Welches Unternehmen suchst du?
KMS AG Logo

KMS 
AG
Bewertungen

98 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 97%
Score-Details

98 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

67 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Guter Umgang, viel Freiheit und Verantwortung.

3,9
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Atmosphäre
-Mentalität
-Wirtschftliche Situation
-Freiheit und Verantwortung
-Küche

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Die KMS ist in allen Bereichen gut. Bei dem Fachkräftemangel und der wenig anziehenden Branche ist allerdings gut vielleicht nicht ausreichend. Gerade am Anfang, wo die vielen Benefits der KMS noch nicht greifen kann die Attraktivität gesteigert werden. Um herauszustechen könnte in folgende Bereiche investiert werden:
- Mehr in die MA Entwicklung investieren
- Arbeitsbedingungen bei Neuanstellungen
- Sozialleistungen ausbauen
- Gehälter. Durchschnitt ist gut, aber auch nicht mehr

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist gut und der Umgang miteinander respektvoll und meistens hilfsbereit.

Image

MA haben meisst sehr positives Bild vom Unternehmen. Für nicht MA ist das Unternehmen aufgrund der Unbekanntheit und der eher trockenen Branche nicht sehr interessant.

Work-Life-Balance

Viel Freiheit und Flexibilität.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten für Weiterbildung sind vorhanden. Sind allerdings wenig institutionalisiert: Regelmässige Weiterbildung aller (die möchten), Interne Weiterbildungsprogramme,...

Kollegenzusammenhalt

Meistens sehr gut, vorallem innerhalb eines Teams.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr, immer hilfsbereit. Durch die grosse Unabhängigkeit und Verantwortung der MA kommen vielliecht Betreuung, Coaching, Entwicklung der MA zu kurz

Arbeitsbedingungen

Super.

Kommunikation

Transparente und ausgiebige Kommunikation.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ok. Sozialleistungen durchschnittlich bis eher schwach.

Gleichberechtigung

Wie in der Softwarebranche verbreitet ist auch bei der KMS die Chance auf einen weissen Mann zwischen 30 und 40 zu treffen am höchsten.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Projekte und Entwicklungen. Jedoch sind diese oft zusätzlich zu den Standardaufgaben und selten ersetzend. Somit ist der Preis für spannende Aufgaben oft ein Zusatzaufwand.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Armin ArneggerCEO, Geschäftsleitung, VR, Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Vielen Dank für Deine positive Rückmeldung inkl. Empfehlung für die KMS.

Fremdbilder helfen uns beim laufenden Verbesserungsprozess.
Die von Dir angeregten Elemente zur Verbesserung werden wir aufnehmen, sofern diese nicht schon in Bearbeitung sind.

Für ein persönliches Gespräch stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse und alles Gute
Armin Arnegger, CEO

Top Arbeitgeber mit Blick in die Zukunft !

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles angenehmes Umfeld, zukunftsorientierte Ausrichtung mit spannenden Projekten !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts auszusetzen :-)

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmes Umfeld und tolle Firmenkultur.

Image

Top Arbeitgeber. Ich bin stolz ein Teil der KMS zu sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da besteht sehr wahrscheinlich in jedem Unternehmen Potenzial ;-) Es wird jedoch laufend investiert.

Vorgesetztenverhalten

Egal welche Führungsebene - man hat immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter. Toll !

Arbeitsbedingungen

Tolle, moderne Büro Räumlichkeiten, sowie Infrastruktur. Man fühlt sich sehr wohl.

Kommunikation

Offene und transparente Kommunikation. Man weiss woran man ist und bekommt laufend Updates.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Armin ArneggerCEO, Geschäftsleitung, VR, Partner

Vielen Dank für Deine tolle Bewertung, welche uns weiterhin anspornt!
Herzliche Grüsse
Armin Arnegger, CEO

Toller Arbeitgeber!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation

Teilweise kann die Kommunikation unter den Teams verbessert werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Punktuelle Verbesserungen möglich (wo nicht)

Kommunikation

Punktuelle Verbesserungen möglich (wo nicht)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

(Top-) Leistung zählt

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bring-your-own-Device-Devise finde ich gut, dass sich KMS an deinen Investitionen beteiligt. Die Firma ist strategisch und organisatorisch sehr gut aufgestellt und hat sehr gute Marktchancen. Es ist kurz gesagt gesund und solid.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Leistung zählt je länger je mehr. Der menschen-orientierte Spirit der früher mal herrschte, geht langsam verloren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es hat Ladestationen für eAutos, in Matzingen sogar mit Strom von den eigenen Solarpanels.

Umgang mit älteren Kollegen

Älteren Arbeitnehmenden wird nahegelegt das Pensum zu reduzieren, auch wenn sie nicht unbedingt wollen.

Vorgesetztenverhalten

Die allermeisten Teamleiter sind sehr gut und setzen sich für einen ein. Es gibt eigentlich immer ehrliches Feedback.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze sind super und man fühlt sich generell sehr wohl.

Kommunikation

Es läuft viel über Kaffee-Gespräche. Manchmal täte etwas mehr Kommunikation gut.

Interessante Aufgaben

Mit den Refactoring-Projekten gibt es immer wieder etwas Neues das ansteht und es interessant macht. Auf der anderen Seite sind Steuern auch immer etwas trocken.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Armin ArneggerCEO, Geschäftsleitung, VR, Partner

Lieber Ex-Mitarbeiter/Mitarbeiter

Vielen Dank für Deine kritische Rückmeldung.
Fremdbilder helfen uns beim laufenden Verbesserungsprozess.

Leistungsorientiert gehört neben wertschätzend, verantwortungsvoll, transparent und kostenbewusst zu den KMS Unternehmenswerten, welche wir täglich leben.

