Digitec Galaxus AG Logo

Digitec Galaxus 
AG
Bewertungen

221 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

221 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

108 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 89 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Digitec Galaxus AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Spannende Herausforderungen, tolle Kultur, schwache Lohn und Nebenleistungen.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Digitec galaxus in Dintikon gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Werte, die auch aktiv gelebt werden. Für das soziale Wohlergehen wird gut geschaut. Es gibt Mitarbeiterparties, After Work Events, ... Macht echt Spass.
Man hat seine Freiheiten wie man etwas machen möchte, das Vertrauen der Vorgesetzten um selbständig zu arbeiten, ..

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Definiert sich je nach Standpunkt als Startup, Retailer, E-Commerce oder Semi-Techunternehmen. Je nachdem was der Argumentation und dem Marketing am meisten dient.
Geht es um Löhne, dann sind wir Retailer, um Expansion, dann schweizer E-Commerce Gigant. Bei der Arbeitsplatzausstattung noch das Startup, ...

Verbesserungsvorschläge

Wägt nicht alles mit Geld auf. Benefits werden dort gegeben wo die Firma indirekt profitiert (Home-Office oder Teilpensum) oder kostenneutral ist. Muss es als Aufwand verbucht werden, egal wie klein der Betrag ist, wird verhemmend dagegen argumentiert.

Arbeitsatmosphäre

Habe nur positive Erfahrungen gemacht. Tolles Team, gute direkte Vorgesetzte, hilfsbereitschaft über das ganze PD hinweg.

Image

Grundsätzlich gut. Sowohl bei den Mitarbeitern wie auch Kunden. Wohl auch ein Grund warum bei den obigen Themen wenig gemacht wird.

Work-Life-Balance

Sicher positiv zu erwähnen ist die Flexibilität. Kurzfristig frei nehmen ist eigentlich immer möglich. Das Arbeitspensum kann relativ einfach angepasst werden und es besteht die Möglichkeit bis zu vier Arbeitstagen pro Woche für Homeoffice.
Auf der Kehrseite, sind da jedoch die 42h/Woche, welche mit jedem noch so absurden Mitteln verteidigt wird. Beispiel Argumentation: Jeder kann auf 80% reduzieren und wenn die Leistung stimmt zum selben Gehalt. Das einzig Wahre daran, viele 80% Mitarbeiter leisten 100% zum Lohn von 80%.

Karriere/Weiterbildung

Es steht ein fixer Betrag zur Verfügung, welcher in CHF oder Stunden bezogen werden kann für die Weiterbildung. Abteilungsintern gibt es nur sehr wenige Möglichkeiten. Je nach Team wird Weiterbildung und Entwicklung stärker gelebt oder etwas weniger.
Der Freibetrag reicht aber in der Regel nicht aus um eine Konferenz in der EU zu besuchen, geschweige für andere externe Weiterbildung. Ist man aber gewillt, sich selbst mit Büchern und Online-Kursen weiter zu bringen, dann reicht es allemal.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind etwas oberhalb des gesetzlichen Minimum, aber kaum der Rede wert. Versicherungsschutz ist auf dem absoluten Minimum. Wer einmal gute Sozial- und Nebenleistungen geniessen durfte, weiss wovon ich spreche.

Den Lohn würde ich jetzt nicht als schlecht bezeichnen, aber für Zürich und der Leistungsbereitschaft dass das Management fordert, eher am unteren Ende des Mittelbereichs angesiedelt. Verglichen mit fleichen Jobs im Raum Zürich ist der Lohn etwa um eine Senioritätsstufe verschoben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut verkauft ist halb gewonnen. Nein ehrlich, wüsste jetzt nicht was die Firma selbst aktiv stärker dazu beiträgt als jede andere auch. Gut der Kunde kann selbst sein CO2 auf seine kosten kompensieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt sehr wenige in der Produkt Entwicklung. Aber da ist die Zusammenarbeit und Wertschätzung auf gleicher Stufe mit allen anderen.

Vorgesetztenverhalten

Durchwegs positiv. Es herrscht ein guter Austausch auch über Vorgesetztenstufen hinweg. Direkte Kommunilation ist mit allen jederzeit möglich. Wird bis hin zum CTO wahrgenommen und arbeitet gemeinsam für eine Sache.

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüro ohne Sicht- oder Schalltrenner. Einfacher Tisch ohne Korpus o.ä. Man müllt gerne mal den Tisch mit Büroutensilien, Stickern, Kopfhörern, zusätzlichem Laptop, Ladekabel, ... zu.
Stehtische gibt es nur gegen Kostenbeteiligung, die nicht zurückerstattet wird. Dafür gibt es einmalig ein kleines Budget für ein vom Mitarbeiter gewünschte Tastatur und Maus. Und je nach Vorgesetztem auch für ein etwas besseres Monitor Setup (Standard ist 2x 24").
Irgendwie wird versucht BYOD zu fördern, die Bedingungen sind mehr als lächerlich. Auch hier wird mit Fantasieannahmen argumentiert.

Kommunikation

Innerhalb der Produktentwicklung gut bis sehr gut. Es finden regelmässige Austausche statt und es herscht Transparenz. Je weiter nach oben es geht, desto weniger oder nicht nachvollziehbarer wird die Kommunikation. Dort hat man weder ein offenes Ohr für Verbesserungen oder Änderungen, noch wird klar und transparent Kommuniziert. Das typische Management getue.

Gleichberechtigung

Mir wäre nichts anderes bekannt.

Interessante Aufgaben

Sicherlich abhängig von der Position und Team. Für ist jeder Tag eine Gelegenheit mich weiter zu entwickeln, etwas neues zu lernen und Spass zu haben. Alleine der Wachstum bringt sehr intetessante Skallierungs-Herausforderungen mit sich.


Kollegenzusammenhalt

Teilen

Wenn jemand keine Interessen hat eine Karriere zum Bauen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Digitec Galaxus AG in Wohlen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Wechseln.

Arbeitsatmosphäre

Immer unter Druck deine Leistung zum erreichen

Work-Life-Balance

19 Stunden Betriebs bereit

Karriere/Weiterbildung

Nur ob die Firma hat Interesse

Kollegenzusammenhalt

Sobald betrifft nicht allem dann ist egal

Umgang mit älteren Kollegen

Die sind in invisible so zone

Vorgesetztenverhalten

Keiner interessiert ob MA zufrieden sind

Kommunikation

Du wirst der Lätze sein

Gleichberechtigung

Keine

Interessante Aufgaben

Immer überall gehen und alles machen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Für Kunden gut, als Arbeitnehmer solala

3,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Digitec galaxus in Dintikon gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-work/life balance
-flexible Arbeitszeiten
-tolle Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Lohn
-schönreden von Änderungen
-Entscheidungen fallen ohne Meinung der Angestellten
-keine internen Karrieremöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

-Wertschätzung gegenüber Angestellten zeigen
-Hohe Fluktuation nicht als selbstverständlich ansehen
-offener kommunizieren

Arbeitsatmosphäre

teilweise ein wenig unaufgeräumt

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten

Gehalt/Sozialleistungen

man verdient schlicht nicht gut.

Kollegenzusammenhalt

absolut das grösste Plus

Kommunikation

Änderungen werden nicht transparent bis in die untersten Stufen kommuniziert, schönreden von strategischen Entscheidungen


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Aussen Hui, Innen Pfui

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Digitec Galaxus AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kein Lob, keine Achtung, keine Wertschätzung

Image

Image sehr schlecht

Work-Life-Balance

Immerhin sehr flexibel

Karriere/Weiterbildung

Wird keine Interne Möglichkeit geboten

Kollegenzusammenhalt

Kein Teamgefühl

Umgang mit älteren Kollegen

Praktisch nur junge Leute in der Firma

Kommunikation

Viel spielt sich hinter dem Rücken ab.

Interessante Aufgaben

Monotone Arbeit und keine Besserung in Sicht


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Jung & dynamisch

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Digitec Galaxus AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Viele junge und engagierte Leute
- Werte, die auch wirklich gelebt werden
- Viele gute und transparente Prozesse im Bereich Personalentwicklung und Ziele
- Regelmässige Firmenevents
- Der Benefit das Lagersortiment vergünstigt zu haben ist toll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Etwas hohe Fluktuation, was wohl auch mit der jüngeren Belegschaft zusammenhängt
- Die Arbeit der spezifischen Funktion ist nicht sonderlich abwechslungsreich, was aber wohl überall so ist

Verbesserungsvorschläge

- Der interne Wechsel könnte mehr gefördert werden, sodass weniger extern verloren gehen
- Beim Lohnthema sollte man sich auch überdurchschnittlich zeigen und nicht nur überdurchschnittliches erwarten oder z.B. BVG verbessern
- Im technologischen Bereich sollte man professioneller werden was Stabilität/Performance/Security angeht

Arbeitsatmosphäre

Gut, wer aber Grossraumbüros nicht mag wird Probleme haben

Image

In der Schweiz ziemlich bekannt und gut
In letzter Zeit etwas negativ in der Presse wegen angeblich "katastrophaler" Arbeitsbedingungen im Lager

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und grosszügiges Homeoffice möglich
Der Workload lässt sich schlecht verteilen und bei Teilzeit hat man das Gefühl das Gleiche in weniger Zeit zu erledigen

Karriere/Weiterbildung

Wird gefördert mit 2000 Min oder CHF im Jahr

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gerade noch ok, könnte aber besser sein
BVG könnte man auch attraktiver gestalten
Man bemüht sich aber um Lohntransparenz und es gibt auch ein guter Prozess zur Lohnentwicklung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird einiges gemacht in diesem Bereich, ob von sich aus oder weil es vom Zeitgeist erwartet wird, kann ich nicht sagen
Man muss sich aber nichts vormachen, das Geschäftsmodell ist per se umweltschädlich, egal wie viel Greenwashing betrieben wird

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, hier hat man wirklich das Gefühl, dass die Leute noch zusammenarbeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts aufgefallen, ehrlicherweise gibt es aber auch nicht viele Kollegen die 40+ sind
Hier sollte man vielleicht bei der Selektion etwas flexibler sein, wenn die Persönlichkeit stimmt

Vorgesetztenverhalten

Viel Freiraum und auf Augenhöhe

Arbeitsbedingungen

Gut

Kommunikation

Innerhalb der Abteilung gut, darüber hinaus weniger
Es gibt auch eine Art Blog und Kurzvideos zu Neuigkeiten im Unternehmen
Von der Geschäftsleitung hört man hingegen sehr wenig

Gleichberechtigung

Habe nichts negatives gehört oder gesehen

Interessante Aufgaben

Das Umfeld ist spannend, die Aufgaben der Funktionen im Daily Business mit der Zeit nicht so

Tolles, unkompliziertes Klima und viele sehr kompetente Kolleginnen/e

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Digitec Galaxus AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vieles

Verbesserungsvorschläge

40 Stundenwoche wäre sehr motivierend

Work-Life-Balance

42 Std. Woche wäre mit 40 Std. zeitgemässer

Arbeitsbedingungen

Arbeit vor Ort in Grossraumbüros


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die Firma lebt ihr Werte, wer hier jammert, der jammert auf sehr hohem Niveau.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Digitec Galaxus AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man bekommt 2000.- pro Jahr offeriert für Weiterbildungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mit meilenweitem Abstand der beste Arbeitgeber, den ich bisher hatte!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Digitec Galaxus AG in Zürich gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Jedem Mitarbeiter stehen jährlich mehrere tausend Franken (oder umgerechnete equivalente Zeit) für Weiterbildung zur Verfügung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt noch viel zu tun im Bereich der Umwelt (Verpackungen, Plastik, Strom etc.) Aber in den letzten 2 Jahren (seit zirka 2020) hat sich das Mindset geändert und Bewegungen sind im Gange.

Kollegenzusammenhalt

Mein Team wurde zu einem engen Freundeskreis. Besser kann man es nicht haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind eine sehr überdurschnittlich junge Crew. Aber auch mit den Ältesten habe ich nie einen Zwischenfall mitbekommen.

Gleichberechtigung

Lohngleicheit zwischen m/f unterscheidet sich um zirka 1%. Dementsprechend kann keine Bevorzugung nachgewiesen werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Ineffizient und Vorgesetztenverhalten fraglich

3,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Digitec Galaxus AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber ist für alle geeignet, welche nur zwei bis max drei Jahre bleiben wollen und erste Erfahrungen sammeln wollen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Aufgaben, Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Eigenverantwortung zu lassen
Quartalskontrollen (DeepDive) abschaffen, die Teamziele reichen
mehr Vertrauen schaffen

Arbeitsatmosphäre

stark abnehmend hohe Fluktation

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gefördert, Karrieremöglichkeiten eher schwierig

Kollegenzusammenhalt

grossartig

Vorgesetztenverhalten

Teils sehr fragliche Äusserungen und Argumentationen. Schlechte Sozialkompetenz.

Kommunikation

vom Unternehmen selbst wird gut kommuniziert, von Vorgesetzten eher schlecht und vor allen ungeschickt in den Formulierungen


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Halsabschneider!

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei digitec galaxus ag in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Home Office

Karriere/Weiterbildung

Bekommt 2000.- im Jahr für Weiterbildung/Sprachkurs

Arbeitsbedingungen

Teppich im Büro, Grossraum, Laut

Gehalt/Sozialleistungen

Katastrophe! Min. Gehalt im Kundendienst.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN