Welches Unternehmen suchst du?
Kanton Bern Logo

Kanton 
Bern
Bewertungen

163 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

163 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

95 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Selbständiges Arbeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Kanton Bern in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist spannend in den Themen und das Aufgabengebiet interessiert mich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Etwas mehr Vertrauen dem Home Office geben. Effizienz ohne Kontrolle (Präsenz) ist meiner Sicht nach gegeben.

Verbesserungsvorschläge

Ja, Verbesserungsvorschläge dind willkommen.
Auch hier wird beim Personal gespart. Also sind wiederkehrende Arbeiten zu automatisieren.

Arbeitsatmosphäre

Das Team funktioniert gut und die Atmosphäre stimmt.

Image

Image kann noch verbessert werden - ist aber in einer öffentlichen Verwaltung eher schwierig. Die Bevölkerung findet immer etwas, das besser sein kann

Work-Life-Balance

Teilzeit: Will man etwas Verantwortung und Selbständigkeit, ist ein Spagat unumgänglich.
Die Arbeitslast nimmt zur Zeit nicht ab sondern stetig zu.

Karriere/Weiterbildung

Der Kanton investiert in die Weiterbildung, das finde ich super.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Kanton ist noch nicht dort wo die Privatwirtschaft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da sind wir wirklich gut. Wir bereiten uns bereits auf Stromsparmassnahmen vor.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind Matrix orientiert. Ist ein Kollege unter Wasser, unterstützen wir.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind fair zu älteren Kollegen. Sie haben ein grosses Wissen und holen uns mit konstruktiven Vorschlägen auf den Boden zurück.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorgesetzte ist ok. Übergeordnetes Management hat in einigen Themen noch Potenzial. Es wird vergessen, dass nicht alle karriere machen wollen.

Arbeitsbedingungen

Das Personalreglement ist noch etwas verstaubt. Ein Benchmarkt zu SBB, Swisscom und Post könnten sich lohnen.

Kommunikation

Top down könnten die Informationen besser fliessen. Im Team pflegen wir eine offene Kommunikation.

Gleichberechtigung

Ich denke, dass der Kanton hier noch etwas aufholen muss.

Interessante Aufgaben

Ich habe einen sehr spannenden Job und viel Kontakt mit Leuten.

Hält fit!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kanton Bern in Bern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nicht wegschauen weil es der Anschein nach funktioniert, sondern "hinschauen"


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wenig Wertschätzung auf höchster Stufe, aber spannender Job-Inhalt und tolles Team

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Gesundheitsamt des Kantons Bern (GSI-GA) in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles gut geregelt dank Gesetzen/Weisungen, spannende sinnstiftende Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung fehlt

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung gegenüber (langjährigem) Personal. Zeit für sozialen Austausch finden, z.B. Skitag o.ä.

Arbeitsatmosphäre

Von ganz oben wenig Wetschätzung, hone Fluktuation wird wenig Beachtung geschenkt

Image

Arbeitsdruck und Digitalisierung ähnlich Privatwirtschaft, daher Ruf schlechter

Work-Life-Balance

Jahresarneitszeit und Homeoffice-Möglichkeit sehr gut

Karriere/Weiterbildung

50% der WB werden oft übernommen

Gehalt/Sozialleistungen

Regelmässige Lohnentwicklung

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen guter Teamspirit und gesamtkantonal je Fachbereich gute Zusammenarbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsdruck gerade in der Pandemie sehr hoch. Den MA - gerade den Älteren - wurde zu viel zugemutet. Spardruck lässt grüssen.

Vorgesetztenverhalten

sehr unterschiedlich

Kommunikation

Reorganisation wurde im stillen Kämmerlein beschlossen, anstatt die MA von Beginn weg einzubeziehen

Interessante Aufgaben

Sinnstiftende Augabe garantiert


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

viel Gestaltungsfreiraum, tolles Team

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Kanton Bern in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gestaltungsspielraum, Vielseitigkeit der Funktionen, Zusammenarbeit in den Teams

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

politische Einschränkungen, fehlende unternehmerische Freiheiten

Verbesserungsvorschläge

etwas mehr Mut zum Risiko würde der noch höheren Agilität dienen

Arbeitsatmosphäre

viel Gestaltungsspielraum, offene Diskussionen, menschlich, Fokus auf Entwicklung, Digitalisierung viel weiter als angenommen

Image

überhaupt nichts von verstaubt, langweilig oder beamtenhaft - Image zu Unrecht, was sehr schade ist

Work-Life-Balance

Ein riesiger Pluspunkt der Arbeit im Kanton. Die Freizeit ist echte Freizeit!

Karriere/Weiterbildung

der Weiterbildung wird ein hohes Gewicht beigemessen, Karriere ist breit möglich wenn eigene Flexibilität vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

sehr faire und gute Entlöhnung

Kollegenzusammenhalt

tolles Team, jederzeit grosse Unterstützung

Vorgesetztenverhalten

direkt, offen, fair, fordernd und fördernd

Arbeitsbedingungen

absolut top, Homeoffice, Jahresarbeitszeit, moderner Arbeitsplatz

Kommunikation

sehr offen, transparent

Interessante Aufgaben

viel Gestaltungsspielraum, vielseitig


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Innovation und Weiterbildung wird gefördert

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Kanton Bern in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hohe Innovationskraft - seit einiger Zeit wird viel in die Digitalisierung und Modernisierung investiert

grosses Mitspracherecht und Gestaltungsmöglichkeiten

gute Sozialleistungen

offene und angenehme Kultur

zufriedene und aufgestellte Kunden

glückliche Mitarbeitende

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehme und offene Kultur

Image

Die Mitarbeitenden reden sehr positiv über das Amt und die Abteilung.
Auch unsere Kunden sind mit unserem Service, der Produktivität und der Freundlichkeit sehr zufrieden. Das zeigen die Ergebnisse aus den regelmässigen Kundenbefragungen.

Work-Life-Balance

Der Kanton ist auf einem guten Weg. Teilzeitarbeiten in geringen Pensen (Integration von z.B. Wiedereinsteiger:innen) werden noch etwas zu wenig gefördert.

Karriere/Weiterbildung

Wird sehr stark gefördert. Aber natürlich musst du auch die nötige Eigenmotivation dazu mitbringen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut. Auch die Sozialleistungen sind gut (PK, NBU, etc.). Aber natürlich kann der Kanton nicht überall aus dem Vollen schöpfen und hat gegenüber dem Steuerzahle auch eine gewisse Verpflichtung.

Kollegenzusammenhalt

Das passt sehr gut. Aber natürlich kann das je nach Teamkonstellation mal schwanken.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte Personen sind sehr gute Führungspersonen mit menschlichen Qualitäten.

Arbeitsbedingungen

Ist sicherlich gut. In gewissen Bereichen (z.B. ergonomische Bürostühle, etc.) besteht noch etwas Luft nach.

Kommunikation

Informationsfluss ist jederzeit gewährleistet
einwandfrei

Gleichberechtigung

Absolut. Sehe da keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. In unserem Amt arbeiten z.B. deutlich mehr Frauen als Männer. Auch in Führungsfunktionen sind Frauen stark vertreten.

Interessante Aufgaben

Sehr grosse Einflussnahme auf die künftige Ausrichtung der Abteilung. Viel Spielraum und Möglichkeiten zur digitalen Transormation.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Positiv überrascht

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kanton Bern in Bern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Umgang

Kollegenzusammenhalt

Trotz anspruchsvollen Zeiten

Vorgesetztenverhalten

In meinem direkten Umfeld: Vorbildlich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber für Gerichtsschreiber/innen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Zivil- und Strafgerichtsbarkeit des Kantons Bern (JUS-ZSG) in Bern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundlich, alle helfen. Es wird zu einem geschaut.

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeiten. Teilzeit ohne Problem möglich.

Karriere/Weiterbildung

Insbesondere CAS werden gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Von Natur aus ist man etwas ein "Einzelkämpfer".

Vorgesetztenverhalten

Sind besorgt um das Wohl der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Kommunikation

Alles gut per Mail kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Tolle rechtliche Herausforderungen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Polizei Bern

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Generalsekretariat der Sicherheitsdirektion (SID-GS) in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicher Arbeitgeber nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Uns nicht vergessen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

auch im Kanton Bern findet man ein Innovativ und spannendes IT Umfeld mit hohen Anforderungen und guter Atmosphäre

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Kanton Bern in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fast alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt überall Negatives wenn man danach sucht…….

Verbesserungsvorschläge

Förderung zur Nutzung von ÖV nicht vorhanden,
Barrierefreiheit ist stark Ausbaufähig ,modernere Büros und mehr Grün wäre wünschenswert

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitskolleginnen und Kollegen, gutes Arbeitsklima und Möglichkeit zum Home-Office

Karriere/Weiterbildung

Unterstützt (oft) die Weiterbildung und Nutz danach das neue Wissen

Gehalt/Sozialleistungen

Mittlere Gehaltsklassen, dafür gute Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat noch Potential……

Umgang mit älteren Kollegen

Ungewöhnlich angenehm

Arbeitsbedingungen

Oft sehr angenehmer Arbeitsplatz, Home-Office wird unterstützt

Gleichberechtigung

Wird gefördert und gestützt


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Praktikum im Gewässer- & Bodenschutzlabor

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern in Bern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gutes Verhältnis mit den nahen Vorgesetzten.

Karriere/Weiterbildung

Konnte im Rahmen des Praktikums Kurse besuchen und meine wünsche für Weiterbildung einbringen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Praktikum relativ gut entlöhnt. Spesen können abgerechnet werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich denke man könnte auch bei der BVE noch mehr für den Umweltschutz machen. Insgesamt aber im normalen Bereich für eine Kantonale Stelle.

Kollegenzusammenhalt

Sehr familiäre und gute Stimmung im gesamten GBL Team.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN