Navigation überspringen?
  

LGTals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken

LGT Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,33
Erwartbarkeit des Prozesses
4,80

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,80
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,40
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Bewerbungsfragen

  • Personalchef will Beispiele und Ergebnisse aus der Praxis, keine Lehrbuch-Zitate oder theoretische Meinungen, wie er sagte
  • Fachlichkeit wird nicht nur vom Abteilungsleiter sondern auch vom Personalchef abgefragt
  • Ein wertschätzender und breiter Dialog und kein Abfragen nach Stärken und Schwächen, auch die Gesprächsleiter geben Persönliches von sich preis, vertrauensvoll und offen,

Kommentar

Keine - und ich war schon in einigen Vorstellungsgesprächen

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    LGT Bank AG
  • Stadt
    Vaduz
  • Beworben für Position
    Portfoliomanager in Vaduz
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Wie ist die Unternehmenskultur von LGT? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 11.Apr. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Lohnangebot im 1. Gespräch fehlte

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    LGT
  • Stadt
    Vaduz
  • Beworben für Position
    Portfoliomanager
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 25.Juli 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ich musste immer mit Beispielen erklären und erläutern

Kommentar

Erfahrene Profis mit klaren Vorstellungen am Tisch. Leider nur im Bewerberpool gelandet.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    LGT Bank AG
  • Stadt
    Vaduz
  • Beworben für Position
    Bewerber
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 09.Dez. 2014
  • Bewerber

Kommentar

Und wieder ein Unternehmen wo ein Bewerber respektlos abgefrühstückt wird:

Mit einer Absage auf eine Bewerbung habe ich grundsätzlich kein Problem.

Was mich allerdings massiv stört ist die Unprofessionalität mit der diese Absageschreiben in letzter Zeit von verschiedensten Firma verfasst bzw. versendet werden.

Ich kann dies an einem sehr einfachen Beispiel aufzeigen:

Was erwartet die Firma von einem Bewerber:
* eine engagierte Bewerbung die sich von der Masse abhebt und die Motivation des Bewerbers für die vakante Position aufzeigt
* qualifizierte Bewerber die Zeit investieren um sich mit dem potentiellen Arbeitgeber vertraut zu machen
* Bewerber die sich nachweislich mit der Thematik der vakanten Position beschäftigt haben
* etc.

Im konkreten Fall hier habe ich mich auf eine Projectmanager Position beworben und bekomme eine Absage von einer Praktikantin mit nachgewiesenermassen Null Jahren Berufserfahrung. Was sagt mir dies:
* die erste Frage die ich mir in solchen Fällen immer stelle ist ob Personalentscheidungen in solchen Unternehmen generell immer von Pranktikanten gefällt werden, denn dieser Verdacht drängt sich stark auf!
* diese Art Absageschreiben zu verfassen sagt sehr viel über den Respekt aus der dem Bewerber entgegengebracht wird - dieser ist gleich Null!
* der Bewerber erwartet immer auf "Augenhöhe" behandet zu werden (also NICHT von einem Trainee oder Auszubildenden!!!), wenn Sie sich an Ihren Abteilungsleiter wenden erwarten Sie auch keine Antwort des Pförtners Ihres Unternehmens (etwas bewusst überspitzt ausgedrückt)

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Absageschreiben die von Auszubildenden/Praktikanten an Bewerber versandt werden, aus denen nicht klar ersichtlich hervorgeht das diese im Auftrag (i.A.) oder in Vertretung (i.V.) geschrieben wurden, im höchsten Maße unprofessionell sind und dem Bewerber das Gefühl geben nicht geschätzt zu werden. Dies bedeutet für Ihr Unternehmen einen nicht zu beziffernden Schaden, da sich diese Bewerber es nicht noch einmal überlegen werden sich bei einem Unternehmen zu bewerben wo Ihre Bewerbung dann respektlos behandelt wird. Mit solchem Vorgehen machen Sie mehr an Vertrauen kaputt als das was Sie an Zeit eventuell einsparen!!!

Mir ist sehr wohl bewusst das das Unternehmen von einer Unmenge von Bewerbungen überhäuft werden. Dies ist jedoch in meinen Auge noch lange kein Grund dem Bewerber durch die Art und Weise des Absageschreibens das Gefühl zu geben geringgeschätzt bzw. abgewertet zu werden.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
  • Firma
    LGT Bank (Schweiz) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 25.Sep. 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Viele Beispielfragen: "Wie reagieeren Sie wenn....."
  • Der Personalchef wollte Beispiele und Erlebnisse aus meiner beruflichen Erfahrung erzählt erhalten. Ich glaube sie heissen Dreiecksfragen.

Kommentar

Noch selten einen Bewerbungsprozess so professionell und dennoch freundlich und wertschätzend erlebt

Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    LGT
  • Stadt
    Bendern
  • Beworben für Position
    Senior Kundenberater
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 15.Mai 2018
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    LGT
  • Stadt
    Vaduz
  • Beworben für Position
    Assistant
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt