adesso Schweiz AG als Arbeitgeber

  • Zürich, Schweiz
  • BrancheIT
adesso Schweiz AG

3 von 107 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr gute Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei adesso Schweiz AG in Bern absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Kompetent
-Freundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Noch nicht so viel Erfahrungen mit den Betreuen der Lehrlinge

Verbesserungsvorschläge

-

Karrierechancen

Dies kann ich nicht genau beurteilen, da ich es selber nicht weiss.

Ausbildungsvergütung

Es gibt keinen 13 Monatslohn.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Gibt nichts aus zu setzen.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei adesso Schweiz AG in Bern absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Arbeitsklima, tolle Events


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Ein super Ort um eine Ausbildung zu machen!

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei adesso Schweiz AG in Bern absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt nicht allzuviele Auszubildende hier man hat aber auch unter den Mittarbeitern ein tolles Betriebsklima, ausserdem gibt es immer ein Event welches die Zusammenarbeit und das Kennenlernen untereinander fördert!

Karrierechancen

Ich habe das Thema noch nie angesprochen daher 3 Sterne weil ich es ehrlich gesagt nicht weiss.

Arbeitszeiten

Es fallen keine Überstunden an für einen Lehrling, Man hat Gleitzeiten und kann sich mehr oder weniger seine Arbeitszeiten selbst zusammenstellen.

Ausbildungsvergütung

Ich finde die bezahlnug als Azubi angemessen, es gibt hier auch keinen Leistungslohn, was ich besser finde weil man sich sonst nur unter Druck fühlt.

Die Ausbilder

Es wird einem immer geholfen wenn Fragen auftauchen. Die gestellten Aufgaben werden auch gerne zwei drei mal erklährt wenn sie auf Unverständniss stossen.

Spaßfaktor

Ja, hier gibts nicht viel mehr zu schreiben :)

Aufgaben/Tätigkeiten

man hat immer genug zeit zum lernen, die Leute unterstützen einen hier auch wenn gerade ein schwiriges Thema in der Schule behandelt wird. Ja man hat die Möglichkeit an einem bezahlten Auslandsaufenthalt teilzunehmen zwecks Ausbildung. Auch die Arbeitsausrüstung ist mehr als angebracht.

Variation

Ich finde die Aufgaben sehr abwechslungsreich, jedoch sind sie auch manchmal etwas schwer und somit sitzt man längers mal an einer Knacknuss, was hingegen eine gute Herausforderung darstellt! Ich finde es zumindestbesser als wenn ein Lehrling nur Kaffee holen muss. :)

Respekt

Man wird immer mit respekt behandelt! Vorallem auch gleichwertig, was ich sehr schätze, man ist hier nicht der "Stift" der das ja mal schnell machen kann, weil er die billigste Arbeitskraft ist.