Workplace insights that matter.

Login
BLKB Logo

BLKB
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 335 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 335 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir legen grossen Wert auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden und fördern ihre Fähigkeit und Bereitschaft zum Wandel. Wir sind überzeugt, dass wir für eine Universalbank ein sehr innovatives Geschäftsmodell entwickelt haben. Intern wurden Strukturen gebildet, welche die Innovation in den Mittelpunkt stellen. So haben wir beispielsweise als erste Schweizer Bank E-Hypotheken angeboten und einen eigenen Crowdfunding-Marktplatz lanciert. Auch unsere mit Hypotheken gekoppelte Erdbebenversicherung hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Unsere Mitarbeitenden erleben uns als verlässliche Arbeitgeberin und schätzen unsere Vertrauenskultur.Wollen auch Sie erfolgreich mitgestalten? Wir bieten attraktive, interessante und herausfordernde Arbeitsstellen.


Unsere Lernenden und Praktikanten erhalten eine erstklassige Ausbildung.

Auf BLKBlive schreiben Mitarbeitende und Gastautoren zu allen Themen, die uns bewegen. Die Community-Plattform lebt vom Mitmachen – in diesem Sinne freuen wir uns auf einen regen Austausch.

Produkte, Services, Leistungen

"Was morgen zählt" bringt unseren heute gelebten Beratungsansatz auf den Punkt. Denn unsere Lösungen helfen unseren Kundinnen und Kunden, das zu erreichen, was morgen für sie zählt. So unterstützen wir sie dabei, ihr Leben so zu leben, wie sie es sich wünschen.
Dank unserer langjährigen Beratungserfahrung und unseren Kompetenzen in den Bereichen Anlegen, Finanzieren und Banking bekommen unsere Kundinnen und Kunden von uns eine individuelle Lösung.

Impressum
Social Media Netiquette

Perspektiven für die Zukunft

Wir legen grossen Wert auf das Commitment unserer Führungskräfte zu den Werten und der Politik der BLKB. Die Zufriedenheit der Mitarbeitenden ist uns genauso wichtig wie ihre Bereitschaft zum Wandel. Wir wollen fit sein für den wirtschaftlichen Zyklus. Dazu haben wir unseren Innovationsprozess mit der Gründung einer eigenen "Innovation Factory" institutionalisiert und verfolgen die Entwicklungen im Konsumgütermarkt sehr genau.

Als moderne Bank sind wir auf die besten, motiviertesten und engagiertesten Mitarbeitenden angewiesen. Nur mit zeitgemässen Arbeitsbedingungen können wir als attraktive Arbeitgeberin in Zukunft die benötigten Fachkräfte rekrutieren und binden.

Kennzahlen

Mitarbeiter900

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 257 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    91%91
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    74%74
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    72%72
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    67%67
  • HomeofficeHomeoffice
    57%57
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    52%52
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • CoachingCoaching
    40%40
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • KantineKantine
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    4%4
  • DiensthandyDiensthandy
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was BLKB über Benefits sagt

Mit zeitgerechten Arbeitsmodellen fördern wir Teilzeitarbeit und Jobsharing, unabhängig von der Funktion, des Rangs, des Geschlechts und des Arbeitspensums.
Auszug aus unseren Benefits:

  • Vergünstigter Bezug von Reka-Geld im Betrag von max. CHF 1000.– pro Jahr
  • Gutschein für den Bezug eines Halbtax-Abonnements
  • Essbons im Wert von CHF 10.– für ein Mittagessen pro volles Tagespensum
  • Attraktive Dienstjubiläumsgeschenke (inkl. Bezug von Kantonalbankzertifikaten alle 5 Jahre)
  • Sonderkonditionen für Bankgeschäfte (Konti, Hypotheken, Karten, etc.)
  • Heirats- und Geburtszulagen
  • Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen bei 100%-Lohnzahlung
  • Vaterschaftsurlaub (10 Tage)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Sozialberatung
  • Weltweit private versichert gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle (bei wöchentlicher Arbeitszeit von mind. 8 Stunden). Die kosten werden vollumfänglich durch die BLKB übernommen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als moderne und attraktive Arbeitgeberin bietet die BLKB zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Arbeitsmodelle, die den Mitarbeitenden mehr Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitszeit und -ort ermöglichen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagiert, motiviert und empfehlen uns als verlässliche Arbeitgeberin weiter.

Wir sehen unsere Mitarbeitenden als unsere Kunden und unterstützen sie persönlich und engagiert in ihrer kontinuierlichen Entwicklung, um auch künftig und nachhaltig erfolgreich zu sein.

Was Mitarbeitende von der BLKB erwarten können:

  • Wir fördern zeitlich flexible Arbeitsmodelle.
  • Wir fördern mobile Arbeitsmodelle.
  • Wir bieten attraktive Ferienmodelle.
  • Wir vertrauen Ihnen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Mitarbeitenden sind in über 220 verschiedenen Berufsbildern eingesetzt. Unsere vielfältigen und interessanten offenen Stellen finden Sie unter: www.blkb.ch/jobs

Gesuchte Qualifikationen

Wir setzen auf eigenverantwortlich und unternehmerisch denkende Mitarbeitende, welche erfolgreich mitgestalten möchten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BLKB.

  • Adrian Bucher
    Leiter Human Resources & Organisationsentwicklung
    Tel. +41 61 925 92 24

    personal@blkb.ch

    Christine Manto
    HR Business Partnerin
    Tel. +41 61 925 92 27

    personal@blkb.ch

    Daniela Strohmeier
    Personalentwicklung
    Tel. +41 61 925 95 83

    personal@blkb.ch

    Fabian Henz
    Berufliche Grundbildung
    Tel. +41 61 925 95 84

    personal@blkb.ch

  • Sie bringen Eigenverantwortung, Engagement und Integrität mit. Ob als Kundenberater, am Bankschalter oder als Expertin; mit persönlichem Engagement möchten Sie sich für unsere Kundinnen und Kunden einsetzen und bringen die Bank vorwärts.

  • Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte. Bitte senden Sie uns Ihre komplette Bewerbung inkl. aussagekräftigem Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen sowie weiteren relevanten Diplomen, Zeugnissen und Zertifikaten.

  • Direkte Bewerbungen via E-Mail an personal@blkb.ch

  • Der Persönlichkeitsfragebogen MPA.

    Damit wir unsere Stellen langfristig und erfolgreich besetzen können, ist eine bestmögliche Übereinstimmung der Vorstellungen der Bewerber/-innen mit denjenigen der BLKB erforderlich. Dabei hat die Erfahrung gezeigt, dass es sich lohnt, mit geeigneten Instrumenten den Bewerbungsprozess zu objektivieren. Master Person Analyis (MPA) ist ein wissenschaftlich fundiertes, psychometrisches Analyseinstrument. Anhand von neun verschiedenen Eigenschaften, die thematisch in «Innere Antriebskräfte», «Sozialverhalten» und «Arbeitsstil» gegliedert sind, beschreibt das MPA das typische Verhalten in einem beruflichen Umfeld und liefert so wertvolle Informationen über die Eignung einer Person für eine bestimmte Aufgabe. Diese umfassenden und objektiven Informationen schaffen mehr Klarheit und Bewusstsein. Die Auswertungen werden in Form von Profilen, übersichtlichen Grafiken und kurzen, prägnanten Berichten dargestellt. Die Beschreibung basiert auf den Aussagen, die die Bewerbenden im MPA-Fragebogen ausgewählt haben. Die Genauigkeit des Berichts hängt davon ab, wie ehrlich und spontan die Fragen beantwortet werden.

    Keine Analyse kann jedoch alle Feinheiten der Persönlichkeit eines Menschen aufzeigen, daher muss ein Persönlichkeitsprofil als Gesprächsgrundlage verstanden werden. Im Feedbackgespräch, welches in der Regel anlässlich des zweiten Vorstellungsgespräches geführt wird, wird das Profil durch die Kandidaten/- innen selbst sowie durch die Eindrücke des BLKB-Gesprächspartners verifiziert und ergänzt.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man hat heute viele Möglichkeiten sich weiterzubilden. Die BLKB unterstützt dich in dieser Hinsicht und hat viele verschiedene Arbeitsmodelle zur Auswahl.
- Sozial
- Kultur
- Arbeitsklima
- Kollegen
- Nachhaltigkeit
- Engagement für MA (Benefits)
- Möglichkeiten unterschiedliche Pensen / Ferienmodel
- Events
Tolles Unternehmen, von A wie Anstellungsbedingungen bis Z wie Zusammenhalt passt es einfach sehr gut bei der BLKB
Felxibilität an jedem Arbeitsort, lockerer Umgang im Team und Unterstützung von Vorgesetzten
Wir gestalten selbst unsere Zukunft - die Meinung der Mitarbeitenden ist der BLKB wichtig.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 130 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wirklich schade ist, dass die Bank in den letzten 2-3 Jahren zwar offiziell "Hierachie abgebaut" hat, sich das höhere Management aber immer stärker von der Basis entfernt hat und stattdessen ein Heer an Stellen mit coolen Bezeichnungen (Leadership, Enabler, Coach, Scrum-Master, Strategie etc.) zwischen Basis und Management aufgebaut wurde. Viele dieser Stellen sind sehr unverbindlich gestaltet. Generell könnte die Effizienz deutlich erhöht werden, wenn die Organisation klarer und verbindlicher aufgesetzt wäre.
Das HR sollte sich bei internen Problemen immer auch die Seite des Mitarbeiters anhören. Oder es sollte eine Stelle geben, wo man sich als Mitarbeiter melden kann, wenn etwas nicht gut läuft. Aber hinter dem Rücken des Mitarbeiters direkt zum Vorgesetzten gehen, statt Info's erstmal vertraulich behandeln, sind unterste Schublade und auch das unprofessionellste was ich je erlebt habe.
Nichts, der Wandel ist überall.
Nach knapp 2 Jahren habe ich noch keine gravierende, negative Aspekte gefunden, hoffe das bleibt so!
- Zu viele Informationen momentan
- Zu viele Projekte auf einmal, nichts davon scheint durchdacht
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 57 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr die jungen Mitarbeitenden fördern (finanziell und Karriereoptik). Diese Generation stellt die Zukunft dar und soll die Kultur der BLKB weiterführen. Damit wäre auch das tolle Image nach aussen gesichert.
Faire Lohnzahlungen, Dankbarkeit ausdrücken, WorkSmart umsetzen, Parkplatzmiete nicht verhältnismässig
Für die Mitarbeitenden sollte es mehr Rückzugsorte für ungestörtes Arbeiten oder Pausen geben
Bewertung lesen
Mehr Transparenz bei Gehalt (teamintern, Funktionsstufen, Entwicklungsplanung)
Langjährige, erfolgreiche Mitarbeiter sollten besser entlöhnt werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 72 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,5

Der am besten bewertete Faktor von BLKB ist Image mit 4,5 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Bank hat bei Kunden ein überdurchschnittlich gutes Image.
5
Bewertung lesen
Sehr gutes Image. Ich bin nach wie vor von der BLKB überzeugt als Bank und auch als Arbeitgeber.
4
Bewertung lesen
Die Reputation der Bank ist ausgezeichnet.
5
Bewertung lesen
Ein sauberes und sehr vorbildliches Image
5
Bewertung lesen
Tja, wo will die BLKB den hin?
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 16 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BLKB ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


Gehalt für meine damalige Funktion zu niedrig. Trotz Beförderung mit mehr Aufgaben und mehr Verantwortung gab es keinen Franken mehr Lohn.
Vergleiche mit Kollegen in der gleichen Funktion bei anderen Banken zeigten massive Unterschiede und dies darf nicht sein. Gerade wenn man jung ist und sehr flexibel.
3
Bewertung lesen
Leider sehr tiefe Gehälter, die nicht wirklich dem Branchenschnitt entsprechen. Vor allem jüngere Mitarbeiter spüren das. Dafür tolle Nebenleistungen.
3
Bewertung lesen
Gehalt im branchenvergleich eher klein, dafür alles andere sehr gut
3
Bewertung lesen
Im Technischen Bereich wohl vergleichbar mit Facharbeitern auf dem freien Markt.
3
Bewertung lesen
Für eine Bank sehr tief.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 40 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 44 Bewertungen).


Unterstützung vorhanden, man kann eine Ausbildungsvereinbarung eingehen. Die BLKB unterstützt einem finanziell, man verpflichtet sich im Gegenzug zum bleiben.
4
Bewertung lesen
Die BLKB investiert viel in die Entwicklung der MA. Es gibt ein umfangreiches Ausbildungs- und Weiterbildungsprogramm.
5
Bewertung lesen
Viele Möglichkeiten aufgezeigt.
Bin aber mit dem täglichen Wandel schon genug gefordert.
5
Bewertung lesen
Viele internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten, Zertifizierungen sind möglich
5
Bewertung lesen
Starker Fokus auf die Mitarbeiterentwicklung; Weiterbildung wird unterstützt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 44 Bewertungen lesen

Gehälter

72%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 215 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kundenberater:in9 Gehaltsangaben
Ø89.000 CHF
Privatkundenberater:in9 Gehaltsangaben
Ø88.200 CHF
Lehrling5 Gehaltsangaben
Ø12.800 CHF
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BLKB
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BLKB
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards