Welches Unternehmen suchst du?
Adcubum AG Logo

Adcubum 
AG
Bewertungen

167 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

167 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

142 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Von der einst so tollen Firma ist leider nichts mehr vorhanden

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei adcubum in Sankt Gallen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

grosse Verunsicherung betr. zukünftiger Strategie und Arbeitsort CH/DE

Work-Life-Balance

Der Druck wird immer grösser und die Attraktivität immer geringer

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unklare Situation betreffend Arbeitsort CH/DE

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung mangelhaft

Kollegenzusammenhalt

Meistens sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung schwierig zu beurteilen, da fast nur Männer bei Adcubum arbeiten. Älteren wurden in der jüngsten Vergangenheit gekündigt

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsleitung wurde komplett ersetzt, Kommunikation findet zwar statt aber Lückenhaft und mit vielen Fragezeichen versehen

Kommunikation

Katastrophal, Geschäftsleitung hat grosse Versprechungen bei der Übernahme des neuen Investors getätigt, leider haben sich diese Versprechen alle in Luft aufgelöst

Interessante Aufgaben

Strategie unklar, Technologie veraltet


Image

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Spannend zu sehen, wie die Adcubum mit dem Wandel (Technologie, Demographie, Markt) umgeht.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich IT bei AdCubum AG in Sankt Gallen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Erfolgsstory der letzten 25 Jahre ist beachtlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ob die Erfolgsstory so weiter geschrieben werden kann ist fraglich.

Verbesserungsvorschläge

Einbezug der Mitarbeitenden (Entscheide, Organisationsentwicklung, Standortstrategie, Strategieentwicklung, Produktportfolio, etc.). Dadurch realistischere Marktversprechen ermöglichen und sich näher an der Realität bewegen. Zudem entsteht dadurch für jeden Mitarbeitenden "der Sinn" täglich aufzustehen und zur Arbeit zu gehen. (ausser Geld natürlich ;-)

Arbeitsatmosphäre

im Team Top, Teamübergreifend will keiner die Verantwortung übernehmen

Image

hat wohl etwas gelitten in den letzten Jahren

Work-Life-Balance

viele Freiheiten, solange das Management nicht in Entscheidungen involviert werden muss.

Karriere/Weiterbildung

Eigeninitiative wird unterstützt, eine proaktive Förderung besteht nicht.

Kollegenzusammenhalt

im Team und am Standort sehr guter Umgang zwischen den Mitarbeitern

Umgang mit älteren Kollegen

sehr unterschiedlich

Vorgesetztenverhalten

sehr unterschiedlich. Verantwortung wird vom Management oft nicht wahrgenommen. Führung & Coaching findet nur auf Teamebene statt.

Arbeitsbedingungen

Büro und IT Ausstattung ist Top. Büro vielleicht teilweise etwas in die Jahre gekommen oder nicht mit den Corona Veränderungen mitgewachsen.

Kommunikation

Leider Corona nicht als Chance genutzt sondern als Ausrede

Gleichberechtigung

schwer zu beurteilen, da in der IT die Geschlechterverteilung leider immer noch nicht ausgeglichen ist.

Interessante Aufgaben

ja, leider werden oft die Mittel und Werkzeuge um den interessanten Aufgaben nachhaltig zu begegnen, nicht zur Verfügung gestellt


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Top Firma, Top Produkt, Top Kollegen

4,9
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT bei adcubum in Sankt Gallen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire und gleiche Behandlung interner wie externer Mitarbeiter. Habe mich von Anfang an als Teil des Teams gefühlt.

Arbeitsatmosphäre

War dort als externer Berater zwischen 2015 und 2017. Mir hat es dort so gut gefallen, dass ich fast dorthin gewechselt wäre. Adcubum war die beste Station, die ich in 7 Jahren Unternehmensberatung habe kennenlernen dürfen.

Image

Der Werdegang der Firma ist beachtlich. Hierüber wurde schon mehrmals in den Medien berichtet.

Karriere/Weiterbildung

Die Internen haben berichtet, dass sie nahezu alle Möglichkeiten haben, sofern Weiterbildung dem Job nutzt.

Kollegenzusammenhalt

Immer hilfsbereit, top motiviert, insbesondere im Schaden-Team SL1, wo ich supported habe. Die Firma tickt präzise wie ein Schweizer Uhrwerk. Vom Product Owner, Scrum Master hin zu den Entwicklern und Testern passt kein Blatt dazwischen.

Vorgesetztenverhalten

Immer auf Augenhöhe und fair.

Kommunikation

Agiles Unternehmen. Kommunikation ist passgenau und reichlich.

Interessante Aufgaben

Die Eintritte in neue Märkte waren spannend.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Grolimund

Lieber Ehemaliger

Danke für Deine Bewertung und Deine Kommentare. Unsere Türen stehen jederzeit offen für eine Rückkehr - an Herausforderungen und möglichen Positionen fehlt es derzeit nicht :-).
In diesem Sinne, meld Dich doch mal wieder.
Beste Grüsse
Claudia
Head of Human Resources - Adcubum AG

Die unerfahrerne Führung setzt mit Fehlentscheidungen vieles in den Sand. Die Kultur und Moral ist runtergewirtschaftet.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Adcubum in Sankt Gallen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Auf dem Rücken der einzelnen Mitarbeiter müssen Fehlentscheidungen ausgebadet werden.
Es herscht ein toxisches Klima und auf Führungsebene und HR-Ebene wird nur zugeschaut.

Karriere/Weiterbildung

Kaum existient. Nur durch 'gute' Freunde kommt man weiter. Viel Vetternwirtschaft.

Kollegenzusammenhalt

Es fehlt das gemeinsame Ziel. Bis zur Teamgrenze wird geholfen. Gemeinsame Verantwortungen nimmt niemand war und man schützt sich, in dem man auf die anderen zeigt.

Kommunikation

Kaum Infos über die Teamgrenzen hinaus. Fehlende Strukturen und Zusammenarbeit.

Interessante Aufgaben

Wäre spannend, jedoch gibt es wenige erfahrene Personen, die eine Ahnung von einer Technologie und Business haben.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Grolimund

Liebe ehemalige oder aktuelle Mitarbeiterin - Lieber ehemaliger oder aktueller Mitarbeiter

Danke für die Bewertung. Es ist bedauerlich zu lesen, was für einen Eindruck Du von Adcubum hast.
Ja, Adcubum hat zwei sehr herausfordernde Jahre hinter sich und befindet sich in einer Transformation, die zweifellos sehr anspruchsvoll ist.

Jedoch war und ist Adcubum noch immer sehr darum bemüht, offen und ehrlich mit seinen Mitarbeitenden umzugehen. Den Zusammenhalt unter den Mitarbeitenden erachte ich immer noch als ein wesentliches und positives Merkmal unserer Kultur, auch wenn mir bewusst ist, dass 'organisatorische Grenzen' aktuell zum Teil erschwerend im Weg stehen. Das ist aber nichts, woran wir nicht arbeiten und das wir nicht verbessern können.

Leider sind Wahrnehmungen und Sichten nicht immer gleich und manchmal hilft ein Gespräch mit der richtigen Stelle, um andere Sichten und Blickpunkte in die eigenen Überlegungen mit einzubeziehen und ein ganzheitlicheres Bild zu schaffen. Nutze diese Möglichkeit, sofern Du noch bei uns bist. Auch ich stehe jederzeit gerne dafür zur Verfügung, persönlich oder vermittelnd.

Wenn nicht, dann wünsche ich Dir, dass Du Dich bei einem neuen Arbeitgeber besser aufgehoben fühlst und er deinen Vorstellungen in allen Belangen entspricht.

Nochmals danke für die Rückmeldung.
Beste Grüsse
Claudia
Head of Human Resources - Adcubum AG

Grosse Worte ohne viel Leistung

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei adcubum in Sankt Gallen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nur noch Sparpolitik, keinen Cent wird mehr in die Mitarbeiter investiert. Unendliche viele Meetings mit keinem Ziel ausser jemanden zu finden der alle Probleme lösen soll. Das Management wird hochgefahren mit vielen Luftwirblern.

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team gut. Zwischen den Teams nicht immer. Arbeit möglichst abschieben ist die Devise und Gründe suchen, damit man es nicht lösen kann.

Image

Gegen aussen gut. Leider stark abnhemend.

Work-Life-Balance

Kann man sich selber organsieren.

Karriere/Weiterbildung

Gibts eigentlich nicht. Förderung findet überhaupt nicht statt und ist auch nicht möglich. Schon gar nicht im Standort Schweiz.

Gehalt/Sozialleistungen

Funktioniert alles Reibungslos. Leider alles auf dem Minmum.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team gut. Zwischen den Standorten immer abnehmend. Zuhnemende Spannungen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt Vorgesetzte, zumindest auf dem Papier. Konflikte werden vermieden.

Kommunikation

Eigentlich gar keine. Man hört nur sehr selten was ausser das wir die Besten sind und es trotzdem keinen Bonus gibt und die vielen Kündigungen.

Interessante Aufgaben

Reaktive Feuerwehübungen an der Tagesordnung. Viele Themen kommen seit Jahren nicht vom Fleck und werden rumgereicht. Keine Vision ausser zu wachsen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Abgeschottete Teams

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Adcubum AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams und des Bereiches herrscht eine tolle Athmosphäre. Bereich übergreifend sieht das leider anders aus.

Image

Hat sich leider sehr gewandelt eher zum Negativen hin.

Work-Life-Balance

Man muss sich selber darum kümmern.

Karriere/Weiterbildung

Will man nicht hierarchisch weiter, ist man als entwickler sehr schnell stuck. Entwickler sind entwickler, nicht mehr - Architektur und Research sind Gott.

Kollegenzusammenhalt

Im team und Bereich gut. Auch mit den Vorgesetzten. Gegenüber anderen Teams im technischen/architektonischen Bereichen leider unterste Schublade...

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte nur gute Vorgesetzte. Ist aber Bereichsabhängig und unterschiedlich in den Hierarchien.

Arbeitsbedingungen

Wenn man Apple mag...

Gleichberechtigung

Bezüglich hierarchie und aufstieg/weiterbildung totale gleichberechtigung. Ob das beim Lohn auch so ist weiss ich nicht.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Firma mit super Arbeitskollegen und spannenden Aufgaben

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AdCubum AG in Sankt Gallen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In der Adcubum sind alle Mitarbeiter sehr hilfsbereit und zu grossen Teilen wird für die Sache gekämpft und nicht viel "blabla". Ich freue mich immer meine Arbeitskollegen zu treffen und es ist schön sie nach der Corona-Zeit auch mal wieder physisch zu sehen.

Work-Life-Balance

Man kann seinen Arbeitstag sehr eigenständig gestalten, solange man auch seine Leistung erbringt. Hier hat man wirklich grosse Freiheiten.

Karriere/Weiterbildung

Bezüglich Karriere sind wir als KMU nicht so aufgestellt, dass jeder Karriere machen kann. Hier muss man manchmal auch ein wenig Geduld haben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern ist wirklich extrem gut.

Vorgesetztenverhalten

Ich spüre viel Vertrauen von meinem Vorgesetzten und weiss, dass er sich für mich einsetzt.

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur ist top

Kommunikation

Die Kommunikation auf operativer Ebene funktioniert sehr gut. Bei der Unternehmenskommunikation könnte man noch proaktiver und stringenter kommunizieren.

Gleichberechtigung

ich finde Frauen und Männer werden bei uns gleichberechtigt behandelt.

Interessante Aufgaben

Ich finde wir entwickeln ein spannendes Produkt, haben vielseitige Kunden und dadurch einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Top Arbeitgeber mit herausfordernden Projekten und guten Entwicklungsmöglichkeiten

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Adcubum in Sankt Gallen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Guter Spirit, Hilfsbereitschaft, ‘let’s do it’ Mentalität

Work-Life-Balance

Hoher Workload. Aber mit positivem Spirit und hoher Hilfsbereitschaft gut bewältigbar.

Kollegenzusammenhalt

Super Zusammenhalt in den Scrum-Teams. Flache Hierarchien sorgen für zeitgemässe Führungskultur mit pragmatischer, positiver vertikaler Kollaboration. Hoher Grad an Hilfsbereitschaft.

Kommunikation

Regelmässige und transparente Kommunikation vom Management. Gerade während und aufgrund Corona fast ausschliesslich im virtuellen Raum.

Gleichberechtigung

Leider etwas tiefe Frauen-Quote (wie überall in der IT)

Interessante Aufgaben

Spannende und herausfordernde SW- Entwicklungsprojekte


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Aussen hui, innen pfui?

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei AdCubum AG in Sankt Gallen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das HR ist zu loben, die geben sich wirklich Mühe und versuchen Lösungen zu finden.
Die Leute in den Teams sind recht nett und wohlgesonnen. Zumindest mit denen ich arbeiten durfte. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind gut, aber man muss manchmal etwas arg dafür kämpfen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Pseudo-Scrum, Pseudo-Feedback-Runden in welchen die heile Welt vorgespielt wird.
Abhängig vom Abteilungsleiter Ignoranz, Lügen und bei anderer (entgegengesetzter) Meinung Rauswurf. Kommt aber echt drauf an wer über einem steht. Gibt auch gute Vorgesetzte die damit umgehen können dass man unzufrieden über manche Sachen ist!

Verbesserungsvorschläge

Schwierig. Das System ist so eingefahren. Und eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Ein erster guter Schritt wäre nicht zu lügen (egal ob Versprechen die nicht eingehalten werden, Leute untereinander aufhetzen mit falschen Tatsachenbehauptungen, etc.)

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist eigentlich ganz gut, abgesehen vom Grossraumbüro. Prozesse/Änderungen sind eher träge.

Image

Aussen hui, innen pfui. Aussen ist es eine tolle agile Firma, aber in Wirklichkeit steht das nur auf irgendwelchen Marketingunterlagen um Kunden zu fangen. Da ist so ziemlich nichts agil.

Kollegenzusammenhalt

Nach aussen alles Friede Freude Eierkuchen. Auch die pseudo-Feedbacks verlaufen idR. positiv. Daher auch das "pseudo", denn das ist mehr Schein als Sein. Nach meinem Austritt habe ich von einigen noch gehört, was 1-2 Leute aus meinem ehemaligen Team über mich verzählt haben. Da frage ich mich dann schon, wieso die nicht sowas im Feedback angeben. Angst? Keine Lust auf Konfrontation?

Umgang mit älteren Kollegen

Bin nicht sooo alt, kann also nur schätzen, glaube aber das ist recht gut.

Vorgesetztenverhalten

Ist man ehrlich und direkt (lebt also die Scrum Werte), wird zuerst heile Welt vorgegaukelt um dann eine Woche später gefeuert zu werden. Kann man schon so machen... ich nenne sowas maximale soziale Inkompetenz resp. absolute Fehlbesetzung.

Arbeitsbedingungen

Ich hatte das Glück und hatte eine recht gute Ausstattung. Die meisten anderen haben nicht so viel Glück. Die dürfen mit Windows und Virensoftware arbeiten welche das Arbeiten zum Graus macht... da macht das Arbeiten keine Freude. Einfache Applikationen brauchen anstatt weniger Sekunden mehrere Minuten zum bauen.

Kommunikation

Früher (RIP Rene) war das doch deutlich angenehmer. Es gab mehr gemeinsame Treffen (der ganzen Firma) in welchen kommuniziert wurde was Stand der Dinge ist.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Claudia Grolimund

Liebe ehemalige Mitarbeiterin / Lieber ehemaliger Mitarbeiter

Danke für die ausführliche Bewertung. Es ist bedauerlich und schade, dass Du neben all den positiven Punkten, zusammengefasst doch einen recht negativen Eindruck von Deiner Zeit bei uns mitnimmst.

Adcubum ist sehr darauf bedacht, fair und ehrlich mit seinen Mitarbeitenden umzugehen und ich bedaure, wenn Du den Eindruck hast, dass das in Deinem Fall nicht so war. Leider sind Wahrnehmungen und Sichten nicht immer deckungsgleich und ich hoffe, dass Du Dich bei einem neuen Arbeitgeber besser aufgehoben fühlst und er deinen Vorstellungen in allen Belangen entspricht.

Nochmals danke für die Rückmeldung - wir wünschen Dir alles Gute.
Beste Grüsse
Claudia
Head of Human Resources - Adcubum AG

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Sehr guter, moderner Arbeitgeber.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AdCubum AG in Sankt Gallen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Definitiv an der Kommunikation von oben nach unten arbeiten. Bonus-Modell überdenken.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme und unkomplizierte Arbeitsatmosphäre.

Image

Die Firma wirkt immer noch jung und frisch und die Mitarbeiter arbeiten gerne für Adcubum und tragen das auch entsprechend in die Arbeitswelt hinaus.

Work-Life-Balance

In meinem Team ist die Work-Life-Balance sehr gut gegeben und die Motivation und Freude an der Arbeit dadurch auch spürbar. Auch kurzfristige freie Tage oder Teilzeitarbeit sind kein Thema.
In anderen Teams ist die Arbeitsbelastung teilweise sehr hoch. Mitarbeiter die regelmässig spät abends, an Wochenenden und teilweise auch in den Ferien arbeiten. Natürlich gibt es auch Mitarbeiter die das gerne und freiwillig machen aber teilweise ist es auch ein krankhaftes Verhalten und müsste aus gesundheitlicher Sicht von Seiten Arbeitgeber angesprochen werden. Die Leute leiden teilweise still.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma bietet Unterstützung und fördert auch Weiterbildung. Leider spürt man jedoch in den vergangenen Monaten (auch bereits vor Corona) einen gewissen Spardruck. Es bleibt spannend was die Zukunft noch bringt.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundsätzlich passt es aber auf die Branche bezogen werden jetzt auch nicht gerade Spitzengehälter ausgerichtet. Lohnerhöhungen finden schon seit Jahren nicht mehr statt. Der Bonus ist auch eher nur auf dem Papier zu finden, da die Firmenziele (auf welche der kleine Mitarbeiter meistens nicht einmal einen Einfluss hat) meist nicht erreicht werden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams nicht zu übertreffen aber auch übergreifend ist ein sehr guter Zusammenhalt spürbar. Sehr viele hilfsbereite Mitarbeiter. Offene und ehrliche Kommunikation.

Umgang mit älteren Kollegen

Für mich ist kein Unterschied zwischen Jung und Alt spürbar. Der Umgang innerhalb der Firma ist grundsätzlich sehr respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich passt alles. Nur ist mein Vorgesetzter fast nicht spürbar. Er steht bei Fragen natürlich zur Verfügung. Ich würde mir aber wünschen, dass er sich aktiver im Team einbringt und auch einmal nachfragt, an was wir gerade so dran sind und wie es uns geht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen variieren sehr stark. Im Hauptbüro am Standort St. Gallen ist die Lärmbelastung durch das überdimensionierte Grossraumbüro nicht ganz so toll. Hat man Glück und arbeitet in einem anderen Stockwerk ist es jedoch sehr angenehm.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Teams/Bereichs ist gut aber ausserhalb insbesondere von Top nach Down lässt oft zu wünschen übrig. Insbesondere auch während der Corona-Zeit im Homeoffice verliert man die Nähe noch mehr was innerhalb der Firma passiert.

Gleichberechtigung

Die Frauenquote ist eher tief. Der Umgang zwischen Mann und Frau ist grundsätzlich fair. Es macht trotzdem eher den Anschein, dass es für Männer einfacher zu sein scheint, sich aktiv einzubringen oder auch die Karriere vorwärts zu treiben. Es kann natürlich auch sein, dass es an der Branche an sich liegt. Bezüglich Lohngleichheit kann ich nichts sagen, da Stand März 2021 der Arbeitgeber noch nicht auf der Weissen Liste der Lohngleichheit (Travail Suisse) eingetragen ist.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN