Workplace insights that matter.

Login
Abraxas Informatik AG Logo

Abraxas Informatik 
AG
Bewertungen

259 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

259 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

121 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 65 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Abraxas Informatik AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Das beste Betriebsklima seit langem

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Abraxas Informatik AG in Z√ľrich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine sehr gute Arbeitsatmosph√§re und das aktive Bestreben, vorhandenes Verbesserungspotenzial zu nutzen. Dies wird aktiv vom HR und Management unterst√ľtzt.

Verbesserungsvorschläge

Gewisse Stellen verstärken (ist am Laufen)

Arbeitsatmosphäre

- Durchgängige Du-Kultur
- Leitung mit Basis-Kontakt und aktive Förderung des Betriebsklimas
- Sehr hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen
... so macht arbeiten Spass!

Image

Das Image wird unterschiedlich wahrgenommen. Allerdings sind zielf√ľhrende Aktivit√§ten am Laufen, um Verbesserungen in den Prozessen zu erzielen. Das habe ich bislang noch bei keinem Arbeitgeber erlebt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hilfsbereite, freundliche Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle, solange man gegen√ľber den j√ľngeren Kolleginnen und Kollegen offen bleibt.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind menschlich top. Die F√ľhrung ist nicht aufgezwungen, was mir als selbst√§ndig agierender Person sehr entgegen kommt. Bei Unselbst√§ndigen, die jederzeit proaktiv Auftr√§ge erhalten m√ľssen, mag das anders aussehen.

Arbeitsbedingungen

Tolle Räumlichkeiten im Circle. Hoffentlich lässt Covid ein Arbeiten vor Ort bald wieder zu.

Kommunikation

Im Grossen und Ganzen gut, nat√ľrlich k√∂nnen einzelne Infos auch mal untergehen.

Interessante Aufgaben

Es hat sehr viele, spannende Projekte.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeiterin
Lieber Mitarbeiter

Besten Dank f√ľr den sch√∂nen Blumenstrauss, den wir erhalten haben. Speziell freut mich nat√ľrlich auch, dass wir als HR aktiv in den Themen von Verbesserungen wahr genommen werden. Wir bleiben dran, um unser Image weiterhin zu verbessern.

Ich w√ľnsche dir weiterhin alles Gute in der Abraxas und freue mich dich bald einmal im Circle zu treffen.

Beste Gr√ľsse

Leiter HR
Christoph D. Widmer

Positive Entwicklung, mit viel Gestaltungsmöglichkeit - Auf dem richtigen Weg zur Digitalisierung der Schweiz

4,5
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Abraxas Informatik AG in ST. GALLEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das wir positiv in die Zukunft schauen k√∂nnen, auf einer soliden Basis aufbauen und die Chance haben sp√ľrbar etwas im Markt der √∂ffentlichen Verwaltung zu bewegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts was wirklich schlecht ist, sondern es besteht an einigen Orten Optimierungspotential.

Verbesserungsvorschläge

Noch st√§rker darauf achten, dass wir die richtigen Mitarbeiter einstellen, welche zu uns passen und uns weiter bringen. Vor allem f√ľr Schl√ľsselpositionen. Offene Kaderstellen bewusst von aussen besetzen. Auf weniger Ziele fokussieren und diese daf√ľr engagiert und erfolgreich umsetzen. Den Mut haben, seit Jahren suboptimal funktionierende Themen grundlegend zu hinterfragen und neu zu organisieren.

Arbeitsatmosphäre

In den letzten Monaten wurde viel unternommen um das Thema F√ľhrung zu verbessern. Es gibt noch Luft nach oben, aber die Richtung stimmt.

Image

Auch hier ist der Wandel und die Verbesserung nach der Fusion 2018 sp√ľrbar.

Work-Life-Balance

Sehr viel Flexibilit√§t vorhanden. Jeder Mitarbeiter ist f√ľr seine Gleitzeitsaldo selber verantwortlich. Hohe Arbeitslast aufgrund von Projekten oder saisonalen Schwankungen k√∂nnen zeitnah kompensiert werden. Auch l√§ngere Absenzen sind m√∂glich.

Karriere/Weiterbildung

Gerade mit den neuesten Massnahmen wurde dem Thema Karriere und persönliche Entwicklung nochmals ein höheres Gewicht gegeben. Das Weiterbildungsreglement such seines gleichen. Auch Kurse, Zertifizierungen, Webinars oder Fach-Veranstaltungen können regelmässig besucht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles top, nichts zu beanstanden. Markt√ľblich auch im Vergleich mit den grossen IT-Firmen. Konnte bis jetzt allen Neuanstellungen ein zufriedenstellendes Angebot unterbreiten.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute (fachlich) und hilfsbereite Kollegen. Auch in der Corona-Zeit wurden kreative Wege gefunden, wie wir uns virtuell beim Kaffee oder Feierabendbier austauschen können. Es herrscht viel vertrauen unter den Mitarbeitern, was gerade in dieser Zeit sehr wichtig ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Mehrere Mitarbeiter die auch nach der Pensionierung noch weiter arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden h√§ufig in den Entscheidungsprozess mit einbezogen oder sind bei der Erarbeitung der m√∂glichen L√∂sungen ber√ľcksichtigt respektive in der Verantwortung.

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur und Arbeitsplatz top. Bei den Benefits gibt es noch Luft nach oben, aber f√ľr einen KMU dieser Gr√∂sse sicher sehr gut. Trend nach oben auch sp√ľrbar.

Kommunikation

Kommunikation von der GL in der Pandemie war top. Ich bin zuversichtlich, dass dies auch danach erhalten bleibt. Auch die Kommunikation nach aussen wurde erheblich verbessert. Es macht Freude auf diese Weise neue Mitarbeiter zu suchen.

Gleichberechtigung

Klare Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau. Sehr viele Wiedereinsteigerinnen oder Kolleginnen die nach dem Mutterschaftsurlaub Teilzeit weiter arbeiten.

Interessante Aufgaben

Auf Stufe Management oder Fachkader herrscht sehr viel Gestaltungsm√∂glichkeit. Vor allem stehen sehr viele spannende Themen an, an denen viele Mitarbeiter mitwirken k√∂nnen. Zur Zeit werden sp√ľrbar die Weichen f√ľr die Zukunft gestellt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeiterin
Lieber Mitarbeiter

Herzlichen Dank, dass du dir soviel Zeit genommen hast und uns ein so ausf√ľhrliches und tolles Feedback abgibst. Das freut uns ausserordentlich. Bez√ľglich der Rekrutierung gebe ich dir absolut recht, dass wir unbedingt die richtigen neuen Kolleginnen und Kollegen rekrutieren m√ľssen. Ich lege mit meinem HR Team viel Wert darauf und bin f√ľr Verbesserungsvorschl√§ge sehr dankbar.

Weiterhin viel Spass in der Abraxas.

Beste Gr√ľsse
Leiter HR

Christoph D. Widmer

Sehr guter Arbeitgeber mit Potential...

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Abraxas Informatik AG (Bern) in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In Bern haben wir einen sehr guten Team Spirit. Sehr offene Kommunikation.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts was ich nicht schon mit meinem Vorgesetzten besprochen hätte.

Verbesserungsvorschläge

Nach Corona wieder einmal einige Firmen (nicht Team)-Event's organisieren um den "WIR" Gedanken zu stärken, der mit Corona gelitten hat.

Karriere/Weiterbildung

wird gefördert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeiterin
Lieber Mitarbeiter

Besten Dank f√ľr das erfreuliche Feedback aus Bern. Wir werden versuchen nach der Pandemie mit verschiedenen Aktionen und/oder Events das "WIR" Gef√ľhl zu st√§rken. Jetzt hoffen wir alle, dass die Pandemie bald vorbei ist.

Alles Gute nach Bern und weiterhin viel Spass in der Abraxas!

Beste Gr√ľsse

Leiter HR
Christoph D. Widmer

Systemadministrator

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Abraxas Informatik AG in Z√ľrich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sozial

Verbesserungsvorschläge

Riskanter sein

Karriere/Weiterbildung

Sehr unterst√ľtzender Arbeitgeber

Arbeitsbedingungen

Circle ist geil, aber man kann wegen Corona nicht rein! :-(


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeiterin
Lieber Mitarbeiter

Besten Dank f√ľr dein erfrischendes Feedback. Ich freue mich auch darauf bald wieder im Circle zu arbeiten. Vielleicht mal auf einen Kaffee in der Alpenrose.

Beste Gr√ľsse

Leiter HR
Christoph D. Widmer

Sehr gute Leute. Aber man macht immer wieder die gleichen Fehler und lernt nich aus den alten Fehlern....

3,3
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Abraxas Informatik AG in Z√ľrich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang und Kommunikation in Corona Zeiten gibt es nix zu mäckern. Auch Arbeitsmoral mit Home Office ist top.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Er scheint ein bischen lernresistent zu sein.

Verbesserungsvorschläge

Von vergangenen Fehlern lernen

Image

Hat wegen Entscheiden vor 3 Jahren sehr gelitten. Wird aber immer besser.

Work-Life-Balance

Schwierig mit der enormen Belastung an Arbeit die anf√§llt und vor allem durch den st√§ndigen Resourcen Mangeln √ľberall. Nicht nur Personen, auch Hardware zum Teil durch Bugdet bedinngt macht Arbeiten zum Teil schon nicht einfach.

Gehalt/Sozialleistungen

Musste erfahren dass ich beim Einstellen Lohnm√§ssig etwas √ľber das Ohr gehauen wurde.

Kollegenzusammenhalt

Es hat sehr viele gute Kompetente Leute in Abraxas. Man ist extrem Hilfsbereit gegen√ľber und hilft wo man kann. Einarbeitung ist dadurch auch einfacher, da man versucht der Einarbeitung einen Roten Faden zu geben.

Arbeitsbedingungen

Last zu gross auf vielen Leuten. In allen Teams fehlt es an Resourcen. Aber Bugdet wird diesbez√ľglich gestrichen. Im Gegenteil man denkt man habe ja schon so viele neue Leute angestellt. Wenn man aber irgendwas von irgend einer Abteilung braucht klingt es immer nach dem gleichen Tenor. Keine Resourcen keine Zeit.

Kommunikation

Bezogen auf Corona, Top. Ansonsten manchmal etwas viel BlaBla.

Gleichberechtigung

Zum teil werden Frauen nicht deskriminiert aber benachteiligt. Lohnmässig, zum Beispiel.

Interessante Aufgaben

Obwohl viel alter M√ľll vorhanden ist. Gibt es auch sehr Moderne Applikationen. Vor allem der Mut was neues von Grund Auf bauen zu wollen mit neusten Technologien, ist sehr mutig und finde ich toll.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeiterin
Lieber Mitarbeiter

Besten Dank f√ľr dein ausf√ľhrliches Feedback!

Das du bei der Einstellung bez√ľglich Lohn √ľbers' Ohr gehauen wurdest, st√∂rt mich. Ich m√∂chte dieser Sache gerne konkret nachgehen. Du kannst dich bei mir vertraulich melden, damit ich dies mit dir besprechen kann. Ich kann dir dann auch aufzeigen, wie wir mit der Lohngleichheit f√ľr Frauen aber auch M√§nner umgehen, bzw. wie wir neben der j√§hrlichen internen Pr√ľfung auch von externer Seite gepr√ľft werden. Gerade jetzt ist wieder eine Revision im Gange und wir d√ľrfen oder m√ľssen Red und Antwort stehen. Wenn wirklich ein Missstand bei einem Lohn bestehen sollte, werden wir unverz√ľglich aufgefordert dies zu korrigieren.

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme:).

Beste Gr√ľsse

Leiter HR & IT Ausbildung

Christoph D. Widmer

Passt gut und f√ľhle mich wohl nach 5 Monate bei Abraxas

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Abraxas Informatik AG in Z√ľrich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter werden geschont, wenn der Arbeitsstress zu gross wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Essensmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Risiko eingehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe MItarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Besten Dank f√ľr dein erfreuliches Feedback nach der kurzen Zeit in der Abraxas. Bez√ľglich Essensm√∂glichkeiten, gebe ich dir f√ľr den Standort Waltersbachstrasse 5 nat√ľrlich recht. Erfreulicherweise werden wir ja in 5 Wochen an den Circle (gr√∂sstes Minergiegeb√§ude der Schweiz) an den Flughafen z√ľgeln und werden so einerseits mit dem SV Service Restaurant "Chreis14" im gleichen Geb√§ude und weiteren Restaurants eine erstklassige M√∂glichkeit erhalten, um uns gesund und auch nach Lust und Laune zu verpflegen. Dies noch mit 10% Rabatt als zuk√ľnftige Flughafen MItarbeitende.

Beste Gr√ľsse

Leiter HR & IT Ausbildung

Christoph D. Widmer

Guter Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Abraxas Informatik AG in ST. GALLEN gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Grossraumb√ľro mit guter Infrastruktur.

Work-Life-Balance

4 Tage die Woche im Homeoffice
Massagem√∂glichkeiten im B√ľro

Karriere/Weiterbildung

IT-Berufe werden absolut Unterst√ľtzt. Interne Wechsel eher schwierig.

Arbeitsbedingungen

L√§rmpegel im Grossraumb√ľro etwas h√∂her -> auf Homeoffice ausweichen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeitende, lieber MItarbeiter

Besten Dank f√ľr das sehr positive Feedback und die Inputs bez√ľglich zu hohen L√§rmpegel in den Grossraumb√ľros. Wir versuchen die L√§rmemissionen einzud√§mmen und zu optimieren. In St. Gallen sollte dies eigentlich auf einem sehr guten Level sein. Wenn dies doch nicht der Fall sein sollte, um konzentriert zu arbeiten, dann bitte ich dich bei mir zu melden. Im Circle werden wir die Erfahrungen aus dem LEO in St. Gallen einbringen:)

Beste Gr√ľsse
Leiter HR & IT Ausbildung

Christoph D. Widmer

Fairer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Abraxas Informatik AG in Z√ľrich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Standort St. Gallen, Z√ľrich auch sehr bald
- Kollegiale Freundschaften auch mit ‚Äěfremden‚Äú Teams
- Homeoffice Möglichkeit

Verbesserungsvorschläge

- klare Kommunikation insbeondere in den Bereichen

Work-Life-Balance

hohe Auslastung, aber dennoch möglich seinen nötigen Ausgleich zu holen

Gehalt/Sozialleistungen

Unbekannte Lohnbänder

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team/Abteilung unterschiedlich

Kommunikation

Teilweise fehlt es an klarer Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Besten Dank f√ľr das sehr erfreuliche Feedback und die konstruktive Kritik. Bez√ľglich unklarer Kommunikation in den Bereichen, w√ľrde ich mich freuen, wenn du dich bei mir meldest. So kann ich besser verstehen, was du genau damit meinst. Gleichzeitig k√∂nnen wir entsprechende Verbesserungen diskutieren.

Besten Dank f√ľr deine Kontaktaufnahme. Im Circle wird es bestimmt eine gute M√∂glichkeit geben uns in den neuen R√§umlichkeiten auszutauschen.

Ich w√ľnsche eine gute Z√ľglete!

Beste Gr√ľsse
Leiter HR & IT Ausbildung

Christoph D. Widmer

Kritik ernst nehmen

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Abraxas Informatik AG in ST. GALLEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Team :-))

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kritik wird eben doch nicht ernst genommen.

Verbesserungsvorschläge

Sehr geehrtes HR
Wenn ich so Ihre Arbeitgeber-Kommentare lese, dann lässt das tief blicken.
Es wurde schon oft erwähnt: "Kritik ernst nehmen".

Gehalt/Sozialleistungen

eher unterdurchschnittlich in der Branche.

Kollegenzusammenhalt

show must go on...

Arbeitsbedingungen

Abraxas hat sehr fr√ľh Home Office eingef√ľhrt. Toll. Danke.

Kommunikation

Kommunizieren bedeutet auch Zuhören. Und nicht immer Rechtfertigung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Guten Tag Ex-Mitarbeiterin, Ex-Mitarbeiter

Leider ist deine Kritik erst erfolgt, als du schon ausgetreten bist. Gerne h√§tte ich mich mit dir unterhalten und deinen obgenannten Vorschlag bez√ľglich "Kritik ernst nehmen" disktuiert und dir zugeh√∂rt, wie du oben selber schreibst. Jeder Mitarbeitende, der aus der Abraxas austritt hat ein standartisiertes Austrittsgespr√§ch mit einem HR Business Partner aus meinem Team. Ich hoffe in diesem Gespr√§ch wurde deine Kritik ernst genommen.

Beste Gr√ľsse
Leiter HR & IT Ausbildung

Christoph D. Widmer

Gut aber noch altbacken

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei abraxas in ST. GALLEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Es gibt keine "Sie" formen sondern nur "DU"
-Arbeitsort in SG, top und in ZH kommt der Circle
-Moderne Arbeitsplätze, die zumindest mir, nie Probleme gemacht haben
-Man kann jedes Problem mit dem zuständigem Leiter anschauen
-Es wurden auch Freundschaften geschlossen
-Corona-Krise super gehandelt
-Homeoffice wurde erhöht, gutes Vertauen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-GL ist zu sehr Zahlen fixiert
-Man hört nicht auf das "Fuss Volk"
-Hierarchie ist Sp√ľrbar
-Bedienungen bewegen sich eher r√ľckw√§rts als Zukunftsorientiert(wird aber hoffentlich besser)

Verbesserungsvorschläge

-Kritik ernst nehmen.
-Die Mitarbeiter sch√§tzen, auch wenn jeder auswechselbar ist, muss man dieses Gef√ľhl nicht sp√ľren.
-Moderner und lockerer werden, die Mitarbeiter motiviert halten.
-Manchmal dem Mitarbeiter mehr zur Seite stehen als dem Kunden.

Arbeitsatmosphäre

Leider sind nicht alle freundlich, und auch nicht sehr positiv gestimmt wenn es um die Firma geht. Die Stimmung ist meistens sehr gestresst und angespannt.
Gibt aber auch das genaue Gegenteil ;)

Image

Gegen Aussen ist das Image gut, in der Branche allerdings nicht mehr so wie auch schon.

Work-Life-Balance

die Arbeitszeiten sind gut. Die meisten Mitarbeiter machen nur 30 min Mittag. Bei den Pausen ist man knausrig geworden. Fr√ľher durfte man 15 min Pause am Morgen und am Nachmittag machen. Nun muss man ausstempeln. Allerdings sieht man Leute weit mehr als 15 min in der Pause beim Kaffee trinken oder beim Rauchen. Somit ist es je nach Abteilung kein Problem und wird nicht zu streng beachtet, leider unfair f√ľr die anderen.
F√ľr einen Modernen Arbeitgeber in der IT Branche verstehe ich nicht warum man den Mitarbeitern immer mehr weg nehmen muss! Urlaubstage sind Fair aber auch da wird man immer strenger wann man Urlaub machen kann, oder bis wann es eingegeben werden muss. Spontan fast nicht mehr m√∂glich.
Bisschen mehr im Jahr 2020 ankommen wäre nicht schlecht. Die Motivation sinkt immer mehr intern.

Karriere/Weiterbildung

Wird unterst√ľtzt.
Aber auch da haben einige Teamleiter Probleme wenn jemand weniger als 90% arbeiten kann/will/muss.
Interne wechsel sind leider viel zu schwierig. Es wird zuerst auf externe Mitarbeiter zur√ľckgegriffen. War fr√ľher auch besser.

Gehalt/Sozialleistungen

Das passt, allerdings auch nach Jahren guter Arbeit ist es schwierig eine Lohnerhöhung zu bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

das ist sehr gut. Besser geht immer.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team super(deshalb diese Bewertung), schwierig wird es wenn man mit anderen Teams zusammenarbeiten muss. Da heisst es schnell, ist nicht mein Problem. Oder interessiert mich nicht

Umgang mit älteren Kollegen

f√ľr mich kein Problem. Allerdings sieht es manchmal so aus als ob die √§lteren Kollegen mit den j√ľngeren nichts zu tun haben wollen.
Leider wurden sehr viele √§ltere Mitarbeiter gek√ľndigt.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Abteilung sehr unterschiedlich.
Ich bin aber von den meisten √ľberzeugt. Leider gibt es doch noch

Kommunikation

News werden per Mails verschickt, was okay w√§re wenn man nicht so viele Mails am Tag bekommen w√ľrde mit Infos und √Ąnderungen. Jeder sagt dann auch wieder etwas anderes. Plus man liest die Mails niemals durch.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph D. WidmerHR Leiter & IT Ausbildung

Guten Tag Ex-Mitarbeiter, Ex-Mitarbeiterin

Besten Dank f√ľr dein ausf√ľhrliches f√ľr mich zum Teil widerspr√ľchliches Feedback. Wie immer finde ich es auch in deinem Fall schade, dass die Kommunikation zu Lob und Kritik zur Abraxas erst nach dem Weggang bzw. Austritt erfolgt ist. Wir haben eine HR Abteilung mit erfahrenen HR Business Partnern, die Kritik gegen√ľber der Firma und den Vorgesetzten ernst nehmen. Wir bieten uns da immer an, den Dialog zu suchen um m√∂gliche Verbesserungen umzusetzen. Ich hoffe die obgenannten Aussagen hast du in der gleichen Art auch beim standardisierten Austrittsgespr√§ch mit einem meiner HR Business Partner gemacht. Nur so k√∂nnen wir Verbesserungen konkret thematisieren und umsetzen. Bez√ľglich Work-Life Balance kann ich dazu f√ľr die Leser sagen, dass wir uns an die gesetzlichen Grundlagen halten und eine 41h Arbeitswoche mit Kompensation von Gleitzeit bis 123h und 5 Wochen Ferien haben.

Ich w√ľnsche dir beim neuen Arbeitgeber alles Gute und viel Spass.

Beste Gr√ľsse
Christoph D. Widmer

Leiter HR & IT Ausbildung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN