Workplace insights that matter.

Login
Kinderspital Zürich Logo

Kinderspital 
Zürich
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 81 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 81 Bewertungen entdecken

ZUSAMMEN - bis es den Kindern gut geht

Wer wir sind

Als grösstes Zentrum für Pädiatrie und Kinderchirurgie in der Schweiz erbringt das Kinderspital Zürich mit seinen rund 2’500 Mitarbeitenden anspruchsvolle Dienstleistungen in der stationären Akutmedizin, im Notfall, in der Rehabilitation sowie im ambulanten Bereich. Das Kinderspital Zürich ist einzigartig, weil es in der Schweiz das einzige, ausschliesslich auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendliche ausgerichtete Spital mit universitärem Auftrag ist.
Das Kinderspital Zürich ist eine gemeinnützige und private Institution im Dienst aller Kinder und Jugendlichen ohne Rücksicht auf Geschlecht, Konfession und soziale Herkunft. Wir behandeln kranke und verletzte Kinder von deren Geburt bis zum Abschluss des Wachstums. Dabei betreuen wir unsere Patienten kompetent und umfassend unter Einbezug der Angehörigen.

Produkte, Services, Leistungen

Pro Jahr werden am Kinderspital Zürich über 8'500 stationäre Patienten und rund 40'000 ambulante Patienten behandelt. Weitere rund 40'000 Patienten kommen jährlich in unsere Notfallstation.

Perspektiven für die Zukunft

Das Kinderspital Zürich plant mit den Architekten Herzog & de Meuron einen Neubau in der Lengg, der Umzug vom heutigen Standort Hottingen ist für das Jahr 2024 geplant. Mit dem Neubau werden sowohl die betrieblichen als auch die räumlichen Bedürfnisse des Kinderspitals für die Zukunft sichergestellt.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 2'500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 61 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    80%80
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    79%79
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    57%57
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    33%33
  • ParkplatzParkplatz
    33%33
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    28%28
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    28%28
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • CoachingCoaching
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    2%2

Was Kinderspital Zürich über Benefits sagt

Den Kindern alles Gute – und Ihnen auch!

Kennen Sie die Frauenbadi?
Keine Angst, es gibt auch eine Männerbadi. Im Herzen Europas und am Wasser gelegen verbindet Zürich modernes Stadtleben mit wunderbarer Natur. Zürich ist das Bildungs- und Wirtschaftszentrum der Schweiz und bietet mit unzähligen Events und einem grossen Kulturangebot für jeden Geschmack passende Freizeitaktivitäten. Weitere Informationen zum Arbeiten in der Schweiz finden Sie hier.

Wir lieben Kinder – auch Ihre.
Wir haben mit der direkt neben dem Kispi gelegenen Kindertagesstätte der Stiftung GFZ einen Vertrag abgeschlossen. Profitieren Sie von den längeren Betreuungszeiten zu gleich bleibenden Preisen. Sie können Ihre Kinder von 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der Kindertagesstätte betreuen lassen.

Lassen Sie Ihr Auto zu Hause.
Profitieren Sie von CHF 500.– an das Generalabonnement der SBB oder von mindestens 25%-Rabatt auf den ZVV Bonus-Pass für das ganze ZVV-Gebiet.

Mixen Sie sich Ihren eigenen Smoothie.
In unserem Personalrestaurant geniessen Sie die gesunden und leckeren Tagesmenüs zum Preis von Fr. 8.40. Ein vielseitiges Salatbuffet, eine Saft- und eine Müeslibar und ein Kuchenbuffet runden das attraktive Angebot ab.

Glück im Unglück.
Unabhängig vom Beschäftigungsgrad sind Sie bei einem Unfall während der Arbeit oder in der Freizeit bei der Visana privat und weltweit versichert.

Machen Sie einen Städtetrip.
Alle fünf Jahre werden Sie für Ihre Treue mit zusätzlichen Freitagen belohnt. Dabei werden auch frühere Tätigkeiten am Kispi mitangerechnet.

Gute Besserung.
Arbeiten Sie mindestens 20% und seit mehr als drei Monaten bei uns? Dann profitieren Sie von der Krankentaggeldversicherung bei der Helsana. Im Krankheitsfall erhalten Sie während bis zu maximal 720 Tagen ein Taggeld in der Höhe von 80% Ihres Lohnes.

Ab in den Süden.
Falls Ihnen fünf Wochen Ferien zu wenig sind, geben wir unser Bestes, um Ihnen unbezahlten Urlaub zu ermöglichen.

Wir füllen Ihr Sparschwein.
Sie sind (bzw. im Todesfall Ihre Hinterbliebenen) bei der Swisslife gegen die Risiken Alter, Tod und Invalidität versichert, sofern Sie mit Ihrem Jahresgehalt die gesetzliche Untergrenze in die 2. Säule (aktuell CHF 21’510.–) erreichen. Das Kinderspital übernimmt 60% des Sparbeitrages, 40% werden Ihnen vom Lohn abgezogen. Das oberste Kader des Kinderspitals ist bei der BVK versichert.

Geniessen Sie Ihren Papitag.
Mit interessanten Teilzeitangeboten möchten wir unseren Mitarbeitenden ermöglichen, Beruf und Familie miteinander zu verbinden. So ist es beispielsweise denkbar, nach der Familiengründung oder während dem Absolvieren eines Studiums das Pensum im Kispi zu reduzieren.

Wir aktualisieren Ihr Impfbüchlein.
Nicht nur im Notfall, sondern auch für Impfungen oder Beratungen im Zusammenhang mit der Gesundheit am Arbeitsplatz können Sie sich an unsere Personalärztin wenden.

Schreiben Sie Geschichte.
Ziehen Sie mit uns ins schönste und modernste Kinderspital weit und breit. Herzog&De Meuron planten mit dem neuen Kispi in der Lengg etwas Einmaliges. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie unsere gemeinsame Zukunft mit.

Wachen Sie über sich hinaus.
Wo auch immer Sie beruflich stehen, im Kispi kommen Sie weiter. Unsere Laufbahnmodelle in der Pflege, in der Ärzteschaft und in der Forschung bieten Ihnen verschiedenste Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Fach- oder Führungskarriere.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Es sind im Wesentlichen drei Gegebenheiten, die uns stolz machen, im Kinderspital Zürich zu arbeiten:

Unser Herz schlägt für Kinder

  • ​Wir helfen Kindern seit 1874.
  • Bei uns stehen die Kinder und ihre Eltern im Mittelpunkt.
  • Wir betreuen jedes Jahr mehr als 100’000 Kinder und Jugendliche. Dieses Engagement macht nicht nur uns stolz, sondern bringt uns auch von unseren Familien, Freunden und von der Bevölkerung viele Sympathien, Anerkennung und Wertschätzung. ​

In unserer Disziplin spielen wir in der „Champions League“

  • Wir konzentrieren uns ganz auf das Wohl der Kinder. Unsere starke multidisziplinäre Aufstellung macht uns weit über die Grenzen von Zürich hinaus zum gefragten Kompetenzzentrum.
  • Die grosse Vielfalt an Diagnosen bringt eine enge Zusammenarbeit unterschiedlichster Spezialistinnen und Spezialisten und Disziplinen mit sich. Das macht unseren Alltag abwechslungsreich und herausfordernd.
  • Das universitäre Umfeld, das Forschungszentrum für das Kind und unsere Ausrichtung als Magnet-Spital in der Pflege machen uns zur europäischen Top-Adresse für Pädiatrie und Kinderchirurgie.
  • Wir haben mit rund 2000 Mitarbeitenden die perfekte Grösse für einen innovativen Geist: Wir garantieren in unserem Fachgebiet Spitzenmedizin auf universitärem Level. Die Unabhängigkeit des Kispi lässt viel Gestaltungsraum für Innovationen zu.
  • Wir sind ausgezeichnet vernetzt und über die Landesgrenzen hinaus wollen andere wissen, was wir tun und mit uns Kooperationen bilden. Dieses hohe Ansehen spornt uns zusätzlich an.
  • Auch bei unseren Mitarbeitenden liegt uns der Nachwuchs am Herzen. Wir engagieren uns stark in der Aus- und Weiterbildung und öffnen so interessante berufliche Horizonte. Ausbildung und Nachwuchsförderung ist seit Anbeginn ein zentrales Element unserer Strategie.

Mit Freude arbeiten

  • ​​Ein respektvoller Umgangston, ein unkompliziertes Miteinander und flache Hierarchien machen den Kispi-Teamgeist aus.
  • Wir vertrauen einander – Fehler werden aufgearbeitet statt sanktioniert.
  • Universitär und familiär; bei uns gelebter Alltag. Kein Wunder sagen sich viele: Einmal Kispi, immer Kispi.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Das Kispi hat mehrere Eingänge und viele Wege führen zu uns. Also kommen Sie rein – und kommen Sie weiter: Wir haben die passende Stelle und das richtige Bildungsangebot für Sie.

Hier kommen Sie zu unseren aktuellen Stellenangeboten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Kinderspital Zürich.

  • Matthias Bisang
    Leiter Human Resources Management
    +41 44 266 72 08
    matthias.bisang@kispi.uzh.ch

    Sonja Auf der Maur
    HR Bereichsleiterin
    +41 44 266 78 06
    sonja.aufdermaur@kispi.uzh.ch

    Claudia Guetg
    HR Bereichsleiterin
    +41 44 266 33 32
    claudia.guetg@kispi.uzh.ch

    Andrea Mathys
    HR Bereichsleiterin
    +41 44 266 81 41
    andrea.mathys@kispi.uzh.ch

    Désirée Nater
    HR Bereichsleiterin
    +41 44 266 31 41
    desiree.nater@kispi.uzh.ch

    Melanie Rieger
    HR Bereichsleiterin
    +41 44 266 81 99
    melanie.rieger@kispi.uzh.ch

    Stefan Tscherfinger
    HR Bereichsleiter
    +41 44 266 70 91
    stefan.tscherfinger@kispi.uzh.ch

  • Wir möchten von Ihnen ein möglichst vollständiges Bild erhalten, um uns einen ersten Eindruck verschaffen zu können. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Professionalität und reichen Sie uns Ihr Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie die kompletten Arbeitszeugnisse und Diplome über unser Online Portal ein.

  • - Motivationsschreiben: Wir möchten verstehen, warum Sie beim Kispi arbeiten möchten. Was genau spricht Sie an und wie passen unsere Werte mit Ihnen als Person überein?

    - Lebenslauf: Helfen Sie uns, Ihren beruflichen Werdegang, Ausbildungen und persönliche Informationen einfach und klar verstehen zu können, indem Sie ein überschaubares Layout wählen und Ihre aktuelle Tätigkeit zuerst auflisten.

    - Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch: Informieren Sie sich über das Kinderspital, machen Sie sich Gedanken zu Ihren Stärken und Schwächen und überlegen Sie sich, wie Ihre Erfahrung und Ihre Persönlichkeit auf das von uns gesuchte Stellenprofil passt. Stellen Sie sicher, dass Sie einen ersten guten Eindruck hinterlassen durch ein gepflegtes Erscheinungsbild und rechnen Sie genug Zeit ein, um rechtzeitig zu Ihrem Vorstellungstermin zu kommen.

  • Reichen Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen als PDF über unser Online Portal ein. Sie können sich jederzeit erneut einloggen um zusätzliche Dokumente hochzuladen.

  • Damit Sie bereits beim Versenden Ihrer Bewerbung wissen, was auf Sie zukommt, informieren wir Sie in unseren Stelleninseraten über den Bewerbungsprozess. Je nach Funktion laden wir Sie nebst Gesprächen zu einem Einblickstag oder Onlineassessments ein.

Standorte

Standorte Inland

Kinderspital Zürich
Steinwiesstrasse 75
8032 Zürich

und

Kinder-Reha Schweiz
Mühlebergstrasse 104
8910 Affoltern am Albis

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Kispi fördert seine Pflegefachpersonen auf allen Ebenen, bietet diverse Weiterbildungsmöglichkeiten intern sowie auch oftmals eine Beteiligung für externe Weiterbildungen, sei es zum Beispiel ein Nachdiplomstudiengang in Notfall-, Intensiv-, oder Anästhesiepflege oder Kurse wie ein CAS pädiatrische Pflege aber auch berufsbegleitende Studiengänge an Fachhochschulen und Universitäten.
Dass auch in Krisenzeiten offen kommuniziert wurde, plötzlich Home-Office im grossen Stil ermöglicht wurde
Das herzliche Klima generell untereinander
Die Weiterbildungsmöglichkeiten und internen Kurse
Die tollen Kollegen und Kolleginnen.
Die Arbeit selbst
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 33 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Versprechen nicht gehalten werden. Entscheidungen werden nicht miteinander, sondern für einen getroffen. Selbstständige Arbeitsweise wird eher unterdrückt als gefördert.
Das Zwischenmenschliche, der Konkurenzkampf
Bewertung lesen
Weiss um seine Monopolstellung (in der Region gibt es keine Alternative für spezialisierte Kindermedizin), das merkt man manchmal
Bezüglich des Personalschlüssel hinkt das Kispi zum Teil anderen Spitälern hinterher.
Dass die ausgesprochene Wertschätzung sich nicht auswirkt z.B. auf den Lohn.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 21 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal einstellen. Gehälter dem Markt anpassen.
Bewertung lesen
Strukturen in gewissen Abteilungen und in der Führungsebene überdenken.
Es sollte angemessenere Bezahlung geben für die Pflege sowie andere Dienste (z.B. Reinigungsdienst). Dafür sollte es bei den Kaderärzten und Anderen, welche sich in diesen Lohnstufen befinden, ein Maximum definiert werden. Eine solche Spannbreite ist nicht gerechtfertigt.
Zudem finde ich die Kispi Feste sehr toll, aber es ist bedenkenswert, dass wir feiern während auf demselben Stock die Kinder um ihr Leben kämpfen. Ich finde diese Feste sollten ausgelagert werden und wenn es finanziell nicht möglich ist, sollten sie halt nur ...
Mehr Wertschätzung
Bewertung lesen
Von oben bei allen vorgesetzeten auf die finger schauen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Kinderspital Zürich ist Interessante Aufgaben mit 4,1 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Als Pflegepraktikant/In beschränken sich die Aufgaben, verständlicherweise, hauptsächlich auf hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Ein Einblick in die medizinischen Tätigkeiten ist nur gering möglich (allenfalls aber auch abhängig von der Abteilung und der Eigeninitiative).
Die Arbeit war sehr interessant.
4
Bewertung lesen
Hochinteressantes Spitalumfeld
5
Bewertung lesen
Viele Tätigkeiten gibt es an meinem Ort nicht. Aber sie machen mir trotzdem Spass. Die technischen Geräten sind nicht gerade die Besten. Manchmal funktioniert etwas, manchmal nicht.
3
Bewertung lesen
Man kann schon von Anfang an mit Helfen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 10 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Kinderspital Zürich ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,1 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Gehalt im Verhältnis zu anderen Kliniken sehr tief
2
Bewertung lesen
Leider ist die Bezahlung sehr schlecht. Wurde auch bei der Umfrage bemängelt. Es gibt keine Massnahme das zu ändern. Auf keinem Fall bei den kleinen.
1
Bewertung lesen
Praktikumslöhne sind sehr tief, allerdings im vergleich mit anderen Institutionen nicht unüblich.
Naja. Der Lohn ist so ne Sache. es ist halt eine Stiftung und der Neubau frisst sehr viele Ressourcen
2
Bewertung lesen
Neue arbeiten darf man machen entlohnt wird man nicht
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 11 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 9 Bewertungen).


Wird nicht ignoriert aber auch nicht sonderlich gefördert.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden gefördert und durch Kostenbeteiligung unterstützt
5
Bewertung lesen
keine chance
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden gefördert
4
Bewertung lesen
Das weiss ich gar nicht so genau. Ich denke, dass das eher schwierig ist in meinem Beruf.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 9 Bewertungen lesen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 56 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in10 Gehaltsangaben
Ø78.300 CHF
Qualitätsmanager:in5 Gehaltsangaben
Ø105.200 CHF
Kaufmännische:r Angestellte:r3 Gehaltsangaben
Ø65.700 CHF
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Kinderspital Zürich
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter für alles verantwortlich machen und Sich verzetteln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Kinderspital Zürich
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards