Navigation überspringen?
  

globegarden Childcare Centersals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

globegarden Childcare Centers Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,67
Schnelle Antwort
3,76
Erwartbarkeit des Prozesses
3,38

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,38

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,52
Vollständigkeit der Infos
3,24
Angenehme Atmosphäre
3,33
Wertschätzende Behandlung
3,52
Zufriedenstellende Antworten
3,25
Erklärung der weiteren Schritte
3,86
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.Mai 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ich habe keine Antwort erhalten nach 3 Wochen seit dem ich mich beworben habe. Deshalb hab ich angerufen um nachzufragen wie der Stand der Dinge ist. Jemand aus HR hat mir ausgerichtet das meine Bewerbung gar nicht eingetroffen ist, und meinte ich sollte wieder schicken, was ich auch dann gemacht habe! Und meinte immer noch nichts erhalten, ich habe Ihm gesagt ich habe es genau an dieser email geschickt. Was sagt er dann?!! “Ahhh wir haben 2 Adressen, ich schau nochmal nach” und teilte mir die Absage mit. Ich dachte so einfach nur schlimmer kann es nicht werden als solche Leute einzustellen! Ich will euch nur sagen das diese Firma gar keine vernünftige Recruitment Prozess hat... so erkennt man schon wie die Firma ist!!

Kommentar

Die HR Angestellten sollten wenigstens qualifiziert sein.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    GL Mitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Wie ist die Unternehmenskultur von globegarden Childcare Centers? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 04.März 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Warum zu uns? Was lesen Sie gerade? Wieso wollen Sie wechseln?

Kommentar

Ablauf:
Anruf von einer unbekannten Nummer und direktes Telefoninterview ohne die Frage ob es zeitlich gerade passt.
Einladung zum Vorstellungsgespräch, wobei ich sagen muss, dass ich ein Gefühl hatte, dass die Personalleitung sowie Geschäftsführung selten rekrutiert.

Zunächst war ein Gespräch mit der Personalleitung, welche nur ihren Namen sagte und direkt Einstieg mit " Erzählen Sie etwas über sich...).
Sie hat sich nicht richtig vorgestellt, ihre Funktion im Unternehmen nicht genannt und auch das Unternehmen nicht vorgestellt. Das Gespräch kam einem vor wie ein Test, da Fragen abgearbeitet wurden.
Als ob man testen wollte ob die Wahrheit geschrieben wurde. Wenig emphatisch und wenig gelächelt im Gespräch.

Dann folgte ein Test, welcher gar nichts mit der eigentlichen Stelle zu tun hat.
Danach kam noch eine Dame von der Geschäftleitung zum Gespräch. Sie war sehr bestimmt und wollte eigentlich nur etwas über die Struktur des aktuellen Arbeitgebers wissen, statt die Person kennenzulernen.
Absage E-Mail erhalten " vielen Dank für die Zeit des Anrufs" obwohl man vor Ort war, hier hätte ich einen Anruf erwartet. Ich hätte die Stelle nicht sowie nicht angetreten aber das war schwach

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Personalbetreuer
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage

Kommentar

HR Abteilung welche sich Zeit nimmt, statt dass nur die Geschäftsleitung selber rekrutiert.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Kundenservice & Marketing
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 14.Okt. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Ich wurde ein Jahr später kontaktiert, da sie meine Unterlagen im System gefunden hatten. Zuerst erhielt ich ein Mail. Da ich zu dieser Zeit nichts gesucht habe, ist das Mail schnell untergegangen bei mir. Dann erhielt ich wieder ein Mail. Ich dachte, kann nicht schaden und antwortete, dass ich gerne mehr darüber erfahren möchte (logischerweise in einem Gespräch). Dies schien jedoch für den Recruiter nicht logisch wodurch er mir per Mail wichtige Eckpunkte schickte. Wie zbsp. das Salär.... oder auch „dass ich eigentlich zu wenig Erfahrung mitbringe“... (wieso wurde ich dann kontaktiert??). Genervt von diesem Mail antwortete ich erstmals nicht (Salär war auch nicht sehr ansprechend). Dann wurde ich MEHRMALS per Mail und telefonisch kontaktiert. SEHR AUFDRINGLICH! Schliesslich kam es zu einem unangenehmen Telefoninterview, bei welchem schnell schnell einige Fragen abgearbeitet wurden. Man höre in 7-14 Tagen wieder von ihnen. Das ist nun ca. 2 Monate her. Ja, da kann man einiges verbessern....

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Personalbetreuer
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    k.A.
  • 23.Juni 2016 (Geändert am 24.Juni 2016)
  • Bewerber

Kommentar

Die Atmosphäre war sehr angenehm. Die Interviewführenden waren ruhig und sympathisch. Auf Anhieb habe ich mich angenommen gefühlt.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Basel
  • Beworben für Position
    MA Verwaltung
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Zusage
  • 30.Apr. 2016 (Geändert am 02.Mai 2016)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stressigste Situation im Leben, größte berufliche Herausforderung

Kommentar

Man wird von einer unbekannten Nummer angerufen und hat sofort für "ein paar kurze Fragen" zur Verfügung zu stehen. Andere Termine/Zeiten werden nicht akzeptiert. Das Interview selbst ist zwar weder freundlich noch angenehm, aber ganz ok. (Wenn auch teilweise seltsame Fragen gestellt werden). Selbst Fragen zu stellen ist unwillkommen und man wird eher abgewimmelt. Nach dem Telefoninterview würde ich sehr plump darauf hingewiesen, dass ich bei weitem nicht der einzige Bewerber sei und daher frühestens in zwei Wochen mit Informationen zum weiteren Verlauf rechnen könne (angeblich Persönlichkeitstest, Prüfungen in englischer Sprache und ein Probearbeitstag). Die Absage kam dann jedoch einen Tag später unpersönlich ("Sehr geehrte Damen und Herren,..) mit sichtbaren (!) Mailadressen der Adressaten. Von Datenschutz oder respektvollem Umgang keine Spur

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Key Account Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
  • 15.März 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es hilft sich mit der sozialen Branche zu beschäftigen, dazu kommen viele Fragen von Nonprofit über Ziele der sozialen Branche, Unterschiede zu anderen Branchen. Damit hatte ich mich zu wenig befasst.

Kommentar

Meine Interviews waren alle sehr nett, aber schon anstrengend. Es gab viele Übungen, wie ich was lösen würde, die aus dem Alltag des Jobs kamen. Das fand ich recht schwer, da ich keine Erfahrung hatte, aber es war auf der anderen Seite gut, denn so haben sich meine eigenen Fragen über den Joballtag eigentlich beantwortet, denn danach wusste ich sehr gut was auf mich zukommt. Insgesamt würde ich rückblickend sagen war es einer der besten Bewerberprozesse, die ich insgesamt hatte. Was mir sehr gefallen hat, war dass ich sogar einen Tag hospitieren durfte beim Team als es um die Endauswahl von Kandidaten ging und das fand ich schon ziemlich gut. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Leider hat sich dann privat bei mir etwas ergeben, weshalb ich letztlich nicht im Team gelandet bin, aber ich hätte es auf jeden Fall zugesagt sonst. Ich fand den Prozess leistungsorientiert, realistisch und sehr menschlich und herzlich. Meine anderen Bewerbungen bei anderen Firmen sind viel theoretischer, standardmässiger gewesen und weniger persönlich und ich hatte eigentlich auch nicht das Gefühl zu wissen was der Job dann beinhalten würde. Das war hier wirklich anders, deshalb schreibe ich diese Empfehlung.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Familienberaterin
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    k.A.
  • 01.Feb. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Ich wurde erst zum Telefoninterview eingeladen und danach zum persönlichen Interview. Es gab einen Test vor den persönlichen Interviews und danach haben ich zwei weitere Personen kennengelernt, die sich Zeit für die Interviews genommen haben. Die Interviews waren sehr gute geführt mit realen Cases, die mir einen guten Einblick in den Job gegeben haben. Danach wurde ich zum Schnuppertag eingeladen und habe das ganze Team kennengelernt. Das fand ich sehr wertschätzend, dass sich alle Zeit genommen haben mich kennenzulernen und auch sehr familiär. Das hat mich restlos überzeugt, dass ich dort arbeiten will.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Zusage
  • 26.Jan. 2016
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Sehr ausführlicher Case zu Beschwerdemanagement (bereits am Telefon?!)

Kommentar

Ich wurde unvorbereitet & ohne vereinbarten Termin angerufen für ein Interview von einer unterdrückten Rufnummer. Anstatt einen Termin zu vereinbaren oder höchstens nur kurz ein paar Motivationsfragen zu stellen bevor es zu einem persönlichen Interview kommt (wie sonst üblich), war es plötzlich ein volles Interview inkl. Stressfragen und Case Study - zu keinem Zeitpunkt wurde ich gefragt ob ich Zeit dafür hätte (nein) oder informiert wie lange das Gespräch gehen würde. Sehr unangenehme, aggressive Atmosphäre ausgehend von der Interviewerin, welches aus Schweizer Perspektive als stereotyp "typisch deutsch" interpretiert würde. Die Standard-Absage kam dann auch per E-Mail (nicht am Telefon) unterschrieben von "HR Team" (anstatt einer persönlichen Ansprechperson). Kurz: Der ganze Prozess machte auf mich einen sehr unpersönlichen, unprofessionellen und respektlosen Eindruck.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin Vielen Dank für ihr Feedback und dass Sie sich Zeit genommen haben. Wir nehmen Ihr Feedback ernst und werden es im Team aufnehmen. Ihrer Rückmeldung entnehmen wir, dass Sie sich bei uns für eine Position in der Verwaltung beworben haben. Wir legen viel Wert drauf jeden einzelnen unsere Bewerber zu prüfen und gleich zu behandeln. Viele lernen wir dabei gut und persönlich in unterschiedlichen Situationen kennen. Neben Telefoninterviews führen wir einen Test mit unseren Bewerbern durch, mehrere persönliche Interviews mit mindestens 2 oder mehr Personen und ganze Kennenlern-Tage im Team. Alle Entscheide über den Eintritt eines Bewerbers werden im Team gefällt. Es ist uns ein Anliegen herauszufinden ob ein Bewerber oder eine Bewerberin sich in unserem Team wohl fühlt, denn das Team spielt bei uns eine entscheidende Rolle. Bewerbungsgespräche und Case Studies können Bewerber natürlich unter Druck setzen sowie der Beruf, der Job und die Tätigkeit selbst. Mit freundlichen Grüssen Kristina Rebsamen Leiterin Personalabteilung



globegarden Childcare Centers

  • 26.Sep. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Belastung Beschwerdemanagement
  • Nein
  • Für das, was erwartet wurde, wurde der Lohn stark nach unten zu drücken versucht.
  • Ich weiss, dass die Fa zu 100% auf diesen Kommentar antworten wird, da es dazu zählt, zu 100% ein makelloses Image zu haben. Wie dem auch sei, ich möchte betonen, dass es weniger auf das Unternehmen, sondern mehr um einzelne Prozesse handelt, die die Fa verändern muss. Ich habe in der Zwischenzeit einen Toparbeitgeber gefunden, wobei mein Vorgsetzter nicht professionell, SONDERN menschlich auf meine Fragen während dem Interview geantwortet hat. Schade, dass dies bei eine Kita-Verwaltung nicht so ist...

Kommentar

Da die Fa mit allen Mitteln die Seite Kununu pusht, möchte ich auch mal die negativen Seiten dieses Unternehmens schikdern soweit ich kann.
Leider kann ich aus folgenden Gründen nur negatives berichten, vielleicht sollte die Fa mal seinen Rekrutierungsprozess erfahrenen Leuten übergeben:
-Vorstellung, dass nur eine Partei entscheidet, ist altbacken, es geht doch um eine Zusammenarbeit!
-Nach dem 3. Gespräch erhielt ich einfach eine E-Mail-Standardabsage. Von einer professionellen, WERTSCHÄTZENDEN Führungskraft hätte ich zumindest ein Telefonat erwartet
- Ich musste während des Gesprächs darum bitten, Fragen zu stellen, da mir die Möglichkeit nicht angeboten wurde
- Es werden nicht umsonst Mitarbeiter aus der Gastro/-Discountbranche gesucht, da diese bekannt dafür sind, hohen Belastungen stand zu halten. Nur wie passt das in die Kindererziehung rein??

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    globegarden Childcare Centers
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Regionalleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin Vielen Dank für Ihren konstruktiven Vorschlag eine persönliche Rückmeldung an die Bewerber zu geben, wir werden dies gerne aufnehmen und im Team reflektieren, ob wir dies in Zukunft so umsetzen können. Die Position der Regionalleitung ist eine sehr anspruchsvolle Position, die hohe pädagogische Fachkenntnisse und langjährige Führungserfahrung voraussetzt. Dadurch führen wir mehrere Interviews mit unterschiedlichen Personen. Wir nehmen uns Zeit dafür und möchten einerseits dem Bewerber die Chance geben das Unternehmen besser kennenzulernen sowie andererseits den zukünftigen Kollegen eine Möglichkeit zu Feedback geben. Als Team entscheiden wir, mit welchen Profilen wir in die nächsten Runden einsteigen. Es ist daher sehr üblich mehrere Interviewrunden zu durchlaufen. Uns ist es ein grosses Anliegen, dass der Bewerber auf die entsprechende Position passt und die notwendigen Erfahrungen mitbringt. Unsere Regionalleitungen sind Vorgesetzte von pädagogischen Leitungen, die bereits über viel Fachwissen verfügen. Bewerbern die mit hohen pädagogischen Fachkenntnissen oder weiteren Qualifikationen auffallen, bieten wir das Führen in unserem Talentpool an, da wir immer interessiert sind an guten Mitarbeitenden auch wenn vielleicht zu dem Zeitpunkt keine passende Stelle offen sein sollte. Mit freundlichen Grüssen Kristina Rebsamen Leiterin Personalabteilung



globegarden Childcare Centers