitsplatz.

Verbesserungsvorschläge

Nach einem rasanten Wachstum in der Vergangenheit sind einige Arbeitsprozesse noch nicht optimal besetzt bzw. umgesetzt. Daran wird aber laufend gearbeitet und auch alle Mitarbeiter mit einbezogen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten aus dem Home Office zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter bekommt ein großzügiges Weiterbildungsbudget welches jedes Jahr wieder aufgefüllt wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben dem Gehalt gibt es noch etliche Mitarbeiter Benefits (Förderungen für den öffentlichen Verkehr, Tankgutscheine, Geburtstage, Jubiläen etc.).

Vorgesetztenverhalten

Klare Kommunikation der Ziele. Bei der Formulierung wird man auch mit einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Ausgezeichnet. Herrliche Terrasse für den Sommer, klimatisierte Büros, sehr großzügige Arbeitsplätze inklusive neuester technischen Geräten.

Kommunikation

Sehr offenes und hilfsbereites Team. Flache Hierarchien womit schnelle Hilfe immer gewährleistet ist.

Interessante Aufgaben

Man bekommt von Anfang an sehr viel Vertrauen und Verantwortung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Super Unternehmen mit jungem und engagiertem Team!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist ausgezeichnet. Vorschläge werden positiv aufgenommen und man wird stets gefordert.

Image

Das Unternehmen was bisher sehr erfolgreich und schafft es auf diesem Kurs zu bleiben.

Work-Life-Balance

Es wurden Maßnahmen gesetzt, die vollkommen flexibles Arbeiten möglich machen. Dies hat zu einer deutlichen Verbesserung der Work-Life-Balance beigetragen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten in Unternehmen, obwohl es ein kleines Unternehmen ist. Weiterbildung ist sehr wichtig und jeder Mitarbeiter hat ein Budget in Höhe von € 1000 pro Jahr zur Verfügung.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung liegt deutlich über dem Markt. Genauso erhält man als Mitarbeiter viele verschiedene Benefits, e.g. Snacks, Kaffee, Tee, cool Parties, Gadgets uvm.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dieses Thema wurde gerade erst gestartet. Es wird auf Nachhaltigkeit gesetzt (z.B. Bustickets für Mitarbeiter) und weitere Projekte sind in Planung.

Kollegenzusammenhalt

Das internationale Team versteht sich sehr gut. Der Team-Zusammenhalt geht über beide Locations hinaus. Es ist sehr familiär und harmonisch.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist sehr divers und hat auch ältere Kollegen sehr gut integriert. Es werde keine Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich fair und verständnisvoll. Es kommt kaum ein Hierarchiegefühl auf. Der Austausch ist auf Augenhöhe. Man wird stets gefordert und weiterentwickelt. Vorgesetzte vertrauen ihren Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Es wird zwar viel verlangt, aber man bekommt als Mitarbeiter auch wirklich viel zurück.

Kommunikation

Durch neu gesetzte Maßnahmen verbessert sich die Kommunikation untereinander zunehmends. Es ist Allen sehr wichtig, sich in diesem Bereich zu verbessern.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich sind alle gleichberechtigt. Die Führungsebene ist aber hauptsächlich männlich. Dies ist dem Unternehmen allerdings bewusst und wird als Thema offen angegangen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und herausfordernd. Man arbeitet oft auch an Themen mit, die nicht unbedingt in den Arbeitsbereich fallen. Dementsperchend hat man die Möglichkeit über den Rand zu blicken und den eigenen Horizont zu erweitern.

3 monatiges Praktikum 2020

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeiter/innen untereinander. Es gibt mehrere Teamevents wie etwa Barbeques oder Frühstücke die das ganze Fördern. Neue Ideen sind sehr willkommen.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich seit dem ersten Arbeitstag sehr willkommen in dem Team gefühlt. Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen begegenen sich auf Augenhöhe. Es wird auch viel von der Firma geboten (Frühstück, gratis Getränke,...) um eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Work-Life-Balance

Bei Webgears gibt es Gleitzeit mit einer Kernzeit, man kann sich also selber gut einteilen wann man kommt und wann man geht. Zudem besteht auch die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Während meines Praktikums konnte ich beispielsweise an einem eintägigen Reactkurs teilnehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Den Mitarbeiter/innen wird ein öffentliches Verkehrsticket angeboten.

Vorgesetztenverhalten

Man begegnet den Mitarbeiter/innen auf Augenhöhe. Vorschläge werden gerne aufgenommen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro in Götzis hat eine Tolle lage. Der Stand der Technik ist aktuell, benötigt man etwa eine andere Tastatur oder Maus, bekommt man diese ebenfalls unverzüglich gestellt.

Kommunikation

Mindestens einmal im Quartal findet eine Unternehmensweite Infoveranstaltung statt, in der die einzelnen Abteilungsleiter/innen die aktuellen Zahlen, Errungenschaften, Herausforderungen des aktuellen und Ziele für das neue Quartal präsentieren.
Zudem finden in der Development und Innovation Abteilung jede zweite Woche eine kurze Besprechung statt in der die akutellen Errungenschaften von Webgears und die individuellen Arbeiten kurz besprochen werden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlechte Arbeitsatmosphäre und überforderte Mitarbeiter

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben, die Probleme sind bekannt.

Verbesserungsvorschläge

Geht mehr auf eure Mitarbeiter ein, behandelt sie respektvoll und sortiert die 3-4 wirklich giftigen Mitarbeiter aus, die die wenigen guten Leute auch noch in ihrer Demotivation anstecken.

Arbeitsatmosphäre

Muss mich der Kritik der vielen anderen anschließen...

Kollegenzusammenhalt

Vereinzelt vorhanden, häufig wird jedoch Kontakt vermieden. Da muss ich meinen Vorrednern ebenso zustimmen.

Vorgesetztenverhalten

Leicht abgehoben und von oben herab, meistens gerade noch ok.

Arbeitsbedingungen

Wirklich schlecht

Kommunikation

Feedbacks auf klare Probleme sind unerwünscht, werden als interessant abgetan - danach nie wieder thematisiert. Monatelang bleiben Themen liegen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ok

Gleichberechtigung

Bei einigen weiblichen Kollegen war eine generelle Abneigung über männliche Kollegen stets unangenehm zu spüren.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Super Praktikum

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe mich hier vom ersten Tag an willkommen gefühlt und arbeite gerne mit den Kollegen zusammen.
Ich lerne sehr viel Neues und werde dabei durch das Unternehmen und meine Kollegen unterstützt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Pizza

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist freundlich und offen, sodass ich gerne zur Arbeit gehe.

Work-Life-Balance

Abseits der Kernarbeitszeiten kann die Arbeit flexibel eingeteilt werden. Überstunden kann man machen, muss man aber nicht.

Karriere/Weiterbildung

Als Praktikant lerne ich sehr viel Neues. Es wird im allgemeinen viel Wert darauf gelegt Wissen im Team zu teilen.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Gehalt ist ok für ein Praktikum und liegt deutlich über der Entschädigung laut Kollektivvertrag.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In kleinen Dingen wird auf die Umwelt geachtet. Es wird wenig Papier verwendet und Getränke gibt es nur in Glasflaschen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind stets hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist - wie das Unternehmen - relativ jung

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bisher keine Probleme erlebt. Der Umgang ist immer direkt und freundlich. Man kann auch eigene Ideen einbringen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sehr offen und hell. Die technische Ausstattung ist auf dem neusten Stand.

Kommunikation

Die Kommunikation ist gut. Wenn etwas unklar ist, kann man jederzeit einfach nachfragen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben für mein Praktikum wurden nach Absprache vor Beginn festgelegt. Nachdem mich ein Projekt besonders interessiert, arbeite ich verstärkt daran.


Image

Gleichberechtigung

Hier wird es nicht langweilig

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer sich aktiv einbringt, wird gehört! Insgesamt eine sehr angenehme Umgebung, um in einem der Marktführer in einem viel umkämpftem Geschäftsfeld viel zu lernen.

Verbesserungsvorschläge

Es könnte mehr Wert auf Mitarbeiterentwicklung gelegt werden, um unnötige Abgänge zu vermeiden. Dafür benötigt es einen HR-Manager in Vollzeit, der sich auch um die Kommunikation bezüglich des zweiten Standorts in Berlin kümmern kann.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in Götzis ist als sehr positiv zu bewerten. Man geht offen mit Kritik um und sorgt sich um das Wohl der Mitarbeiter (mit Hilfe einer wunderbaren Office Managerin :)). Die Arbeitsplätze sind modern, bieten die neuesten Technologien und die Aussicht ist echt schön.

Image

Das Unternehmen ist in Vorarlberg bekannt und hat viele Auszeichnungen gewonnen. Ehemalige Mitarbeiter aus Götzis äußern sich insgesamt wohlwollend.

Work-Life-Balance

In meinem persönlichen Fall hatte ich eine sehr ausgewogene Work-Life-Balance. Überstunden kann man machen (werden ausgeglichen) - oder man lässt es halt ;) Alles eine Sache der Kommunikation mit den Vorgesetzten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz/Nachhaltigkeit ist definitiv kein großes Thema, wird bei kleineren Dingen aber durchaus mit beachtet (Abschaffung von Snack-Boxen zur Reduzierung von Kosten/Plastikmüll).

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung: Top! Es wird viel in das Wissen der Mitarbeiter investiert.
Karriere: Kommt darauf an - siehe "Gleichberechtigung".

Kollegenzusammenhalt

Wunderbare Kollegen!

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang geschieht in den meisten Fällen auf Augenhöhe. Es ist ersichtlich, dass Führungspersonal der ersten Generation eher in das Aufgabenfeld hinein gewachsen ist - regelmäßige Trainings können hier helfen, das Beste aus den Mitarbeitern herauszuholen.

Arbeitsbedingungen

Alles einwandfrei. Bei Problemen gab es immer schnelle Hilfe.

Kommunikation

Hier gab es im Laufe der Zeit einige Veränderungen. Insgesamt ist Kommunikation eines der schwierigsten Themen für die Firma - allerdings wird das offen und proaktiv angegangen, weshalb eine Besserung in Sicht ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Völlig in Ordnung für ein Unternehmen dieser Größe.

Gleichberechtigung

Es ist wie bei dem Großteil aller Unternehmen: Wer sich stark positioniert, schnell und clever reagiert, sowie völlig angstfrei an Konflikte herangeht, hat die besten Chancen hier.


Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Eva-Maria HagenHR Manager

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für deine positive Bewertung. Es freut uns sehr zu hören, dass dir deine Zeit bei Webgears so gut gefallen hat. Wir werden uns weiterhin bemühen, eine tolle Atmosphäre für unsere MitarbeiterInnen zu schaffen. Wir wünschen dir alles Gute!

Kleines Unternehmen mit viel Charm

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das junge und dynamische Team trägt dazu bei, dass man sich hier vom ersten Augenblick wohlfühlt. Das Office am Garnmarkt ist super zentral, gemütlich und modern eingerichtet. Neue Ideen und Anregungen sind bei Vorgesetzten immer willkommen. Auf Zusammenhalt wird definitiv großen Wert gelegt. Die regelmäßigen Mitarbeiterevents und die gebotenen Benefits, machen den Arbeitgeber noch attraktiver. Hier merkt man: Mitarbeiter haben einen großen Stellenwert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen hinterlässt in ein paar Bereichen einen leicht chaotischen Eindruck.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolle Atmosphäre!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team, mit tollen Benefits. Es herrscht eine flache Hierarchie, was die Kommunikation mit Mitarbeitern fördert und Entscheidungswege verkürzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

RaphaelaHead of Business Administration

Liebe/r Kollege/in, wir freuen uns sehr über diese tolle Bewertung und sagen "Dankeschön". Wir werden auch in Zukunft unser Bestes geben, damit du dich bei Webgears wohl fühlst. Weiterhin viel Spaß bei der Arbeit wünscht

Strikte Geschäftsleitung; zwar über Kollektiv gezahlt, Arbeitsumfeld war aber angespannt und ungemütlich

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Arbeitsmaterialen (PC ect.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

geschlossenes Team, für neue Angestellte ist es sehr schwer, Fuß zu fassen; Geschäftsleitung wirkt "abgehoben"", trotz gleichen Alters

Verbesserungsvorschläge

Aufgabenverteilung klarer kommunizieren; Angestellten auf gleicher Ebene begegnen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

RaphaelaHead of Business Administration

Liebe/r Ex-Kollege/in, vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern, dass Du deine Arbeit bei Webgears so empfunden hast. Um Deine Kritik für uns verwertbar zu machen, laden wir Dich ein, uns Deine Anliegen und Verbesserungsvorschläge konkreter mitzuteilen. Wir würden uns daher über eine E-Mail oder einen Anruf freuen – den Input behandeln wir natürlich vertraulich. Danke im Voraus für Deine Unterstützung!

Great!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

A nice team in a nice office and an exiting environment. Professionalism meets Joy.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

RaphaelaHead of Business Administration

Besten Dank für diese positive Beurteilung, welche uns sehr freut. Viel Erfolg weiterhin!

Mehr Bewertungen lesen