Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Abraxas Informatik AG Logo

Abraxas Informatik 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 308 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 308 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

An seinem Hauptsitz in St. Gallen sowie Standorten in allen Sprachregionen der Schweiz beschäftigt Abraxas rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Abraxas vernetzt Schweizer Verwaltungen, Behörden, Unternehmen und die Bevölkerung mit effizienten, sicheren und durchgängigen IT-Lösungen und Dienstleistungen. Als Schweizer Unternehmen kennen wir die Arbeitsprozesse und Herausforderungen unserer Kunden und entwickeln darauf abgestimmte, zukunftsorientierte Lösungen. So profitieren sie und ihre Kunden bestmöglich von den Vorteilen der Digitalisierung.

Seit April 2018 hat das Unternehmen mit der Verwaltungsrechenzentrum AG St. Gallen (VRSG) fusioniert.

Produkte, Services, Leistungen

Das Angebot von Abraxas reicht von Beratungsdienstleistungen über Software-Entwicklung bis hin zum Betrieb kompletter IT-Infrastrukturen in den eigenen Rechenzentren. Wir vernetzen Verwaltungen über organisatorische und föderale Grenzen hinweg, planen und entwickeln Fachanwendung für verschiedenste Bereiche, bauen mobile End-to-End-Lösungen, entwickeln Digital Government-Angebote und betreiben Cloud- wie auch herkömmliche Infrastrukturen für unsere Kunden aus Verwaltung und Privatwirtschaft.

Perspektiven für die Zukunft

Die Förderung und Weiterentwicklung im Beruf wie auch ein langjähriges Engagement, nehmen bei der Abraxas einen wichtigen Stellenwert ein. Das Arbeiten mit Personen unterschiedlichen Alters, von Lernenden bis zu Mitarbeitenden über das Pensionsalter hinaus, ermöglicht eine generationenübergreifende Zusammenarbeit. Das Arbeiten im Teilzeitpensum ist nicht nur während Weiterbildungen möglich, auch sonst legt Abraxas Wert darauf, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht wird.

Kennzahlen

Mitarbeiter800

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 268 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    65%65
  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • DiensthandyDiensthandy
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    40%40
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • CoachingCoaching
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KantineKantine
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1

Was Abraxas Informatik AG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten: Unsere Mitarbeitenden verwalten ihre Zeitsaldi selbst - dadurch ermöglichen wir eine flexible Gestaltung der täglichen Arbeitszeit sowie spontane Kompensation.


Teilzeit arbeiten:
Unsere Mitarbeitenden können sich auch im Teilzeitpensum voll einbringen. Für uns sind entsprechende Arbeitszeitmodelle daher selbstverständlich.


Aus- und Weiterbildungen:
Wir investieren viel in die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden - denn ihre Leistungsfähigkeit ist unser Wettbewerbsvorteil.


Karrierestart:
Abraxas ist seit 15 Jahren ein Lehrbetrieb aus Überzeugung. Wir engagieren uns in der beruflichen Grundbildung und ermöglichen Praktika und Studentenjobs.


Erholt durchstarten:
Wir bieten 25 Ferientage pro Jahr. Ab 50 Jahren sind es sogar 30 Tage. Auch ist es möglich, für eine längere Auszeit unbezahlten Urlaub zu beziehen.


Mit ÖV und zu Fuss zur Arbeit:
Alle Abraxas-Standorte sind bestens mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. In St. Gallen, Zürich und Winterthur befinden sich die Büros in Gehdistanz zum Hauptbahnhof.

Mobilität: Abraxas macht die Mitarbeitenden mobil und spendiert ein SBB-Halbtaxabo. Wir verfügen über eine Mobility-Mitgliedschaft sowie Parkplätze für PKW, Motorräder und Velos.


Grosszügiger Mutter- und Vaterschaftsurlaub:
Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen 16 Wochen Mutterschaftsurlaub und den Vätern 5 Tage Vaterschaftsurlaub an.


Erlebe One Company:
Werde ein "Abraxianer", profitiere von internen Events und engagiere Dich im Rahmen von Fachmessen und Veranstaltungen oder sportlichen Herausforderungen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Um unseren Kunden bei der Umsetzung zukunfts- und prozessorientierter IT-Strategien zu unterstützen, sind wir auf die klügsten Köpfe aus allen IT-Disziplinen angewiesen. Darum bieten wir unseren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsbedingungen mit modernen Arbeitszeitmodellen und Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Ob Sie einen geeigneten Einstieg in die Berufspraxis oder eine neue Herausforderung suchen, wir bieten Ihnen Chancen in allen Disziplinen der Informatik:

  • Software-Entwicklung
  • Requirements Engineering/ Business Analysis
  • Architektur
  • System Engineering
  • Consulting
  • Projektleitung
  • Qualitätssicherung/Test

Wenn Sie Lust auf spannende Projekte mit besten Zukunftsperspektiven haben, dann sind Sie bei uns richtig.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Abraxas Informatik AG.

  • Leiter Human Resources

    Christoph D. Widmer

    christoph.widmer@abraxas.ch

  • Damit wir Ihre Bewerbung professionell prüfen können, benötigen wir folgende Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zertifikate, Arbeitszeugnisse sowie Bescheinigungen von individuellen Zusatzqualifikationen.

  • Alle unsere offenen Stelle werden auf unserer Website und zahlreichen Online-Plattformen publiziert. Unser eigenes Online-Bewerbungsportal Refline ermöglicht es Ihnen, uns Ihre Bewerbung unkompliziert und effizient auf elektronischem Weg zu übermitteln. Zudem können Sie ein Job-Mail- Abonnement bestellen, damit Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind. Nach der Anmeldung können Sie Ihre Daten jederzeit ändern oder sich auf andere Stellen bewerben. Sie haben auch die Möglichkeit Ihr Profil zu löschen.

  • Sobald wir Ihre Bewerbung erhalten haben, beginnt unser Rekrutierungsprozess. Wir vergleichen Ihre Qualifikationen mit den Anforderungen für die Stelle, für die Sie sich beworben haben. Falls wir der Meinung sind, dass eine gute Überstimmung vorliegt, laden wir Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Das weitere Vorgehen hängt von der jeweils zu besetzenden Stelle ab. Typische Bausteine in unserem Rekrutierungsprozess sind Telefoninterviews, Fachgespräche, Assessments, und Schnuppertage. Die Interviews werden durch Linienvorgesetzte, Fachexperten und HR-Vertreter geführt.

Standorte

Standorte Inland

St. Gallen (Hauptsitz), Zürich, Bern, Frauenfeld, Münchenstein, Morges, Winterthur

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und das aktive Bestreben, vorhandenes Verbesserungspotenzial zu nutzen. Dies wird aktiv vom HR und Management unterstützt.
Bewertung lesen
Die Bezahlung war gut. Ich denke aber, dass dies nur mich betraf.
Bewertung lesen
Ich kann die Punkte gar nicht aufführen, weil es sehr viele sind.
Neuer Standort ist klasse!
Bewertung lesen
Das wir positiv in die Zukunft schauen können, auf einer soliden Basis aufbauen und die Chance haben spürbar etwas im Markt der öffentlichen Verwaltung zu bewegen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 131 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ihr Motto ist "Für die digitale Schweiz" doch selbst sind sie stehen geblieben. Sie haben ein Altlasten-Problem, das kaum angegangen wird. Spannende Ideen und Technologien verlaufen im Sand. Es gibt tausend Gründe, warum etwas nicht geht. Es herrscht eine "Cover my Ass Mentalität". Es wird übergreifend mehr gegeneinander statt miteinander gearbeitet. Es heisst "die Mitarbeiter sind das grösste Gut" doch die Mitarbeitenden werden kaum wertgeschätzt und es wird nicht auf sie gehört (Human "Resources"). Das Management meint alles besser zu ...
Bewertung lesen
nichts was ich nicht schon mit meinem Vorgesetzten besprochen hätte.
Bewertung lesen
Anspruch und Wirklichkeit sind stark disjunkt
Bewertung lesen
Nach 4 Jahren habe ich noch keine gefunden.
haben nichts zu bemängeln...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 108 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Noch stärker darauf achten, dass wir die richtigen Mitarbeiter einstellen, welche zu uns passen und uns weiter bringen. Vor allem für Schlüsselpositionen. Offene Kaderstellen bewusst von aussen besetzen. Auf weniger Ziele fokussieren und diese dafür engagiert und erfolgreich umsetzen. Den Mut haben, seit Jahren suboptimal funktionierende Themen grundlegend zu hinterfragen und neu zu organisieren.
Bewertung lesen
Nach Corona wieder einmal einige Firmen (nicht Team)-Event's organisieren um den "WIR" Gedanken zu stärken, der mit Corona gelitten hat.
Bewertung lesen
Klar und für jede/n nachvollziehbar dokumentieren wer für was zuständig ist
Bewertung lesen
dürften im Bereich Innovation weiter sein..
Bewertung lesen
Den Gesprächen Taten folgen lassen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 92 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Abraxas Informatik ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 72 Bewertungen).


Es wird immer geholfen und gefragt, ob noch geholfen werden kann. Bei jedem Auftrag wird gefragt, ob genug Kapazität vorhanden ist und du bekommst immer ein Danke.
5
Bewertung lesen
Zusammenhalt im Team üblicherweise gross, übergreifend zählen oft nur eigene Interessen.
3
Bewertung lesen
Mit den meisten Kollegen sehr gute Zusammenarbeit
4
Bewertung lesen
Sehr hilfsbereite, freundliche Kollegen
5
Bewertung lesen
Sehr gute (fachlich) und hilfsbereite Kollegen. Auch in der Corona-Zeit wurden kreative Wege gefunden, wie wir uns virtuell beim Kaffee oder Feierabendbier austauschen können. Es herrscht viel vertrauen unter den Mitarbeitern, was gerade in dieser Zeit sehr wichtig ist.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 72 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Abraxas Informatik ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 77 Bewertungen).


Es wird mehr übereinander als miteinander kommuniziert. Es wird häufig in extremen kommuniziert; entweder in extremen Überhöhungen oder in extremen Diffamierungen.
1
Bewertung lesen
Der Häuptling Top darunter eher Flop
Innerhalb des Teams von den direkten Führungskräften abhängig. Bei uns war dies knapp i.o. Die Kommunikation des oberen Kaders, sowie ansonsten innerhalb des Unternehmens ist stark verbesserungsfähig. Liegt wohl auch am oberen Punkt. Hier wird aber versucht, transparenter zu werden.
News werden per Mails verschickt, was okay wäre wenn man nicht so viele Mails am Tag bekommen würde mit Infos und Änderungen. Jeder sagt dann auch wieder etwas anderes. Plus man liest die Mails niemals durch.
2
Bewertung lesen
Kommunizieren bedeutet auch Zuhören. Und nicht immer Rechtfertigung.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 77 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 67 Bewertungen).


Gerade mit den neuesten Massnahmen wurde dem Thema Karriere und persönliche Entwicklung nochmals ein höheres Gewicht gegeben. Das Weiterbildungsreglement such seines gleichen. Auch Kurse, Zertifizierungen, Webinars oder Fach-Veranstaltungen können regelmässig besucht werden.
5
Bewertung lesen
Hatte selber keine Zeit dazu, aber meine Ex-Kollegen, welche Weiterbildungen gemacht habe, wurden sehr gut bedient.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden gefördert.
4
Bewertung lesen
wird gefördert
5
Bewertung lesen
ist vorhanden
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 67 Bewertungen lesen

Gehälter

55%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 254 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in12 Gehaltsangaben
Ø97.600 CHF
Systemingenieur:in10 Gehaltsangaben
Ø111.300 CHF
Systemspezialist:in7 Gehaltsangaben
Ø84.800 CHF
Gehälter für 18 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Abraxas Informatik
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Abraxas Informatik
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards