Workplace insights that matter.

Login
Abraxas Informatik AG Logo

Abraxas Informatik 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 291 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 291 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

An seinem Hauptsitz in St. Gallen sowie Standorten in allen Sprachregionen der Schweiz beschäftigt Abraxas rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Abraxas vernetzt Schweizer Verwaltungen, Behörden, Unternehmen und die Bevölkerung mit effizienten, sicheren und durchgängigen IT-Lösungen und Dienstleistungen. Als Schweizer Unternehmen kennen wir die Arbeitsprozesse und Herausforderungen unserer Kunden und entwickeln darauf abgestimmte, zukunftsorientierte Lösungen. So profitieren sie und ihre Kunden bestmöglich von den Vorteilen der Digitalisierung.

Seit April 2018 hat das Unternehmen mit der Verwaltungsrechenzentrum AG St. Gallen (VRSG) fusioniert.

Produkte, Services, Leistungen

Das Angebot von Abraxas reicht von Beratungsdienstleistungen über Software-Entwicklung bis hin zum Betrieb kompletter IT-Infrastrukturen in den eigenen Rechenzentren. Wir vernetzen Verwaltungen über organisatorische und föderale Grenzen hinweg, planen und entwickeln Fachanwendung für verschiedenste Bereiche, bauen mobile End-to-End-Lösungen, entwickeln Digital Government-Angebote und betreiben Cloud- wie auch herkömmliche Infrastrukturen für unsere Kunden aus Verwaltung und Privatwirtschaft.

Perspektiven für die Zukunft

Die Förderung und Weiterentwicklung im Beruf wie auch ein langjähriges Engagement, nehmen bei der Abraxas einen wichtigen Stellenwert ein. Das Arbeiten mit Personen unterschiedlichen Alters, von Lernenden bis zu Mitarbeitenden über das Pensionsalter hinaus, ermöglicht eine generationenübergreifende Zusammenarbeit. Das Arbeiten im Teilzeitpensum ist nicht nur während Weiterbildungen möglich, auch sonst legt Abraxas Wert darauf, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht wird.

Kennzahlen

Mitarbeiter800

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 255 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • DiensthandyDiensthandy
    44%44
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    20%20
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • CoachingCoaching
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5
  • KantineKantine
    3%3
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1

Was Abraxas Informatik AG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten: Unsere Mitarbeitenden verwalten ihre Zeitsaldi selbst - dadurch ermöglichen wir eine flexible Gestaltung der täglichen Arbeitszeit sowie spontane Kompensation.


Teilzeit arbeiten:
Unsere Mitarbeitenden können sich auch im Teilzeitpensum voll einbringen. Für uns sind entsprechende Arbeitszeitmodelle daher selbstverständlich.


Aus- und Weiterbildungen:
Wir investieren viel in die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden - denn ihre Leistungsfähigkeit ist unser Wettbewerbsvorteil.


Karrierestart:
Abraxas ist seit 15 Jahren ein Lehrbetrieb aus Überzeugung. Wir engagieren uns in der beruflichen Grundbildung und ermöglichen Praktika und Studentenjobs.


Erholt durchstarten:
Wir bieten 25 Ferientage pro Jahr. Ab 50 Jahren sind es sogar 30 Tage. Auch ist es möglich, für eine längere Auszeit unbezahlten Urlaub zu beziehen.


Mit ÖV und zu Fuss zur Arbeit:
Alle Abraxas-Standorte sind bestens mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. In St. Gallen, Zürich und Winterthur befinden sich die Büros in Gehdistanz zum Hauptbahnhof.

Mobilität: Abraxas macht die Mitarbeitenden mobil und spendiert ein SBB-Halbtaxabo. Wir verfügen über eine Mobility-Mitgliedschaft sowie Parkplätze für PKW, Motorräder und Velos.


Grosszügiger Mutter- und Vaterschaftsurlaub:
Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen 16 Wochen Mutterschaftsurlaub und den Vätern 5 Tage Vaterschaftsurlaub an.


Erlebe One Company:
Werde ein "Abraxianer", profitiere von internen Events und engagiere Dich im Rahmen von Fachmessen und Veranstaltungen oder sportlichen Herausforderungen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Um unseren Kunden bei der Umsetzung zukunfts- und prozessorientierter IT-Strategien zu unterstützen, sind wir auf die klügsten Köpfe aus allen IT-Disziplinen angewiesen. Darum bieten wir unseren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsbedingungen mit modernen Arbeitszeitmodellen und Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Ob Sie einen geeigneten Einstieg in die Berufspraxis oder eine neue Herausforderung suchen, wir bieten Ihnen Chancen in allen Disziplinen der Informatik:

  • Software-Entwicklung
  • Requirements Engineering/ Business Analysis
  • Architektur
  • System Engineering
  • Consulting
  • Projektleitung
  • Qualitätssicherung/Test

Wenn Sie Lust auf spannende Projekte mit besten Zukunftsperspektiven haben, dann sind Sie bei uns richtig.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Abraxas Informatik AG.

  • Leiter Human Resources

    Christoph D. Widmer

    christoph.widmer@abraxas.ch

  • Damit wir Ihre Bewerbung professionell prüfen können, benötigen wir folgende Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zertifikate, Arbeitszeugnisse sowie Bescheinigungen von individuellen Zusatzqualifikationen.

  • Alle unsere offenen Stelle werden auf unserer Website und zahlreichen Online-Plattformen publiziert. Unser eigenes Online-Bewerbungsportal Refline ermöglicht es Ihnen, uns Ihre Bewerbung unkompliziert und effizient auf elektronischem Weg zu übermitteln. Zudem können Sie ein Job-Mail- Abonnement bestellen, damit Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind. Nach der Anmeldung können Sie Ihre Daten jederzeit ändern oder sich auf andere Stellen bewerben. Sie haben auch die Möglichkeit Ihr Profil zu löschen.

  • Sobald wir Ihre Bewerbung erhalten haben, beginnt unser Rekrutierungsprozess. Wir vergleichen Ihre Qualifikationen mit den Anforderungen für die Stelle, für die Sie sich beworben haben. Falls wir der Meinung sind, dass eine gute Überstimmung vorliegt, laden wir Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Das weitere Vorgehen hängt von der jeweils zu besetzenden Stelle ab. Typische Bausteine in unserem Rekrutierungsprozess sind Telefoninterviews, Fachgespräche, Assessments, und Schnuppertage. Die Interviews werden durch Linienvorgesetzte, Fachexperten und HR-Vertreter geführt.

Standorte

Standorte Inland

St. Gallen (Hauptsitz), Zürich, Bern, Frauenfeld, Münchenstein, Morges, Winterthur

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

-Es gibt keine "Sie" formen sondern nur "DU"
-Arbeitsort in SG, top und in ZH kommt der Circle
-Moderne Arbeitsplätze, die zumindest mir, nie Probleme gemacht haben
-Man kann jedes Problem mit dem zuständigem Leiter anschauen
-Es wurden auch Freundschaften geschlossen
-Corona-Krise super gehandelt
-Homeoffice wurde erhöht, gutes Vertauen
Bewertung lesen
Hat sich führungsmässig zum Guten verändert. Stellt den Mitarbeitern eine funktionierende Infrastruktur zur Verfügung. Wird als Arbeitsgeber interessant für Junge.
Alles. Ich stehe morgens gern und motiviert auf und gehe wirklich gerne zur Arbeit.
Die Hilfsbereitschaft Standortübergreifend ist seht stark.
- Standort St. Gallen, Zürich auch sehr bald
- Kollegiale Freundschaften auch mit „fremden“ Teams
- Homeoffice Möglichkeit
Bewertung lesen
Umgang und Kommunikation in Corona Zeiten gibt es nix zu mäckern. Auch Arbeitsmoral mit Home Office ist top.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 126 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Umgang mit älteren Kollegen ist nicht gerade vorbildlich.
Keine Essensmöglichkeiten
Bewertung lesen
Es ist sicher noch nicht alles gut, aber Abraxas ist auf einem guten Weg. Weiter so.
Er scheint ein bischen lernresistent zu sein.
Bewertung lesen
Kritik wird eben doch nicht ernst genommen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 103 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sehr geehrtes HR
Wenn ich so Ihre Arbeitgeber-Kommentare lese, dann lässt das tief blicken.
Es wurde schon oft erwähnt: "Kritik ernst nehmen".
Bewertung lesen
Bitte keine kununu-Einträge selber machn
-Kritik ernst nehmen.
-Die Mitarbeiter schätzen, auch wenn jeder auswechselbar ist, muss man dieses Gefühl nicht spüren.
-Moderner und lockerer werden, die Mitarbeiter motiviert halten.
-Manchmal dem Mitarbeiter mehr zur Seite stehen als dem Kunden.
Bewertung lesen
- Berusf- oder Sprachkurse für Lernende finanziell unterstützen. Regulären Mitarbeitenden werden berufsnotwendige Kurse bezahlt. Das Ziel der Lehre ist, dass man etwas lernt deswegen verstehe ich nicht, warum dies bei Lernenden nicht der Fall ist.
- Ausbildung in weiteren verschiedenen Teams ermöglichen
- Lehrlingsausflüge wieder einführen
- Zeiten zum lernen für die Schulen einführen und fördern (allenfalls sogar mit Unterstützung von Mitarbeitenden)
- definierte Ziele des Bildungsberichts ernster Nehmen und stark fördern
- "Lernberichte" sind nicht wirklich sinnvoll umgesetzt. Jedoch ...
Bewertung lesen
- klare Kommunikation insbeondere in den Bereichen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 87 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Abraxas Informatik ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 65 Bewertungen).


Es hat sehr viele gute Kompetente Leute in Abraxas. Man ist extrem Hilfsbereit gegenüber und hilft wo man kann. Einarbeitung ist dadurch auch einfacher, da man versucht der Einarbeitung einen Roten Faden zu geben.
4
Bewertung lesen
Je nach Team unterschiedlich. Ich denke es benötigt dazu auch die Bereitschaft der Angestellten.
bin mir unsicher. aufgrund der angespannten Lage, schaut jede eine bisschen für sich zuerst
2
Bewertung lesen
Je nach Team/Abteilung unterschiedlich
4
Bewertung lesen
Super Team und super Zusammenhalt
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 65 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Abraxas Informatik ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 70 Bewertungen).


Innerhalb des Teams von den direkten Führungskräften abhängig. Bei uns war dies knapp i.o. Die Kommunikation des oberen Kaders, sowie ansonsten innerhalb des Unternehmens ist stark verbesserungsfähig. Liegt wohl auch am oberen Punkt. Hier wird aber versucht, transparenter zu werden.
In Bern einfach gut, wie es sein muss. Vom direkten Vorgesetzten wäre da nur 1 Stern.
Kommunizieren bedeutet auch Zuhören. Und nicht immer Rechtfertigung.
1
Bewertung lesen
Funktioniert TipTop. Manchmal auch Holschuld, aber es klappt.
5
Bewertung lesen
Hat sin in Zeiten von Corona sehr stark verbessert
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 70 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 64 Bewertungen).


Wird unterstützt.
Aber auch da haben einige Teamleiter Probleme wenn jemand weniger als 90% arbeiten kann/will/muss.
Interne wechsel sind leider viel zu schwierig. Es wird zuerst auf externe Mitarbeiter zurückgegriffen. War früher auch besser.
3
Bewertung lesen
in meiner Abteilung super.
Ich weiss aber von anderen MA, die deswegen gehen (möchten)
Hängt stark von der Abteilung ab.
4
Bewertung lesen
IT-Berufe werden absolut Unterstützt. Interne Wechsel eher schwierig.
3
Bewertung lesen
Alles ist möglich, man(n) muss einfach mit dem Vorgesetzen sprechen...
Wenn man will erhält man die Chance
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 64 Bewertungen lesen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 242 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler6 Gehaltsangaben
Ø105.500 CHF
Systemspezialist5 Gehaltsangaben
Ø92.200 CHF
Kaufmännischer Angestellter4 Gehaltsangaben
Ø79.500 CHF
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Abraxas Informatik
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Abraxas Informatik
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards