Navigation überspringen?
  

Kistler Instrumente AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Kistler Instrumente AGKistler Instrumente AGKistler Instrumente AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    20.338983050847%
    Gut (16)
    27.118644067797%
    Befriedigend (23)
    38.983050847458%
    Genügend (8)
    13.559322033898%
    3,04
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    41.666666666667%
    Gut (4)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (10)
    41.666666666667%
    3,05
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,44

Firmenübersicht

Kistler – measure. analyze. innovate.

Kistler ist Weltmarktführer für dynamische Messtechnik zur Erfassung von Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung. Spitzentechnologien bilden die Basis der modularen Lösungen von Kistler.

Als erfahrener Entwicklungspartner ermöglicht Kistler seinen Kunden in Industrie und Wissenschaft, Produkte und Prozesse zu optimieren und nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Das inhabergeführte Schweizer Unternehmen prägt durch seine einzigartige Sensortechnologie zukünftige Innovationen in der Automobilentwicklung und Industrieautomation sowie zahlreichen aufstrebenden Branchen. Mit einem breiten Anwendungswissen und der absoluten Verpflichtung zu Qualität leistet Kistler einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung aktueller Megatrends. Dazu gehören Themen wie elektrifizierte Antriebstechnologie, autonomes Fahren, Emissionsreduktion und Industrie 4.0. 

Rund 2200 Mitarbeitende an 61 Standorten weltweit widmen sich der Entwicklung neuer Lösungen und bieten anwendungsspezifische Services vor Ort – 629 davon sind in der Schweiz beschäftigt. Seit der Gründung 1959 wächst die Kistler Gruppe gemeinsam mit ihren Kunden und erzielte 2018 einen Umsatz von CHF 476 Mio. Rund 10 % davon fliessen zurück in Forschung und Technologie – und damit in bessere Ergebnisse für alle Kunden.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

476 Mio. CHF (2018)

Mitarbeiter

2200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Kistler Produkte messen Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung, sind vielseitig einsetzbar und ermöglichen Fortschritt. Entlang der Megatrends Mobilität, Emissionsreduktion, Qualitätskontrolle und Leichtbau verschieben unsere Mitarbeitenden die Grenzen des Möglichen und finden gemeinsam mit und für unsere Kunden Antworten auf Fragen von morgen. Kistler Dienstleistungen sorgen dafür, dass Kunden einen starken Partner an Ihrer Seite haben. Bei uns steht das Team im Vordergrund. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft.

Perspektiven für die Zukunft

Rund 2200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit schätzen das attraktive Arbeitsumfeld und die vielen Möglichkeiten innerhalb der Kistler Gruppe. Egal ob als Experten oder Führungskräfte, Absolventen, Studierende oder Lernende: Wir haben die passende Stelle für alle, die etwas bewegen möchten.

Benefits

  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsangebote und On-the-job-Trainings
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ergebnisbeteiligungsmodelle in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
  • Boni für aussergewöhnliche individuelle Leistungen
  • Zuschuss zur Verpflegung im Personalrestaurant

Standort

Für Bewerber

Videos

Kistler Insight from Head of Production & Logistics Claudio Valeri

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Marketing & Sales
  • Research & Development
  • Informatik
  • Production & Logistics
  • Finance & Controlling
  • Service
  • Administration & Sonstiges
  • Human Resources

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind auf der Suche nach engagierten und begeisterungsfähigen Menschen, die selbstständig und kundenorientiert arbeiten. Da wir uns in einem sehr internationalen Umfeld bewegen, wünschen wir uns Teamplayer, die vernetzt und zukunftsorientiert denken und gute bis sehr gute Englischkenntnisse vorweisen können.

Gesuchte Studiengänge

Technische und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge sowie Fachausbildungen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Es gibt viele Gründe, warum sich Menschen dazu entscheiden, bei Kistler zu arbeiten: innovatives und dynamisches Arbeits- und Projektumfeld, wachstumsorientiertes Unternehmen mit klar definierten Werten, zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten. Als Hersteller hochpräziser Sensoren schenken wir allerkleinsten Dingen die grösstmögliche Beachtung. Es sind die kleinen Dinge, die uns faszinieren – und zwar nicht nur technologisch, sondern auch menschlich: Um unsere Kunden einen Schritt weiterzubringen, müssen wir ihre Bedürfnisse und Visionen genau verstehen und sie mit Beratung und Services auf höchstem Niveau unterstützen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Werte, die Kistler seit der Gründung geprägt haben, machen das Unternehmen auch heute noch aus. Hinter dem Erfolg der Messtechnikexperten steht die gemeinsame Vision, die dynamische Messtechnik stetig weiterzuentwickeln. Leidenschaft für Technologie und der Wille, gemeinsam mit allen Partnern an der Spitze der Messtechnik zu bleiben, treiben uns an. Unsere Entscheidungen, Aktivitäten und Produkte leisten so einen wichtigen Beitrag zum Fortschritt von Mensch und Umwelt.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir fördern und fordern unsere Mitarbeitenden auf allen Ebenen und suchen stetig talentierte Menschen, die mit uns gemeinsam Grenzen verschieben wollen. Werden Sie Teil unseres Teams – und prägen Sie mit uns die Welt von morgen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unser Rat an Bewerber

Bitte prüfen Sie unsere aktuellen Stellenangebote auf der Kistler Karriereseite und bewerben Sie sich unter Angabe der angegebenen Kennziffer. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung in elektronischer Form, die Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer an jobs.ch@kistler.com zukommen lassen.

Auswahlverfahren

  • Fachspezifische Interviews (telefonisch und vor Ort)
  • Probearbeiten
  • Präsentationen

Kistler Instrumente AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,04 Mitarbeiter
3,05 Bewerber
3,44 Azubis
  • 01.Mai 2019 (Geändert am 05.Mai 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich

Vorgesetztenverhalten

Es gibt auch hier solche und solche!

Kollegenzusammenhalt

Wirklich gut

Interessante Aufgaben

Ja, absolut. Wer Lust und Ideen hat was bewegen.

Kommunikation

Führungskräfte sollten besser geschult werden wie sie kommunizieren. Infos von CEO zur Strategie aber immer klar.

Gehalt / Sozialleistungen

Benefits für die normalen Mitarbeiter so gut wie gar nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Platzprobleme allgemein bekannt. Man arbeitet daran.

Work-Life-Balance

Von den Mitarbeitern wird viel Mehrarbeit eingefordert. Man kann aber im Gegenzug kaum Flexibilität einfordern (Blockzeiten, Anzahl Ferientage, Freie Tage sind zum Teil) vorgeschrieben - das Modell ist absolut nicht zeitgemäss.

Verbesserungsvorschläge

  • Anforderungen steigen stetig, dann sollten auch die Angebote an die Mitarbeiter steigen, sonst verlieren wir die besten.

Pro

Gute Strategie. Tolle Produkte, sicherer Arbeitgeber, der mit Bedacht investiert und spart wenn nötig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kistler Instrumente
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung und den Fakt, dass Sie sich kritisch aber dennoch konstruktiv mit Kistler auseinandersetzen! Ich bin auch der Meinung, dass Kistler eine «coole Firma» ist, in welcher jeder Mitarbeitende aktiv mitgestalten und Ideen einbringen kann. Das Wachstum der letzten Jahre war substantiell, die Dynamik ist weiterhin hoch und die Grundstimmung im Haus ist positiv. Kistler hat eine langfristige Ausrichtung, in welcher traditionell unternehmerische Werte, wie z.B. Zusammenhalt und Arbeitsplatzsicherheit, eine wichtige Rolle spielen. Sichere Arbeitsplätze können nur durch profitables Wachstum garantiert werden, d.h. Wachstum ist nicht das eigentliche Ziel, aber eine Notwendigkeit um im globalen Wettbewerb langfristig bestehen zu können. Wachstum und Veränderung können aber auch «schmerzhaft» sein und nicht jeder Vorgesetzte oder Mitarbeiter wächst einfach mit. Dementsprechend bieten wir intern viele Schulungen an. Unsere Vorgesetzten durchlaufen die gleichen Führungstrainings und wir sind bestrebt, allen Vorgesetzten die wichtigen und passenden Führungsinstrumente mit an die Hand zu geben, damit sie ihre Rolle optimal ausüben können. Nach wie vor sucht unser CEO den direkten Dialog mit unseren Mitarbeitenden und 3x jährlich werden alle Mitarbeitenden zu einer Informationsveranstaltung zusammengerufen, bei welcher auch direkt Fragen gestellt werden können. Die Mitarbeitenden können mir gerne auch vorab ganz konkrete Fragen stellen, auf welche in diesen Infoveranstaltungen eingegangen werden kann. Das Kistler Management arbeitet aktiv an den von Ihnen beschriebenen unkomfortablen Situationen. Die derzeitig prekäre Platzsituation am Standort Winterthur, basierend auf dem starken Wachstum in den vergangenen Jahren, ist uns bekannt. Wir sind positiv, dass wir hierzu sehr bald eine Lösung präsentieren können, welche die Situation entschärfen wird. In Bezug auf die Arbeitszeitmodelle sind wir momentan in der Analysephase, was wir für die Zukunft ändern müssen. Aber eines ist klar: «One size does not fit all»! Ein Unternehmen wie Kistler braucht verschiedene Modelle. Um in der Schweiz wettbewerbsfähig zu bleiben, haben wir in verschiedenen Bereichen Schichtarbeit eingeführt. Obwohl die Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Arbeitszeiten weiterhin ein aktuelles Thema für uns ist, müssen wir weiterhin gewisse Blockzeiten haben, damit eine zeitgerechte Kommunikation mit Kunden sowie eine reibungslose interne Zusammenarbeit sichergestellt werden kann. Wir haben bereits eine Home Office Policy eingeführt, welche für geeignete Funktionen bislang erfolgreich umgesetzt werden konnte. Unterschiedliche Mitarbeitergruppen brauchen unterschiedliche Lösungen, aber die Kommunikation, die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt der Mitarbeiter darf nicht darunter leiden. Speziell in Bezug auf Wertschätzung, wäre ich sehr interessiert, wenn Sie mir oder einem Vertreter der Personalabteilung Ihre persönlichen Vorschläge einmal kundtun würden. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit bei Kistler. Freundliche Grüsse

