Welches Unternehmen suchst du?
CM Informatik AG Logo

CM Informatik 
AG
Bewertungen

73 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

73 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

67 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Trotz ihrer grösse ein familiäres Unternehmen.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CM Informatik AG in Schwerzenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz
Kommunikation
Interessantes Arbeitsumfeld mit Wachstumspotenzial
Firmenanlässe
Teamgeist
Mehrere Standorte
Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Anteil Pensionskasse (Bemerkung auf hohem Niveau)
Beteiligung Fitness Abo (Bemerkung auf hohem Niveau)

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen bietet viele Annehmlichkeiten um die Arbeitsatmosphäre angenehm zu gestalten. Beispielsweise mit kostenlosen Getränken wie Mineralwasser, Kaffee oder Tee sowie grosszügige Räumlichkeiten um gemeinsame Pausen oder Lunches zu verbringen. Ein Rooftop in der es möglich ist nach dem Feierabend ein gemeinsames Bier oder Grillade zu geniessen. Während der EM / WM Zeit besteht die Möglichkeit die Fussballspiele gemeinsam zu schauen, wenn es die Arbeit zulässt.
Den Mitarbeitenden und den Vorgesetzten steht ein Tool namens TINYpulse zu Verfügung um Lob oder Verbesserungsvorschläge zu äussern. Ebenso werden Wertschätzungen direkt kommuniziert.

Work-Life-Balance

Nach meiner persönlichen Erfahrung wird auch bei familiären Notfällen Projektgruppenintern Unterstützung geboten und die Arbeiten mit hoher Priorität von Arbeitskollegen ohne Diskussion übernommen. Durch eine 40 Stunden Woche und die Freiheit Projekte sowie Ferien frei zu planen, bietet die Firma die Möglichkeit die Balance zwischen "Work and Life" selber zu gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Es bestehen im Unternehmen Aufstiegsmöglichkeiten aber auch sich in der aktuellen Funktion in Form der Maturitätsstufen weiter zu entwickeln. Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerechter Gehalt und grosszügige Benefits. Mit der Erhöhung des Pensionskassenanteils könnte die Firma noch attraktiver für Arbeitnehmende werden.

Kollegenzusammenhalt

Trotz mehreren Standorten herrscht ein kollegialer und angenehmer Umgang unter den Mitarbeitenden. Dank Teams und anderen Tools ist eine unkomplizierte Kommunikation trotz verschiedener Standorten und Homeoffice möglich.

Vorgesetztenverhalten

Die Firmenkultur strebt eine flache Hierarchie an. Vorgesetzte gehen auf Bedürfnisse und Anliegen der Mitarbeitenden ein und suchen aktiv nach einer Lösung.

Arbeitsbedingungen

Die Firma hat die Homeoffice Pflicht während der Corona Zeit sinnvoll genutzt um den Hauptstandort in Schwerzenbach zu renovieren und sehr modern zu gestalten. Die Arbeitsgeräte und Arbeitsplätze sind auf dem aktuellen Stand.

Kommunikation

Auf Transparenz und offene Kommunikation wird im Unternehmen grossen Wert gelegt. Diese Werte werden von der Geschäftsleitung auch vorgelebt. In Form eines 30 minütigem CMI Info Calls beispielsweise, wird wöchentlich der aktuelle Stand diverser Projekte und firmenrelevanten Informationen mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Für alle Geschlechter (w/m/d) gibt es einheitliche Richtlinien. Durch die Maturitätsstufen Junior / Professional / Senior und Expert können sich die Mitarbeitenden Geschlechter unabhängig auch in der selben Funktion weiterentwickeln. Das Verhältnis der Geschlechter ist für eine IT Firma ausgewogen.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich haben die Mitarbeitenden die Möglichkeit die Arbeit selbständig zu planen. Durch das Konzept der Rollenwelten, werden Stärken der Mitarbeitende erkannt und gezielt eingesetzt. Somit kann die Firma die Effizienz steigern und der Mitarbeitende kann eine Tätigkeit ausüben die seinen Kompetenzen entspricht.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Unstrukturierter Arbeitgeber, keiner weiss etwas, keiner kann etwas, alle tun aber so

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei CM Informatik AG (Schwerzenbach) in Schwerzenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausflüge und Events gibts zu genüge. Saufgelage ebenfalls!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Mobbing sollte nicht zugelassen werden, jedoch schliessen die Leute ihre Augen und bevorzugen gewisse Leute, die Geld haben und potentielle Investoren sein könnten. Unabhängig davon ob die Person qualifiziert ist oder nicht!

Arbeitsatmosphäre

schlecht, aber man redet nicht davon

Work-Life-Balance

Wenn man keine 800 Stunden Überzeit hat, ist man ein niemand und man wird gemobbt

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeit, man bleibt auf der Stelle

Kollegenzusammenhalt

gar nicht vorhanden

Vorgesetztenverhalten

Sie tun als ob sie alles wüssten, tun es aber nicht

Kommunikation

Einfach nur schlecht, nur oberflächlich, man tut nur so


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Vielen Dank, dass du dir Zeit für ein Feedback genommen hast. Es ist wichtig für uns, deine Meinung und dein Feedback zu kennen. Unsere Mitarbeitenden sollen sich wohl fühlen und mit Leidenschaft ihre Arbeit ausführen können. Viele deiner angesprochenen Themen haben wir mit dem Organisationsentwicklungsprojekt „Aqua“ bereits adressiert. Wir bedauern, dass deine Zeit bei CMI für dich nicht stimmig war und es uns nicht gelungen ist, dir in diesem Fall die Aqua-Ziele und Massnahmen, unsere Werte und Handlungsgrundsätze zu vermitteln. Auch Mobbing hast du erwähnt - Mobbing tolerieren wir nicht. Deshalb bieten wir dir ein persönliches Gespräch an, um deine Eindrücke genau zu verstehen, zu besprechen, daraus zu lernen und einen guten Abschluss zu finden. Wir freuen uns, wenn du dich bei einer CMI-Vertrauensperson, sei es aus dem HR, der GL oder direkt beim CEO meldest. Danke für die wertvolle Arbeit, die du für CMI geleistet hast. Wir haben dies sehr geschätzt.

Auszubildender Informatiker Applikationsentwickler

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei CM Informatik AG (Schwerzenbach) in Schwerzenbach absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man mit jedem per du, denn somit lernt man sich schneller kennen und hat weniger Angst Fragen zu stellen.
Dass man ein wenig entscheiden darf, wann man zur Arbeit kommt und wieder nach Hause geht.(Gleitende Arbeitszeiten)

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine entspannte Arbeitsatmosphäre.

Arbeitszeiten

Man hat gleitende Arbeitszeiten, was mir sehr gefällt. Denn man hat einen recht grossen Spielraum, wann man kommt und geht.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind sehr nett und immer hilfsbereit. Ebenfalls erklären sie alles verständlich.

Spaßfaktor

Mir macht das Arbeiten bei der CMI sehr viel Spass.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten sind abwechslungsreich und wurden mir gut und verständlich erklärt.

Respekt

Jeder in der Firma ist respektvoll und freundlich.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Variation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Vielen, vielen Dank für deine sehr tolle Bewertung und das Lob.

Früher war es besser

4,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CM Informatik AG (Schwerzenbach) in Schwerzenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket, die transparente Führung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Home-Office-Regelung wurde anfangs auf 4 Tage gesetzt. Jetzt sind es nur noch 50%. Tickets grosszügiger schätzen uND VORALLEM die Entwicklung an der Schätzung teilhaben lassen

Verbesserungsvorschläge

Termindruck senken. Nichts versprechen, was man nur bedingt halten kann

Arbeitsatmosphäre

Oftmals wird man durch langjährige Mitarbeiter beschämend angeschaut, wenn man mal etwas nicht weiss. Bis auf den Druck um schnell fertig zu werden, ist dieser aber sonst gut

Image

Höre nur Gutes

Work-Life-Balance

Um den Termindruck gerecht zu werden, müssen auch Stunden zu Hause geleistet werden.

Karriere/Weiterbildung

Ist gegeben

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlt den Durchschnitt, 12 Gehälter

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams top, in anderen Teams jedoch teilweise eher weniger.

Vorgesetztenverhalten

Gesamte Führung top

Arbeitsbedingungen

Open Space. Oftmals überfüllt. Parkplätze sind mau.

Kommunikation

Hier und da könnte dieser besser sein.

Gleichberechtigung

Es wird an eine neuen "Rollenwelt" gearbeitet. Wir sind gespannt

Interessante Aufgaben

Das gleiche Produkt. Hier werden keine neuen Technologien ausprobiert. Plugin-Entwicklung, Fehlerbehebung, Web


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Merci vielmals für dein umfassendes Feedback. Feedbacks helfen, unsere Strukturen zu überdenken und uns weiterzuentwickeln. Danke für konkrete Verbesserungsvorschläge. Hiermit senden wir dir gerne unsere Gedanken.

Homeoffice: Wir haben die Vorzüge des Homeoffice schätzen gelernt, deshalb profitieren Mitarbeitende auch weiterhin davon. Wir dürfen dabei aber nicht vergessen, dass die CMI-Kultur besonders von der hervorragenden Zusammenarbeit des Teams vor Ort geprägt ist. Deshalb pflegen wir in Zukunft beides zu gleichen Teilen.

Druck / Work-Life-Balance: Projektbezogen kann es hektische Phasen geben, die die Mitarbeitenden im Anschluss kompensieren. CMI ist es wichtig, dass die Work-Life-Balance ausgeglichen ist. Die Schätzungen zu den Aufgaben in den Sprints werden in den Teams vorgenommen. Während der Sprints reflektieren wir im Daily Scrum täglich die Aufgaben und definieren bei Bedarf entsprechende Massnahmen.

Arbeitsatmosphäre: Die gute Zusammenarbeit in den Teams ist zentral. Aktuell verbessern wir schrittweise unsere Feedbackkultur.

Interessante Aufgaben: Die CMI Lösungsplattform entwickeln wir laufend weiter. Dabei prüfen wir die Technologietrends stetig und beurteilen sie für eine nachhaltige Lösung. Dabei beachten wir die ganze Wertschöpfungskette, z.B. Auswirkungen der Technologie auf Betrieb und Kunden. Uns ist wichtig, unseren Kunden die beste Lösung anzubieten.

Arbeitsbedingungen: Unsere Büros sind frisch umgebaut und um ein Vielfaches attraktiver geworden. Auf verschiede Stöcke verteilt, gibt es genügend Arbeitsplätze, Rückzugsnischen und Begegnungszonen für alle Mitarbeitenden. Gratisparkplätze: Auf der Rückseite des Gebäudes haben wir Parkplätze dazu gemietet, die alle nutzen dürfen.

Gerne stehen wir dir für einen bilateral Austausch zur Verfügung.

Anfangs top, heute nicht mehr so überragend

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CM Informatik AG in Schwerzenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vertragliche Regelungen bzgl. Home-Office sollte auch nach der Corona Zeit möglich sein und nicht nur 50%

Verbesserungsvorschläge

Thema Home-office Regelung. Früher möglich, jetzt nur begrenzt.

Arbeitsatmosphäre

Extremer Druck um Aufgaben zu erledigen. Tickets viel zu knapp geschätzt.
Hauptsache der Sprint ist voll und man sitzt länger

Work-Life-Balance

Ist hier eher weniger gegeben

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich super, bis auf ein paar Ausnahmen,aber die gibt es überall.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es die Ausnahmen.

Vorgesetztenverhalten

Top Führungskraft.

Arbeitsbedingungen

PC mit zu wenig RAM

Kommunikation

Transparent

Gehalt/Sozialleistungen

Mittlerer Durchschnitt

Gleichberechtigung

Männerdomminierend

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche Produkt. Keine Innovationen oder neuen Technologien


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Es hilft uns Situationen zu verstehen, zu lernen und uns weiterzuentwickeln. Danke für konkrete Verbesserungsvorschläge. Gerne senden wir dir unsere Gedanken:

Homeoffice: Wir haben die Vorzüge des Homeoffice schätzen gelernt, deshalb profitieren Mitarbeitende auch weiterhin davon. Wir dürfen dabei aber nicht vergessen, dass die CMI-Kultur besonders von der hervorragenden Zusammenarbeit des Teams vor Ort geprägt ist. Deshalb pflegen wir in Zukunft beides zu gleichen Teilen.

Druck / Work-Life-Balance: Projektbezogen kann es hektische Phasen geben, die die Mitarbeitenden im Anschluss kompensieren. CMI ist es wichtig, dass die Work-Life-Balance ausgeglichen ist. Die Schätzungen zu den Aufgaben in den Sprints werden in den Teams vorgenommen. Während der Sprints reflektieren wir im Daily Scrum täglich die Aufgaben und definieren bei Bedarf entsprechende Massnahmen.

Zusammenhalt: Die gute Zusammenarbeit mit den Kolleg_innen ist die Basis, um gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen. Dahingehend haben wir unseren Bewerbungsprozess neu gestaltet: Die entsprechenden Teams sind in den Einstellungsprozess involviert. Im letzten Interview prüfen Personen aus dem CMI-Team zudem, ob Einstellung und Motivation der angehenden Teammitglieder mit unseren Werten, Handlungsgrundsätzen und Zielen übereinstimmen (https://cmiag.ch/jobs/).

Produkte, Innovationen, neuen Technologien: Die CMI Lösungsplattform entwickeln wir laufend weiter. Dabei prüfen wir die Technologietrends stetig und beurteilen sie für eine nachhaltige Lösung. Dabei beachten wir die ganze Wertschöpfungskette, z.B. Auswirkungen der Technologie auf Betrieb und Kunden. Uns ist wichtig, unseren Kunden die beste Lösung anzubieten.

Gleichberechtigung: Im Rekrutierungsprozess achten wir auf eine gute Durchmischung. Bis heute erhalten wir leider nur ganz wenige Bewerbungen von Frauen fürs DevOps Team. Innerhalb der Organisation entwickelt sich die Durchmischung mit mehr als 30% Frauenanteil erfreulich.

Umgang mit älteren Kolleg_innen: Wir pflegen eine gleiche Behandlung der Mitarbeitenden - unabhängig von Alter, Kultur, Geschlecht etc.

Arbeitsbedingungen: Anhand von Feedbacks aus dem Team definierten wir Massnahmen, um die Laptops so einzurichten, dass sie den Bedürfnissen der verschiedenen Arbeitsbereiche entsprechen. Deshalb ersetzen wir Laptops zeitnah, auch ausserhalb des ordentlichen Zyklus von 3 Jahren. An den Solutions nehmen wir ebenfalls laufend Optimierungen vor.

Gehalt / Sozialleistungen: Wir prüfen die Gehälter regelmässig anhand der Swiss-ICT-Salär-Studie sowie mit Kolleg_innen aus der Branche. Uns ist ein marktgerechtes Gehalt mitsamt eines Gesamtpakets an vielen Benefits sehr wichtig.

Gerne stehen wir dir für einen bilateral Austausch zur Verfügung.

Sehr guter Arbeitgeber trotz grossem Termindruck

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CM Informatik AG in Schwerzenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute und hilfsbereite Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele Versprechen an Kunden

Verbesserungsvorschläge

Transparentere Informationen zu Lohn Aufstiegsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre

Oftmals ein wenig stressig

Image

Meistens ja

Work-Life-Balance

Kann stressig werden... Sehr stressig.
Grund dafür ist der Termindruck.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden bezahlt. Bei freien Führungsrollen kann man sich darauf auch gut bewerben.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Verantwortung heisst nicht immer mehr lohn.
Dafür ist das Grundgehalt gut.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams immer ein sehr guter Zusammenhalt!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Danke für deine Rückmeldung. Sie hilft uns besser zu werden. Wir arbeiten alle mit vollem Einsatz – von Termin zu Termin. Wird der Druck zu gross, wende dich an dein Team oder deine Bereichsleitung. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Herzlichen Dank für dein grosses Engagement für CMI.

Unternehmen welches Mitarbeitende in den Fokus stellt.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CM Informatik AG (Emmenbrücke) in Emmenbrücke gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Intensive Selektion welche viel Sicherheit vor dem Start gibt. Danach Top Einführungsplanung und Unterstützung von neuen Mitarbeitenden.

Arbeitsatmosphäre

Freundlich, offen, fair, transparent.

Work-Life-Balance

Auch Teilzeitpensen möglich, Selbstverantwortung wird grossgeschrieben. Familie und privates wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Volle Unterstützung bei allen Themen

Kommunikation

Transparent, zeitnah, ehrlich, offen

Interessante Aufgaben

Rollenmodell ermöglicht es jedem_r seine Stärken auszuleben


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Grossartig, vielen Dank!

Mir bereitet es viel Freude bei der CMI zu arbeiten. Das Team ist sehr offen und hilfsbereit. Die Stimmung ist immer top

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei CM Informatik AG (Schwerzenbach) in Schwerzenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, Offenheit, Zusammenhalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Herzlichen Dank für deine geschätzte Bewertung.

Super Team. Spannende und herausfordnernde Aufgaben. Top Job

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CM Informatik AG (Schwerzenbach) in Schwerzenbach gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sofortiges Aufsetzen einer Taskforce. Direkte, rasche und transparente Kommunikation. Sinnvolle Massnahmen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts auszusetzen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

NIchts, top Kommunikation und Infrastruktur

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima. Konstruktiv. Kollegial

Image

Gutes Image

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und eingenverantwortliche Planung liegt vieles in meiner Hand

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein gut. Keine aktive Umweltpolitik

Kollegenzusammenhalt

Unterstützung ist immer und überall vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede

Vorgesetztenverhalten

Top Zusammenarbeit ohne Hirarchiedenken.

Arbeitsbedingungen

Schöne Büros, zeitgemässe IT Infrastruktur, super Verpflegungsmöglichkeiten

Kommunikation

Sehr gute Kommunikation auch in schwierigen Zeiten (COVID-19)

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede

Interessante Aufgaben

Sehr spannende und herausfordernde Projekte


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Vielen Dank für die Top Bewertung!

Wir werden laufend über die aktuelle Situation informiert. Homeoffice funktioniert einwandfrei.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CM Informatik AG (Emmenbrücke) in Emmenbrücke gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er hat sofort aktiv reagiert. Sehr gute Kommunikation. Sehr gute Infrastruktur.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

keine

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Aktuell top. Weiss nicht was noch besser sein könnte

Arbeitsbedingungen

Vorbildlich. Systemumgebung ist Top!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bosshard AnnettePersonalverantwortliche

Vielen Dank für deine tolle Bewertung.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN