Workplace insights that matter.

Login
Avectris AG Logo

Avectris 
AG
Bewertungen

207 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

207 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

113 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 29 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Avectris AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Semi-Professionell

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Avectris in Baden gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man sollte auch loyal gegenüber den Mitarbeitern sein.

Verbesserungsvorschläge

Das HR sollte so arbeiten, wie man es sich wünscht. Mitarbeiterorientiert, leider gibt es hier starkes Entwicklungspotential.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Kollegen bzw Kolleginnen, womit man zusammenarbeiten kann. Dann gibt es welche, die sind leider sehr unkollegial, weil auf eigenen Vorteil bedacht.

Gehalt/Sozialleistungen

Sind fair, aber können transparenter sein

Kollegenzusammenhalt

Hat bei einigen echt noch Entwicklungspotential.

Vorgesetztenverhalten

Führungskraft heisst nicht gleichzeitig, dass alles optimal läuft. Gerade bei Mitarbeiterführung erwartet man mehr Rückgrat.

Kommunikation

Semu-Professionell

Interessante Aufgaben

Von den zugesagten Projekten, blieb leider Applikation/Systembetreuung übrig.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Angenehme Unternehmenskultur, gute Kollegen, vorbildlicher Umgang mit Arbeitslastthemen

3,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 bei Avectris AG in Baden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang und die Hilfsbereitschaft unter den Kollegen ist vorbildlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt immer etwas zu verbessern, schön ist, dass man hier das Potential dazu sucht. Wenn man dann auch noch den Mut findet, die negativen Punkte wirklich anzusprechen und anzugehen, wäre das hilfreich. Es gibt viele Untersuchungen und Interviews zu Verbesserungspotential, die Resultate werden unter dem Deckel gehalten oder so stark gefiltert, dass die Präsentation lächerlich wird.

Verbesserungsvorschläge

Die Innovation weiter intensivieren und weiterhin dazulernen, sich auf den Kunden zu fokussieren, das Dienstleistungsverständnis gewisser Mitarbeiter lässt sich noch verbessern.
Auch die unangenehmen Dinge angehen und endlich wirklich hinsehen und handeln!

Arbeitsatmosphäre

Starke Abgrenzungen zwischen den Bereichen

Image

Avectris ist besser, als ihr Image in der Branche - sowohl bzgl. Professionalität, Qualität der Mitarbeiter und Arbeitsweisen, als auch bzgl. der Leistungen, welche sie als Unternehmen im Markt erbringt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams und Bereiche teilweise sehr gut, insgesamt stark verbesserungsfähig - wobei die Kollegen eingentlich nicht das Problem sind, sondern meistens deren Chefs, welche Ihnen eine angemessene Arbeit verbieten

Vorgesetztenverhalten

Sehr starke Unterschiede, bei mir sehr gut


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Liebe/r Mitarbeiter/in

Es freut mich, dass du Avectris so gut bewertest und selbstverständlich finde ich es schade, dass du Leute kennst, die uns anders sehen.

Am Image können wir alle - egal ob Mitarbeiter oder Führungskraft arbeiten. Jeden Tag im Kontakt mit Kunden, Bewerbern, Lieferanten und Partnern.

In diesem Sinne: trage die Message raus auf den Markt, wir unterstützen dich.

Deine
Tanja Santner-Steinebrunner
Head of Human Resources

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

AVECTRIS ein Beratungshaus mit Aufschwung in der Branche u. bietet im SAP Umfeld einzigartige chancen für Mitarbeiter!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Avectris AG in Baden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Habe ich oben bereits beschrieben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal doch sehr Behördenlastig, das liegt aber an der Historie wo die Avectris herkommt. Sicherheit innerhalb der IT steht an oberster Stelle was manche Sachen umständlich und zeitintensiv macht, hier könnten bestimmte Zonen geschafft werden, um gewisse Prozesse zu vereinfachen, ja nach Kundensegment. Manche Personen sind schon solange dabei was Veränderungen schwer macht, für offensichtliche Dinge (State of the Art) ist viel Überzeugungsarbeit bei gewissen Personen notwendig. Aber ich denke das gibt es in jeder Firma.

Verbesserungsvorschläge

Mehr mit der Zeit gehen, offen sein für Marktübliche Vorgänge. Hin und wieder mal auf die Konkurrenz schauen was die so treibt du nicht auf die aktuelle Marktführerschaft ausruhen und darauf zurück ziehen.

Arbeitsatmosphäre

Eine Atmosphäre wie früher bei der SAP selbst, man hilft sich, jeder ist unkompliziert, man sorgt für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter!

Image

Am Image muss gefeilt und noch ausgebaut werden, die Marktwahrnehmung ist noch nicht so ausgeprägt, wie es aus meiner Sicht sein könnte / sollte. Das kann Vorteile haben aber auch bei Kunden Nachteile haben. Wir arbeiten daran, ich sehe es stellenweise noch als vorteil!

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet das jeder zu seinem eigenen Work-Life-Balance kommt. Es gibt immer spitzen im Job die man mittragen muss, wichtig ist das man an einem Strang zieht dann hat jeder die Möglichkeit seine Ruhepausen zu finden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen ist kein Thema, nicht negative gemeint, wer was braucht meldet sich und man bekommt es. Es werden Junioren in einem eigenen Programm gezielt gefördert und ausgebildet, vorbildlich. In die Ausbildung wird investiert, nicht jedes Beratungshaus macht das, die meisten wollen Mitarbeiter zum Junioren Gehalt aber erwarten Senioren. Diese Rechnung geht beim Kunden nicht lange auf, Mitarbeiter müssen sich freischwimmen oder anders gesagt werden verheizt, das ist hier bei Avectris nicht so!

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So wie es sein sollte.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem so wie er kann und stellenweise darüber hinaus. Jeder ist einsatzbereit und offen für neues, das nicht jeder alles machen kann ist auch klar. Auch hier gibt es Schlüsselpersonen, die einen grossen Teil der Last und Know-how tragen. Wichtig für mich ist aber das dieses Know-how bereitwillig geteilt wird damit alle davon partizipieren und sich weiterentwickeln können, was bei Avectris gelebt wird.

Umgang mit älteren Kollegen

So wie es sein sollte.

Vorgesetztenverhalten

Zu meinem Vorgesetzt kann ich bisher nichts Negatives sagen, nicht mal ansatzweise. Fair, kompetent, grosses Know-how, lässt Spielräume zum eigenen Entfalten zu, fördert Personen und politisch immer korrekt ohne hinterm Rücken anders zu agieren!

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind zurzeit etwas schwierig zu beantworten und hängt auch von den eigenen Vorlieben ab und wie man es gewohnt ist. Ich bin gewohnt im Homeoffice zuarbeiten, auch schon vor Corona. Ich habe für mich privat im Homeoffice alles so ausgerichtet und angeschafft was ich für einen Homeoffice Job benötige. Andere erwarten eventuell das der Arbeitgeber auch alles an Equipment für Privat bereitstellen muss, ich sehe das gemischt, BYD ist meine Wahl. Das was Notwendig ist, Laptop, Handy und Internet wird vom Arbeitgeber gestellt. In der Office ist sowieso alles vorhanden.

Kommunikation

An einer guten Kommunikation muss jeder selbst mitarbeiten, dies betrifft jeden Level, ist meine persönliche Meinung. Es wird durch die Strukturen eine offene Kommunikation gelebt, dass nicht alles frei kommuniziert werden darf ist auch klar. Ich denke es ist so wie es sein sollten und sein muss.

Gleichberechtigung

So wie es sein sollte.

Interessante Aufgaben

Die interessanten Aufgaben sind nicht zu verallgemeinern und hängen ganz am Aufgabenbereich, dem man zugeordnet ist. Auch die Kunden haben einen massgeblichen Einfluss daran, für mich sind meine Aufgaben und Level bisher sehr interessant und sehr abwechslungsreich! Das hängt aber auch am Vorgesetzten und an einem selbst wie offen man für neues ist.

Die Avectris übernimmt auch lernende mitten in der Ausbildung.

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Avectris in Baden absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass sie einen Lehrling aufgenommen haben, der mit seinem alten Ausbildungsplatz unzufrieden war.

Das Lehrlingswesen ist gut organisiert.
Ich lerne jeden Tag etwas neues dazu.

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir nichts ein

Arbeitsatmosphäre

Super tolle Arbeitsatmosphäre.

Arbeitszeiten

Ich empfinde die Arbeitszeit als sehr angenehm und flexibel.

Ausbildungsvergütung

Der Lohn ist Fair. Die Auszahlung kommt pünktlich.

Die Ausbilder

Sie nehmen sich Zeit um Lernende auszubilden.

Spaßfaktor

Es bereitet mir hier sehr viel Freude, man hat immer abwechslungsreiche Aufgaben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es wird immer darauf geachtet, dass der Lehrling immer was zu tun hat.

Variation

Man lernt hier immer was neues dazu.

Respekt

Man wird hier respektvoll behandelt.


Karrierechancen

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Lieber Lernender

Wir danken dir für deine sehr positive Rückmeldung und freuen uns, dir die Fortsetzung deiner Ausbildung bei Avectris zu ermöglichen.

Des Weiteren freuen wir uns, dass du die Arbeitsatmosphäre als super toll beschreibst und dabei auch der vorhandene Spassfaktor am täglichen Arbeiten
erwähnst. Dass du dabei von einem Team von engagierten und kompetenten Berufsbildern betreut wirst, welche dir täglich etwas neues beibringen,
liegt uns bei der Ausbildung unserer Lernenden am Herzen.

Grüsse
Anne-Sophie (HR Verantwortliche Lernende)
Mark (Berufsbildungsverantwortliche)

Super Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Avectris in Baden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

könnte immer mehr sein :-)

Umgang mit älteren Kollegen

vor einigen Jahren wurden mehrere ältere, langjährige MA im Zuge einer Abteilungsauflösung (Outsourcing Auftragsbearbeitung) entlassen. Dieser "Schock" hängt immer noch ein wenig nach.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewertung zur AVECTRIS AG als Lernender

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Avectris AG in Baden absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man den Lehrlingen die Chancen gibt um zu zeigen was diese können und natürlich, dass diese super Unterstützung der Praxisausbilder bekommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht oder miserabel finde ich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde es toll finden, wenn man einmal im Jahr vielleicht einen halben Tag oder so etwas mit den Lehrlingen unternimmt. Muss nichts aufwändiges sein. Jedoch wäre dies sicher toll. So würden sich die Lehrlinge untereinander auch einmal kennenlernen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist der hammer. Es ist immer schön ruhig, man hat Kontakt zu den anderen Mitarbeitern und mit diesen versteht man sich gut.

Karrierechancen

Die Karrierechancen sind eigentlich auch vorhanden. Wenn man gut ist und es für beide Seiten stimmt kann man nach der Lehre nämlich einen weiterführenden Vertrag bekommen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Ich kann reintheoretisch kommen und gehen wann ich will. Solange ich auf meine Zeit komme welche ich sicher am Arbeiten sein muss.

Ausbildungsvergütung

Ich finde mein Lohn mehr als nur fair. Ich bin einer der top verdienenden der Klasse und für dass was wir Leisten ist unser Lohn sicher angebracht. Ausserdem ist er jeden Monat immer pünktlich auf dem Konto und man muss nie Angst haben, dass man nicht bezahlt wird.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind super engagiert und haben ihre Aufgabe im Griff.

Spaßfaktor

Grundlegend ist der Spass immer vorhanden. Jedoch gibt es einzelne Tage an diesen man keinen Spass auf die Arbeit hat. Kann AVECTRIS AG wahrscheinlich nicht viel dafür.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind reintheoretisch super. Ich habe schon früh wirklichen Kundenkontakt und spreche täglich mit den Kunden. Dies zeigt, dass AVECTRIS AG wirklich vertrauen in die Arbeiten und Aufgaben der Lehrlinge hat.

Variation

Ich mache tagtäglich immer nur das Gleiche und finde somit keine Abwechslung respektive lerne nicht wirklich viel an einem Tag. Wird sich jedoch sicher in der neuen Abteilung ändern.

Respekt

In der AVECTRIS AG ist der Respekt an vorderster Stelle. Man wird auch von den grossen Chefs mit Respekt behandelt und ich habe noch nie erlebt, dass ein anderer Mitarbeiter auf die Stiften heruntergeblickt hat.

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Lieber Lernender

Wir danken dir für deine sehr positive Rückmeldung und freuen uns, dass dir die Lehre bei Avectris so gut gefällt.

Eine gute Zusammenarbeit mit engagierten Praxisbetreuern, bei welchen du dich aktiv einbringen und dein Potenzial voll ausschöpfen kannst, liegt uns am Herzen. Dass dir das unter dem von dir erwähnten guten Arbeitsklima möglich ist, freut uns besonders.

Neben den vielen lobenden Punkten, welche uns zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, sprichst du die etwas repetitive Arbeit in deiner momentanen Abteilung an. Uns ist es ein Anliegen, dass du einen Einblick in viele verschiedene Bereiche gewinnst und deinen Rucksack mit unterschiedlichen Erfahrungen füllen kannst. Dazu gehören manchmal auch Arbeiten, welche einem weniger liegen oder einen weniger packen. Dafür ist deine Palette an Praxiseinsätzen später dafür umso breiter.

Für ein vertrauensvolles Gespräch stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Grüsse
Anne-Sophie (Verantwortliche Lernende)
Mark (Berufsbildungsverantwortliche)

Erfahrungen während meiner Ausbildung zum ICT-Fachmann.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Avectris AG (bis 31.12.2018 Comicro AG) in Wangen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die AVECTRIS bietet mir die Möglichkeit meine Lehre erfolgreich zu absolvieren und ich habe gute Karrierechancen. Ich lerne jeden Tag etwas neues dazu.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin der Einzige Lehrling im Servicedesk und fühle mich von meinen Arbeitskollegen ernst genommen.

Karrierechancen

Bei der AVECTRIS hat man gute Karrierechancen.

Arbeitszeiten

Ich bin zufrieden mit meinen Arbeitszeiten. An den Wochenenden habe ich Frei. Ich darf als Lehrling keine Überstunden machen.

Ausbildungsvergütung

Ich empfinde die Entlohnung als Fair. Die Löhne werden Pünktlich ausbezahlt.

Die Ausbilder

Die Ausbildner sind sehr hilfsbereit und unterstützen mich überall wo ich Hilfe brauche.

Spaßfaktor

Ich habe Freude an meiner Arbeit, welche ich ausführen darf.

Aufgaben/Tätigkeiten

Da ich meine Lehre im Servicedesk lerne, habe ich nur Zeit, wenn es weniger Anrufe gibt, an meinen Aufgaben zu arbeiten.

Variation

Da ich meine Lehre im Servicedesk lerne, bin ich während meiner ganzen Lehrzeit im Servicedesk. Ich weiss jedoch, wer bei uns in welcher Abteilung ist und für welche Tätigkeit zuständig ist.

Respekt

Ich werde Respektvoll behandelt und fühle mich in meinem Team wohl.

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Lieber Lernender

Wir danken dir für deine überaus positive Rückmeldung und freuen uns, dass dir die Lehre bei Avectris so gut gefällt. In dem Sinne weiterhin viel Freude bei der Ausübung deiner Tätigkeiten und der Zusammenarbeit mit deinem Team.

Grüsse
Anne-Sophie (Verantwortliche Lernende)
Mark (Berufsbildungsverantwortliche)

Kein schlechter Arbeitgeber, aber es wäre gut, auch interne Probleme zu lösen statt nur wachsen...

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Avectris in Baden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte, coole Events, eigentlich kein schlechter Arbeitgeber, wenn man leben würde, was man kommuniziert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das HR Team, welches über unqualifizierte Leute verfügt und deshalb wohl auch solche einstellt. Ich war mit all diesen Punkten oben schon bei euch, trotzdem hat sich nichts geändert. Arbeitsbedingungen sind nicht zeitgerecht und der Fokus liegt alleine auf Wachstum. Es ist einfacher, wegzuschauen als Missstände zu beheben.

Verbesserungsvorschläge

Endlich mal interne Probleme lösen, kürzere Dienstwege umsetzen, kompetente Vorgesetzte einsetzen. Belohnt Leute, die wirklich gut sind, auch entsprechend mit Bonus und Aufstiegschancen.

Arbeitsatmosphäre

Ist eigentlich gut, wenn man einfach nur für sich schaut. Zwischendurch gefällt es mir, aber oft ist es aufgrund unglaublich mühsamer Bürokratie und Abhängigkeiten einfach nur anstrengend.

Image

Scheint trotzdem gut zu sein :-)

Work-Life-Balance

In normalen Zeiten gut und oft habe ich es locker, durch unmögliche Planungen von Vorgesetzten manchmal leider auch schlecht. Kritik bei Nicht-Erreichbarkeit an Wochenenden ohne Pikett ist ein No-Go.

Karriere/Weiterbildung

Avectris unterstützt Weiterbildungen! Aufstiegschancen sind aber sehr begrenzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht schlecht, aber nicht annähernd das, was andere Unternehmen dieser Grösse zahlen. Es kann doch nicht sein, dass ich mich bei einem KMU bewerbe und mehr bekomme pro Jahr.

Kollegenzusammenhalt

War früher besser. Seit der Druck auf Mitarbeiter steigt schaut jeder nur noch für sich.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden geschätzt und korrekt behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar. Arrogant, keine Kommunikation, kein Feedback, kennt sich nicht mal technisch über seinen Bereich aus. Der Fairness halber sei erwähnt, dass nicht alle so sind. Wer ihm in den Hintern kriecht, hat es gut. Schade!

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüro. Arbeitsplätze entsprechen den Standards und sind klimatisiert. Im Sommer braucht es warme Kleidung im Büro.

Kommunikation

Hängt vom Vorgesetzten ab. Ist bei uns katastrophal, viele sinnlose Meetings, an denen der Output gleich Null ist da niemand etwas sagt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant, das ist der positive Punkt. Leider ist es einfach unglaublich mühsam und ineffizient, wenn mehrere Abteilungen daran arbeiten. Lange Dienstwege, für heikle Themen will dann plötzlich niemand mehr verantwortlich sein. Das bremst das ganze etwas aus.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Liebe/r Mitarbeiter/in
Danke für dein Feedback, dass mich doch sehr überrascht hat.
Ich und mein HR-Team nehmen Mitarbeiteranliegen sehr ernst und wir versuchen stets Lösungen zu finden, die sowohl für den Mitarbeitenden wie auch fürs Unternehmen passend und sinnvoll sind. Jedoch kann nicht immer alles von heute auf morgen umgesetzt werden und gewisse Punkte vielleicht auch nie.
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir die Punkte, die dich sehr zu belasten und demotivieren scheinen, in einem persönlichen Gespräch besprechen würden. Alternativ stehen dir auch die Mitarbeitervertretung (MAV) oder die beiden Vertrauenspersonen für einen Austausch zur Verfügung.
Ich freue mich auf deinen Anruf.
Deine Tanja

Tanja Santner-Steinebrunner
Head of Human Resources

Die Avectris ist eine gute Ausbildungsstätte und man lernt die IT-Arbeitswelt gut kennen!

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Avectris AG in Baden absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, Offenheit, Verständnisvoll, unterstützend, Gute Zukunfsaussichten.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in der Avectris finde ich sehr angenehm. Es wird auch versucht das der Lehrling im Team integriert wird und man auch wie ein Teammitglied behandlet wird. Die allgemeine Stimmung ist sehr positiv und lustig. Die Lernenden untereinander stehen auch sehr gut in Kontakt und unterstützen sich gerne, z.B. bei schulischen Sachen.

Karrierechancen

Die Karrierechancen bei der Avectris sind sehr hoch, da man die Chance hat nach der Lehre bei der Avectris zu bleiben. Die Avectris unterstützt uns auch bei zukünftigen Weiterbildungen.

Arbeitszeiten

Ich empfinde die Arbeitszeit als sehr angenehm und flexibel.

Ausbildungsvergütung

Ich finde die Ausbildungsvergütung sehr gut. Die Löhne werden regelmässig ausbezahlt. Man wird auch motiviert in der Schule gute Leistungen zu erbringen, indem man jedes -Halbjahr einen Bonus für seine guten Leistungen bekommt. Während der Coronazeit dürfen wir Lehrlinge auch im Home Office arbeiten.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind sehr nett und freuen sich uns etwas beizubringen. Sie haben eine gute Mischung aus Spass und Seriosität und man fühlt sich wohl mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Spaßfaktor

Der Spassfaktor ist sehr gut bei der Avectris und nicht nur während dem arbeiten sondern auch bei Gesprächen mit den Mitarbeitern. Man hat Spass und die Arbeit wird auch nicht vernachlässigt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Ausbilder finden immer etwas für den Lernenden, der dies dann erledigen kann. Es wird oft auch eine gute Mischung aus Menge, Spass und Herausforderung gefunden.

Variation

Die Arbeiten sind meist abwechslungsreich und man lernt viel neues.

Respekt

Ich als Lernender fühle mich sehr gut respektiert im Unternehmen. Der Respekt zwischen den Mitarbeitern finde ich auch sehr gut.

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Lieber Lernender

Wir danken dir für deine sehr positive Rückmeldung und freuen uns, dass dir die Lehre bei Avectris so gut gefällt.

Du erwähnst so viele positive Aspekte bezüglich deiner Ausbildung bei Avectris. Ein gutes Arbeitsklima, bei welchem der Spass an der täglichen Arbeit Raum haben darf und soll, liegt uns bei der Ausbildung, Förderung und Begleitung unserer Lernenden am Herzen.
Umso mehr freut es uns, dass du den täglichen Austausch mit den Praxisausbildnern als sehr unterstützend und bereichernd erlebst.

Grüss
Anne-Sophie (Verantwortliche Lernende)
Mark (Berufsbildungsverantwortliche)

Symptom anstatt Ursachen bekämpfung

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Avectris AG in Baden gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Guter Umgang in der Krise. Man hat wieder vertrauen in das Home Office gefunden, zwangsweise.

Arbeitsatmosphäre

Die sinkt stetig, je grösser die Firma je mehr zählen nur noch Zahlen und Fakten.
Erfahrungen aus dem Feld werden nicht aufgenommen, sondern hinterfragt.

Work-Life-Balance

Symptom anstatt Ursachen bekämpfung.
Anstatt Stressursachen und Kundenunzufriedenheiten anzugehen mit Personeller Unterstützung, führt man Workshops durch wie man Stress vermeiden könnte. Passt nicht ganz....
Dazu Leistungsdruck und abwertende Meinung zum Arbeitsstil.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut, wurde aber in den letzten Jahren immer mehr abgebaut.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Man möchte Agiles Management, lebt aber die Führung und Kontrolle aus dem Lehrbuch mit vielen Theorien über Führungswerkzeuge welche im Alltag nicht funktionieren. Man stützt sich auf Umfragen, Statistiken, aber nicht auf den wirklichen Alltag.

Kommunikation

Gute aktive Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja Christina Santner-SteinebrunnerHead of Human Resources

Liebe/r Mitarbeiter/in

Du sprichst in deiner sehr detaillierten Bewertung (Danke!) sehr viele Punkte an, die aber Spielraum zu Interpretationen lassen.

Gibt es die Chance, dass du dich direkt mit mir in Verbindung setzt und wir ein vertrauliches Gespräch führen können? Oder willst du dich mit unserer Mitarbeitervertretung austauschen?

Da ich den direkten Kontakt mit allen Mitarbeitern suche und schätze, würde mich ein Anruf von dir freuen. Melde dich doch.

Gruss
Tanja

Head of Human Resources

MEHR BEWERTUNGEN LESEN