Als KMS müssen wir bereit sein, für die weiterhin steigenden Kundenanforderungen und eine hochdynamische, digitalisierte Zukunft. Dies, damit wir weiterhin erfolgreich die führende Lösung in unserer Branche anbieten können.

Um zu unseren Kunden eine professionelle, vertrauensvolle und lebenslange Partnerschaft aufzubauen, brauchen wir als Unternehmen die nötige "Fitness" um weiterhin nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben.
Gerade darum sind Leistungsorientierung und auch Kostenbewusstsein neben Transparenz, Wertschätzung und (Eigen-)Verantwortung wichtige Elemente unserer DNA.
Für uns sind alle Mitarbeiter, welche diese DNA verkörpern, wertvolle Stützen auf welche wir setzen und welche wir pflegen, ob jung oder alt.

Für ein persönliches Gespräch stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse und alles Gute
Armin Arnegger, CEO

Der Mitarbeiter Zusammenhalt ist super, die Strategie und Umsetzung führt zur Verwirrung.

3,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Die tollen Arbeitskollegen
- Das Essen
- Die Ausstattung der Offices, inklusive Surfaces

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Das gemeldete Punkte nicht umgesetzt werden
- Die BL zuweit weg vom Tagesgeschäft ist
- Es werden zu teuere Events durchgeführt. Dieses Geld besser in Ausbildung und transparente Reisezeiten inverstieren.

Verbesserungsvorschläge

- Der Bereichsleiter der PS Abteilung sollte Gross Projekte führen (z.B. 50%) um alle MA in der Abteilung zu verstehen und aktiv an der Prozess und Tool Verbesserungen teilnehmen zu können. So wäre dann die Aussage "ist nicht meine Aufgabe Projekte zu führen" dann erledigt.
- Warum führt die Bereichsleitung nicht aktiver ? ... so nach dem Motto --> "Er nimmt sich gekonnt aus der Schusslinie und lässt die Mädels ihre Probleme, die sie sich eingebrockt haben, selber lösen."
- Warum ist bei einem Kader Workshop die Bereichsleitung nicht mit dabei ? Genau da wäre es wichtig anwesend zu sein ? Ist das die Aufgabe eines externen Beraters ?
- Warum wird so viel Zeit in die Rapport Kontrolle investiert ? Dabei hatte es nicht mal Budget für MA Ausbildung ?
- Warum werden die Arbeitsrechte nicht annerkannt ? Es wurden mehrmals Arbeitsverträge mündlich angepasst ohne Vorlaufzeit für den Betroffenen ?
- Warum wird eine Projektmanagement Kultur gefördert wo nicht mal unterschieden werden kann zwischen klassischen und agilen Projektmanagement ? (Ist kein Witz, für die KMS Grossprojektleiter (PL Vorbilder) ist das kein Thema, die arbeiten einfach nach einer Taskliste.)
- etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Erich KleinhansVorsitzender der Geschäftsleitung / CEO

Lieber Ex-Mitarbeiter

Vielen Dank für Deine kritische Rückmeldung. Fremdbilder sind uns wichtig und helfen uns beim laufenden Verbesserungsprozess.

Die Transformation auf die agile Organisation ist eine Herausforderung und erfordert über alle Stufen im Unternehmen eine hohe Bereitschaft und ein Umdenken.

Die meisten unserer Mitarbeiter und als Vorbilder unsere Team- und Bereichsleiter haben dies im operativen Alltag mit viel Engagement, Leidenschaft und den üblichen Stolpersteinen erfolgreich umgesetzt. Dabei werden Mitarbeiter gefördert, aber auch gefordert.

Ohne Nebengeräusche geht es aber leider kaum. Es tut uns sehr leid, dass diese Veränderungen nicht Deinen Vorstellungen entsprochen haben.

Herzliche Grüsse und alles Gute.

Erich Kleinhans, CEO

Toller Arbeitsplatz - tolle Leute - tolle Benefits

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Verpflegung (Koch) und mitreissender Teamspirit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Teilzeit-Arbeitenden schneiden etwas schlecht ab

Verbesserungsvorschläge

Bei der Kommunikation bzw. der Transparenz bei gewissen Entscheidungen, welche die Mitarbeiter tangieren, gibt es noch Luft nach oben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Modernes Unternehmen mit Herz

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiäres Arbeitsumfeld. Die Person steht im Mittelpunkt, egal ob Kunde oder Mitarbeiter. Moderne Arbeitsplätze, Küche auf Sterneniveau, sehr persönlicher Umgang.

Work-Life-Balance

Geregelte Arbeitszeiten. Flexibles Arbeiten möglich.

Kollegenzusammenhalt

Tolle leistungsstarke Teams. Jeder ist hilfsbereit und arbeitet mit um gemeinsam etwas zu erreichen.

Vorgesetztenverhalten

Kläre Kommunikation. Anerkennung von Leistung. Gute Aus- und Weiterbildung.

Kommunikation

Entscheidungen und Ziele werden frühzeitig und klar kommuniziert. Offene Fehlerkultur.

Interessante Aufgaben

Spannendes Arbeitsgebiet. Neue Technologien kommen zum Einsatz und werden staendig weiterentwickelt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Hochzufriedener SoftwareEngineer

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Package hat es insgesamt in sich, aber am wichtigsten finde ich die stets neuen Horizonte, welche sich bei den Neuentwicklungen auftun. Nur so mach die Arbeit Tag für Tag Spass!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine tolle berufliche Umgebung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Softwareunternehmen gibt es viele. Ein Umfeld und eine Kultur wie KMS haben wenige! Perfekte Ausstattung, freundlich und top Atmosphäre. Auf weitere spannende Jahre mit euch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN