Navigation überspringen?
  

Kantonsspital Graubündenals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Kantonsspital Graubünden Erfahrungsbericht

  • 01.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Falsche Versprechungen

1,00

Arbeitsbedingungen

Das KSGR wirbt mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen, wie Teilzeitmodelle, Familienfreundlichkeit usw. Dass Assistenzärzte aber regelmässig 15h am Tag arbeiten und somit nebst der Arbeite keine Zeit mehr für anderes haben, wird nicht erwähnt.

Work-Life-Balance

Das KSGR wirbt mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen, wie Teilzeitmodelle, Familienfreundlichkeit usw. Dass Assistenzärzte aber regelmässig 15h am Tag arbeiten und somit nebst der Arbeite keine Zeit mehr für anderes haben, wird nicht erwähnt.

Contra

Das KSGR wirbt mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen, wie Teilzeitmodelle, Familienfreundlichkeit usw. Dass Assistenzärzte aber regelmässig 15h am Tag arbeiten und somit nebst der Arbeite keine Zeit mehr für anderes haben, wird nicht erwähnt.

Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Kantonsspital Graubünden
  • Stadt
    Chur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag Vielen Dank für das Feedback. Melden Sie sich doch bei mir, damit wir die Situation besprechen können: 081 256 78 73 oder nadja.clopath@ksgr.ch.

Nadja Clopath, Personalabteilung
Fachspezialistin Personalmarketing