Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kinderspital Zürich Logo

Kinderspital 
Zürich
Bewertungen

63 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

63 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

41 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Kinderspital Zürich über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Familiär, gutes Arbeitsklima, kompetente Kollegen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibel bei Dienstplanung, familiäre Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einarbeitung chaotisch (Personalmangel)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Es tut uns leid, dass die Einarbeitung bei Ihnen etwas chaotisch verlief. Wir freuen uns umso mehr, dass es Ihnen im Kispi gut gefällt und Sie Ihre Zufriedenheit nach Aussen tragen.

Ein gutes, familiäres Arbeitsklima zu haben, ist uns besonders wichtig. Schön, dass Sie das auch so erleben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit und hoffen, dass Sie den Kispi-Spirit noch lange mitprägen werden.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
HR Bereichsleiterin und Lead Talent Acquisition

Es ist nicht alles Gold was glänzt.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die tollen Kollegen und Kolleginnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Versprechen nicht gehalten werden. Entscheidungen werden nicht miteinander, sondern für einen getroffen. Selbstständige Arbeitsweise wird eher unterdrückt als gefördert.

Verbesserungsvorschläge

Strukturen in gewissen Abteilungen und in der Führungsebene überdenken.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind sehr nett, bei manchen Führungspersonen ist das absolute Gegenteil der Fall.

Image

Dazu kann ich keine Angaben machen.

Work-Life-Balance

Viel zu wenig Personal, zu viele Überstunden.

Karriere/Weiterbildung

Wird nicht ignoriert aber auch nicht sonderlich gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist grundsätzlich in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In jeder Abteilung gibt es sehr viel Müll, der aber am Ende des Tages so umweltfreundlich wie möglich getrennten und entsorgt wird.

Kollegenzusammenhalt

Teamzusammenhalt ist sehr vorbildlich. Gegenseitige Unterstützung steht an der Tagesordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Die einen so, die anderen so.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise sehr unprofessional.

Arbeitsbedingungen

Eigene SOPs werden regelmässig missachtet nur um Missstände zu umgehen.

Kommunikation

Katastrophe. Transparenz wird erwartet aber nicht gegeben.

Gleichberechtigung

Fühlt sich sehr ausgeglichen an.

Interessante Aufgaben

Stellenbeschrieb entspricht nicht der Realität.

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Sie haben einige Punkte kritisch beurteilt. Wir möchten sehr gerne genauer wissen, woran dies liegt und was wir in Zukunft besser machen können. Melden Sie sich doch direkt bei mir unter 044 266 78 06 für ein persönliches Gespräch.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
HR Bereichsleiterin und Lead Talent Acquisition

Arbeitnehmer unfreundlich

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal einstellen. Gehälter dem Markt anpassen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Schade, dass Sie das Kinderspital Zürich in allen Belangen ungenügend bewerten. Gerne möchten wir verstehen, was Sie bewogen hat, diese negative Beurteilung abzugeben. Bitte melden Sie sich dazu doch bitte bei der/dem für Ihren Bereich zuständigen HR Bereichsleiter/in oder bei mir unter 044 266 78 06.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
HR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Schöne Arbeit, das zwischenmenschliche Klima könnte besser sein.

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit selbst

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Zwischenmenschliche, der Konkurenzkampf

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen die Arbeit im Kinderspital gefällt. Dass Sie das Arbeitsklima als nicht optimal bewerten, finden wir schade. Gerne möchten wir von Ihnen erfahren, was diesbezüglich besser sein könnte und welche Art von Wertschätzung Sie sich wünschen. Melden Sie sich doch direkt bei mir oder bei der für Ihren Bereich zuständigen Personalbereichsleitung.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

Arbeit als Pflegende am Kispi ZH

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir werden sehr in unserer Weiterbildung gefördert und unterstützt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass die ausgesprochene Wertschätzung sich nicht auswirkt z.B. auf den Lohn.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte angemessenere Bezahlung geben für die Pflege sowie andere Dienste (z.B. Reinigungsdienst). Dafür sollte es bei den Kaderärzten und Anderen, welche sich in diesen Lohnstufen befinden, ein Maximum definiert werden. Eine solche Spannbreite ist nicht gerechtfertigt.
Zudem finde ich die Kispi Feste sehr toll, aber es ist bedenkenswert, dass wir feiern während auf demselben Stock die Kinder um ihr Leben kämpfen. Ich finde diese Feste sollten ausgelagert werden und wenn es finanziell nicht möglich ist, sollten sie halt nur noch alle 2 Jahre gefeiert werden und dies auch mit der Badgetragepflicht, denn es sind immer wieder auch externe Personen auf diesen Feiern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie unser Weiterbildungsangebot schätzen und das Kispi als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Das Kinderspital hat per 1.1.2019 die Kaderarztlöhne komplett neu geregelt und verfolgt hiermit im Vergleich mit anderen Spitälern einen sehr fortschrittlichen Ansatz. Auch sonst machen wir uns sehr viele Gedanken zum Lohngefüge und beteiligen uns jährlichen an einem grossen nationalen Spitallohnvergleich. Aus diesem geht hervor, dass wir mit den anderen Spitälern konkurrenzfähig sind. Wenn wir in der Vergangenheit in einzelnen Funktionen eine Diskrepanz feststellten, nahmen wir auch immer wieder Lohn-Anpassungen vor.

Wir bedauern, dass Sie die Kispi-Feste nicht nur positiv erleben. Auch im Spital soll Feiern jedoch möglich sein - als Wertschätzung für die Mitarbeitenden und um den Zusammenhalt zu fördern. Wir nehmen diese Punkt aber gerne auf. Gerne können Sie sich auch bei mir melden, um dieses Thema persönlich zu besprechen.

Wir hoffen, noch lange auf Ihre wertvolle Mitarbeit zählen zu können und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit im Kispi.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

Ein Ort wo Kinder und Eltern an erster Stelle stehen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das herzliche Klima generell untereinander
Die Weiterbildungsmöglichkeiten und internen Kurse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

den Lohn

Work-Life-Balance

sehr grosszügig

Kollegenzusammenhalt

super

Vorgesetztenverhalten

hat ein offenes Ohr, ist immer für uns da

Kommunikation

Leider kommunizieren in einer Abteilung öfters nicht alle gleich und auch von Abteilung zu Abteilung ist die Kommunikation nicht immer optimal


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Es freut uns, dass Sie das herzliche Klima im Kispi und die attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten schätzen.

Es ist uns ein grosses Anliegen, die innerbetriebliche Kommunikation stetig zu verbessern. Daher möchten wir gerne etwas genauer erfahren, welche Verbesserungsmöglichkeiten Sie diesbezüglich haben. Wenden Sie sich doch an die für Ihren Bereich zuständige Bereichspersonalleitung, um Ihre Ideen zu besprechen.

Bezüglich Lohn können wir Ihnen versichern, dass wir uns jährlich an einem grossen nationalen Spitallohnvergleich beteiligen. Aus diesem geht hervor, dass wir mit den anderen Spitälern absolut konkurrenzfähig sind. Wenn wir in der Vergangenheit in einzelnen Funktionen eine Diskrepanz feststellten, nahmen wir auch immer wieder Lohn-Anpassungen vor. Zudem ist uns die interne Lohngerechtigkeit ein grosses Anliegen. Alle Mitarbeitenden werden nach einem einheitlichen System aufgrund von Aus- und Weiterbildung, Alter und Berufserfahrung eingestuft. Auch bieten wir im HRM eine sogenannte Lohnsprechstunde an, in welchen wir unseren Mitarbeitenden aufzeigen, nach welchen transparenten Richtlinien der Lohn festgelegt wurde. Die Lohntransparenz zeigt sich zudem in unseren Stelleninseraten, in denen wir die Lohnbandbreite für die Funktion publizieren.

Wir hoffen, noch lange auf Ihre wertvolle Mitarbeit zählen zu können und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit im Kispi.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

Guter Arbeitgeber mit Monopolstellung

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gutes Arbeitsklima, sehr spannende Fälle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Weiss um seine Monopolstellung (in der Region gibt es keine Alternative für spezialisierte Kindermedizin), das merkt man manchmal

Verbesserungsvorschläge

mehr Lohn

Arbeitsatmosphäre

sehr altes Gebäude aber sehr gutes Team

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im Verhältnis zu anderen Kliniken sehr tief

Kommunikation

Interdisziplinäre Kommunikation nicht immer konfliktlos aber grundsätzlich ganz gut


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihren positiven Erfahrungsbericht. Es freut uns, dass Sie das Kispi als "Guten Arbeitgeber" betitelt.

Bezüglich Lohn können wir Ihnen versichern, dass wir uns jährlich an einem grossen nationalen Spitallohnvergleich beteiligen. Aus diesem geht hervor, dass wir mit den anderen Spitälern absolut konkurrenzfähig sind. Wenn wir in der Vergangenheit in einzelnen Funktionen eine Diskrepanz feststellten, nahmen wir auch immer wieder Lohn-Anpassungen vor. Zudem ist uns die interne Lohngerechtigkeit ein grosses Anliegen. Alle Mitarbeitenden werden nach einem einheitlichen System aufgrund von Aus- und Weiterbildung, Alter und Berufserfahrung eingestuft. Auch bieten wir im HRM eine sogenannte Lohnsprechstunde an, in welchen wir unseren Mitarbeitenden aufzeigen, nach welchen transparenten Richtlinien der Lohn festgelegt wurde. Die Lohntransparenz zeigt sich zudem in unseren Stelleninseraten, in denen wir die Lohnbandbreite für die Funktion publizieren.

Wir hoffen, noch lange auf Ihre wertvolle Mitarbeit zählen zu können und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit im Kispi.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

Super Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gefördert und durch Kostenbeteiligung unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Fair und zeitgerecht

Vorgesetztenverhalten

Hohe Wertschätzung gegenüber Mitarbeitenden

Kommunikation

Sehr gut gepflegtes Intranet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiterin

Super Arbeitgeber - das lesen wir gern! Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass es Ihnen im Kispi so gut gefällt und dass Sie Ihre Zufriedenheit nach aussen tragen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin ganz viel Erfolg, Freude und Zufriedenheit bei Ihrer Tätigkeit und hoffen, noch lange auf Ihre engagierte Mitarbeit zählen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

Pflegefachpersonen können hier lernen und lehren!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Kispi fördert seine Pflegefachpersonen auf allen Ebenen, bietet diverse Weiterbildungsmöglichkeiten intern sowie auch oftmals eine Beteiligung für externe Weiterbildungen, sei es zum Beispiel ein Nachdiplomstudiengang in Notfall-, Intensiv-, oder Anästhesiepflege oder Kurse wie ein CAS pädiatrische Pflege aber auch berufsbegleitende Studiengänge an Fachhochschulen und Universitäten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezüglich des Personalschlüssel hinkt das Kispi zum Teil anderen Spitälern hinterher.

Verbesserungsvorschläge

Das in einem Spital Schichtarbeit gang und gäbe ist, ist normal und lässt sich nicht verhindern. Es ist jedoch ein Anliegen, dass die Mitarbeiter gesund bleiben im Schichtbetrieb.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiterin

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass es Ihnen im Kispi gefällt und Sie die attraktiven Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten schätzen.

Der Schichtbetrieb und der Personalschlüssel sind tatsächlich grosse Herausforderungen, das ist uns bewusst. Wir wollen diesbezüglich laufend besser werden und sind bemüht, die Arbeitsbedingungen so zu gestalten, dass es den Mitarbeitenden gut geht.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Zufriedenheit und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit und hoffen, noch lange auf Ihre engagierte Mitarbeit zählen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

Arztsekretärin

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Kinderspital Zürich gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Perfekte Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Auf der MaurHR Bereichsleiterin & Lead Talent Acquisition

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiterin

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie die gute und transparente Kommunikation während der Corona-Krise geschätzt haben und Ihre Zufriedenheit nach aussen tragen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Zufriedenheit und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit und hoffen, noch lange auf Ihre engagierte Mitarbeit zählen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Sonja Auf der Maur
Bereichspersonalleiterin

MEHR BEWERTUNGEN LESEN