Martin Meier
Chief People Officer

  • 26.März 2019 (Geändert am 27.März 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Eine produktive und motivierende Arbeitsatmosphäre sieht anders aus. Es herrscht nicht gerade ein Klima das von Fairness und Vertrauen geprägt ist. Fragwürdige Entlassungen verschlechtern die Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Autoritärer Führungsstil. Fordernd aber nicht fördernd. Unterstützung sucht man vergebens. Entspricht ein Resultat nicht den Vorstellungen, wird man fallen gelassen.

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsklima und Umgang im Team mit Arbeitskollegen sehr gut.

Kommunikation

Info von Konzernleitung finde ich sehr gut. Restliche Änderungen und Neuigkeiten erfährt man aber oft nur über 3.Personen aus anderen Bereichen/Abteilungen.

Karriere / Weiterbildung

Was klein ist, bleibt klein. Doch Gross wird oft unverständlich grösser.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich ausbezahlt.

Arbeitsbedingungen

Je nach Abteilung moderne Arbeitsplätze.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Seit einem Jahr kann man nun auch PET ordnungsgemäss entsorgen.

Image

war auch schon besser.

Verbesserungsvorschläge

  • Belohnt Leistung und Einsatz. Im Kleinen liegt oft eine grosse Kraft verborgen. Bessere Voraussetzungen für ein effizientes und produktives Arbeitsumfeld schaffen. Ehrlich zu den Mitarbeitenden sein.

Pro

Kantine, interessante Produkte, durch die hohe Fluktuation lernt man immer wieder neue Leute kennen.

Contra

Den Mitarbeitern wird zu wenig Wertschätzung entgegen gebracht. In einigen Abteilungen ist das leisten von Überstunden zum Normalzustand geworden. Rücksicht auf die "unteren" Mitarbeitenden wird selten genommen. Wem es nicht passt kann gehen, worunter die übrigen Mitarbeitenden leiden, da noch mehr KnowHow verloren geht und noch mehr Arbeit liegen bleibt. Von "oben" wird dann jeweils einfach mehr Druck ausgeübt, dass schlussendlich auch die Qualität darunter leidet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kistler Instrumente
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin / lieber ehemaliger Mitarbeiter Ich danke Ihnen für Ihr Feedback und bedaure, dass Sie die Arbeitszeit bei Kistler nicht besser in Erinnerung behalten haben. Wir sind uns bewusst, dass auf Grund der positiven Auftragslage viel von unseren Mitarbeitenden verlangt wird. Allerdings sind wir aktiv, die Bedingungen positiv zu gestalten, damit die persönliche Arbeitszeit des Mitarbeitenden im Lot bleibt. So haben wir in diversen Bereichen eine Vielzahl neuer Stellen geschaffen und gerade im Produktionsbereich Schichtarbeit ausgeweitet, um die vorhandene Arbeit gerecht zu verteilen. Das hohe Engagement unserer Mitarbeitenden sehen wir und erkennen es auf vielseitige Weise an. Ich freue mich, erneut zu kommunizieren, dass wir die letzten Jahre im Branchenschnitt überdurchschnittliche Lohnerhöhungen durchführen und vermehrt individuelle Leistungsprämien verteilen konnten. Als grosse Wertschätzung der Kistler-Firmenleitung sind nicht zuletzt die Dankes-Veranstaltungen für Mitarbeitende zu verstehen, wenn wiederum ein Rekordziel erreicht wurde oder die gesamte Belegschaft auf eine Kreuzfahrt im Mittelmeer eingeladen wird. Ich bin überzeugt, dass Sie bei näherer Überlegung an viele positive Punkte aus Ihrem Anstellungsverhältnis bei Kistler zurückdenken. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg am neuen Arbeitsort. Freundliche Grüsse

Martin Meier
Chief People Officer

  • 22.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Man kennt sich nicht mehr - sehr viele neue Gesichter (Fluktuation)

Vorgesetztenverhalten

Sehr viele Hierarchiestufen - je höher desto schwieriger...

Kommunikation

Einiges an Kommunikation wird von ausgelagerten Abteilungen aus geliefert - mit entsprechenden "Übermittlungsproblemen".

Gleichberechtigung

Kürzlich wurde sogar eine (Quoten?)-Frau in den Verwaltungsrat berufen.
Ansonsten, na ja....

Gehalt / Sozialleistungen

Nach zehn Jahren resp. wenn 50+ erreicht, ist es besser, wenn man keine Erwartungen diesbezüglich hat. Enttäuschung wäre einem sicher.

Arbeitsbedingungen

Waren deutlich besser. Mit dem Wachstum (Aquisition von Firmen) wurden die guten Arbeitsbedingungen kastriert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vordergründig gut - bei genauerem Hinsehen viel Verbesserungspotential.

Work-Life-Balance

Wird krampfhaft versucht aufrecht zu erhalten - mit mässigem Erfolg

Verbesserungsvorschläge

  • Bemühungen die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen sind wohl sichtbar - erscheinen mir jedoch aufgesetzt und etwas, na ja, "mainstreammässig".

Pro

Pünktliche Salärzahlung und interessantes Arbeitsgebiet.

Contra

Die gestrichenen Benefits, gegenüber noch vor 10 Jahren.
Zweiklassengesellschaft betreffend Arbeitszeiterfassung (>FG4/

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kistler Instrumente AG
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter Ich danke Ihnen für Ihre aufschlussreiche und sehr breitgefächerte Rückmeldung. Gerne gebe ich Ihnen zu einigen Punkten auf diesem Kanal Feedback. Chancengleichheit … Ist für Kistler als modernes und wachsendes Unternehmen von grösster Bedeutung und wir bekennen uns zu einer fairen und leistungsorientierten Anstellungspolitik. Bei Kistler werden die besten Kandidaten eingestellt, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder anderen ähnlichen Faktoren. Wir kennen keine Quotenfrauen in der Unternehmung – dennoch freuen wir uns, dass wir in den letzten Monaten 7 Kader- und Führungspositionen mit weiblichen Kandidaten besetzen konnten, die uns allesamt mit ihrer Kompetenz, ihrem Knowhow und ihrer Persönlichkeit überzeugt haben. 1/3 unserer Mitarbeitenden in der Schweiz sind über 50 Jahre alt – diese Population mit ihrer Erfahrung und ihrem über Jahrzehnte angeeigneten Fachwissen ist äusserst wichtig für Kistler und nach wie vor stellen wir auch neue Mitarbeitenden in dieser Altersgruppe ein. Kommunikation … wir legen viel Wert auf direkte und schnelle Kommunikation und nutzen hierzu gerne die diversesten traditionellen wie auch modernen und neuen Kanälen. Trotz dieser diversen Möglichkeiten ist es unserer Geschäftsleitung nach wie vor äusserst wichtig, den direkten Dialog mit unseren Mitarbeitenden zu suchen. Hierzu finden auch mehrmals jährlich Mitarbeiterinformationen am Standort in Winterthur statt, in welchem unser CEO und die Geschäftsleitung alle Mitarbeitenden über die neuesten Informationen aus der Firma informiert. Zur Kommunikation mit dieser Ebene stehen allen Mitarbeitenden ebenfalls diverse Kommunikationskanäle zur Verfügung und wir sind stolz, dass diese aktiv genutzt werden. Sie scheinen sich sehr intensiv mit diversen Themen auseinander gesetzt zu haben und konstruktive / kritische Ideen zur Verbesserung zu haben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden und einen persönlichen Austausch mit mir suchen würden. Ich schätze das persönliche Feedback unserer Mitarbeitenden sehr. Beste Grüsse

Martin Meier
Chief People Officer


Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    20.338983050847%
    Gut (16)
    27.118644067797%
    Befriedigend (23)
    38.983050847458%
    Genügend (8)
    13.559322033898%
    3,04
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    41.666666666667%
    Gut (4)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (10)
    41.666666666667%
    3,05
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,44

kununu Scores im Vergleich

Kistler Instrumente AG
3,04
84 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
131.852 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.556.000 Bewertungen