Workplace insights that matter.

Login
CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung Logo

CONCORDIA Schweizerische Kranken- und 
Unfallversicherung
Bewertungen

183 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

183 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

114 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 56 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr guter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CONCORDIA Kranken- und Unfallversicherung AG in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt alles :) sehr sozial, fordernd (positiv)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Verstehe hier viele Kommentare nicht. Klar, wir haben alle andere Prioritäten und Wünsche im Job aber manche Kommentare sind absolut übertrieben und entsprechen überhaupt nicht meinen Empfinden. Aber man findet immer etwas zu meckern, glaub ich.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht einfach ein bisschen offener werden für Veränderungen

Arbeitsatmosphäre

In unserem Team sehr gut. Dies hängt aber natürlich immer von der Agentur ab und von jedem einzelnen. Wir harmonieren sehr gut, unterstützen uns gegenseitig und dadurch ist sie Atmosphäre trotz Stress und viel Arbeit tip top.

Work-Life-Balance

Finde man könnte hier noch viel offener werden für Home Office und flexible Arbeitsmodelle. Vor allem zir Hochsaison gibts eine Feriensperre von über 3 Monate. Dies sollte entwerder für alle gelter aber nicht nur für den Vertrieb. 1 Woche ist da sicher für jeden drinnen.

Karriere/Weiterbildung

Interne weiterbildungen. Man schaut wirklich, dass alle Mitarbeiter gut ausgebildet werden

Gehalt/Sozialleistungen

Kann natürlich immer mehr sein. Sozialleistungen sind top und wenn man fleissig ist, kann man sich selber noch mehr dazu verdienen

Kollegenzusammenhalt

Dies kann ich wirklich wieder nur für unsere Agentur beantworten. Hammer.

Umgang mit älteren Kollegen

Hab nichts anderes gemerkt

Vorgesetztenverhalten

Stets respektvoll und auf Augenhöhe. Kann Lob sowohl als Kritik menschlich und sachlich kommunizieren. Dies beziehe ich jetzt nur auf meinen direkten vorgesetzten. Gibt sicher auch andere

Arbeitsbedingungen

Könnte moderner (im sinne von zeitgemässer, aktueller, freundlicher, heller) sein

Kommunikation

Dies funktioniert hier einwandfrei. Alles was man wissen muss wird kommuniziert. Wir haben ein internes Tool so sind wir immer auf dem neuesten Stand.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag was neues. Man muss wirklich auf zack sein. Der job ist nichts für Leute wo einfach zur Arbeit gehen um nur physisch anwesend zu sein...


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebes CONCORDIA-Gspändli

Vielen Dank für deine offene und transparente Bewertung. Es freut uns zu hören, dass du dein Arbeitsumfeld sowie -atmosphäre als sehr positiv empfindest. Auf die interne Weiterbildung unserer Mitarbeitenden legen wir, wie du bereits selber festgestellt hast, viel Wert. Schön zu hören, dass du dieses Angebot schätzt.

Deine Inputs zur Weiterentwicklung nehmen wir gerne auf. Hast du weitere Ideen oder Anmerkungen? Ich habe gerne ein offenes Ohr für dich und du erreichst mich telefonisch unter +41 41 228 02 30 oder per Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch

Liebe Grüsse nach Bern,
Kathrin

Fachspezialist Inkasso

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG in Luzern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre schön, wenn Anpassungen und Projekte nicht erst nach gefühlten Jahrzehnten umgesetzt würden. Auch wäre es wünschenswert, dass Anliegen der Mitarbeiter mit offeneren Ohren angehört würden. Nicht nur 'Anhören und abschmettern wollen', sondern bewusst zuhören, hinterfragen und fair argumentieren.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt sehr positiv. Erfahrungsgemäss herrscht unter den Mitarbeitern oft Intrige, dies vernehme ich bei der Concordia überhaupt nicht. Fünf Sterne wären es, wenn man als Arbeitnehmer etwas mehr das Gefühl vermittelt. bekommen würde, dass individuelle Anliegen ernster wahrgenommen würden.

Image

-

Work-Life-Balance

Man hat nicht das Gefühl, dass man arbeitet und nach Hause kommt, um ich von der Arbeit erholen muss. Jedoch ist dies, meiner Meinung nach, die Einstellung eines jeden Einzelnen und ob man sich im Job per se wohlfühlt.

Karriere/Weiterbildung

Die Concordia unterstützt sowohl bei imternen wie auch externen Weiterbildungen, was ich nicht als selbstverständlich ansehe.

Kollegenzusammenhalt

Insgesamt versteht man sich sehr gut und toleriert, wenn jemand eine andere Meinung hat. Dass man sich dann mit Symphantisanten eben besser versteht, ist nur selbstverständlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Pensionskasse gilt bei der Concordia als Rolls Royce. Auch wird nicht auf das Alter geschaut, sondern es wird miteinander im Sinne von 'Bist du gut zu mir, bin ich gut zu dir' umgegangen.

Vorgesetztenverhalten

Zwiespältiger Meinung. Wenn man ein Anliegen hat, das im Sinne des Arbeitgebers ist, fühlt man sich sehr unterstützt. Das Gegenteil ist der Fall, wenn man anderer Ansicht zu Abläufen, Prozessen etc. ist, wo meist nur die Gedanken des Arbeitgebers berücksichtigt werden.

Arbeitsbedingungen

Gerade im Zeitalter der Digitalisierung bezeichnet sich die Concordia eher als 'Follower'. Ich würde da eher sagen 'die letzten beissen die Hunde'. Verglichen mit anderen Versicherern ist die Infrastruktur, insbesondere der Arbeitsort selber, eher veraltet.

Kommunikation

Zwiespältiger Meinung. Unter den Teamkollegen herrscht rege, direkte und offene Kommunikation. Hierarchisch würde ich mir jedoch mehr Transparenz wünschen. Dies jedoch generell in der Arbeitswelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Concordia selbst sagt 'Wegen dem Geld müsst ihr nicht hier arbeiten wollen'. Die Konkurrenz bietet fast immer ein höheres Gehalt. Meine erste Lohnverhandlung steht erst noch bevor. Da es bei aller Sympathie immernoch ein Vertrag 'Geld gegen Leistung' ist, bin ich gespannt darauf, wie meine Leistungen der letzten 13 Monate auch finanziell gewertschätzt werden.

Gleichberechtigung

Hierzu kann ich aus Transparenzgründen kaum Aussagen machen. Man merkt jedoch, dass mit schwierigeren Charakteren zurückhaltender umgegangen wird, was für mich ein Zeichen fehlenden Respektes und Anstandes ist. Es herrscht teilweise auch ein Gefühl von Ausgrenzung und 'abgestempelt werden' , wenn man anders denkend ist. Dies nicht in meinem Bereich, aber was ich vermehrt von nahen Kollegen gehört habe.

Interessante Aufgaben

Das Arbeitsfeld ist sehr dynamisch. Es gibt saisonal bedingt auch mal intensivere und mal entspanntere Zeiten, was ich persönlich sehr schätze. Durch den Kundenkontakt ist auch jeder Tag anders als der vorherige.

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe/r CONCORDIANER/IN

Besten Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Dein konstruktives Feedback schätzen wir sehr, da du sowohl Positive Punkte wie auch Punkte zur Verbesserung benennst. Gerne nehmen wir deinen Input auf.

Hast du noch weitere Ideen oder Erfahrungen, wovon du erzählen möchtest? Dann erreichst du mich per Telefon unter der Nummer+41 41 228 02 30 erreichen oder per Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch

Liebe Grüsse und bis bald,
Kathrin

Zweiklassengesellschaft

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, wenn man den Vertrieb nicht berücksichtigt, ist es eine gute Firma.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Was ich oben erwähnt habe.

Verbesserungsvorschläge

Vertrieb soll menschlicher werden. Der Druck ist gewaltig. Die gute Sachen sollen auch für den Vertrieb gelten. Wenigstens eine Woche Ferien im Herbst erlauben, sonst soll die Feriensperrung wirklich für alle Vertriebsmitarbeiter gelten und nicht nur bei der untere Etage. Mehr Vertrauen den Mitarbeitern schenken und auch mal Homeoffice erlauben(für untere Etage). Im 2021 haben viele Mitarbeiter ein Internetverbot (Internet gesperrt) und man sieht, wieviel Vertrauen man in den eigenen Mitarbeiter hat.

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten geben ihr Bestes. Die Fluktuationszahlen sollen herunter.

Work-Life-Balance

Verbesserungspotentisl im Vertrieb vorhanden. Suboptimale Situation. Wie im Titel erwähnt, haben wir eine Zweiklassengesellschaft. Die ganze Concordia hat vermutlich ein gutes Work-Life- Balance, im Vertrieb ist man jedoch ein „Nutztier“ und oft ein Fremdwort. Immer den Spruch bringen, dass es halt im Vertrieb so sei, kann man auch nicht bringen. Gerade im Vertrieb hat man normalerweise solche Freiheiten. Hier jedoch nicht. Auch Vertriebsmitarbeiter haben eine Familie. Insbesonders bei den Herbstferien haben auch Vertriebsmitarbeitern die Eltern sind das Verlangen, wenigstens 1 Woche mit den eigenen Kindern, die Herbstferien zu verbringen. Im Oktober ist es noch im Verhältnis eher ruhig, gehen kann man trotzdem nicht. Dies ist nur in die Obere „Teppichetage“ im Vertrieb möglich. Entweder gilt die Feriensperrung für alle Vertriebsmitarbeiter oder man könnte wenigstens allen 1 Woche erlauben. Auch die oberste Geschäftsetage hat eine Vorbildsfunktion und soll die Vertriebsmitarbeiter genau dann unterstützen…

Gleichberechtigung

Siehe oben!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebes Teamgspändli

Merci für deine offene und transparente Rückmeldung. Schön zu hören, dass du unsere Sozialleistungen sowie das Verhalten der Vorgesetzten schätzt. Getreu nach unserem Grundattribut "Weiterkommen", braucht es dafür unteranderem auch Vorgesetzte, welche sich aktiv einbringen.

Dass du die Work-Life-Balance als nicht optimal, sogar als Zweiklassengesellschaft wahrnimmst, entspricht nicht unseren Werten. Wir schaffen ein Arbeitsklima wobei man sich wohlfühlt und sich entfalten kann. Das du diese Ansicht nicht teilst, ist sehr schade.

Möchtest du mir mehr dazu erzählen und deinen Input einbringen? So erreichst du mich telefonisch unter +41 41 228 02 30 erreichen oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch senden.

Beste Grüsse vom Bundesplatz,
Kathrin

Unteres Lohnniveau als Angestellter/Mitarbeiter. Die leitenden Positionen bekommen das grosse Geld.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG in Luzern gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind top


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe/r ehemalige/r CONCORDIANER/IN

Danke für deine Bewertung und die positiv gewerteten Sozialleistungen. Gerne teile ich dir mit, dass wir regelmässig an Lohngleichheitsstudien teilnehmen und uns ein faires Verhältnis sehr wichtig ist.

Da du einer anderen Auffassung bist, kannst du uns gerne von einem Eindruck berichten. Du erreichst mich telefonisch unter +41 41 228 02 30 oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch

Viele Grüsse aus Luzern,
Kathrin

Menschlichkeit und konstruktive Gespräche verbesserungsfähig

2,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CONCORDIA in Luzern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Menschlicher werden, gemeinsame konstruktive Gespräche

Work-Life-Balance

Bei einer Teilzeitarbeit ist es gar nicht möglich und ist dadurch gezwungen mehr zu arbeiten, Druck steigt stetig und immer mehr Arbeiten im gleichen Pensum sind zu verrichten

Kollegenzusammenhalt

Team ist okay

Vorgesetztenverhalten

Fehlt oft die Erfahrung, auch wenig Menschlichkeit wenn die Ziele nicht erreicht werden, wird man sehr unter Druck gesetzt - sehr grenzwertig mit der entsprechenden Art und Weise

Kommunikation

Sehr einseitig ohne konstruktive Gespräche, kein gemeinsames Weiterkommen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe Teamkollegin,
Lieber Teamkollege

Besten Dank für deine Bewertung. Es freut uns zu hören, dass du den Kollegenzusammenhalt als positiv empfindest.

Im Vertrieb gilt es, die Ziele zu erreichen und dennoch darf die Menschlichkeit nicht fehlen. Unsere Mitarbeitende sind uns sehr wichtig und wir pflegen ein familiäres Miteinander. Deshalb ist es schade, dass du deiner Ansicht nach diese Punkte nicht widerspiegeln kannst.

Möchtest du mir mehr über deine Erfahrungen berichten? In diesem Fall kannst du mich gerne telefonisch unter +41 41 228 02 30 erreichen oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch senden.

Besten Dank und liebe Grüsse,
Kathrin

Toller Arbeitgeber - sehr professionell

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Concordia Versicherungen - Concordia Gruppe in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzender Umgang, es wird gefordert aber auch gefördert, Mitarbeiter steht klar im Mittelpunkt, auch wenn viel Leistung erwartet wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Sehr vertrauensvoller Umgang und gut ausgebildete Führungskräfte

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Ausgleich sehr gut möglich

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte kann intern sehr weit kommen

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Sozialleistungen und fairer Lohn

Kollegenzusammenhalt

Guter Teamzusammenhalt, kann auch mal gelacht werden

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr guter Umgang, es werden alle mit ins Boot genommen und keiner auf die Strasse gestellt

Vorgesetztenverhalten

Sehr professionell, wird auch geschätzt und anerkannt

Arbeitsbedingungen

Fortschrittlich, wird auch auf die Ergonomie geachtet

Kommunikation

Transparente und zeitnahe Kommunikation

Gleichberechtigung

Es haben alle die gleichen Möglichkeiten, sofern sie dann auch wollen.

Interessante Aufgaben

Vielseitiges Aufgabengebiet


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebes Teamgspändli

Vielen Dank für deine positive Bewertung. Es ist sehr schön zu hören, dass du unsere Attribute Familiär, Vielseitig und Weiterkommen in deinem Alltag spürst und gelebt wird.

Solltest du Ideen zur Weiterentwicklung haben, kannst du dich gerne jederzeit bei mir melden. Du erreichst mich unter +41 41 228 02 30 oder per Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch

Liebe Grüsse aus Luzern,
Kathrin

Vertriebsleitung ein No go

3,4
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG in Luzern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Menschlicher werden im Vertrieb

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre auf der Agentur ist gut

Work-Life-Balance

Wenn die Vertriebsleitung wählen könnte, würden die Freizeit- Aktivitäten abgeschaffen werden

Vorgesetztenverhalten

Im gross und ganzen ok

Arbeitsbedingungen

Im Vertrieb nicht der Hammer

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen gut, der Lohn bei einem Agenturleiter tief. Der Agenturleiter hat viele Aufgaben zum erledigen und müsste überall sein… (Beim Mitarbeiter, Coaching, Führung, Schulungen, Verkauf, BILA).


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe Teamkollegin,
Lieber Teamkollege

Es freut uns zu hören, dass du dich auf der Agentur wohl fühlst und dir die Arbeitsatmosphäre gefällt. Wir schätzen deine offene und transparente Bewertung, da du positive wie auch negative Punkte erwähnst.

Wir nehmen deinen Input gerne auf. Möchtest du mir mehr zu deinem Alltag erzählen? Du kannst mich dafür telefonisch unter +41 41 228 02 30 erreichen oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch senden.

Liebe Grüsse vom Bundesplatz,
Kathrin

Der Fisch stinkt am Kopf

3,4
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CONCORDIA in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Produkte: Super Team: Super Agenturen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vertriebsleitung

Verbesserungsvorschläge

Gehalt bei den Agenturleiter eine reine Frechheit!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe/r CONCORDIANER/IN

Besten Dank für deine Bewertung und deine konstruktiver Verbesserungsvorschlag. Es freut uns zu lesen, dass du unsere Produkte, das Team sowie die Agenturen super bewertest.

Erfahrungen aus erster Hand sind für unsere Weiterentwicklung von zentraler Bedeutung. Möchtest du mir mehr zu deinen Erfahrungen erzählen? Du kannst mich gerne telefonisch unter +41 41 228 02 30 erreichen oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch senden.

Liebe Grüsse und bis bald,
Kathrin

Untealistische Zielvorgaben

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Concordia Versicherungen - Concordia Gruppe in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen sind wirklich fair.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden ständig kontrolliert und unter Druck gesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern mehr Handlungsspielraum lassen. Flexibler werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege

Vielen Dank für deine Bewertung und deinen konkreten Verbesserungsvorschlag. Es freut uns zudem zu lesen, dass du die Sozialleistungen bei uns schätzt.

Wir nehmen deinen Input gerne auf. Hast du weitere Feedbacks zu deinem Alltag? Du kannst mich gerne telefonisch unter +41 41 228 02 30 erreichen oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch senden.

Liebe Grüsse aus Luzern,
Kathrin

Es ist an der Zeit für Veränderungen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dezentrale Struktur, Aussenstellennetz, Weiterbildungsmöglichkeiten, Du-Kultur, flexible Arbeitszeiten, Marketing, Produkte, Service für unsere Kunden, Auftritt im Internet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fixlohn, kein CRM, zuwenig Investitionen in die IT (inkl. Support), wenig Mut für Neues.

Verbesserungsvorschläge

Fixlöhne AGL erhöhen dafür weniger Variablen. Internetzugang für alle Mitarbeitenden (wo ist euer Vertrauen in die Mitarbeitenden?)

Arbeitsatmosphäre

Bei uns im Team gut

Image

Noch gut, jedoch werden sehnlichst einige Änderungen ewartet (Fixlöhne und somit finanzielle Sicherheit, digitale Arbeitsmittel, schnellere Systeme, CRM)

Work-Life-Balance

Jahresarbeitszeit=gut, modernere Arbeitsmittel (Home Office, Laptop) könnten helfen. Vertriebsjahr sollte man anders legen (Jan-Dez).

Karriere/Weiterbildung

Erlebe ich positiv. Wer will der kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixlohn Agenturleitende viel zu tief, Kundenberatende auch.

Immer werden gute BVG-Leistungen in den Vordergrund gestellt, welche für jüngere Mitarbeitende nicht relevant sind. Mittlerweile haben viele andere Unternehmen ebenso gute PK's und trotzdem höhere Basislöhne.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir müssten täglich hunderte Bäume pflanzen um den Papierverbrauch zu neutralisieren.

Nichts bekannt über Engagement für den Umweltschutz.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns im Team super

Umgang mit älteren Kollegen

Ob jung oder alt, wir sind eine Familie in unserem Team

Vorgesetztenverhalten

Linie weit weg von der Praxis, sollte näher bei den Teams sein, ansonsten angenehm und unterstützend

Arbeitsbedingungen

Schöne Büros

Kein Internetzugang für Kundenberatende und Geschäftsstellenleitende - im Ernst, im Jahr 2021?!

Keine Laptops/Tablets für den Aussendienst

Zuwenig Verständnis zwischen Aussenstellen und Fachabteilungen am Hauptsitz - wir verfolgen doch das gleiche Ziel, oder?

Kommunikation

Gut, manchmal wenig Mut die Dinge beim Namen zu nennen.

Wenig Informationen über neue Projekte und wann diese realisiert werden. Über das CRM spricht man seit Jahren.

Gleichberechtigung

Erlebe ich positiv

Interessante Aufgaben

Durch unsere Kunden und den Ausbau der Vorsorgeprodukte spannend

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Etterlin, Recruiting Specialist
Kathrin EtterlinRecruiting Specialist

Liebe/r CONCORDIANER/IN

Vielen Dank für deine ausführliche und offene Bewertung.

Schön, dass du den Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen positiv erlebt. Du hast einige wichtige Punkte angesprochen, wobei die CONCORDIA laufend daran ist, sich zu verbessern; neue Prozesse, Digitalisierung, Infrastruktur und noch vieles mehr. Hierzu laufen diverse Projekte wofür Erfahrungen aus erster Linie sehr wertvoll sind.

Möchtest du dich mit mir hierzu austauschen? Du kannst mich gerne telefonisch unter +41 41 228 02 30 erreichen oder mir eine Mail an kathrin.etterlin@concordia.ch senden.

Liebe Grüsse und bis bald,
Kathrin

MEHR BEWERTUNGEN LESEN