Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Bison Schweiz AG Logo

Bison Schweiz 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 132 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 132 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Bison Schweiz AG ist ein Unternehmen der fenaco Genossenschaft, ein Unternehmen mit mehr als 50 strategischen Geschäftseinheiten in den Branchen Agrar, Lebensmittelindustrie, Energie- und Detailhandel. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und implementiert Bison ERP-Softwarelösungen für Unternehmen in der ganzen Welt.

Am Standort Sursee in der Zentralschweiz wird u.a. das ERP-System Bison Process entwickelt, welches die Geschäftsprozesse der Fokusbranchen Pflanzenbau, Weinbau, Recycling und Trading optimal unterstützt.

Bison bietet seinen Kunden auf Basis der Branchenpakete auch die Möglichkeit der individuellen Ausprägung. Somit können Kunden flexibel, schnell und dennoch sicher auf Veränderungen im Marktumfeld reagieren.

Das Produktportfolio wird ergänzt durch die Business Intelligence Software Qlik, Komplettlösungen mit e-Paper (ESL) im POS-Umfeld sowie durch ein umfassendes Hard- und Software-Angebot im Bereich der mobilen Lösungen.

Produkte, Services, Leistungen

Die Bison ist spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von Business Software für mittelständische Unternehmen. In Sursee wird das ERP-System Bison Process entwickelt, welches die Geschäftsprozesse der Fokusbranchen Pflanzenbau, Wein, Recycling und Trading optimal unterstützt. Am Standort Kaiserslautern wird das auf den Gross- und Einzelhandel spezialisierte Warenwirtschaftssystem Bison Process Retail (x-trade) mit einer integrierten Lager- und Filialverwaltung entwickelt. Des Weiteren wird am Standort Hamburg die ERP-Standard-Lösung Bison Process Trading vertrieben, die spezifisch ausgelegt ist für den internationalen Rohstoff- und Partiehandel (Commodities) sowie den Import von Textilien, Schuhen und Fertigwaren.

Das Produktportfolio wird ergänzt durch die BI-Software Qlik, Komplettlösungen im ePaper Umfeld sowie durch ein Hard- und Software-Angebot im Bereich der mobilen Lösungen.

Perspektiven für die Zukunft

Weiterentwicklung der ERP-Business-Software; Ausbau von Mobile Solutions, wie z.B. den Bereich Smart Farming. Mit unseren Produkten die Digitalisierung der Landwirtschaft mitprägen. Ausbau unserer prämierten (Swiss ICT Award 2015) Software "ESL Manager" für elektronische Preisschilder.

Kennzahlen

MitarbeiterÜber 300

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 114 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    82%82
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    76%76
  • KantineKantine
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    66%66
  • InternetnutzungInternetnutzung
    65%65
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • HomeofficeHomeoffice
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • CoachingCoaching
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Bison Schweiz AG über Benefits sagt

Davon profitieren Sie:

- Flexible Arbeitszeit
- Bison Restaurant – Kantine
- Homeoffice
- Parkplatz
- Gute ÖV-Verbindungen
- Mitarbeiterrabatte
- Mitarbeiterhandy
- Mitarbeiterevents
- Internetnutzung
- Coaching
- Barrierefreiheit
- Betr. Altersvorsorge
- (Gesundheitsmassnahmen)
- (Betriebsarzt)
- (Hunde geduldet)
Personalentwicklung
fenaco competent ist die Fachabteilung für Kaderbildung und Organisationsentwicklung der fenaco. Mit unserem Angebot an Kaderbildung tragen wir dazu bei, dass Kaderleute und Schlüsselfunktionsträger ihr Können und Wissen im Führungsverhalten ausbauen. Damit bringen Sie sich selber, Ihre Mitarbeitenden und Ihren Verantwortungsbereich im Sinne der Unternehmensziele und gemäss der Führungskultur fenaco voran.
Englisch
Inhouse bieten wir für alle Mitarbeitenden während der gesamten Arbeitswoche individuelle Englischkurse an. Der Teilnehmer kompensiert lediglich die besuchte Zeit, sofern der Kurs während der Arbeitszeit stattfindet.
Abonnement Swisscom
Vergünstigung auf Abos und Geräte
Auto
Vergünstigung auf Benzin bei Agrola Tankstellen, sowie bei der Autowaschstrasse und auf Pneus
Ökobonus
Bison gewährt Mitarbeitenden in Sursee einen Ökobonus von Fr. 500.-, welche mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und auf einen Parkplatz in der Bison verzichten. Funktionen mit regelmässigen Kundenbesuchen schliessen dies jedoch aus.
Verkehrshaus Luzern
• 365 Tage freier Eintritt ins Verkehrshaus, Museum, Planetarium, Dokuzentrum und Hans Erni Museum
• IMAX (CHF 4.00 Vergünstigung für Mitglieder ab 16 Jahren, bis 16 Jahre regulärer Preis)
• 10% Rabatt auf Artikel im Museum Shop und Hans Erni Art Shop
• 10% Vergünstigung auf Geschenkgutscheine
Wäscheservice
Bison bietet für die Mitarbeitenden einen externen Wäscheservice an. Die Wäsche wird ausschliesslich an Bügel zurückgegeben. Die Verrechnung erfolgt an den Mitarbeitenden privat nach Hause.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Ihnen:

- Flexible Arbeitszeit
- Bison Restaurant – Kantine
- Homeoffice
- Parkplatz
- Gute ÖV-Verbindungen
- Mitarbeiterrabatte
- Mitarbeiterhandy
- Mitarbeiterevents
- Internetnutzung
- Coaching
- Barrierefreiheit
- Betr. Altersvorsorge
- (Gesundheitsmassnahmen)
- (Betriebsarzt)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind vielseitig:

  • Technischer Bereich - Installationen, interne IT, externe IT
  • Agile-Development, SCRUM
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Administration
  • Finance
  • HR
  • Marketing
  • Sales
  • Corporate Services

Die aktuellen Vakanzen finden Sie unter: https://apply.refline.ch/884011/search.html

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Bison Schweiz AG.

  • Ueli Fueter, Leiter Human Resources
    fenaco Departement Informatik
    +41 58 226 04 40
    ueli.fueter@fenaco.com

    Lucienne Ammann, HR Consultant
    +41 58 226 04 63
    lucienne.ammann@fenaco.com

    Nadine Stahl, HR Consultant
    +41 58 434 41 47
    nadine.stahl@fenaco.com

    Weitere Infos unter: https://www.bison-group.com/karriere/

    • Technischer Background aus Informatik, Wirtschaftsinformatik
    • Berufserfahrung
    • Projektkenntnisse und -erfahrung
    • Branchenkenntnisse
    • Interesse rund um das Thema Agilität
    • Zeigen Sie uns auf, weshalb wir Sie bei uns anstelle von einem anderen Bewerber einstellen sollen
    • Vollständigkeit und Richtigkeit der Bewerbungsunterlagen
  • Via online Bewerbungstool (https://www.bison-group.com/karriere/)

  • Bewerbung, Vorselektion, Auswahl, allfällige telefonische Vorabklärungen, erstes Vorstellungsgespräch (persönlich oder telefonisch) meistens mit der Linie, zweites Vorstellungsgespräch inklusive Schnuppertag und anschliessendem Abschlussgespräch mit Linie und HR
    Grundsätzlich lassen wir viel Flexibilität in diese Prozesse miteinfliessen. Uns ist es wichtig, dass die zukünftigen Mitarbeitenden wissen, was auf sie zukommt und sie auch die Möglichkeit haben ihr zukünftiges Team kennen zu lernen, damit sie ihre Entscheidungsfindung besser gestalten können.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich finde als Entwickler:in kann man sich hier sehr gut ausleben. Neue Technologien, Ideen, Innovation werden sehr gefördert. Man fühlt sich als Teil des Unternehmens und kann viel mitgestalten - wenn man will.
Die Arbeitskollegen sind sehr sozial und man fühlt sich wohl.
Bewertung lesen
Drive der Geschäftsleitung, Servant Leadership Mentalität, tolle Teamzusammenhalte, Schritt Richtung innovatives Unternehmen
Bewertung lesen
Super Arbeitsklima mit angenehmem Umgang. Man wird gefördert und kann täglich wachsen.
Bewertung lesen
Gute Bezahlung
den grössten Teil der Kollegen:innen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 58 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Unklare Unternehmensstrategie; kreative Ideen, welche nicht genau der Meinung der Geschäftsleitubg entsprechen, werden nicht verfolgt. Diversifikation auf dem Markt wird verhindert.
Unterschiedliche Behandlung von Mitarbeitenden. Deutschland wird bevorzugt und geschützt. Gärtchendenken über fast alle Abteilungen hinweg. Pragmatisches Denken und gesunder Menschenverstand lassen zu wünschen übrig. Kritik wird nicht gut aufgenommen, meistens driftet es in persönliche Befindlichkeiten ab. Die Geschäftsführung kommuniziert nicht transparent und der Umgang mit Mitarbeitenden, denen gekündigt werden soll, ist respektlos.
Bewertung lesen
Mitarbeiterbeurteilung und Zieldefinition ist reinste Farce. Andere Meinungen, anregende Kritik etc. wird nicht gut aufgenommen insbesondere in der Chefetage. Widersprechen wird nicht gerne toleriert. Ausgeprägtes Gärtchendenken über viele Abteilungen - jeder arbeitet nur für sich. Kollegen am Standort in Deutschland wird deutlich bevorzugt, geschützt und anders behandelt.
Bewertung lesen
Durch die Firmengrösse und die vielen Teams ist es manchmal schwierig zu wissen, was die anderen machen. So kann man nicht immer von den Arbeiten anderer profitieren und macht manchmal das Gleiche zwei mal.
Bewertung lesen
Veraltete Software-Systeme! Uninspirierter Technologie-Stack!
Blick in die Zukunft - unklar, wohin die Reise führt; Gärtchendenken; zu starke Abhängigkeit der fenaco
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 43 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Austausch der gesamten Geschäftsleitung inkl. der Departementsleitung.
Eventuell würde eine externe Beratungsfirma helfen, die Inkompetenz in der Strategiedefinition zu kompensieren.
Den externen Markt dem Wettbewerb überlassen und nur noch für die fenaco intern Software und Dienstleistungen erbringen.
Dem Standort in Deutschland weniger Kompetenzen zugestehen.
Bewertung lesen
Austausch der gesamten Geschäftsleitung. Loslösung von Standorten in Deutschland. Bison nur noch als interner IT-Dienstleister von fenaco anbieten.
Bewertung lesen
Mehr Marketing nach Aussen; weiter an der Kultur & Mindset arbeiten
Bewertung lesen
Mitarbeiterzufriedenheit mit Wertschätzung fördern, interne Kommunikationsabläufe optimieren
Austausch zwischen einzelnen Teams noch mehr fördern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 38 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Bison Schweiz ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Wie immer und überall, gibt es Personen mit denen man sich besser versteht und Personen mit denen man sich weniger gut versteht. Im Allgemeinen denke ich aber, dass alle sehr gut miteinander umgehen.
Offenes Feedback wird von den meisten gut aufgenommen und auch zurück gegeben.
Auf Unterstützung bei Problemen musste ich noch nie lange warten.
5
Bewertung lesen
habe ich noch selten so gut erlebt
5
Bewertung lesen
Wir sind ein Team und helfen einander - das hat mir den Einstieg sehr erleichtert und hilft mir auch bei der täglichen Arbeit.
Natürlich gibt es auch in der Bison ein wenig Politik - aber in einem Mass, welches absolut ok ist.
5
Bewertung lesen
Ich kann natürlich nicht von allen Teams sprechen, aber mein Team ist top! Auch die Zusammenarbeit über diverse Abteilungen hinweg funktioniert meistens super.
4
Bewertung lesen
Unter Arbeitskollegen:innen sitzt man im gleichen Boot. Trotzdem sollte man sich überlegen, wem man vertraut. Viel Getratsche und Ganggeflüster.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 24 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bison Schweiz ist Image mit 3,0 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Die Bison leidet ein bisschen, vor allem bei der "Älteren Generation" der Umgebung. Ich bin eingestellt worden nachdem die "alte Geschichte" bereits lang durch war und ganz ehrlich, was da gewisse Personen über die Bison sagen kann ich echt nicht nachvollziehen.
3
Bewertung lesen
Kein Vergleich zu früher. Schlechter als früher.
1
Bewertung lesen
Das geht noch lange, bis Bison in der Informatik ein gutes Image haben wird, wenn überhaupt. Da spricht natürlich auch der Neid mit.
3
Bewertung lesen
Dem Ruf entsprechend. Bison? Lieber nicht...
2
Bewertung lesen
Sehr guter Brand mit dem Tier Bison. Jedoch für ein starkes, ausdauerndes und Majestätisches Tier wie den Bison eher eine Beleidigung als Namensgeber für diese Firma herhalten zu müssen. Schlechtes Image im Markt durch negative Meldungen in öffentlichen Medien (Zeitungen etc.) und unzufriedene Mitarbeiter.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 19 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Die Bison hat ein sehr umfangreiches Aus- und Weiterbildungs-Angebot, welches rege genutzt wird. Weiterbildung hat einen hohen Stellenwert. Talente werden gefördert und können sich in der Bison weiterentwickeln. Aufgrund der flachen Hierarchien sind die typischen "Leiter-Karrierepfade" beschränkt - dafür eröffnen sich sehr viele Möglichkeiten bei der fachlichen Karriere. Aus meiner Sicht ein Zukunftsmodell werden doch die typischen Management-Strukturen früher oder später Netzwerk- und Fach-Strukturen weichen.
5
Bewertung lesen
Wer Karriere machen will, sollte es sich zweimal überlegen. Nur wer „spurt“, hat die Chance aufzusteigen. Eine eigene Meinung zu haben, verhindert den Aufstieg auf der Karriereleiter eher. Erwünscht sind Ja-Sager und Abnicker.
1
Bewertung lesen
Jeder der sich weiterentwickeln möchte, aktiv und motiviert ist, wird immer gerne unterstütz. Es wird aktiv darauf geschaut, dass die Mitarbeiter ihres Potenzial entfalten können.
5
Bewertung lesen
Wohl abhängig von der Abteilung. Gewisse Bereiche werden aber gar nicht gefördert.
2
Bewertung lesen
Wenn man wissbegierig ist, kommt man nicht zu kurz. Es gibt ein jährliches Budget, welches für Kurse und Weiterbildungen eingesetzt werden kann. Meistens ist eine Budget-Überschreitung auch kein Problem, wenn man noch einen weiteren Kurs besuchen möchte.
An grössere Weiterbildungen/Studium gibt es auch eine Kosten-Beteiligung.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 112 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in10 Gehaltsangaben
Ø102.300 CHF
IT-Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø105.500 CHF
Produktmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø110.500 CHF
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Bison Schweiz
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bison Schweiz
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards